boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Motoren und Antriebstechnik Technikfragen speziell für Motoren und Antriebstechnik.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 10.02.2019, 15:38
bootsmann033 bootsmann033 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 07.02.2019
Beiträge: 84
24 Danke in 11 Beiträgen
Standard Literatur zu Aufbau/Funktion von Bootsmotoren ?

Hallo an alle,

als hoffentlich zukünftiger Bootsbesitzer möchte ich mich über Funktionsweise und Aufbau speziell von Bootsmotoren (Innenborder), Diesel, Benziner, Getriebearten etc. schlau machen, finde aber über Google nichts Passendes.
Kann mir vielleicht jemand ein Buch o.Ä. empfehlen, das auch ein Nicht-Mechaniker verstehen kann ?

Danke vorab und Grüße,
Christian
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 10.02.2019, 16:43
kapitaenwalli kapitaenwalli ist offline
Captain
 
Registriert seit: 13.03.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 420
Boot: Sollux 850
Rufzeichen oder MMSI: DC 3244
750 Danke in 252 Beiträgen
Standard

Moin
Such mal nach "Dieselmotoren auf Yachten"

Kapitaenwalli
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 10.02.2019, 17:20
Benutzerbild von hein mk
hein mk hein mk ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.01.2010
Ort: hamburg
Beiträge: 5.242
Boot: van de stadt 29
5.020 Danke in 2.769 Beiträgen
Standard

Moin
"Bootsmotoren" Autor Donat,Delius-Klasing Verlag,ist nicht schlecht aber sehr allgemein gehalten,kann man bei der Vielzahl der Motoren und Getrieben die in Booten verwendet werden auch nicht anders machen.
gruss hein
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 10.02.2019, 17:44
Nachtschrauber Nachtschrauber ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 11.12.2016
Ort: Osnabrück
Beiträge: 58
Boot: Drago 660 Fiesta
87 Danke in 39 Beiträgen
Standard

Moin.

Das Buch im Anhang ist zwar älter geht aber auf die weit verbreiteten Motoren und Antriebe ein.
Ich könnte dir noch Empfehlen : KFZ Tech / Dieselmotoren für den Grundlegenden Aufbau VON Selbstzündern
Die meisten Bootsmotoren sind ja nunmal älteren Baujahres und daher recht übersichtlich.

Neuere Commonrail Technik ist leider nicht mehr ganz so einfach und wesentlich komplexer aufgebaut.
(Da verzweifelt so mancher Lehrling in der Prüfung dran )
Wenn Du fragen hast , wird dir aber hier im Forum eigentlich gut geholfen.

Edit: HeinMK war schneller mit dem Buchtipp
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20190210_183616.jpg
Hits:	10
Größe:	75,7 KB
ID:	827883  
__________________
Mfg
Chris
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 10.02.2019, 20:17
Benutzerbild von Musikbaer
Musikbaer Musikbaer ist offline
Commander
 
Registriert seit: 26.03.2016
Ort: Nürnberg
Beiträge: 275
Boot: Vierer-Kanadier, Charter
141 Danke in 74 Beiträgen
Standard

Ich habe dieses hier:
https://www.booklooker.de/Bücher/Han...kaAvx3EALw_wcB

Ist aber halt nur für Diesel, finde ich aber buchstäblich recht praktisch.
__________________
Viele Grüße Joachim
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 11.02.2019, 10:22
bootsmann033 bootsmann033 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 07.02.2019
Beiträge: 84
24 Danke in 11 Beiträgen
Standard

"Die meisten Bootsmotoren sind ja nunmal älteren Baujahres und daher recht übersichtlich."

Denke auch, dass es bei meinem Kauf eher ein älterer Motor werden wird ;)
Die Bücher sind jedenfalls genau, was ich gesucht habe, danke Euch für die Empfehlungen !
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 11.02.2019, 12:32
bootsmann033 bootsmann033 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 07.02.2019
Beiträge: 84
24 Danke in 11 Beiträgen
Standard

Nachtrag: falls das noch jemanden interessiert, habe gerade auch ein etwas jüngeres Buch gefunden, das einen guten Eindruck macht (Diesel):

https://bootssaison.de/bootsmotor/

(Rezensenten auf Amazon meinen, dass das Buch auf Niveau Physik Klasse 6 wäre...also genau richtig in meinem Fall )
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 11.02.2019, 16:56
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist gerade online
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 26.827
16.287 Danke in 11.995 Beiträgen
Standard

wenn du wirklich mal ein Problem mit einem Motor hast, kann dir nur eine Rep.Anleitung helfen, mit einfachem Grundwissen kommst du da nicht weiter
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gab es bootsmotoren von bugatti? teddytaste Motoren und Antriebstechnik 3 22.08.2010 13:12
Johnson V4 90 PS von EK-Bootsmotoren, gut??? sst Motoren und Antriebstechnik 16 31.07.2009 21:55
Funktion- / Aufbau / Reparatur Staudruckmesser Fremen Motoren und Antriebstechnik 14 14.06.2006 18:19
Bootsmotoren von Peugeot casi Motoren und Antriebstechnik 3 10.10.2005 06:32
Einleinenreff Dehler Sprinta 70-Aufbau und Funktion ??? Kajütsegler37 Segel Technik 11 19.07.2005 22:47


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.