boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Woanders Für die anderen schönen Reviere!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 61 bis 80 von 117Nächste Seite - Ergebnis 101 bis 117 von 117
 
Themen-Optionen
  #81  
Alt 24.05.2019, 19:03
Decksjunge Decksjunge ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 29.04.2019
Beiträge: 33
12 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von toza Beitrag anzeigen
Hallo,

ich bitte die Bootsfahrer aus diesem Forum um Unterstützung.
Z.Z. überführe ich mein Segelboot von NL ins MM. Das Ganze geschieht etappenweise.
In den Sommerferien geht es auf dem Canal de Vosges Richtung Corre weiter.
Es würde mich total freuen, wenn jemand, der in dieser Zeit dort unterwegs ist, mich mit aktuellen Wasserständen versorgen kann.
Angeblich sind ja 1,80 m dort vorgegeben und ich habe einen Tiefgang von 1,40 m, aber man weiß ja nie...
Ferner suche ich dann noch jemand der mir evtl. mit Infos über die Rhone helfen kann. Ich habe schon Respekt vor der Strömung...

Vielen Dank!

Tobias

Hallo Tobias,

... wie meinst du das, mit "Respekt vor der Strömung"?
Beziehungsweise: was weißt du schon über die Rhone?

Der Frage schließe ich mich an: Möchte im August/September die Rhone runter zum Canal du Midi...

Der Decksjunge
Alex
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #82  
Alt 10.06.2019, 10:16
Benutzerbild von velles
velles velles ist offline
Commander
 
Registriert seit: 17.05.2013
Ort: Tirol
Beiträge: 395
Boot: kein eigenes
3.784 Danke in 767 Beiträgen
Standard

Hallo,

10.6. - und immer noch Stand 1.5. bei den Wasserständen....

Klaus weißt Du was Neues? Speziell Lac de Bouzey interessiert mich.

Grüße

Markus
Mit Zitat antworten top
  #83  
Alt 19.06.2019, 06:17
Benutzerbild von velles
velles velles ist offline
Commander
 
Registriert seit: 17.05.2013
Ort: Tirol
Beiträge: 395
Boot: kein eigenes
3.784 Danke in 767 Beiträgen
Standard

Hallo,

so jetzt haben sie die vom 1.6. veröffentlicht....
Wie schon erwartet tut sich beim Lac de Bouzey nichts mehr nach "oben".
Na ja noch hat es ja Wasser

Grüße

Markus
Mit Zitat antworten top
  #84  
Alt 05.07.2019, 05:45
Benutzerbild von velles
velles velles ist offline
Commander
 
Registriert seit: 17.05.2013
Ort: Tirol
Beiträge: 395
Boot: kein eigenes
3.784 Danke in 767 Beiträgen
Standard

Hallo,

:-((

so jetzt haben sie es veröffentlicht...

Insuffisance de la ressources en eau (nouvelles restrictions) :

Sur le Canal des Vosges (ex Canal de l’Est, branche Sud), entre les écluses 47 de Messein et la jonction avec la Saône canalisée

Limitation des fausses bassinées
27/06/19
.- les fausses bassinées sont limitées. Les passages des bateaux montants et avalants sont coordonnés au maximum.- le regroupement des bateaux de plaisance est obligatoire aux passages des écluses et s'effectue selon les consignes données par les agents de Voies navigables de France. Ce regroupement pourra occasionner des attentes limitées à une heure.
FR/2019/03107

na mal sehen, wie es dann aussehen wird.

Grüße

Markus
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #85  
Alt 15.07.2019, 20:20
toza toza ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 16.05.2012
Beiträge: 63
Boot: Kievit 820
8 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Hallo,

in zwei Wochen geht es weiter Richtung Corre. Hat jemand aktuelle Erkenntnisse?
Verstehe ich den Beitrag richtig, dass immer Konvois gebildet werden, um Wasser zu sparen?
Mit Zitat antworten top
  #86  
Alt 15.07.2019, 20:33
Benutzerbild von schimi
schimi schimi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.04.2012
Beiträge: 4.130
5.711 Danke in 2.601 Beiträgen
Standard

So würde ich das verstehen. Der Abzweig nach Epinal ist schon gesperrt.
Mit Zitat antworten top
  #87  
Alt 19.07.2019, 22:28
ChrisHH ChrisHH ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 03.06.2019
Beiträge: 49
27 Danke in 18 Beiträgen
Standard

Ich bin zu dumm die Seite der VNF zu verstehen ��. Wie sieht es mit den Wasserständen ne verkürzte Sauerkrauttour aus?
Mit Zitat antworten top
  #88  
Alt 20.07.2019, 21:42
Benutzerbild von velles
velles velles ist offline
Commander
 
Registriert seit: 17.05.2013
Ort: Tirol
Beiträge: 395
Boot: kein eigenes
3.784 Danke in 767 Beiträgen
Standard

Hallo,

war gerade eine Woche ab Scey sur Saone unterwegs am Vogesenkanal bis zur Scheitelhaltung und retour.
Wir waren fast das einzigste Boot. Keine Wartezeiten. Lediglich die letzten paar Schleusen vor der Scheitelhaltung waren vom Wasserstand her etwas niedriger (wie im angehängten Bild).
Noch geht es.
Aber es sind auch sehr wenige unterwegs. Und oben hieß es Epinal ist zu - der Stichkanal zur Stadt, der ja schon an sich eher weniger tief ist. Und das hat am retour auch die Basis bestätigt und auch das Nancy zu sein (nehme an Verbindungskanal von der Mosel/Vogesen Kanal zum Kanal Marne au Rhin).

Grüße

Markus
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_8372.jpg
Hits:	38
Größe:	106,7 KB
ID:	848685  

Geändert von velles (21.07.2019 um 10:00 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #89  
Alt 29.07.2019, 12:16
Benutzerbild von Mangusta
Mangusta Mangusta ist offline
Captain
 
Registriert seit: 17.10.2010
Beiträge: 579
Boot: Sealine F34
329 Danke in 180 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von toza Beitrag anzeigen
Hallo,

in zwei Wochen geht es weiter Richtung Corre. Hat jemand aktuelle Erkenntnisse?
Verstehe ich den Beitrag richtig, dass immer Konvois gebildet werden, um Wasser zu sparen?

Hallo,

das darfst Du so verstehen, daß vor dem Schleusen so lange gewartet wird, bis die Schleuse komplett voll mit Booten ist.

Beim Abwärtsschleusen kein großes Problem.

Beim Aufwärtsschleusen allerdings für den, der sich dann ganz vorne unmittelbar unter dem oberen Tor festmachen darf - je nach Boot - ein ziemlicher Alptraum.


Gruß

Rolf
Mit Zitat antworten top
  #90  
Alt 04.08.2019, 21:15
mazz mazz ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 04.08.2019
Beiträge: 2
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi zusammen,
wir stehen gerade kurz vor pompey und wollen auch richtung mittelmeer. wir haben keinen zeitdruck, und heute von einem bekannten der uns 2 tage vorraus ist erfahren, das in toul erstmal schluss ist. er ist mit 1,8m tiefgang unterwegs, wir mit 1,65m.
wir haben uns gefragt wann es wohl weitergehen könnte, gibt es da erfahrungen? auf vnf steht was von september, entscheiden die das wochenweise? 🤔🧐
grüße!
Mit Zitat antworten top
  #91  
Alt 05.08.2019, 06:31
toza toza ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 16.05.2012
Beiträge: 63
Boot: Kievit 820
8 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Hallo,

wir stecken mit 1,4 m Tiefgang aktuell auch fest. Der Canal de Meuse ist zwischen Schleuse 1 und 8 gesperrt.
Alles andere in der Nähe ist bis 1,6 m Tiefgang freigegeben
Mit Zitat antworten top
  #92  
Alt 05.08.2019, 18:18
mazz mazz ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 04.08.2019
Beiträge: 2
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von toza Beitrag anzeigen
Hallo,

wir stecken mit 1,4 m Tiefgang aktuell auch fest. Der Canal de Meuse ist zwischen Schleuse 1 und 8 gesperrt.
Alles andere in der Nähe ist bis 1,6 m Tiefgang freigegeben
hi,
habt ihr außer ‚nicht genug wasserreserven‘ infos wann sich das ändern könnte?
Mit Zitat antworten top
  #93  
Alt 05.08.2019, 19:16
Benutzerbild von Mangusta
Mangusta Mangusta ist offline
Captain
 
Registriert seit: 17.10.2010
Beiträge: 579
Boot: Sealine F34
329 Danke in 180 Beiträgen
Standard

Hier die offizielle VNF Seite:

http://www.vnf.fr/vnf/img/cms/Transp...0805155906.pdf

"zu wenig Wasserreserven"


Gruß

Rolf
Mit Zitat antworten top
  #94  
Alt 06.08.2019, 10:18
toza toza ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 16.05.2012
Beiträge: 63
Boot: Kievit 820
8 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Bin aktuell auf dem Weg ins VNF Büro in Givet. Kläre dort die Lage. Schreibe, wenn es verständliche Neuigkeiten gibt.
Wir haben leider keine Zeit....
Mit Zitat antworten top
  #95  
Alt 06.08.2019, 17:23
toza toza ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 16.05.2012
Beiträge: 63
Boot: Kievit 820
8 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Hallo, gerade mit den VNF Mitarbeitern in Givet gesprochen. Kanal bleibt auf unbestimmte Zeit geschlossen. U.U kann die Sperrung bis Verdun ausgeweitet werden...
Mit Zitat antworten top
  #96  
Alt 17.08.2019, 15:02
Aubergino Aubergino ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 16.03.2017
Ort: Mühlhausen/Thür.
Beiträge: 103
Boot: holl. Stahlverdränger 13m
Rufzeichen oder MMSI: DGDO2
72 Danke in 40 Beiträgen
Standard aktueller Stand (14.8.) der Sperrungen / Bootsgruppierungen

Moin,
es sieht böse aus für die Kanäle: Hier der aktuelle Stand aller Kanäle von der vnf veröffentlicht, Stand 14.8.:
http://www.vnf.fr/vnf/img/cms/Transp...0814145808.pdf

"Arrète de Navigation" auf vielen Kanälen und "Regroupement" auf vielen anderen. Und auf der Yonne schon seit Juli eine Schleuse "indisponible", also kaputt.

Ich hoffe, es bleibt niemand von Euch irgendwo stecken...
Tschüs,
Knut
Mit Zitat antworten top
  #97  
Alt 17.08.2019, 19:21
vnf vnf ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 17.08.2019
Beiträge: 6
3 Danke in 1 Beitrag
Standard

Hallo,

ich bin der Neue und habe - wie ungewöhnlich - gleich mal eine Frage. Ich bin leider des Französischen nicht mächtig, möchte aber trotzdem durch dieses Land fahren. Das heißt - ich muss, es ist für mich der einzig mögliche Weg nach Hause. Ich will morgen in Port St. Louis du Rhône in die Rhône einbiegen und hatte dann eigentlich vor, über die Saone zum Canal des Vosges und durch den zur Mosel zu fahren. Nun sehe ich diese Tabelle, die mich zur Anmeldung verleitet hat und versuche sie zu verstehen. das gelingt mir nicht, kann mir bitte jemand helfen?
Verstehe ich das richtig, dass der Vogesenkanal gesperrt ist? Gilt so eine Sperrung dann bis zum nächsten Frühjahr oder kann sich das zwischendurch auch noch ändern?
Und vor allem - gibt es für mich eine Ausweichstrecke, die nicht gesperrt ist?

Viele Fragen, dafür braucht es auch Daten, richtig? Mein Boot ist 15 m lang, 3,3 m breit, 3,45 m hoch und es hat 1,2 m Tiefgang. Die Höhe lässt sich noch reduzieren, alles andere ist fix

Dank im Voraus

Hans
Mit Zitat antworten top
  #98  
Alt 17.08.2019, 19:32
Benutzerbild von velles
velles velles ist offline
Commander
 
Registriert seit: 17.05.2013
Ort: Tirol
Beiträge: 395
Boot: kein eigenes
3.784 Danke in 767 Beiträgen
Standard

Hallo Hans,

würde mal in keine Panik verfallen.

Hoch bis zum Vogesen Kanal ist es auf Rhone und Saone kein Problem. Ahktuell ist der Vogesen Kanal teilweise zu,kann aber im Herbst auch wieder aufgehen, wenn es Wasser gibt.

Alternative zum Rhein/Mosel wäre über den Rhein-Rhone Kanal

Grüße

Markus
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #99  
Alt 18.08.2019, 15:41
Benutzerbild von schimi
schimi schimi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.04.2012
Beiträge: 4.130
5.711 Danke in 2.601 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von vnf Beitrag anzeigen

Viele Fragen, dafür braucht es auch Daten, richtig? Mein Boot ist 15 m lang, 3,3 m breit, 3,45 m hoch und es hat 1,2 m Tiefgang. Die Höhe lässt sich noch reduzieren, alles andere ist fix
Wenn du die Höhe noch verringern kannst, ist das gut. Mit 3,45 m könnte es in der Bergfahrt nach Epinal bei einer Brücke gaannz eng werden.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #100  
Alt 18.08.2019, 18:28
vnf vnf ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 17.08.2019
Beiträge: 6
3 Danke in 1 Beitrag
Standard

Da es mir zu unsicher ist darauf zu hoffen, dass es innerhalb weniger Tage so viel regnet, dass der Mangel behoben ist, habe ich mir eine Ausweichstrecke gesucht: erst den "Canal entre Champagne et Bourgogne", dann den "Canal de la Marne au Rhin" bis zur Mosel. Wenn ich das PDF richtig verstanden habe, sind die höchstens eingeschränkt, nicht aber zu. Jetzt muss ich hoffen, dass es da nicht auch gesperrt wird.
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 61 bis 80 von 117Nächste Seite - Ergebnis 101 bis 117 von 117


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wasserstände deutscher Flüsse bei Firefox team_shetland Kein Boot 0 12.05.2009 21:33
Wasserstände (Pegel) der Schweizer Seen U920JI Woanders 1 31.10.2006 16:07
Wasserstände Nordsee + NL binnen charlyvoss Woanders 0 16.02.2006 19:39
Aktuelle Wasserstände für NL provence Woanders 5 25.08.2003 07:31
Rhein Hafen Wasserstände ? liberty Woanders 0 19.08.2003 19:51


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.