boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Dies & Das > Kein Boot



Kein Boot Hier kann man allgemeinen Small Talk halten. Es muß ja nicht immer um Boote gehen.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 26 von 26
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 14.01.2021, 07:24
Cpt.Crazy Cpt.Crazy ist offline
 
Registriert seit: 12.01.2021
Beiträge: 0
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Törn

Hallo zusammen,

ich bin auf der suche nach einen Motorboot für ca. 8 Personen an der Ostsee (am besten ab Lübeck). Im Internet gibt es viele Anbieter aber ich finde irgendwie nicht das passende Boot. Entweder ist Funk verbaut oder der Preis ist so hoch, dass ich mir eine Woche Malediven gönnen könnte. Wir sind 6 Erwachsene und zwei Kinder. Wir wollen für ca. eine Woche Ausflug machen. In Lübeck starten bis nach Puttgarden > Rödbyhavn > Gedser > Warnemünde > Lübeck. Immer entlang der Küste bleiben naja, meistens. Es gibt sicherlich ein paar Erfahrene Kapitäne die mir den einen oder den anderen Tipp geben können. Die Kaution sollte ebenfalls im Rahmen bleiben.

Für jeden Tipp bin ich sehr dankbar.

Schöne Grüße aus Sehnde
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 14.01.2021, 07:40
Benutzerbild von continente
continente continente ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 18.01.2019
Ort: RZ
Beiträge: 72
Boot: Stingray 190CX, Variant 707
79 Danke in 41 Beiträgen
Standard

Was heißt der Preis ist zu hoch? Wenn ihr mit 8 Personen darauf pennen wollt, muss das schon ein richtiger Brummer sein. Da würde ich auf locker10.000,-€ die Woche tippen. Oder ist angedacht im Hafen anlegen und dann da eine Unterkunft suchen?
__________________
Lattenrost ist keine Geschlechtskrankheit.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 14.01.2021, 08:14
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 10.748
Boot: Southerly 32, ZAR 53 Yamaha 115PS
24.032 Danke in 10.002 Beiträgen
Standard

8 Personen heist 4 Kabinen und um die 20m!

Bei der Stecke die ihr zurücklegen wollt muss es ein Gleiter sein, was ein 20m Gleiter an Diesel schluckt, da sollte die Chartergebühr das kleinste Problem sein!

>> Flieg auf die Malediven!
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)
Mit Zitat antworten top
Folgende 7 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 14.01.2021, 08:26
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Potsdam | Brandenburg
Beiträge: 6.028
Boot: MY Stern | Van der Heijden 1350
Rufzeichen oder MMSI: DB5808 | 211251710
37.797 Danke in 5.756 Beiträgen
Standard

Moin Käptn Crazy!

Deine Suchkriterien schränken die Möglichkeiten zu Chartern massiv ein
und führen zu dem Suchergebnis: 0.

Du möchtest ein Motorboot mieten - für 8 Personen - ab Lübeck - ohne Funk -
in der Hauptsaison - es soll günstig sein und möglichst keine Kaution anfallen.

Du musst deine Sucheinstellung verändern, dann könnte es was werden.
__________________
Moin! Klaus

Jetzt geht´s rund! Am 12. Juni 2021 beim STERN-VON-BERLIN.de

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 14.01.2021, 08:29
Cpt.Crazy Cpt.Crazy ist offline
 
Registriert seit: 12.01.2021
Beiträge: 0
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Na dann ab auf die Malediven!

Ich dachte eher max. 15 Meter Boot. Im Hafen anlegen und auf dem Boot pennen. Wochenpreis sollte nicht mehr als 2600€ betragen.

Es wird ja viel geworben mit kleinen Verbrauch etc. Die Frage ist in wie weit ist es realistisch zu dem Preis ein Boot zu bekommen?
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 14.01.2021, 08:38
Benutzerbild von Perre Pescadore
Perre Pescadore Perre Pescadore ist gerade online
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Rheinland a.d.NG
Beiträge: 1.937
Boot: Holl.Stahlbau
3.067 Danke in 1.279 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Cpt.Crazy Beitrag anzeigen
Na dann ab auf die Malediven!

Ich dachte eher max. 15 Meter Boot. Im Hafen anlegen und auf dem Boot pennen. Wochenpreis sollte nicht mehr als 2600€ betragen.

Es wird ja viel geworben mit kleinen Verbrauch etc. Die Frage ist in wie weit ist es realistisch zu dem Preis ein Boot zu bekommen?
Welche FS habt ihr? Keiner mit SRC dabei ?
__________________
Danyel, ja richtig gelesen mit y
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 14.01.2021, 08:52
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Potsdam | Brandenburg
Beiträge: 6.028
Boot: MY Stern | Van der Heijden 1350
Rufzeichen oder MMSI: DB5808 | 211251710
37.797 Danke in 5.756 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Cpt.Crazy Beitrag anzeigen
Na dann ab auf die Malediven!

Ich dachte eher max. 15 Meter Boot. Im Hafen anlegen und auf dem Boot pennen. Wochenpreis sollte nicht mehr als 2600€ betragen.

Es wird ja viel geworben mit kleinen Verbrauch etc. Die Frage ist in wie weit ist es realistisch zu dem Preis ein Boot zu bekommen?
Hier gibt es eine Möglichkeit:
https://www.schoners-wehr.de/hausboo...0-sport-samuel

Von deinen Suchkriterien sind fünf erfüllt:
Motorboot mieten - für 8 Personen - ab Lübeck - ohne Funk -
in der Hauptsaison - max. 2.600 EUR/Woche und möglichst keine Kaution
__________________
Moin! Klaus

Jetzt geht´s rund! Am 12. Juni 2021 beim STERN-VON-BERLIN.de

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 14.01.2021, 09:45
Benutzerbild von HOMEOFFICE
HOMEOFFICE HOMEOFFICE ist offline
Captain
 
Registriert seit: 05.02.2014
Ort: Rheinland / Niftrik
Beiträge: 629
Boot: Altena 48
977 Danke in 397 Beiträgen
Standard

Zu 8 auf unter 15 Meter Schiff für länger als einen Tag ...das weckt in mir Bilder von Flüchtlingsbooten und würde selbst mich bei meiner Abneigung gegen das Fliegen und meiner Leidenschaft fürs Bootfahren ... nach der Alternative Malediven schielen lassen.

Es sei denn natürlich, es handelt sich bei Euch um 7 15jährige (mit Taschengeldkonto) und einen erfahrenen Skipper.

Ansonsten, wie Klaus so richtig schreibt, gibt es so was Binnen und FS sowie Funkfrei durchaus.
__________________
Mast- und Schotbruch!
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 14.01.2021, 11:11
Benutzerbild von YunLung
YunLung YunLung ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.10.2005
Ort: Bei Bremen
Beiträge: 1.858
Boot: Storebro Adler IV + Gummiboot
Rufzeichen oder MMSI: Ey doh!!
2.578 Danke in 1.024 Beiträgen
Standard

Das ist ja immer Geschmackssache.

Wir bleiben auch zu 4. für 3-4 Tage in einem 6 Meter Kastenwagen und fühlen uns wohl.
Wenn auch bei Regen nicht mehr ganz so als bei schönes Wetter.
__________________
Storebro Adler IV Restauration: https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=303667
RIB: https://www.boote-forum.de/showthrea...16#post5003316
Wellcraft Excalibur Eagle Restauration (ABGEBROCHEN): https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=269155
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 14.01.2021, 13:26
Benutzerbild von Stephan123
Stephan123 Stephan123 ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.01.2007
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 5.645
Boot: Wartend
43.830 Danke in 9.796 Beiträgen
Standard

Also wir haben schon öfters in der 15m Klasse gechartert und waren auch schon mehr als 8 Personen ohne das sonderlich beengt zuging.
Klar gibts da keine Eignerkabine mit Doppelbett aber das sollte bei einer Woche zu verschmerzen sein.
Du bist da aber im Verdrängerbeteich das ist für mich dann auch als sparsam zu bezeichnen.
__________________


Grüße aus der Wiege des Ruhrbergbaus

Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 14.01.2021, 14:16
Cpt.Crazy Cpt.Crazy ist offline
 
Registriert seit: 12.01.2021
Beiträge: 0
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Vielen Dank für die Antworten. Ich denke mit einen 15 Meter-Boot bin ich recht gut bedient. Ich habe den SBF See ohne Funk etc. SBF Binnen ist schon angepeilt.

Mit am Bord wären meine zwei Kinder, meine Frau und unsere Eltern. Das sollte platzmäßig kein Problem sein und keine Konflikte geben.

Ich benötige kein Speedboot, sondern eher einen Verdränger um gemütlich durch den See zu fahren. Meistens finde ich Boote an der Müritz die auch ganz gut aussehen aber die Ostsee scheint nicht so viel Anzubieten.
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 14.01.2021, 14:21
Benutzerbild von Perre Pescadore
Perre Pescadore Perre Pescadore ist gerade online
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Rheinland a.d.NG
Beiträge: 1.937
Boot: Holl.Stahlbau
3.067 Danke in 1.279 Beiträgen
Standard

Und wenn du einen grossen Segler nimmst? Da passen auch alle drauf und du kannst ja nur motoren. Da gibt es auf jeden Fall eine grössere Auswahl
__________________
Danyel, ja richtig gelesen mit y
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 14.01.2021, 14:24
Cpt.Crazy Cpt.Crazy ist offline
 
Registriert seit: 12.01.2021
Beiträge: 0
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Danyel, die Idee hatte ich auch schon. Kenne mich mit Seglern null aus. Und mit Kindern an Bord möchte ich kein Risiko eingehen.
Klar könnte man unter Motor fahren aber ein Seglern ist nun mal ein Segler. Oder liege ich falsch?
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 14.01.2021, 14:35
Benutzerbild von Perre Pescadore
Perre Pescadore Perre Pescadore ist gerade online
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Rheinland a.d.NG
Beiträge: 1.937
Boot: Holl.Stahlbau
3.067 Danke in 1.279 Beiträgen
Standard

Eigentlich ist da kein Unterschied , wenn du alle Leinen usw aus dem Weg packst ist das kein Problem . Du hast mehr Deckfläche zum Sonnen und das Boot liegt bei Welle auf jedenfalls ruhiger . Bei 15 Metern hast du auf jeden Fall Radsteuerung und wenn du auf Bugstrahler achtest ist das auch nicht schwer zu steuern
__________________
Danyel, ja richtig gelesen mit y
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 14.01.2021, 16:31
Coal Coal ist offline
Captain
 
Registriert seit: 27.12.2019
Beiträge: 635
749 Danke in 378 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Perre Pescadore Beitrag anzeigen
Du hast mehr Deckfläche zum Sonnen
Beim Segler?
__________________
Was sind ihre Quasifi... Kalifiki... Quastifi....

Was kannst Du eigentlich?
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 14.01.2021, 16:53
Benutzerbild von Perre Pescadore
Perre Pescadore Perre Pescadore ist gerade online
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Rheinland a.d.NG
Beiträge: 1.937
Boot: Holl.Stahlbau
3.067 Danke in 1.279 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Coal Beitrag anzeigen
Beim Segler?
Ja warum nicht, zumindest flacher bzw. ebener als auf einem Motorschiff.
__________________
Danyel, ja richtig gelesen mit y
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #17  
Alt 14.01.2021, 19:54
Benutzerbild von Stephan123
Stephan123 Stephan123 ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.01.2007
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 5.645
Boot: Wartend
43.830 Danke in 9.796 Beiträgen
Standard

Ideal wäre ein Katamaran da hast du massig Platz und vier gute Kabinen, ich weiß nur nicht ob es sowas auf der Ostsee zu chartern gibt wir hatten die in Griechenland öfter gehabt
__________________


Grüße aus der Wiege des Ruhrbergbaus

Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 15.01.2021, 06:52
Cpt.Crazy Cpt.Crazy ist offline
 
Registriert seit: 12.01.2021
Beiträge: 0
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Katamaran wäre eine Überlegung Wert. An der Nordsee hast du mehr Auswahl aber die Nordsee ist halt ein Fall für sich. Ich muss erst einmal genug Erfahrung sammeln. Vier mal im Jahr fahre ich Sportboote bis 9 Meter an der Ostsee und jetzt wäre Familienurlaub angesagt sobald der Lockdown aufgehoben wird.
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 15.01.2021, 10:56
Benutzerbild von YunLung
YunLung YunLung ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.10.2005
Ort: Bei Bremen
Beiträge: 1.858
Boot: Storebro Adler IV + Gummiboot
Rufzeichen oder MMSI: Ey doh!!
2.578 Danke in 1.024 Beiträgen
Standard

Wichtig ist ja nur, dass die Eltern eine eigene Kabine haben, mit Tür und optimalerweise ein eigenes Bad.

__________________
Storebro Adler IV Restauration: https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=303667
RIB: https://www.boote-forum.de/showthrea...16#post5003316
Wellcraft Excalibur Eagle Restauration (ABGEBROCHEN): https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=269155
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 15.01.2021, 11:01
Benutzerbild von MarDan
MarDan MarDan ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.07.2015
Ort: Der echte Norden
Beiträge: 3.314
Boot: Compromis 888, div. Rib´s, Zap-Cat
11.716 Danke in 4.940 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von YunLung Beitrag anzeigen
Wichtig ist ja nur, dass die Eltern eine eigene Kabine haben, mit Tür und optimalerweise ein eigenes Bad.

Ich würde auch auf darauf achten, dass ein Dinghi an Bord ist, für die Schwiegermutter...
Meine Schwiegermutter habe ich geheilt, ich war mit ihr bei 9-10 Bft. auf der Ostsee Segeln, seitdem findet sie Wohnmobile plötzlich ganz toll.
__________________
Gruß
Martin

Der BF "Chips-on-the-Road" Rekordversuch
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 26 von 26

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nord/Ostsee Törn Neska Allgemeines zum Boot 13 10.05.2003 11:53
Törn: Wilhelmshaven – Bergkamen Rünthe Rauti Törnberichte 0 09.05.2003 19:18
Bilder von Andre´s Törn in Kroatien herbert Mittelmeer und seine Reviere 0 28.05.2002 15:26
Brauchen wir ein Törn bericht ? Deutschland 16 21.03.2002 22:42


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.