boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Kleinkreuzer und Trailerboote Für die Probleme auf oder mit kleineren Booten und deren Zubehör! Motor und Segel.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 35
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 04.04.2018, 07:33
Benutzerbild von Jons
Jons Jons ist offline
Captain
 
Registriert seit: 29.03.2016
Ort: Am Zürichsee
Beiträge: 697
691 Danke in 311 Beiträgen
Standard

Ohne die Euphorie zu sehr bremsen zu wollen: Ist die Eigentumsfrage schon geklärt?
__________________
Gruss
Jons
Mit Zitat antworten top
  #22  
Alt 04.04.2018, 08:42
Benutzerbild von Papko
Papko Papko ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 23.09.2016
Ort: Quickborn
Beiträge: 109
Boot: Maxum 2300 SCR
Rufzeichen oder MMSI: DB9529 MMSI 211761300 ATIS 9211029529
320 Danke in 72 Beiträgen
Standard

Hallo,
Da ich ein prima Boot habe, will ich das abgelichtete ja garnicht kaufen. Ich wollte euch nur ein Bild von einem Trauerspiel zeigen. Falls bei euch Interesse besteht, kann ich gern nachfragen, ob das Boot zu haben ist und ob es eine Preisvorstellung gibt.
__________________
liebe Grüße
Manfred
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #23  
Alt 04.04.2018, 17:52
Andreas1 Andreas1 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 26.08.2016
Ort: Epenwöhrden
Beiträge: 134
Boot: Bayliner 2352 LS Capri (Steht zum Verkauf)
125 Danke in 55 Beiträgen
Standard

Moin,
Ja so ein Trauerspiel steht bei meinem Chef aufm Platz auch und der Eigner scheint sich nicht mehr dafür zu interessieren.
Steht schon seit mehreren Jahren nicht mal abgedeckt nur so da.
Da blutet mir das Herz wenn ich so was sehe.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20160404_125032.jpg
Hits:	318
Größe:	71,6 KB
ID:	792234   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20160404_124758.jpg
Hits:	332
Größe:	90,8 KB
ID:	792235   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20160404_124722.jpg
Hits:	341
Größe:	85,3 KB
ID:	792237  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20160404_124837.jpg
Hits:	353
Größe:	76,1 KB
ID:	792239  
__________________
Mit 2,5 aufm Kessel wird jedes Restaurant zum Drive In
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #24  
Alt 04.04.2018, 18:38
Benutzerbild von VIP SK 17
VIP SK 17 VIP SK 17 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: Bielefeld / Doktorsee, Weser 166,4km
Beiträge: 666
Boot: VIP SK 17
Rufzeichen oder MMSI: 912119039
789 Danke in 422 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Andreas1 Beitrag anzeigen
Moin,
Ja so ein Trauerspiel steht bei meinem Chef aufm Platz auch und der Eigner scheint sich nicht mehr dafür zu interessieren.
Steht schon seit mehreren Jahren nicht mal abgedeckt nur so da.
Da blutet mir das Herz wenn ich so was sehe.
Also da könnte ich überlegen ob ich eine kostenlose Entsorgung anbieten möchte.

Wo muss das Wrack denn geborgen werden?

Gruß

Peter
__________________

VIP SK 17; Merc. 470; Bj. 1978
Album
Youtube
Google_Maps
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #25  
Alt 04.04.2018, 19:18
Andreas1 Andreas1 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 26.08.2016
Ort: Epenwöhrden
Beiträge: 134
Boot: Bayliner 2352 LS Capri (Steht zum Verkauf)
125 Danke in 55 Beiträgen
Standard

Das steht in Dänemark 30km hinter der Grenze Flensburg.
Glaub mir das kannst du nur noch entsorgen selbst der Motor hat schon unter Wasser gestanden.
Bis mal ein Kollege sich erbarmt hat und den Bilgenverschluss zu öffnen.......
Hatte wohl mal nenn Arbeitskollege nachgefragt ob es zu verkaufen ist, kam wohl ein völlig utopischer Preis raus.
__________________
Mit 2,5 aufm Kessel wird jedes Restaurant zum Drive In
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #26  
Alt 04.04.2018, 20:07
Benutzerbild von Mastiff-660
Mastiff-660 Mastiff-660 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 19.01.2015
Ort: Germersheim
Beiträge: 1.288
Boot: Bayliner 2455 Bj.'89 / OMC (GM) 5.7
Rufzeichen oder MMSI: DD9129
1.445 Danke in 773 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Andreas1 Beitrag anzeigen
Moin,
Ja so ein Trauerspiel steht bei meinem Chef aufm Platz auch und der Eigner scheint sich nicht mehr dafür zu interessieren.
Steht schon seit mehreren Jahren nicht mal abgedeckt nur so da.
Da blutet mir das Herz wenn ich so was sehe.

Oh Gott, so ein tolles Boot.....schnueff....

Ich hoffe es erbarmt sich jemand. Sowas hat kein Boot verdient !
__________________
Gruessle,
Paetschi
---------
Rhein Kilometer 385,3 - http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #27  
Alt 12.04.2018, 09:10
owi owi ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 31.10.2008
Ort: 35625 Hüttenberg
Beiträge: 234
Boot: Freedom 230XXL
194 Danke in 99 Beiträgen
Standard

was da wohl passiert sein mag ?
owi
Mit Zitat antworten top
  #28  
Alt 01.04.2020, 12:14
Benutzerbild von DX-Zwo
DX-Zwo DX-Zwo ist offline
Commander
 
Registriert seit: 11.07.2019
Ort: ganz im Norden
Beiträge: 268
Boot: Abbate Ritmo Mare Sport
250 Danke in 106 Beiträgen
Standard

Da mir hier im Ort gerade so ein Kahn wie im ersten Beitrag in ähnlichem Zustand angeboten wurde...

Gibts da typische Beschädigungen, nach denen man gucken sollte? Rumpf ist auf den ersten Blick unbeschädigt, Scheibe heil, alle Beschläge und Leisten sind dran. Im Boot stand längere Zeit Regenwasser, liegt jetzt aber seit über einem Jahr trocken, Spiegel scheint OK zu sein...

Darf sowas überhaupt noch etwas kosten? Er will 500,- , wird er aber nicht bekommen.
Mit Zitat antworten top
  #29  
Alt 01.04.2020, 12:38
Benutzerbild von G-Tron
G-Tron G-Tron ist offline
Commander
 
Registriert seit: 20.05.2019
Ort: Berlin
Beiträge: 315
Boot: Glastron SL177
349 Danke in 167 Beiträgen
Standard

Das traurige ist, dass in Deutschland alles was irgendwie mit "Boot" in Zusammenhang steht, vergoldet werden möchte.
Ich verfolge oft Anzeigen aus den USA, da wäre sowas ein "free boat, gib mir 100 für den Trailer".
__________________
................................
Liebe Grüße aus Berlin
Jochen
Mit Zitat antworten top
  #30  
Alt 01.04.2020, 13:32
Baracuda17 Baracuda17 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 18.01.2018
Ort: NRW
Beiträge: 167
Boot: Hammermeister Baracuda
187 Danke in 94 Beiträgen
Standard

Das sieht man ja auch an den Preisen für 30 Jahre alte AB‘s. Die werden teilweise mit früheren Neupreisen gehandelt.🤑
Alle finden das utopisch, aber wenn man selber einen verkauft ist das anscheinend legitim.(Marktwirtschaft)😉
Gruß Bernd
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #31  
Alt 01.04.2020, 15:26
Der mit dem Boot tanzt Der mit dem Boot tanzt ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 01.05.2017
Beiträge: 1.516
1.653 Danke in 909 Beiträgen
Standard

Angebot und Nachfrage, wenn man die Motoren dafür verkauft bekommt, warum sollte man sie dann billiger verkaufen? Nach der Änderung mit dem 15PS Führerscheinfrei ist da ja auch plötzlich die Nachfrage extrem angestiegen.
Mich wundert bei Neumotoren auch der Preisunterschied zwischen z.B. ein 80PS Motor und einem 60PS gedrosselten Baugleichen. In der Herstellung kosten die ja das gleiche. Aber die bekommen das Geld ja auch dafür
__________________
Gruß
Jörg
Mit Zitat antworten top
  #32  
Alt 01.04.2020, 23:10
Benutzerbild von DX-Zwo
DX-Zwo DX-Zwo ist offline
Commander
 
Registriert seit: 11.07.2019
Ort: ganz im Norden
Beiträge: 268
Boot: Abbate Ritmo Mare Sport
250 Danke in 106 Beiträgen
Standard

Mit den Neupreisen bei Aussenbordern komme ich eh nicht klar. Fünfstellige Beträge... ist für mich absolut indiskutabel. Das bleibt ein Hobby und muss mit der Spaßkasse bar bezahlbar bleiben. Uns gehts finanziell wirklich ganz gut, aber man muss sich nicht alles neu kaufen...
Mit Zitat antworten top
  #33  
Alt 02.04.2020, 10:42
ralf-boote ralf-boote ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 10.09.2014
Ort: Langenfeld
Beiträge: 77
Boot: Aqualine 640 'Musa' mit Honda BF60
23 Danke in 12 Beiträgen
Standard

Ich habe noch nie wirklich verstanden, weshalb ein einzelner AB so teuer sein muss wie ein komplettes KFZ.....
Oder weshalb baugleiche Teile (zum KFZ) nur weil 'Boot' draufsteht, auf einmal dann mind. doppelt so teuer sind....
Oder weshalb die Wartungsintervalle für ABs so viel kürzer sind im Vergleich zu einem KFZ...

Ist aber von den Herstellern wahrscheinlich alles 'betriebswirtschaftlich' erklärbar.
__________________
Gruß
Ralf
Mit Zitat antworten top
  #34  
Alt 02.04.2020, 12:54
Yups Yups ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 23.06.2008
Ort: Jadebusen
Beiträge: 1.743
Boot: Four Winns Sundowner 195 OB | Shakespeare Swallow | Ryds 435GT
842 Danke in 609 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von DX-Zwo Beitrag anzeigen
Gibts da typische Beschädigungen, nach denen man gucken sollte? Rumpf ist auf den ersten Blick unbeschädigt, Scheibe heil, alle Beschläge und Leisten sind dran. Im Boot stand längere Zeit Regenwasser, liegt jetzt aber seit über einem Jahr trocken, Spiegel scheint OK zu sein...
Osmose im Gelcoat ist ein großes Problem! Die Festigkeit der Stringer und Spanten natürlich auch, wenn Wasser darin gestanden hat sollte man mit dem Schlimmsten rechnen.
__________________
Suche Yamaha Motoren (defekt).
Mit Zitat antworten top
  #35  
Alt 03.04.2020, 00:11
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 28.273
17.248 Danke in 12.614 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von DX-Zwo Beitrag anzeigen
Da mir hier im Ort gerade so ein Kahn wie im ersten Beitrag in ähnlichem Zustand angeboten wurde...

Gibts da typische Beschädigungen, nach denen man gucken sollte? Rumpf ist auf den ersten Blick unbeschädigt, Scheibe heil, alle Beschläge und Leisten sind dran. Im Boot stand längere Zeit Regenwasser, liegt jetzt aber seit über einem Jahr trocken, Spiegel scheint OK zu sein...

Darf sowas überhaupt noch etwas kosten? Er will 500,- , wird er aber nicht bekommen.
wenn in einem alten Boot länger Wasser gestanden hat, wird ein Teil des Wassers durch die Boden gesickert sein und macht sich mit der Zeit an den Stringern und dem Spiegel zu schaffen, das ist immer so
wie der Zustand genau ist wird sich mit der Zeit zeigen, 500 Euro kann man immer riskieren wenn im Optimalen Fall die Scheibe und die Sitze noch möglichst heile sind
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 35


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was haltet ihr von einem Beiboot mit einem Elektromotor ? SabrinaE Allgemeines zum Boot 58 01.02.2018 07:06
von einem, der auszog, ein boot zu finden... SüdSeeSprotte Selbstbauer 75 07.08.2010 01:45
Trauerspiel mr.ot Allgemeines zum Boot 16 20.05.2008 01:06
Heute an der Lahn Trauerspiel das DLRG beim Slipen AndreasR Allgemeines zum Boot 18 06.09.2004 20:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.