boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Kleinkreuzer und Trailerboote Für die Probleme auf oder mit kleineren Booten und deren Zubehör! Motor und Segel.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 17.01.2019, 18:30
Benutzerbild von pescador
pescador pescador ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 19.09.2012
Ort: Kandern
Beiträge: 131
Boot: Sea Ray 160 CB
157 Danke in 51 Beiträgen
Standard Bremsbeläge für Alko Trailer

Hallo,
ich bin auf der Suche nach Bremsbelägen für meinen Harbeck Trailer mit Alko Achse.
Typenschild siehe Bild hoffe man kann etwas erkennen.
Für Tips bin sehr dankbar
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	94D981CE-AA0F-4E74-9144-4B4B5949BE1C.jpg
Hits:	54
Größe:	57,4 KB
ID:	825692   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	7AAA4683-242A-415A-A802-09CE29DA6011.jpg
Hits:	44
Größe:	86,9 KB
ID:	825693  
__________________
Grüße Folgi
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 17.01.2019, 18:39
Benutzerbild von jugofahrer
jugofahrer jugofahrer ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.07.2011
Ort: Kassel / Süddalmatien
Beiträge: 3.643
7.860 Danke in 3.082 Beiträgen
Standard

Bekommst Du über Fahrzeugbaubetriebe oder hier: https://www.ebay.de/str/meinanhangerersatzteil
__________________
Pozdrav Heinz, često u Dalmaciji

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 17.01.2019, 18:55
Benutzerbild von Frank mannheim
Frank mannheim Frank mannheim ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 23.05.2013
Ort: Mannheim
Beiträge: 776
Boot: Sprint 370 Karl Class
487 Danke in 313 Beiträgen
Standard

Auf der Ankerplatte steht der genaue Bremsenltyp damit kann man die richtigen Beläge bestellen. Bitte darauf achten das die Rückholfedern dabei sind. Wenn du die Bremsen machst erneuere bitte auch die Federn der Rückmatic die wird oft vergessen.
__________________
Gruß
Frank
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 17.01.2019, 19:00
Benutzerbild von pescador
pescador pescador ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 19.09.2012
Ort: Kandern
Beiträge: 131
Boot: Sea Ray 160 CB
157 Danke in 51 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von jugofahrer Beitrag anzeigen
Bekommst Du über Fahrzeugbaubetriebe oder hier: https://www.ebay.de/str/meinanhangerersatzteil
Dankeschön, da werde ich nachsehen.
__________________
Grüße Folgi
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 17.01.2019, 19:05
Benutzerbild von pescador
pescador pescador ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 19.09.2012
Ort: Kandern
Beiträge: 131
Boot: Sea Ray 160 CB
157 Danke in 51 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Frank mannheim Beitrag anzeigen
Auf der Ankerplatte steht der genaue Bremsenltyp damit kann man die richtigen Beläge bestellen. Bitte darauf achten das die Rückholfedern dabei sind. Wenn du die Bremsen machst erneuere bitte auch die Federn der Rückmatic die wird oft vergessen.
Danke, für den Tip.
Kann man die Federn für die Rückmatic, extra bestellen oder sollten die im Satz mit beiliegen ??
__________________
Grüße Folgi

Geändert von pescador (17.01.2019 um 20:05 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 20.01.2019, 12:46
kurz kurz ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 13.09.2010
Ort: Zürich
Beiträge: 1.882
Boot: MacGregor26
574 Danke in 395 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von pescador Beitrag anzeigen
Danke, für den Tip.
Kann man die Federn für die Rückmatic, extra bestellen oder sollten die im Satz mit beiliegen ??
Normal liegen die nicht bei! Also separat bestellen. Die Federn, die direkt bei den Belägen einhängen, waren bis jetzt immer dabei.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 20.01.2019, 15:20
Benutzerbild von Frank mannheim
Frank mannheim Frank mannheim ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 23.05.2013
Ort: Mannheim
Beiträge: 776
Boot: Sprint 370 Karl Class
487 Danke in 313 Beiträgen
Standard

Genau
Rückmatic Federn müssen separat bestellt werden.
Ich wünsche dir gutes gelingen.
__________________
Gruß
Frank
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 20.01.2019, 21:45
Benutzerbild von pescador
pescador pescador ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 19.09.2012
Ort: Kandern
Beiträge: 131
Boot: Sea Ray 160 CB
157 Danke in 51 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Frank mannheim Beitrag anzeigen
Genau
Rückmatic Federn müssen separat bestellt werden.
Ich wünsche dir gutes gelingen.
Vielen Dank, für die Info. Habe alles bekommen was ich brauche, nur ein paar Kilometer von mir entfernt, bei einem Anhänger-Händler mit Werkstatt.
Beste Beratung, alles Tip Top und es war alles am Lager.
__________________
Grüße Folgi
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AlKo Bremsbeläge wechseln - wie am besten kurz Kleinkreuzer und Trailerboote 7 10.05.2018 15:37
Bremsbeläge für Knott-Achse CB1305 dukes69 Allgemeines zum Boot 8 12.05.2017 22:55
Bremsbeläge zum Aufnieten für alten Opel Ed Kein Boot 12 30.07.2011 19:24
Tip für altertümliche Bremsbeläge uli05 Kleinkreuzer und Trailerboote 15 20.09.2009 20:58
Bremsbeläge Golf 5 wechseln ?? Mutiny Kein Boot 41 17.10.2005 16:40


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.