boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Kleinkreuzer und Trailerboote Für die Probleme auf oder mit kleineren Booten und deren Zubehör! Motor und Segel.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 21.05.2012, 17:51
Benutzerbild von hyperspacer
hyperspacer hyperspacer ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 10.09.2007
Ort: Schortens
Beiträge: 48
Boot: Norman 20
34 Danke in 18 Beiträgen
Standard Kaufberatung: Kajütboot Norman 20

Hallo ihr Lieben,
bisher fahren meine Frau und ich eine Fiberline G14 (frisch restauriert), aber im Moment denken wir gerade darüber nach, uns ein etwas größeres Boot zu besorgen. Es sollte groß genug sein, um darauf zu schlafen, eine abschließbare Kajüte haben und für die Küstengewässer der Jade und Ostfr. Inseln geeignet sein. Manchmal geht so was schneller als wie man denkt, denn unser aktueller Favorit ist diese Norman 20 hier:
http://www.pioner.de/GebrauchteBoote_Kajuete-Sport.html

Wir haben uns heute das Boot angesehen und werden morgen noch mal mit einem Kollegen aus dem Yachtclub einen genaueren Blick darauf werfen.
Deshalb meine Fragen / Bitte ans Forum:
Kennt jemand diesen Bootstyp? Gibt es bekannte Probleme mit diesem Typ oder dem Motor? Worauf sollen wir besonders achten?

Mit vielem Dank im Voraus für sachkundige Tipps:

Ralf & Anja
__________________
Frische Grüße von der Nordsee!


Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 22.05.2012, 16:46
greyman greyman ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 06.02.2012
Ort: Wedel
Beiträge: 9
Boot: noch keins
9 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Inzwischen steht auf der Angebotsseite "verkauft"

Darf man gratulieren?
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 22.05.2012, 17:30
Benutzerbild von hyperspacer
hyperspacer hyperspacer ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 10.09.2007
Ort: Schortens
Beiträge: 48
Boot: Norman 20
34 Danke in 18 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von greyman Beitrag anzeigen
Inzwischen steht auf der Angebotsseite "verkauft"

Darf man gratulieren?
Jau!
Nachdem auch mein Kollege aus dem Yachtclub Wilhelmshaven nichts schwerwiegendes finden konnte, mussten wir einfach zuschlagen. Vielleicht nicht gerade ein Schnäppchen, aber gut gepflegt. Am Freitag holen wir das Boot ab. Ich hoffe, der gute Eindruck bestätigt sich auch im Wasser...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0203.jpg
Hits:	267
Größe:	70,4 KB
ID:	362100  
__________________
Frische Grüße von der Nordsee!


Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 23.05.2012, 13:20
Benutzerbild von MJohny1
MJohny1 MJohny1 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 24.12.2010
Ort: kurz vor Berlin links
Beiträge: 374
Boot: aktuell keins
519 Danke in 214 Beiträgen
Standard

Na denn! Viel Spass mit dem neuen Boot ...

Gruß
MJ
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 29.05.2012, 20:51
Benutzerbild von hyperspacer
hyperspacer hyperspacer ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 10.09.2007
Ort: Schortens
Beiträge: 48
Boot: Norman 20
34 Danke in 18 Beiträgen
Standard Unsere Neuerwerbung

Ich wollte hier nur kurz mal unsere neue Norman 20 vorstellen. Nach vier Jahren im offenen Sportboot (siehe Flohmarkt: Fiberline G14) wollten wir jetzt unbedingt ein etwas größeres Boot, auf dem man mit 2 Personen schlafen und auch mal einen Tee kochen kann. Außerdem sollte die Plicht groß genug sein um mit vier Personen darin zu sitzen. Und ich wollte keinen Verdränger mit 5 Kn Marschfahrt, sondern eher einen Halbgleiter der auch gegen den Strom noch auf 8 bis 10 Kn oder mehr kommt.

Zufällig fanden wir im Internet beim Boothändler Matschke und Müller in Ihlow die Norman 20: 6,20 m lang, 2,20 m breit, mit Plicht, Kajüte, Herd, Schrank, etc., Baujahr 1984, mit einem 75 PS Yamaha Außenborder.

Wir schauten sie uns zwei mal an, einmal mit einem Kollegen aus dem Yachtclub, dem noch ganz andere Dinge ins Auge fielen als uns, z.B. die Güte der Klampen und die Ablaufrinnen aus Edelstahl vor der Persenning an der Windschutzscheibe.

Das Boot macht einen für das Alter sehr gepflegten Eindruck, insbesondere die Kuchenbude, die fast so gut wie neu und sehr gediegen gearbeitet ist. Laut Aufnäher wurde sie von "Die Zwei" aus Bremen angefertigt, ich kenn die Firma zwar nicht, aber die Qualität hat uns schwer beeindruckt. Und den Preis von 9.800 Euro für das Boot fanden wir zwar nicht übermäßig günstig, aber angemessen.

Zuguterletzt konnten wir den Händler auf eine glatte Summe von 9.000 Euro herunterhandeln und bekamen auch noch 20 % Rabatt auf die Ausrüstung, die wir dort besorgt haben (Fender, Leinen, Chemietoilette etc). Und die Leute waren auch sehr nett und haben uns beim Trailer noch kostenlos eine Bremslichtbirne gewechselt.

Hier mal ein paar Fotos für nähere Eindrücke:
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0246_w.jpg
Hits:	215
Größe:	101,7 KB
ID:	363859   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0247_w.jpg
Hits:	218
Größe:	71,4 KB
ID:	363860   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0249_w.jpg
Hits:	227
Größe:	96,9 KB
ID:	363861  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0252_w.jpg
Hits:	239
Größe:	75,1 KB
ID:	363862   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0253w.jpg
Hits:	195
Größe:	69,6 KB
ID:	363863   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0255_w.jpg
Hits:	227
Größe:	82,3 KB
ID:	363864  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0257_w.jpg
Hits:	193
Größe:	71,9 KB
ID:	363865   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0260_w.jpg
Hits:	210
Größe:	101,1 KB
ID:	363866   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0261_w.jpg
Hits:	202
Größe:	86,1 KB
ID:	363867  

__________________
Frische Grüße von der Nordsee!



Geändert von hyperspacer (29.05.2012 um 20:57 Uhr) Grund: Link ergänzt
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 05.06.2019, 06:41
Arno.K Arno.K ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 05.06.2019
Ort: Ladelund
Beiträge: 5
Boot: Norman 20
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin, suche Austausch über ein Norman 20 BJ 1984. Gruß Arno
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 05.06.2019, 16:44
Benutzerbild von Kappe
Kappe Kappe ist offline
Captain
 
Registriert seit: 17.12.2014
Ort: Saalekreis
Beiträge: 432
Boot: SBM 680
280 Danke in 160 Beiträgen
Standard

Sieht doch gut aus das Schiffchen. Allzeit gut und kompfortable Fahrt.
__________________
Gruß Martin
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 07.06.2019, 09:56
Arno.K Arno.K ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 05.06.2019
Ort: Ladelund
Beiträge: 5
Boot: Norman 20
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard norman 20

Sieht für sein Alter sehr gut aus. Habe ab dem 15. einen Liegeplatz in Marina Minde. Würde gern mit anderen Norman Eignern einige Fragen klären. Gruß Arno
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 13.06.2019, 13:55
Benutzerbild von MarDan
MarDan MarDan ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 24.07.2015
Ort: Der echte Norden
Beiträge: 2.625
8.297 Danke in 3.815 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Arno.K Beitrag anzeigen
Sieht für sein Alter sehr gut aus. Habe ab dem 15. einen Liegeplatz in Marina Minde. Würde gern mit anderen Norman Eignern einige Fragen klären. Gruß Arno
Dann hast du das ja nicht so weit: https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=283394
__________________
Gruß
Martin


„The captain´s word is law!”
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.