boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Kleinkreuzer und Trailerboote



Kleinkreuzer und Trailerboote Für die Probleme auf oder mit kleineren Booten und deren Zubehör! Motor und Segel.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 27 von 27
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 14.01.2021, 13:54
Hoertmanix Hoertmanix ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 24.12.2020
Beiträge: 37
5 Danke in 4 Beiträgen
Standard Passt dieser Trailer für eine Quicksilver Activ 505 Cabin

Hallo Kollegen!

Ich habe mir eine Quicksilver Activ 505 Cabin gekauft und wollte euch fragen ob der Trailer passt oder ob ihr das Probleme seht. Vl. hat ja von euch jemand einen Brender up Trailer?

https://www.traumwagen-lehner.at/node/74

Wäre nett wenn ihr mir eure Meinung schreiben könntet.

Und noch eine Frage:
Beim Boot sind hinten links und rechts zwei Ösen: kann man da das Seil für einen Wasserskifahrer anhängen? ein Dreieck (Bild mir roter Markierung)

Vielen Dank schon mal - super dass es solche Foren gibt - wüsste nicht wo ich sonst fragen würde.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Wasserski.jpg
Hits:	69
Größe:	39,4 KB
ID:	907902  
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 14.01.2021, 14:01
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 10.748
Boot: Southerly 32, ZAR 53 Yamaha 115PS
24.032 Danke in 10.002 Beiträgen
Standard

Könnte knapp passen vom zulässigen Gewicht her:
Nutzlast 980kg

Die 505 soll leer 613kg wiegen, Motor 140-160kg, 50l Sprit, dann sind schon über 800kg weg.

Lenkung, Batterie(n), Anker, Bimini, Wasser, Bier, Leinen...

Es wird eng, würde lieber einen 1500er nehmen!
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 14.01.2021, 14:03
Frank-HH Frank-HH ist offline
Captain
 
Registriert seit: 23.02.2008
Beiträge: 722
970 Danke in 472 Beiträgen
Standard

Moin,

bei dem hinteren Boot sieht man sehr gut die Stange für die Wasserski Leine.
Die Ösen sind viel zu tief dafür angebracht.
__________________
Gruß
Frank

Verk.: QS 605 open Merc 115 PS, Trailer
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 14.01.2021, 14:03
Benutzerbild von Triton05
Triton05 Triton05 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 10.12.2005
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 2.393
Boot: Hellwig Milos V630 & Yamaha F 200GETX
2.082 Danke in 1.190 Beiträgen
Standard

auf jedem Fall den größeren Trailer wählen; es wird immer schnell knapp
__________________
Gruß Hans-H.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 14.01.2021, 14:03
Benutzerbild von runni58
runni58 runni58 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 31.03.2013
Ort: Mosel KM 27
Beiträge: 323
Boot: Quicksilver 470 Cabin,Jolle 470
504 Danke in 186 Beiträgen
Standard

Der Trailer sieht gut aus. Mein Trailer für die 470Cabin ist fast identisch.
Ich würde ein paar zusätzliche Ösen zum Festzurren dranmachen; geht aber im Zweifelsfall auch mit ein paar stabilen Bügelschrauben in der passenden Größe am Rahmen

Gruß

Rudolf
__________________
We're not all in the same boat
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 14.01.2021, 14:45
SL F33 SL F33 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 22.09.2019
Beiträge: 14
Boot: Sealine F33
9 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Moin
Mit allem "Gebamsel" dabei ist der angegebene Trailer schnell an seiner Grenze.
Lieber eine Nummer größer
__________________
LG Arne
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 14.01.2021, 16:27
Hoertmanix Hoertmanix ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 24.12.2020
Beiträge: 37
5 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Danke für die Antworten! Schau mal nach anderen Hängern - aber ich denke das geht sich schon aus - muss ich die Kiste Bier ins Auto laden

Zwecks Ösen für das Wasserskiseil leuchtet ein mit der Tiefe. Aber für was sind die dann da?
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 14.01.2021, 16:30
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 10.748
Boot: Southerly 32, ZAR 53 Yamaha 115PS
24.032 Danke in 10.002 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Hoertmanix Beitrag anzeigen
Danke für die Antworten! Schau mal nach anderen Hängern - aber ich denke das geht sich schon aus - muss ich die Kiste Bier ins Auto laden

Zwecks Ösen für das Wasserskiseil leuchtet ein mit der Tiefe. Aber für was sind die dann da?
Die gehen schon mit einem Schleppdreieck zum Wasserski, höherer Zugpunkt ist angenehmer.

Zum Tubefahren gehen sie immer, aber eigentlich sind sie zum sichern des Bootes auf dem Trailer mit Spanngurten!
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 14.01.2021, 17:47
Hoertmanix Hoertmanix ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 24.12.2020
Beiträge: 37
5 Danke in 4 Beiträgen
Standard

OK, danke - ich brauche sie auch zum Tube fahren!
Die beiden Klampen oben ganz hinten sind wahrscheinlich zu schwach oder?
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 14.01.2021, 18:27
Benutzerbild von Hölle67
Hölle67 Hölle67 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 05.04.2016
Ort: NRW
Beiträge: 272
Boot: Viper V203, 4.5 MPI
179 Danke in 97 Beiträgen
Standard

Die tief liegenden Ösen sind i.d.R. zum verzurren auf dem Trailer.
Aber man kann sie auch zweckentfremden.
__________________
....Boot fahren ist meine Leidenschaft....
lieben Gruß, Holger

Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 14.01.2021, 18:31
Benutzerbild von Skipper1964
Skipper1964 Skipper1964 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 19.11.2016
Ort: Hamburg / Stove
Beiträge: 1.399
Boot: Galia 485 Cruiser mit Mercury 50/60PS EFI
Rufzeichen oder MMSI: DC7499
2.437 Danke in 1.077 Beiträgen
Standard

Ich kann den Link nicht öffnen - ist das ein 1300er Trailer?

Mein kleineres Boot mit leichteren Motor wiegt reisefertig inkl. Trailer 1340 KG - ich würde zu einem 1500er Trailer raten.
__________________
Viele Grüße
Andreas

Sei schlau, stell dich dumm - schlimmer ist es andersrum ...

Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 14.01.2021, 19:11
DerIngo DerIngo ist gerade online
Fleet Captain
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Werl
Beiträge: 833
Boot: UMS 545 DC/ Mercury 115 Pro XS
1.098 Danke in 459 Beiträgen
Standard

Ich rate auch zum grösseren Trailer. Mein 5,5m Aluboot wiegt mit 115er Mercury 700Kg leer - es liegt auf einem Ohlmeier 1700Kg Doppelachser.

Man lässt Dinge im Boot liegen, voller Tank 80L, Anker, Kette und allerlei Kram. Später möchte man noch eine E-Winde an den Trailer bauen und eine Staubox auf die Deichsel setzen - noch eine Zusatztraverse und eine hydraulische Sliphilfe. Wenn ich dann von der Polizei auf die Waage gebeten werde, dann können da schonmal 1300Kg herauskommen. Empfohlen hat man mir einen 1000Kg Trailer - reicht - ja mit 60PS Motor und ohne den Trailer aufzurüsten bestimmt

Nimm einen grösseren Trailer - dann kannst Du in Zukunft an den Trailer bauen was Dir Spass macht, ohne nachdenken zu müssen.
__________________
Gruss Ingo

Ich hab auch keine Lösung. Aber ich bewundere das Problem

Geändert von DerIngo (14.01.2021 um 19:19 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 14.01.2021, 19:40
Hoertmanix Hoertmanix ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 24.12.2020
Beiträge: 37
5 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Meine Frage war eigentlich bezüglich der Bauform des Hängers.
Ich habe bereits gestern dem Hängerlieferanten zugesagt (könnte aber noch zurücktreten)! Ich habe 3 Angebote von 3 verschiedenen Werften bekommen und alle haben einen 1300 Hänger angeboten/empfohlen.
Das mit dem Nachrüsten ist richtig! Habe mal kurz gerechnet:
Boot 613kg
Motor 160KG
Tank 50kg (leider nur 50 Liter)
Anker 10kg
Sonstiges 50kg
Summe: 883 kg --> dann habe ich noch 97kg übrig.
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 14.01.2021, 19:44
Baracuda17 Baracuda17 ist gerade online
Lieutenant
 
Registriert seit: 18.01.2018
Ort: NRW
Beiträge: 206
Boot: Charter, Segel und Motor
249 Danke in 127 Beiträgen
Standard

Hallo,
aber nur wenn die Gewichte auch tatsächlich stimmen.
Ich würde auf den 1500 kg Trailer gehen zur Sicherheit.
Gruß Bernd
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 14.01.2021, 20:01
Benutzerbild von F212
F212 F212 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 26.04.2020
Ort: Bünde
Beiträge: 30
Boot: Warten auf Lieferung...
15 Danke in 9 Beiträgen
Standard

Moin,

ich habe den gleichen Trailer und (hoffentlich bald) ein ähnliche schweres Boot. Jedoch einen 60PS Motor. Ich bin vom folgenden Annahmen ausgegangen (siehe Anhang). Demnach werde ich noch 75kg Reserve haben. Mir reicht das.

Gruß Gerald
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 14.01.2021, 20:08
Benutzerbild von F212
F212 F212 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 26.04.2020
Ort: Bünde
Beiträge: 30
Boot: Warten auf Lieferung...
15 Danke in 9 Beiträgen
Standard

Ich muss mich korrigieren: Habe noch mindestens 47kg Reserve. .. Passt.

Gruß Gerald
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 14.01.2021, 20:08
Benutzerbild von Freizeitskipper
Freizeitskipper Freizeitskipper ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 27.01.2019
Ort: Großburgwedel
Beiträge: 46
Boot: QuickSilver 505 Cabin
15 Danke in 13 Beiträgen
Standard

Ich habe für die gleiche Kombi auch einen 1300er Trailer. Mit dem Boot drauf steht der Trailer schon tief in den Federn. Das ist allerdings nur meine Wahrnehmung, auf der Waage war ich nicht damit. Auf alle Fälle solltest Du mit Stoßdämpfern und 100er Zulassung kaufen. Ich habe noch zusätzlich weitere Rollen im vorderen Bereich angebaut, damit das Boot stabiler auf dem Trailer steht.
__________________
Bis demnächst hier.
Holger
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 14.01.2021, 20:11
Hoertmanix Hoertmanix ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 24.12.2020
Beiträge: 37
5 Danke in 4 Beiträgen
Standard

100er Zulassung? Ich bin aus Österreich - kann das sein, dass es das nur in Deutschland gibt? Bei uns gibts die Regel 100km max mit Anhänger
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 14.01.2021, 20:25
Benutzerbild von Freizeitskipper
Freizeitskipper Freizeitskipper ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 27.01.2019
Ort: Großburgwedel
Beiträge: 46
Boot: QuickSilver 505 Cabin
15 Danke in 13 Beiträgen
Standard

In Deutschland müssen die 100 in den Papieren stehen. Dafür benötigt man auch die Stoßdämpfer. Damit fährt es sich auch viel entspannter.
Die Klampen oben im Heck benutze ich übrigens immer zum Wasserski, mit einem Schleppdreieck. Die Klampen sind unten im Laminaten verstärkt. Da habe ich mal Fotos von unten gemacht. Und vom Trailer mit und ohne Stützen vorne.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	42CD8491-07BC-4E88-8A44-748CE03FB88D.jpg
Hits:	17
Größe:	60,9 KB
ID:	907956   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	C8665F0D-7EEB-4BA5-B7F7-FB742E636AAC.jpg
Hits:	19
Größe:	32,5 KB
ID:	907957   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	040C6DC9-110C-40B2-B265-CCAC9B8D5CFE.jpg
Hits:	16
Größe:	95,5 KB
ID:	907970  

__________________
Bis demnächst hier.
Holger

Geändert von Freizeitskipper (14.01.2021 um 20:54 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 14.01.2021, 20:26
Benutzerbild von jogie
jogie jogie ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.04.2018
Ort: An der Mosel
Beiträge: 1.431
Boot: Quicksilver 470
931 Danke in 590 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Hoertmanix Beitrag anzeigen
100er Zulassung? Ich bin aus Österreich - kann das sein, dass es das nur in Deutschland gibt? Bei uns gibts die Regel 100km max mit Anhänger
In DL max. 80 Km/h für Anhänger. Mit Stoßdämpfer und Tüv eintragung in den Papieren max.100 Km/h
__________________
Gruß Jogie
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 27 von 27

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Quicksilver Activ 505 Cabin Hoertmanix Kleinkreuzer und Trailerboote 31 Heute 13:08
Dachluke für Quicksilver 505 Cabin pmichel1980 Kleinkreuzer und Trailerboote 2 21.10.2020 20:45
Umbau einer Quicksilver Activ Cabin 470 heini123 Allgemeines zum Boot 13 01.09.2014 21:13
Quicksilver Activ 505 Open Erfahrungswerte Johnnie6662002 Allgemeines zum Boot 1 28.12.2013 07:47
Möbelbau Quicksilver Activ Cabin 470 heini123 Selbstbauer 1 21.04.2012 18:10


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.