boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Deutschland Alles rund um Deutschland. Nordsee, Ostsee, Binnen.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 156
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 20.03.2013, 12:16
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Potsdam
Beiträge: 4.279
Boot: MY Stern | Van der Heijden 1350
Rufzeichen oder MMSI: DB5808
27.137 Danke in 4.048 Beiträgen
Standard Kostenfreie 24 h Liegeplätze in Berlin

Weil es immer wieder Anfragen gibt, hier eine Auflistung der öffentlichen Liegeplätze in Berlin (von West nach Ost):

Berlin-Spandau
HOW km 2,8 LU
zwischen Wasserstadtbrücke und Spandauer Seebrücke

Berlin-Spandau
UHW km 0,02 LU
Oberhalb Charlottenbrücke (Obermeierweg)/Einmündung Spree

Berlin-Charlottenburg
SOW km 8,2 LU
Charlottenburger Ufer 8-15

Berlin-Charlottenburg
SOW km 8,8 LU
oberhalb Caprivibrücke, Iburger Ufer 4-14

Berlin-Moabit
SOW km 9,4 RU
Neues Ufer 2-5

Berlin-Tiergarten
SOW km 11,85 RU
unterhalb Lessingbrücke, Bundesratsufer 6

Berlin-Mitte
SOW km 15,3 RU
Schiffbauerdamm 18, U/S-Bahnhof Friedrichstrasse

Berlin-Mitte
SpK km 1,6 LU
Wallstraße (Achtung: geringe Durchfahrtshöhe)

Berlin-Kreuzberg
LwK km 7,5 RU
gegenüber Urbanhafen (Fraenkelufer/Böcklerstraße)

Berlin-Kreuzberg
LwK km 9,6 RU
Reichenberger Straße 94-95

Berlin-Lichtenberg
SOW km 23,56 RU
Rummelsburger Bucht (Medaillonplatz)

Berlin-Treptow
SOW km 23,7 LU
Insel der Jugend (Bulgarische Straße)

Quellen: boote 5/12, WSA-Berlin

Geändert von Fronmobil (20.03.2013 um 12:22 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 20.03.2013, 12:31
Hoppetoss.e Hoppetoss.e ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 30.07.2011
Beiträge: 34
72 Danke in 30 Beiträgen
Standard

Super, Danke für die Info

Vielleicht ist es auch möglich das für andere deutsche Städte zu erfassen
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 20.03.2013, 12:42
Benutzerbild von B4-Skipper
B4-Skipper B4-Skipper ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 09.12.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 5.634
Boot: Bayliner 2651
Rufzeichen oder MMSI: DJ6172 - 211610820
7.237 Danke in 3.773 Beiträgen
Standard

Da fehlen ja noch 4, 2 Berliner und 2 Brandenburger

Die WSP Ost hat dazu ein schönes Infoblatt Sportbootliegestellen ..., mit Lageplan und Hinweis zu Befahrensbeschränkungen.

Unter Infoblätter findet ma auch noch Informationen zu:

Gefahren beim Baden, dargestellt in kindgerechter Form
Verhaltensregeln auf dem Eis, dargestellt in kindgerechter Form
Sportbootführescheine auf Binnenschifffahrtstraßen
Fahrregeln
Lichterführung
Kennzeichnung (von Sportbooten)
Gewässerschutz
Sonderbestimmungen
Schifffahrtzeichen
Verhalten beim Schleusen
Alkohol

Viel Spaß beim lesen.

Gruß Lutz
__________________
Nur wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemandem überholt werden.
(Marlon Brando)
Mit Zitat antworten top
Folgende 13 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 20.03.2013, 13:07
Benutzerbild von badmax
badmax badmax ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 29.10.2009
Ort: Werder/Havel OT Glindow
Beiträge: 1.448
Boot: ''Knepe'' und ''Sport frei''
5.970 Danke in 1.814 Beiträgen
Standard

Was noch viel interessanter wäre, ist zu wissen,
wo es morgens frische Brötchen gibt.

Oder das die Spundwände bei einigen recht hoch sind.
(ich mit meinem kleinen Boot, musste schon manchmal ganz schön hoch klettern)

sowas steht in kaum einem Atlas, jedenfalls nicht in denen die ich hab.


Berlin-Charlottenburg
SOW km 8,2 LU
Charlottenburger Ufer 8-15


hier sind es ca 3 min. Fussweg bis zum Bäcker,
und zum Eiskaffee / Biergarten ist es auch nicht weiter.


Berlin-Tiergarten
SOW km 11,85 RU
unterhalb Lessingbrücke, Bundesratsufer 6


hier ist ein Bäcker genau vor dem Anleger, allerdings hat der erst ab 10.00 auf.
ein paar meter die Strasse runter, gabs beim netten Türken auch schon frische Schrippen im dunkeln.
__________________
schöne Grüße
Tommi


STERN VON BERLIN - ''wir waren wieder dabei ''

Mit Zitat antworten top
Folgende 6 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 20.03.2013, 13:12
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Potsdam
Beiträge: 4.279
Boot: MY Stern | Van der Heijden 1350
Rufzeichen oder MMSI: DB5808
27.137 Danke in 4.048 Beiträgen
Standard

Die fehlenden Liegeplätze können gerne ergänzt werden!
Die Übersicht soll vorallem "Berlin-Touristen" einen schnellen Überblick geben.
@badmax
Das sind die entscheidenden Infos!
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 20.03.2013, 18:22
Wohnbusfahrer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Spandau Nordhafen, von der Liegestelle zw. den Brücken noch ca. 500m Richtung Schleuse, dann rechts rein (direkt vor den "Spandauer Wasserfreunden", der einzigen Marina dort am rechten Ufer). Höhenmäßig auch für kleine Boote geeignet, 3 Min Fußweg zum Bäcker und zu Aldi: geradeaus zur Straße, dann rechts.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 20.03.2013, 19:10
Benutzerbild von B4-Skipper
B4-Skipper B4-Skipper ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 09.12.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 5.634
Boot: Bayliner 2651
Rufzeichen oder MMSI: DJ6172 - 211610820
7.237 Danke in 3.773 Beiträgen
Standard

Ich habe das mal in Google Maps eingegen: Kostenfreie 24h Liegeplätze in Berlin

Weitere Infos könnten ja in die Infobox noch eingetragen werden.

Gruß Lutz

P.S. bei 5 und 12 bin ich mir nicht sicher, vielleicht hat ja wer die Koords
__________________
Nur wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemandem überholt werden.
(Marlon Brando)
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 21.03.2013, 11:28
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Potsdam
Beiträge: 4.279
Boot: MY Stern | Van der Heijden 1350
Rufzeichen oder MMSI: DB5808
27.137 Danke in 4.048 Beiträgen
Standard

Hallo Lutz,
super Idee mit Gockel-Maps!
Den Service sollten alle Berlinbesucher zu schätzen wissen.

Vielleicht kann ein Mod die Überschrift ändern in "Kostenfreie 24 h Liegeplätze im Großraum Berlin". Danke.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 21.03.2013, 12:17
Benutzerbild von slkmaus
slkmaus slkmaus ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 15.08.2006
Ort: Halle/Westfalen
Beiträge: 59
Boot: Fides Bayliner 2155
21 Danke in 17 Beiträgen
Standard

Hallo alle zusammen,
bitte überlegt euch gut, wo Ihr eventuell über Nacht liegen bleiben wollt. Wir mussten die Erfahrung machen das wir einmal Nachts Besuch bekamen und die Persennig geöffnet wurde, später zusätzlich ein Fender gestohlen wurde. Einige Nächte später in Lichtenberg, achtern losgebunden wurden. Das Thema mit dem anketten ist nicht ganz ohne. Wir würden in Berlin nur noch in einem der vielen Häfen übernachten wollen. Trotzdem werden wir Berlin immer wieder besuchen, weil es eine tolle Stadt ist und wir viele nette Leute kennengelernt haben. Wir wollen niemanden Angst machen, es gibt überall in der Welt Menschen die nichts gutes im Sinn haben.
Wir wünschen allen eine schöne Saison und endlich Wasser unter unseren Spielsachen.
Holger und Simone
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 21.03.2013, 17:23
Wohnbusfahrer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Tut mir leid, dass ihr Pech hattet. Ich liege in Berlin seit zwei Jahren an einer öffentlich zugänglichen Spundwand in der Nähe der beiden öffentlichen Liegestellen. Und es passiert weniger, als man hier von manchen Häfen liest.
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 23.03.2013, 09:01
Benutzerbild von vestus
vestus vestus ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Berlin / Wolgast
Beiträge: 3.139
Boot: Stahlverdränger
Rufzeichen oder MMSI: DH3729
2.419 Danke in 1.443 Beiträgen
Standard

Spree-Oder-Wasserstraße, nördliches Ufer (33,2) Berlin Köpenick, Frauentrog, Müggelheimer Straße

Zum Bäcker 2 min, frisch gezapftes nebenan bei der Solarbootvermietung, Döner entweder ggü. vom Rathaus oder rechts lang, auch nur drei Minuten Fussweg.

Zum Einkaufen kann man ca. 3 km stromabwärts fahren. Am LU ist ein Netto mit eigenem Anlieger, nebenan ein Getränkemarkt und über die Strasse Rewe und DM.

Wenn man Glück hat trifft man dort auf die Fa. Blau/Weiss, die holen sich da ihr Frühstück.
__________________
Gruss Vestus
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 23.03.2013, 09:51
RG69 RG69 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.01.2006
Beiträge: 1.369
2.060 Danke in 1.391 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von slkmaus Beitrag anzeigen
Hallo alle zusammen,
bitte überlegt euch gut, wo Ihr eventuell über Nacht liegen bleiben wollt. Wir mussten die Erfahrung machen das wir einmal Nachts Besuch bekamen und die Persennig geöffnet wurde, später zusätzlich ein Fender gestohlen wurde. Einige Nächte später in Lichtenberg, achtern losgebunden wurden. Das Thema mit dem anketten ist nicht ganz ohne. Wir würden in Berlin nur noch in einem der vielen Häfen übernachten wollen. Trotzdem werden wir Berlin immer wieder besuchen, weil es eine tolle Stadt ist und wir viele nette Leute kennengelernt haben. Wir wollen niemanden Angst machen, es gibt überall in der Welt Menschen die nichts gutes im Sinn haben.
Wir wünschen allen eine schöne Saison und endlich Wasser unter unseren Spielsachen.
Holger und Simone
Vor ca. 4 Jahren am Bundesratsufer fest gemacht, dem bärtigen Mann für die Hilfe beim festmachen eine Flasche Bier gegeben und er hat während unserer Abwesenheit schön aufs Boot aufgepasst.
Nachdem wir vom Abendessen wieder zurückwaren ist er dann auf seiner Bank eingeschlafen.
Dort sind auch die Wege zum einkaufen sehr kurz.
__________________
Ein Forum ist (k)eine Psychiatrie
mfg. Ralf
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 23.03.2013, 11:09
Benutzerbild von Kladower
Kladower Kladower ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 22.11.2011
Ort: Berlin-Kladow a.d. Havel
Beiträge: 2.713
Boot: Nidelv 26
Rufzeichen oder MMSI: DB8017
5.648 Danke in 2.235 Beiträgen
Standard

Gute Idee, die Infos mal in einem Strang zusammen zu fassen. Merkwürdig, dass Kladow auf allen Listen fehlt, aber eigentlich ist es im Sommer hier auch voll genug

Ich hatte mal angefangen, die Liegemöglichkeiten mit Gastronomie in Google Earth einzutragen.
Angehängte Dateien
Dateityp: zip Wasser-Gastro-Berlin.zip (3,2 KB, 298x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Gerhard

Revierinformationen Berlin und Umgebung

Mit Zitat antworten top
Folgende 6 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 23.03.2013, 17:00
Benutzerbild von Kladower
Kladower Kladower ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 22.11.2011
Ort: Berlin-Kladow a.d. Havel
Beiträge: 2.713
Boot: Nidelv 26
Rufzeichen oder MMSI: DB8017
5.648 Danke in 2.235 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von badmax Beitrag anzeigen
Oder das die Spundwände bei einigen recht hoch sind.
Hier gibt es Bilder:
http://www.wsa-berlin.wsv.de/schifff...len/index.html
__________________
Viele Grüße
Gerhard

Revierinformationen Berlin und Umgebung

Mit Zitat antworten top
Folgende 7 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 23.03.2013, 18:25
Benutzerbild von Etoile
Etoile Etoile ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 08.07.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.469
Boot: derzeit auf Bootssuche
1.466 Danke in 785 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Kladower Beitrag anzeigen
Gute Idee, die Infos mal in einem Strang zusammen zu fassen. Merkwürdig, dass Kladow auf allen Listen fehlt, aber eigentlich ist es im Sommer hier auch voll genug

Ich hatte mal angefangen, die Liegemöglichkeiten mit Gastronomie in Google Earth einzutragen.
Das ist ja mal eine gute Idee !!! Müsste man nur noch jemanden finden, der die aktuellen Google Earth Marken immer in diese Datei einträgt, dann sollte da sicher bald ein recht beachtliches Infotool entstehen



Suuper
__________________
beste Grüße vom Frank
Viele Grüße von der Gatower Havel
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 26.03.2013, 20:57
Erde Erde ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 09.10.2012
Beiträge: 1
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke fuer die Tips. Ich plane dieses Jahr das erste mal Berlin und habe mir schon Gedanken gemacht, wie und wo man denn am besten anlegt. Da kamen die Hinweise gerade recht. Das mit dem schlafen gibt mir schon etwas zu denken aber naja wir werden sehen. Erde
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 26.03.2013, 21:39
Benutzerbild von Mr-Flopppy
Mr-Flopppy Mr-Flopppy ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 30.08.2011
Ort: Tortuga
Beiträge: 2.370
Boot: 9m Stahlsegler "SY RAN"
8.806 Danke in 1.925 Beiträgen
Standard

... für die Gockel Maps Idee nochmal drei DANKE DANKE DANKE !!!

Gibt es eine Möglichkeit bei Gockel noch eine Markierung zu setzen welche Anleger innerhalb der "Funkpflichtzone" liegen?

Gruß Hubert
__________________
Niemand ist unnütz! Man kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 27.03.2013, 16:52
Benutzerbild von blue marlin 2
blue marlin 2 blue marlin 2 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 08.11.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 456
Boot: Almarine 1000 FB
Rufzeichen oder MMSI: DB5843 / 211469150
625 Danke in 238 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Erde Beitrag anzeigen
Danke fuer die Tips. Ich plane dieses Jahr das erste mal Berlin und habe mir schon Gedanken gemacht, wie und wo man denn am besten anlegt. Da kamen die Hinweise gerade recht. Das mit dem schlafen gibt mir schon etwas zu denken aber naja wir werden sehen. Erde
Natürlich kann man an den meisten 24-Stunden-Liegeplätzen ohne Sorge übernachten. Man sollte nur von Fall zu Fall die Augen offenhalten und sein Bauchgefühl befragen, wenn da gerade z.B. im tiefsten Neukölln-Kreuzberg gerade am Ufer ein "Hausbesetzer-Sommerfest" stattfindet, würde ich eher weiterfahren...

Aber ansonsten sind die WWRastplätze ein tolles Angebot, gerade in der Innenstadt (Schloß Charlottenburg, Moabit, Bundesratufer, Schiffbauer Damm, Fischerinsel)
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #19  
Alt 27.03.2013, 18:11
Benutzerbild von Kladower
Kladower Kladower ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 22.11.2011
Ort: Berlin-Kladow a.d. Havel
Beiträge: 2.713
Boot: Nidelv 26
Rufzeichen oder MMSI: DB8017
5.648 Danke in 2.235 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Etoile Beitrag anzeigen
Müsste man nur noch jemanden finden, der die aktuellen Google Earth Marken immer in diese Datei einträgt, dann sollte da sicher bald ein recht beachtliches Infotool entstehen
Bin schon dabei, gebt mit Zeit über Ostern
__________________
Viele Grüße
Gerhard

Revierinformationen Berlin und Umgebung

Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #20  
Alt 29.03.2013, 10:28
Benutzerbild von Kladower
Kladower Kladower ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 22.11.2011
Ort: Berlin-Kladow a.d. Havel
Beiträge: 2.713
Boot: Nidelv 26
Rufzeichen oder MMSI: DB8017
5.648 Danke in 2.235 Beiträgen
Standard

So, der erste Wurf ist fertig. Wie praktisch, dass man die KMZ-Dateien von Google-Earth auch in Google Maps importieren kann. Ich hoffe, der Zugriff funktioniert:
https://maps.google.com/maps/ms?msid...1c705ff9&msa=0

Ich habe Bilder von diversen Fundstellen verlinkt, viele stammen von Zzindbad (http://www.oxly-boote.de/Reviere/Ber...latz-Index.htm). Dieses Jahr werden eigene gemacht.
__________________
Viele Grüße
Gerhard

Revierinformationen Berlin und Umgebung

Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 156


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.