boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   > >

Mittelmeer und seine Reviere Alles rund um Adria, westliches Mittelmeer, Ligurisches und Tyrrhenische Meer, Ionisches Meer, Ägäis und die italienischen Seen.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 22 von 22
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 05.09.2019, 19:00
Benutzerbild von Merlin1
Merlin1 Merlin1 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 20.05.2010
Ort: Niederbayern
Beiträge: 82
Boot: Chaparral 205ss
94 Danke in 37 Beiträgen
Standard Hilfe auf Cres/WoMo

Hallo Leute,
bitte euch um Hilfe in anderer Sache.
Meine Schwägerin ist mit ihren zwei Kindern auf Cres(Camping direkt bei Cres/Stadt).
Beim heutigen Bootsausflug(Charter Sessa Key Largo) hat sie versehentlich den Womo Schlüssel versenkt.
Wer kennt einen Automechaniker der uns ihnen kann ???
Die stehen vor dem verschlossenen WoMo...

Leute; ich zähl auf euch
__________________
________________
Beste Grüße
Richi
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 05.09.2019, 19:24
rsman1 rsman1 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 23.11.2015
Ort: Main-Kinzig-Kreis
Beiträge: 332
Boot: Fiberline 180SE m.ETEC 115, Honwave T27ie2 mit 5 PS Tohatsu
304 Danke in 161 Beiträgen
Standard Hallo

ich hoffe Ihr habt noch einen zweiten Schlüssel.
Und dann schicken lassen von Deutschland.

Wie Alt ist das WOMO ?
Mit Wegfahrsperre dann wird's es schwierig.

Gruß Roland
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 05.09.2019, 19:39
Benutzerbild von Merlin1
Merlin1 Merlin1 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 20.05.2010
Ort: Niederbayern
Beiträge: 82
Boot: Chaparral 205ss
94 Danke in 37 Beiträgen
Standard

leider eben keinen zweiten Schlüssel
Hab schon geschimpft. Ich hab immer meinen Reserve Schlüssel versteckt.
Aber es fehlt halt einfach die Erfahrung. Schlimmer noch; am Samstag soll´s heim gehen....
Spannender Urlaubsabschluss. Braucht niemand....
__________________
________________
Beste Grüße
Richi
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 05.09.2019, 19:54
Benutzerbild von oxygen
oxygen oxygen ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 29.09.2012
Ort: Edemissen
Beiträge: 158
Boot: NorDan 18 deluxe
118 Danke in 52 Beiträgen
Standard

wenns ein Fiat / ivecoWomo ist sollte der örtliche Mechaniker die Tür und Haube öffnen können Fahrzeugpapiere sind ja wohl da ? Man könnte dann mit der Vin Nummer einen Key mit Schlüssel nachordern ,nicht billig aber geht Wie ein User hier schon sagte : Haupthürde ist die Wegfahrsperre
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 05.09.2019, 20:09
Benutzerbild von Merlin1
Merlin1 Merlin1 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 20.05.2010
Ort: Niederbayern
Beiträge: 82
Boot: Chaparral 205ss
94 Danke in 37 Beiträgen
Standard

Dank dir,
werde ich sofort so weiter geben. Ich kenn den Hersteller nicht.
evt. passt das ja
__________________
________________
Beste Grüße
Richi
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 05.09.2019, 20:32
Benutzerbild von Markus Nbg
Markus Nbg Markus Nbg ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 26.03.2003
Ort: Toscana Deutschlands, da wo Andere Urlaub machen
Beiträge: 944
Boot: im Winterlager ;-)
Rufzeichen oder MMSI: Du los e mol .....
2.271 Danke in 934 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Merlin1 Beitrag anzeigen
Dank dir,
werde ich sofort so weiter geben. Ich kenn den Hersteller nicht.
evt. passt das ja
Bild vom Womo per Whatsapp schicken lassen.
__________________
Markus

es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 05.09.2019, 20:40
Benutzerbild von Merlin1
Merlin1 Merlin1 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 20.05.2010
Ort: Niederbayern
Beiträge: 82
Boot: Chaparral 205ss
94 Danke in 37 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Markus Nbg Beitrag anzeigen
Bild vom Womo per Whatsapp schicken lassen.
Habs grad angefordert....
evtl. hilfts ja.....
__________________
________________
Beste Grüße
Richi
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 05.09.2019, 20:48
Benutzerbild von Merlin1
Merlin1 Merlin1 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 20.05.2010
Ort: Niederbayern
Beiträge: 82
Boot: Chaparral 205ss
94 Danke in 37 Beiträgen
Standard

Ok;
Bürstner Aufbau Harmony Line 2018. Basis Fiat Ducato
Das ist sehr neu, denke des wird schwierig.
Weiss jemand was?
__________________
________________
Beste Grüße
Richi
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 05.09.2019, 21:00
Benutzerbild von Markus Nbg
Markus Nbg Markus Nbg ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 26.03.2003
Ort: Toscana Deutschlands, da wo Andere Urlaub machen
Beiträge: 944
Boot: im Winterlager ;-)
Rufzeichen oder MMSI: Du los e mol .....
2.271 Danke in 934 Beiträgen
Standard

Leider ist cress etwas dünn mit Werkstätten.
Geht es erst einmal darum rein zu kommen, Schlafplatz.
Beim ADAC schon mal nachgefragt.
__________________
Markus

es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 05.09.2019, 21:03
Clown28 Clown28 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 04.03.2013
Beiträge: 15
27 Danke in 15 Beiträgen
Standard

Wie tief liegt der Schlüssel, ggf. hoch tauchen lassen?
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 05.09.2019, 21:05
Benutzerbild von Merlin1
Merlin1 Merlin1 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 20.05.2010
Ort: Niederbayern
Beiträge: 82
Boot: Chaparral 205ss
94 Danke in 37 Beiträgen
Standard

Dank dir Markus,
ADAC wurde angerufen. Leider ohne echte schnelle Hilfe.
Bin selber bei dem Club, na ja, da werde ich euch am Laufenden halten.
Übernachtung machen sie jetzt erstmal is so einem Mobilehome.
Hoffe ihr habt da noch einen Tip für uns.....
__________________
________________
Beste Grüße
Richi
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 05.09.2019, 21:05
Benutzerbild von jugofahrer
jugofahrer jugofahrer ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 21.07.2011
Ort: Documentastadt Kassel / Stankovići a. Peljesac
Beiträge: 4.475
Boot: Charter
13.606 Danke in 4.334 Beiträgen
Standard

In das Wohnmobil zu kommen, dürfte nicht soo schwierig sein, die Aufbaufenster verriegelungen lassen sich von aussen mit 2 Messern öffnen (1 x zum Knopf drücken, 1 x zum aufhebeln), mit etwas Geschick geht da auch nichts dauerhaft kaputt.
Schwieriger ist das starten des Motors, dazu ist aber jede Fiatwerkstatt in der Lage
__________________

Gruß Heinz, BF Moderator


Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 05.09.2019, 21:06
Benutzerbild von Merlin1
Merlin1 Merlin1 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 20.05.2010
Ort: Niederbayern
Beiträge: 82
Boot: Chaparral 205ss
94 Danke in 37 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Clown28 Beitrag anzeigen
Wie tief liegt der Schlüssel, ggf. hoch tauchen lassen?

Taucher waren schon drin. Leider.....Nix
__________________
________________
Beste Grüße
Richi
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 05.09.2019, 21:07
Benutzerbild von Merlin1
Merlin1 Merlin1 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 20.05.2010
Ort: Niederbayern
Beiträge: 82
Boot: Chaparral 205ss
94 Danke in 37 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von jugofahrer Beitrag anzeigen
In das Wohnmobil zu kommen, dürfte nicht soo schwierig sein, die Aufbaufenster verriegelungen lassen sich von aussen mit 2 Messern öffnen (1 x zum Knopf drücken, 1 x zum aufhebeln), mit etwas Geschick geht da auch nichts dauerhaft kaputt.
Schwieriger ist das starten des Motors, dazu ist aber jede Fiatwerkstatt in der Lage
Schick ich so weiter!!
Merci
__________________
________________
Beste Grüße
Richi
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 05.09.2019, 21:09
Benutzerbild von jugofahrer
jugofahrer jugofahrer ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 21.07.2011
Ort: Documentastadt Kassel / Stankovići a. Peljesac
Beiträge: 4.475
Boot: Charter
13.606 Danke in 4.334 Beiträgen
Standard

Google mal nach "autoservice mali losinj", die bekommen angeblich lt. Infos aus anderen Foren alles wieder hin
__________________

Gruß Heinz, BF Moderator


Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 05.09.2019, 21:09
Benutzerbild von Markus Nbg
Markus Nbg Markus Nbg ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 26.03.2003
Ort: Toscana Deutschlands, da wo Andere Urlaub machen
Beiträge: 944
Boot: im Winterlager ;-)
Rufzeichen oder MMSI: Du los e mol .....
2.271 Danke in 934 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Merlin1 Beitrag anzeigen
Dank dir Markus,
ADAC wurde angerufen. Leider ohne echte schnelle Hilfe.
Bin selber bei dem Club, na ja, da werde ich euch am Laufenden halten.
Übernachtung machen sie jetzt erstmal is so einem Mobilehome.
Hoffe ihr habt da noch einen Tip für uns.....
Ist es das eigene oder gemietet?
Wenn eigen irgend ein Fenster oder Dachlucke versuchen zu öffnen, ansonsten Vermieter anrufen.
__________________
Markus

es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #17  
Alt 05.09.2019, 21:14
Benutzerbild von Merlin1
Merlin1 Merlin1 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 20.05.2010
Ort: Niederbayern
Beiträge: 82
Boot: Chaparral 205ss
94 Danke in 37 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von jugofahrer Beitrag anzeigen
Google mal nach "autoservice mali losinj", die bekommen angeblich lt. Infos aus anderen Foren alles wieder hin
Wow, danke!
Hoffe das hilft.
__________________
________________
Beste Grüße
Richi
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 05.09.2019, 21:15
Benutzerbild von Merlin1
Merlin1 Merlin1 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 20.05.2010
Ort: Niederbayern
Beiträge: 82
Boot: Chaparral 205ss
94 Danke in 37 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Markus Nbg Beitrag anzeigen
Ist es das eigene oder gemietet?
Wenn eigen irgend ein Fenster oder Dachlucke versuchen zu öffnen, ansonsten Vermieter anrufen.
Schon eigenes, aber vom Dad ausgeliehen.
Der wird natürlich ned so begeistert........
__________________
________________
Beste Grüße
Richi

Geändert von Merlin1 (05.09.2019 um 21:16 Uhr) Grund: Schreibfehler
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 05.09.2019, 21:50
Benutzerbild von Markus Nbg
Markus Nbg Markus Nbg ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 26.03.2003
Ort: Toscana Deutschlands, da wo Andere Urlaub machen
Beiträge: 944
Boot: im Winterlager ;-)
Rufzeichen oder MMSI: Du los e mol .....
2.271 Danke in 934 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Merlin1 Beitrag anzeigen
Schon eigenes, aber vom Dad ausgeliehen.
Der wird natürlich ned so begeistert........
Papas verzeihen Ihren Töchtern alles

Hoffe die Jungs ""autoservice mali losinj" können helfen
__________________
Markus

es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #20  
Alt 05.09.2019, 21:59
Benutzerbild von Merlin1
Merlin1 Merlin1 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 20.05.2010
Ort: Niederbayern
Beiträge: 82
Boot: Chaparral 205ss
94 Danke in 37 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Markus Nbg Beitrag anzeigen
Papas verzeihen Ihren Töchtern alles
Da hast natürlich a wieder Recht.
Halt euch am Laufenden......


So wie's jetzt aussieht, wird Papa wohl fast 300km nach Süden fahren, um den Reserve Schlüssel zu übergeben. Unsere Jungen wohl die gleiche Strecke nach oben zur Übernahme. PKW steht zur Verfügung.
Andere Idee???
__________________
________________
Beste Grüße
Richi
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 22 von 22

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Etec verliert 2takt öl - Hilfe in Kroatien (cres) gesucht! BennyHH Motoren und Antriebstechnik 26 20.08.2013 15:58
Urlaub auf der Insel Cres Blue Wing Mittelmeer und seine Reviere 4 12.01.2010 09:13
Ab 13.06.2009 auf Cres stephan61970 Mittelmeer und seine Reviere 5 27.06.2009 16:18
Welche Fähre auf CRES ThomasM Mittelmeer und seine Reviere 8 02.09.2008 18:07
Vermiete priv. Ferienappartement auf Cres shorsch Werbeforum 0 20.06.2004 09:48


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.