boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Technik-Talk Alles was nicht Bootspezifisch ist! Einbauten, Strom, Heizung, ... Zubehör für Motor und Segel

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 08.03.2020, 13:43
Benutzerbild von Kreiseltaucher
Kreiseltaucher Kreiseltaucher ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 13.08.2003
Beiträge: 3.122
Boot: Doral 250 SE
1.302 Danke in 779 Beiträgen
Standard Was bedeutet das "R" bei der Angabe der Untersetzung eines Bravo Oberteils

Hallo Zusammen

Was bedeutet das "R" hinter der Untersetzung beim Bravo.
Also z.B. 2.20:1 R
__________________
Gruss - Peter

Man sollte dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen


Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 08.03.2020, 14:09
Benutzerbild von turbopapst
turbopapst turbopapst ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.09.2018
Ort: Weisendorf / Bayern
Beiträge: 1.268
Boot: Sea Ray 21 MC, Bj. 1987 / Mercruiser 4.3L
902 Danke in 497 Beiträgen
Standard

Hallo Peter,

Drehrichtung Rechts...
__________________
Gruß
Werner

es kommt nicht drauf an welches Boot du fährst, sondern wer es fährt...
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 08.03.2020, 15:33
Benutzerbild von von Jürgen
von Jürgen von Jürgen ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 28.05.2017
Beiträge: 858
Boot: Indpo Aristocrat LX
885 Danke in 437 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von turbopapst Beitrag anzeigen
Hallo Peter,

Drehrichtung Rechts...
Nö, das "R" steht für Ratio (Untersetzung) Beim Bravo gibt es keine Unterschiede zwischen rechts und links drehend.
__________________
Gruß

Stefan

Toleranz lernt man aus der Intoleranz der Anderen!
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 08.03.2020, 16:07
Benutzerbild von turbopapst
turbopapst turbopapst ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.09.2018
Ort: Weisendorf / Bayern
Beiträge: 1.268
Boot: Sea Ray 21 MC, Bj. 1987 / Mercruiser 4.3L
902 Danke in 497 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von von Jürgen Beitrag anzeigen
Nö, das "R" steht für Ratio (Untersetzung) Beim Bravo gibt es keine Unterschiede zwischen rechts und links drehend.
Hallo Stefan,

DANKE, wieder was gelernt...
__________________
Gruß
Werner

es kommt nicht drauf an welches Boot du fährst, sondern wer es fährt...
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe beim Kauf einens gebrauchten Bravo Oberteils Kreiseltaucher Allgemeines zum Boot 0 28.10.2018 10:31
Was bedeutet die Getriebe Untersetzung 2,14:1 ? She's_a_Lady Motoren und Antriebstechnik 1 13.05.2013 21:22
Was bedeutet bsp. "A5" bei Duoprop Style Motoren und Antriebstechnik 9 06.10.2009 19:59
was bedeutet die angabe 'tadata' in gebrauchtbooteangebot? dufour2800 Segel Technik 3 05.03.2004 11:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.