boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 15.09.2020, 21:01
zx6rr zx6rr ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.11.2018
Ort: Kreis Soest
Beiträge: 189
Boot: Bayliner 20 Fuss
89 Danke in 42 Beiträgen
Standard Information neues Boot

Hallo Bfler,
wir wollen uns vergrößern, es soll aber immer noch trailerbar sein.
Folgende Dinge sind uns wichtig:

- Gleiter sollte es sein
- 24-26 Fuss
- am besten kein fester Teppich, wegen dem Hund, die Hundehaare aus
unserem jetzigen festen Teppichboden wieder zu entfernen raubt mir viel
Zeit
- Unterflur Kabine
- Toilette mit Tank und Dusche
- Bugstrahlruder, wäre schön
- Doppelfahrersitz wäre schön
- max 40000EUR mit Trailer

Ich bin auf der Suche nach Modellen/Typen, habe mal die Four Winns 258/268 ins Auge gefasst, welche Boote sind so ähnlich?
Geplant ist der Kauf im Frühjahr 2022, also noch etwas Zeit um sich schlau zu machen. Vielen Dank für eure Antworten.
__________________
Gruß Oliver
___________________________________________
Vorstellung
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 15.09.2020, 21:35
Benutzerbild von sporty
sporty sporty ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 31.12.2005
Ort: Leopoldshöhe-Asemissen
Beiträge: 2.291
Boot: Vri-Jon Contessa 40
1.354 Danke in 913 Beiträgen
Standard

HiOliver
Welches Gesamt-Trailergewicht hast Du angedacht.?
__________________
Gruß aus OWL
Jürgen
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 15.09.2020, 22:04
zx6rr zx6rr ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.11.2018
Ort: Kreis Soest
Beiträge: 189
Boot: Bayliner 20 Fuss
89 Danke in 42 Beiträgen
Standard

Da ich im April 2022 ein neues Auto kaufen werde, bis max 3,5 t
__________________
Gruß Oliver
___________________________________________
Vorstellung
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 15.09.2020, 22:11
Benutzerbild von Wassersportler
Wassersportler Wassersportler ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.07.2009
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 2.532
Boot: Sea Ray 210 Overnighter
2.054 Danke in 1.091 Beiträgen
Standard

Dann fallen die Four Winns nach meinen Erinnerungen raus, wenns legal bleiben soll.
__________________
Gruß Klaus
Ich bin auch jederzeit telefonisch erreichbar, unter folgender Nummer: 1-8-4-3-6-5-7-2
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #5  
Alt 15.09.2020, 22:19
zx6rr zx6rr ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.11.2018
Ort: Kreis Soest
Beiträge: 189
Boot: Bayliner 20 Fuss
89 Danke in 42 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Wassersportler Beitrag anzeigen
Dann fallen die Four Winns nach meinen Erinnerungen raus, wenns legal bleiben soll.
Ist das so?
__________________
Gruß Oliver
___________________________________________
Vorstellung
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 15.09.2020, 22:53
Benutzerbild von Wassersportler
Wassersportler Wassersportler ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.07.2009
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 2.532
Boot: Sea Ray 210 Overnighter
2.054 Danke in 1.091 Beiträgen
Standard

Ich kann mich auch täuschen und es geht gerade so aus mit 3500 Kg. Aber hier im Forum gibt es z.b Gewichtsangaben zur 248er Four Winns, und die ist ziemlich genau bei 3500 Kg.
__________________
Gruß Klaus
Ich bin auch jederzeit telefonisch erreichbar, unter folgender Nummer: 1-8-4-3-6-5-7-2
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 15.09.2020, 23:40
Benutzerbild von matisbad
matisbad matisbad ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 16.10.2011
Ort: Am Schwarzen Wald
Beiträge: 925
Boot: LARSON 254 CABRIO
1.109 Danke in 550 Beiträgen
Standard

Maximal 24 / 25 Fuß, nur Boote ohne Geräteträger, mit Bugstrahlruder geht wahrscheinlich nicht. Boot immer wiegen, da jeder erzählt das es trailerbar ist.
Meine 254 Larson liegt bei ca. 3600 kg inkl Trailer. (Abzüglich 140 kg Stützlast) .
Aber Batterien raus und Wasser aus Motor und Boiler raus.
Also gerade so drin.
__________________
Take it easy under the tree
Bleibt gesund
Matthias

Rhein km 335,5
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 16.09.2020, 10:03
Benutzerbild von Stephan123
Stephan123 Stephan123 ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.01.2007
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 5.487
Boot: Suchend
42.627 Danke in 9.579 Beiträgen
Standard

Du kannst bei 3500kg nicht einfach die Stützlast abziehen, das geht nur wenn der Trailer für 3650kg zugelassen ist.
Das heißt abziehen kannst du schon, nur die Polizei zieht das nicht ab.
Deshalb vorsichtig mit den Gewichten sein.
__________________


Grüße aus der Wiege des Ruhrbergbaus

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 16.09.2020, 11:27
Benutzerbild von Sven2209
Sven2209 Sven2209 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 06.09.2014
Ort: 46147 Oberhausen
Beiträge: 744
Boot: 2015-2020 Bayliner 1851 SS 3,0 2020 Crownline 242CR 2003
578 Danke in 329 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Wassersportler Beitrag anzeigen
Ich kann mich auch täuschen und es geht gerade so aus mit 3500 Kg. Aber hier im Forum gibt es z.b Gewichtsangaben zur 248er Four Winns, und die ist ziemlich genau bei 3500 Kg.

So ist es die 258 ist schon drüber die kriegst mit stahltrailer nicht unter 3700kg


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 16.09.2020, 16:14
Benutzerbild von matisbad
matisbad matisbad ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 16.10.2011
Ort: Am Schwarzen Wald
Beiträge: 925
Boot: LARSON 254 CABRIO
1.109 Danke in 550 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Stephan123 Beitrag anzeigen
Du kannst bei 3500kg nicht einfach die Stützlast abziehen, das geht nur wenn der Trailer für 3650kg zugelassen ist.
Das heißt abziehen kannst du schon, nur die Polizei zieht das nicht ab.
Deshalb vorsichtig mit den Gewichten sein.
Bitte keine Trailerdiskussion anfangen
Das gibt es im schon genug.
Bei Bedarf schau Dir die entsprechende EG-Richtlinie für Anhänger und Zugfahrzeuge an.

Des weiteren würde ich meinen Anhänger nicht vom Fahrzeug lösen.
Da der Bootsanhänger (Sportanhänger) nur in Verbindung mit dem Fahrzeug versichert ist, würde ich mich strafbar machen.
__________________
Take it easy under the tree
Bleibt gesund
Matthias

Rhein km 335,5
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 16.09.2020, 18:00
biged biged ist offline
Commander
 
Registriert seit: 26.05.2007
Ort: österreich.graz
Beiträge: 293
Boot: sealine 240
201 Danke in 72 Beiträgen
Standard

zurück zum Thema,

Ich kann dir eine Sealine 240 oder S24 oder S25 empfehlen. Bugstrahlruder sind bei den Sealines, da kaum notwendig, eher selten verbaut.

LG Edi
Sealine 240 Eigner
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 16.09.2020, 18:46
zx6rr zx6rr ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.11.2018
Ort: Kreis Soest
Beiträge: 189
Boot: Bayliner 20 Fuss
89 Danke in 42 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von biged Beitrag anzeigen
zurück zum Thema,

Ich kann dir eine Sealine 240 oder S24 oder S25 empfehlen. Bugstrahlruder sind bei den Sealines, da kaum notwendig, eher selten verbaut.

LG Edi
Sealine 240 Eigner
Zu den Sealine Modellen 524:525 finde ich keine Bilder/Infos.
__________________
Gruß Oliver
___________________________________________
Vorstellung
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 16.09.2020, 22:10
Benutzerbild von matisbad
matisbad matisbad ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 16.10.2011
Ort: Am Schwarzen Wald
Beiträge: 925
Boot: LARSON 254 CABRIO
1.109 Danke in 550 Beiträgen
Standard

524 /525 gibt es nicht bei Sealine

Es handelst sich um eine Sealine 240

https://www.bootssattlerei-hallier.d...b1171d4_XL.jpg

Sealine S24
https://berlinboot.de/gebrauchtboote...ne-s24-983.php

oder S25

https://bootssaison.de/wp-content/up...ank-beerDE.jpg
__________________
Take it easy under the tree
Bleibt gesund
Matthias

Rhein km 335,5
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umgang mit Information. Meinungsfreiheit. TageDieb Kein Boot 69 09.01.2007 23:37
Lanaverre 510 (L 17) information twincepto Allgemeines zum Boot 2 03.11.2006 10:40
Information Phaser 2 Greny Allgemeines zum Boot 1 11.06.2006 16:24
Suche Information: Jeanneau Jideo davidbln Allgemeines zum Boot 0 12.07.2004 17:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.