boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Restaurationen



Restaurationen Refits, Lackierungen, GFK-Arbeiten, Reparaturen und Umbauten von Booten aller Art.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 15.10.2021, 14:11
Benutzerbild von Kladower
Kladower Kladower ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 22.11.2011
Ort: Berlin-Kladow a.d. Havel
Beiträge: 3.587
Boot: Nidelv 26
Rufzeichen oder MMSI: DB8017
7.480 Danke in 2.903 Beiträgen
Standard Profilgleiter für Schiebetür

Bei meiner Nidelv läuft die Schiebtür zur Achterkabine in Alu-C-Profilen - an der Tür sind Kunststoff-Gleiter in sehr ungewöhnlicher Form angebracht, von denen leider zwei kaputt sind.
Hat jemand schon mal solche Gleiter gesehen und kennt eine Bezugsquelle?
Ich bin auch nach intensivem Googeln nicht fündig geworden.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Gleiter.JPG
Hits:	60
Größe:	53,0 KB
ID:	937663  
__________________
Viele Grüße
Gerhard

Revierinformationen Berlin-Brandenburg

Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 15.10.2021, 16:58
Baracuda17 Baracuda17 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 18.01.2018
Ort: NRW
Beiträge: 235
Boot: Charter, Segel und Motor
348 Danke in 158 Beiträgen
Standard

Hallo Gerhard,
Vieleicht findet sich ein Forumsmitglied das über einen 3D Drucker verfügt und die Teile fertigen kann. Wäre einen Versuch wert.
Gruß Bernd
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 16.10.2021, 06:38
Benutzerbild von Kladower
Kladower Kladower ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 22.11.2011
Ort: Berlin-Kladow a.d. Havel
Beiträge: 3.587
Boot: Nidelv 26
Rufzeichen oder MMSI: DB8017
7.480 Danke in 2.903 Beiträgen
Standard

Hallo Bernd,
das habe ich auch schon überlegt, allerdings Bedenken, dass das Material ausreichend stabil ist. Ein 3D-Drucker findet sich auch sicher in der Nachbarschaft.
__________________
Viele Grüße
Gerhard

Revierinformationen Berlin-Brandenburg

Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 16.10.2021, 07:35
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Potsdam | Brandenburg
Beiträge: 7.475
Boot: MY Stern | Van der Heijden 1350
Rufzeichen oder MMSI: DB5808 | 211251710
44.747 Danke in 6.971 Beiträgen
Standard

Vielleicht ist das eine Art Fensterprofil, was zurechtgeschnitten und an den Ecken abgerundet wurde?
__________________
Moin! Klaus

--> Jetzt geht´s rund! Am 2. Juli 2022 beim STERN-VON-BERLIN.de <--

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 18.10.2021, 10:46
Benutzerbild von YunLung
YunLung YunLung ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 27.10.2005
Ort: Bei Bremen
Beiträge: 2.942
Boot: Birchwood TS37 + anderes
Rufzeichen oder MMSI: Ey doh!!
4.364 Danke in 1.642 Beiträgen
Standard

Ich würde mir ein Stück POM in der richtigen Dicke nehmen, ausserdem eine Säge, eventuell eine Oberfräse oder einen Fräskopf im Tisch, dazu Feile und Bohrer.

Sowas sollte in 30 Minuten selbst geformt sein, denke ich.


Chrischan
__________________
Vielen Dank für Ihr Interesse an meiner Meinung und die Erlaubnis, diese auch kund zu tun!

Derzeit im Winterrefit:
https://www.boote-forum.de/showthrea...eferrerid=3512
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 18.10.2021, 12:38
Benutzerbild von Kladower
Kladower Kladower ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 22.11.2011
Ort: Berlin-Kladow a.d. Havel
Beiträge: 3.587
Boot: Nidelv 26
Rufzeichen oder MMSI: DB8017
7.480 Danke in 2.903 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von YunLung Beitrag anzeigen
Ich würde mir ein Stück POM in der richtigen Dicke nehmen...
Habe ich mir gestern bestellt, allerdings aus PA 6 - sollte auch okay sein.
__________________
Viele Grüße
Gerhard

Revierinformationen Berlin-Brandenburg

Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 18.10.2021, 13:12
Benutzerbild von YunLung
YunLung YunLung ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 27.10.2005
Ort: Bei Bremen
Beiträge: 2.942
Boot: Birchwood TS37 + anderes
Rufzeichen oder MMSI: Ey doh!!
4.364 Danke in 1.642 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Kladower Beitrag anzeigen
Habe ich mir gestern bestellt, allerdings aus PA 6 - sollte auch okay sein.

Sogar besser.
Nimmt weniger Wasser auf und ist "öliger", sollte also besser gleiten
__________________
Vielen Dank für Ihr Interesse an meiner Meinung und die Erlaubnis, diese auch kund zu tun!

Derzeit im Winterrefit:
https://www.boote-forum.de/showthrea...eferrerid=3512
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schienen für Schiebetür der Schlupfkajüte gesucht! michael.b Allgemeines zum Boot 10 18.06.2013 11:18
Schiebetür geht schwerr michaela-sonne Allgemeines zum Boot 7 25.09.2009 22:23
nachjustieren der Kabinen-Schiebetür morty Technik-Talk 0 06.06.2009 23:41
Welches Schmiermittel für Schiebetür zur Kajüte verwenden? Richard-S Technik-Talk 16 27.04.2006 08:40
Schienen für Schapp-Schiebetür Seekreuzer Technik-Talk 6 30.11.2002 13:37


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.