boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Deutschland Alles rund um Deutschland. Nordsee, Ostsee, Binnen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 01.05.2019, 11:25
bootsmann bootsmann ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 19.09.2006
Ort: HH
Beiträge: 2.727
Boot: Polaris Monaco
Rufzeichen oder MMSI: Moin Digger
9.962 Danke in 3.428 Beiträgen
Standard Mit dem Kanu von Hamburg nach Masuren

Ein Nachbar von mir ist am 28.4. mit seinem Kanu in Richtung Masuren gestartet. Er hat sich 5 Monate Urlaub angespart und viele Wochen in die Vorbereitung gesteckt.
Mit seinem Elbkanu ( Farbe : Overgine Name: ALSTER) startete er in Richtung
Geesthacht- Dömitz zur Elde Wasserstraße. Weiter geht es zur Müritz -Richtung Berlin. Von Berlin Richtung Polen -Masuren
So der Plan!
Zeitlimit gibt es nicht! Auch ob das Ziel erreicht wird bleibt offen!
Ganz bewusst wurde auf einen Motor verzichtet. Übernachtet wird auf dem Boot unter einer Vollpersenning ,die extra für dieses Abenteuer angefertigt wurde.
Ansonsten, aus Platzgründen alles "unwichtige" zu Hause gelassen
Wenn also ein Forumsmitglied den Abenteurer auf dieser Tour sichten sollte,
würde KAI sich sicherlich über einen kleinen Schlepp freuen!

Gruß Digger
__________________
Gesundheit ist die langsamste Art zu sterben
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 01.05.2019, 13:33
Benutzerbild von Elbflitzer
Elbflitzer Elbflitzer ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 21.03.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 954
Boot: Maxum 1800 SR3
1.447 Danke in 479 Beiträgen
Standard

Wow, wir reden hier von 900km Autofahrt, also mehr als 1000km auf dem Wasser. Das sind 200km im Monat = 10km am Tag mit Pausen. Das gibt Muckis in den Armen und im Rücken und ggf. auch Rückenschmerzen undˋn harten Hintern - bin gespannt, ob das klappt!
__________________
https://dove-elbe-retten.de - ganz klar mitmachen!
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 01.05.2019, 16:27
bootsmann bootsmann ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 19.09.2006
Ort: HH
Beiträge: 2.727
Boot: Polaris Monaco
Rufzeichen oder MMSI: Moin Digger
9.962 Danke in 3.428 Beiträgen
Standard

Ich auch
Aber der Weg ist das Ziel
__________________
Gesundheit ist die langsamste Art zu sterben
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 01.05.2019, 19:49
wolle-petri-heil wolle-petri-heil ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 20.06.2015
Ort: Rheine
Beiträge: 1.109
1.307 Danke in 692 Beiträgen
Standard

Tolle Sache sowas.
Hätte gerne auch Zeit für solche Touren.
Wenn er mir begegnet, werde ich mich um ihn kümmern.
Aber ich wohne ganz im Westen...
__________________
Früher war mehr Lametta
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 01.05.2019, 19:58
Benutzerbild von velles
velles velles ist offline
Commander
 
Registriert seit: 17.05.2013
Ort: Tirol
Beiträge: 369
Boot: kein eigenes
3.742 Danke in 750 Beiträgen
Standard

Hallo,

denke 10km am Tag mit dem Kanu sollten schon klappen...

Grüße

Markus
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 01.05.2019, 22:03
Benutzerbild von Puuh
Puuh Puuh ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 23.06.2011
Ort: Bremen
Beiträge: 1.133
Boot: MAREX Consul
Rufzeichen oder MMSI: 211249670
927 Danke in 444 Beiträgen
Standard

Fotos?
__________________
Gruß Volker
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 08.05.2019, 12:40
Kadarka Kadarka ist offline
Commander
 
Registriert seit: 04.01.2013
Ort: Erzgebirge
Beiträge: 381
Boot: "TIMM" Werftbau 10*3 m, Verdränger
Rufzeichen oder MMSI: DA 2469
415 Danke in 241 Beiträgen
Standard

Sollten wir ihn treffen, gibt es ein Bier.
Denn nur das kann ja das unwichtige gewesen sein

PS: Gibt es einen täglichen Bericht mit ungefährem Standort?
Der Klaus hat ja schon Maßstäbe gesetzt.

LG
__________________
Marcus

"Freu(n)de durch Wasser"
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 10.05.2019, 08:16
bootsmann bootsmann ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 19.09.2006
Ort: HH
Beiträge: 2.727
Boot: Polaris Monaco
Rufzeichen oder MMSI: Moin Digger
9.962 Danke in 3.428 Beiträgen
Standard

Leider gibt es keine Fotos und auch keinen täglichen Bericht
Der Kai hat ganz bewusst aufs Handy verzichtet!- kein Strom u.s.w.
Er ruft seine Frau hin und wieder über Festnetz an und gibt einen kurzen Bericht.
Werde mal nach den neuesten Infos fragen!
Fotos werden wohl erst nach der Reise kommen!
__________________
Gesundheit ist die langsamste Art zu sterben
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 10.05.2019, 15:12
Brummer Brummer ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 08.07.2005
Ort: Wolfenbüttel
Beiträge: 1.296
758 Danke in 437 Beiträgen
Standard

Moin,

harte Nummer ( Oder ? ) Warte und Netze immer gegen die Strömung 3-5km/h...
Respekt.

Torsten
__________________
manche Boote fahren elektrisch.....
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 10.05.2019, 15:16
Brummer Brummer ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 08.07.2005
Ort: Wolfenbüttel
Beiträge: 1.296
758 Danke in 437 Beiträgen
Standard

Weichsel und Narew dann auch wieder gegenan !
Die Rücktour sollte 3-4 mal so schnell gehn
__________________
manche Boote fahren elektrisch.....
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 11.05.2019, 07:21
Benutzerbild von pruno
pruno pruno ist offline
Commander
 
Registriert seit: 14.10.2009
Ort: Lüneburg
Beiträge: 347
290 Danke in 205 Beiträgen
Standard

Ja gut,
aber 10 km pro Tag ringen einem Kanuten mal gerade ein müdes Lächeln ab.
Da bleibt reichlich Zeit für Bergfahrten.
Beachtlich ist hier aber ganz klar die Gesamtstrecke am Stück zu fahren.

Was so geht in dem Bereich kann der unerfahrene Leser hier erahnen:
https://www.ndr.de/nachrichten/niede...rathon134.html

Bin ich selbst, ich glaube 2004, gefahren.
Hamburg - Masuren hätte mir auch gefallen...

Beste Grüße
Dirk
__________________
Datt Best fun Läbn is, watt jü met de Tään afreeten daut.
(Alte norddeutsche Weisheit)
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 23.05.2019, 08:28
hk73 hk73 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 23.06.2005
Ort: Hardrockhausen
Beiträge: 533
Boot: bayliner 2150 CB
515 Danke in 296 Beiträgen
Standard

Ich habe kein Foto vom Kai machen können,
kann Euch aber mitteilen, dass er heute, um
9.06 Uhr, die Zugbrücke in Zehdenick passiert hat
und den Voßkanal zu tal fährt.

Gruß Holger
__________________
90% ist Kopfsache, der Rest ist mental
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 23.05.2019, 16:03
Benutzerbild von Elbflitzer
Elbflitzer Elbflitzer ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 21.03.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 954
Boot: Maxum 1800 SR3
1.447 Danke in 479 Beiträgen
Standard

Cool! Ich weiß nicht, welche Strecke er genau gefahren ist, aber was wäre das denn bis heute für ein Tagesschnitt?
__________________
https://dove-elbe-retten.de - ganz klar mitmachen!
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 20.07.2019, 08:04
Benutzerbild von Elbflitzer
Elbflitzer Elbflitzer ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 21.03.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 954
Boot: Maxum 1800 SR3
1.447 Danke in 479 Beiträgen
Standard

...ach ja, was ist eigentlich aus der Aktion hier geworden?
__________________
https://dove-elbe-retten.de - ganz klar mitmachen!
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 28.07.2019, 23:07
Benutzerbild von Elbflitzer
Elbflitzer Elbflitzer ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 21.03.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 954
Boot: Maxum 1800 SR3
1.447 Danke in 479 Beiträgen
Standard

Schade, dass die Geschichte hier zu Ende ist. Konnte ich mir auch nicht so richtig vorstellen. Wie so ne Silvesterrakete die irgendwo im Nachtnebel verschwindet. Schade...
__________________
https://dove-elbe-retten.de - ganz klar mitmachen!
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 29.07.2019, 08:35
hk73 hk73 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 23.06.2005
Ort: Hardrockhausen
Beiträge: 533
Boot: bayliner 2150 CB
515 Danke in 296 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Elbflitzer Beitrag anzeigen
Schade, dass die Geschichte hier zu Ende ist. Konnte ich mir auch nicht so richtig vorstellen. Wie so ne Silvesterrakete die irgendwo im Nachtnebel verschwindet. Schade...

Nu laß doch den Kai mal in Ruhe seine fünf Monate paddeln

Gruß Holger
__________________
90% ist Kopfsache, der Rest ist mental
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 29.07.2019, 15:45
Benutzerbild von Bergi00
Bergi00 Bergi00 ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 16.07.2017
Ort: Hennigsdorf
Beiträge: 1.387
Boot: MY WOOLEDY , Cytra 31 Skipper SG
Rufzeichen oder MMSI: DB 4948
1.609 Danke in 839 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von hk73 Beitrag anzeigen
Nu laß doch den Kai mal in Ruhe seine fünf Monate paddeln

Gruß Holger
Dann hätte es auch ein Abschlussbericht getan....
__________________
Gruß Bergi :

https://stern-von-berlin.jimdo.com
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
35-Jähriger mit Riesenglück - gekentert mit dem Kanu auf der Ostsee JohnnyCash Kein Boot 24 02.08.2018 22:27
Hausbootferien in Masuren, Hausboot und Rad in Masuren MasurenRad Werbeforum 10 24.01.2017 14:25
Mit dem Stangenboot von Hamburg nach Großenbrode kellertier Allgemeines zum Boot 7 16.10.2012 13:31
Mit dem Kanu auf dem Bodensee Steppenlöwe Törnberichte 0 14.10.2010 11:32
Kanu/Kajak aufblasbar in Hamburg dieter Allgemeines zum Boot 11 06.05.2010 16:03


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.