boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   > >

Restaurationen Refits, Lackierungen, GFK-Arbeiten, Reparaturen und Umbauten von Booten aller Art.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 18.07.2010, 23:25
Benutzerbild von virtulex
virtulex virtulex ist offline
Commander
 
Registriert seit: 25.08.2009
Ort: Schweiz, Regio Bodensee
Beiträge: 284
Boot: Nussbaumer Ostia in Restauration
209 Danke in 116 Beiträgen
Standard Sea Ray 200 cc Kauf und Restauration

Hilferuf an die Profis

Mir wurde eine Sea Ray 200 cc zum restaurieren wirklich spottbillig angeboten.
Nun werde ich mir die Kleine nächste oder übernächste Woche mal ansehen. Da ich aber nicht viel Ahnung von solchen Dingen habe, hoffe ich auf die Profis hier im Forum.

Auf was sollte ich achten? Gibts für diesen Typ etwas besonderes zu beachten? Ich hab leider noch nicht viele Info's, lediglich das Baujahr müsste 1989 sein.
So wie mir am Telefon bereits gesagt wurde, war wohl ein Merc 3.0l verbaut, der war aber hinüber und wurde ausgebaut. Die Reparatur des Motors würde sich nicht lohnen.
Über den Antrieb weiss ich leider noch nichts.

Werde versuchen, evtl. ein paar Bilder zu schiessen...

Vielen Dank für eure Erfahrungen
Alex
__________________
Aktuelle Baustelle:
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 18.07.2010, 23:36
Hamburg 2009 Hamburg 2009 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 24.08.2009
Beiträge: 317
283 Danke in 105 Beiträgen
Standard

Viele Fotos machen.. nichts überstürzen.. in alle kleinen Ecken gucken und auf Gerüche achten Wären jetzt so meine Sachen

Vorher ein Zettel schreiben was du alles wissen willst
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 27.07.2010, 00:01
Benutzerbild von virtulex
virtulex virtulex ist offline
Commander
 
Registriert seit: 25.08.2009
Ort: Schweiz, Regio Bodensee
Beiträge: 284
Boot: Nussbaumer Ostia in Restauration
209 Danke in 116 Beiträgen
Standard

Hab mir heute die Sea Ray angeschaut.

Unglaublich was so manche Leute mit ihren Booten tun. Die Sea Ray war komplett verrottet und mit irgenwelchen undefinierbaren Sanitärpampe (2k Kleber aus dem Baumarkt) und Riffelblech zusammen geflickt. Der derzeitige Besitzer ist Sanitärinstallateur! Am Telefon behauptete er, es sei alles TIPTOP in Ordnung und sei immer fachmännisch gewartet und repariert worden, keine Osmose und der Rumpf 100%ig in Ordnung.

Mein Eindruck war, dass ich das Boot eher als Sondermüll hätte entsorgen müssen. Vor Schreck hab ich total vergessen, Foto's für euch zu schiessen. Hab mich ziemlich geärgert, weil ich 3,5 Stunden im Auto gesessen bin, um das Boot anzuschauen.

Ich kann aber trotzdem jedem nur empfehlen, ein Restaurationsobjekt ganz genau anzusehen, in der Bilge und am Spiegel mal mit einem Schraubenzieher herum zu stochern, und den Rumpf komplett auf Beschädigungen zu untersuchen. Ein Boot in der Bucht zu kaufen kann ich mir gar nicht vorstellen, ohne es vorher gesehen zu haben.

Grüsse
virtulex
__________________
Aktuelle Baustelle:
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 27.07.2010, 00:16
Benutzerbild von Winner
Winner Winner ist offline
Captain
 
Registriert seit: 27.04.2009
Ort: Magdeburg
Beiträge: 433
Boot: Wellcraft 192
Rufzeichen oder MMSI: PN
480 Danke in 265 Beiträgen
Standard

Schade,

ich hätte gern die Bilder gesehen,
was sollte Sie denn kosten?
__________________
Gruß D!RK


.....hier könnte was Vernünftiges stehen, z.b. ein BIER
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 27.07.2010, 00:28
Benutzerbild von virtulex
virtulex virtulex ist offline
Commander
 
Registriert seit: 25.08.2009
Ort: Schweiz, Regio Bodensee
Beiträge: 284
Boot: Nussbaumer Ostia in Restauration
209 Danke in 116 Beiträgen
Standard

VB 2'500.00 ohne Motor
__________________
Aktuelle Baustelle:
Mit Zitat antworten top
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.