boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 28.08.2003, 15:33
noel noel ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 27.08.2003
Ort: berlin
Beiträge: 8
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard liegeplatz für ein wohnschiff in berlin

hallo wasserfreunde,

ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen, auch wenn mein problem zwar mit wasser und nem schiff zu tun hat, aber nicht grad damit, sich mit nem schiff auf dem wasser fortzubewegen.
ich hab mir in den kopf gesetzt, in ein hausboot bzw. wohnschiff zu zieh. so richtig fest, statt wohnung oder haus. aber langsam glaub ich, ich kann mir das wieder aus dem kopf schlagen , weil ich einfach keinen liegeplatz finden kann ?! bin jetzt schon ne ganze weile auf der suche danach im www rumgedümpelt....bisher völlig ergebnislos.
ein gutes hatte die suche allerdings..ich hab das forum gefunden.
hat jemand von euch eine idee, wo / wie ich in berlin einen liegeplatz finden kann?
ich hab noch 1000 andere fragen zu dem thema und es werden täglich mehr, aber wenns schon am liegeplatz scheitert, kann ich mir die ja sparen

grüße
noel
__________________
~~~~~~ noch landratte ~~~~~~
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 28.08.2003, 15:39
Benutzerbild von charlyvoss
charlyvoss charlyvoss ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.04.2002
Beiträge: 3.571
1.805 Danke in 725 Beiträgen
Standard

Hallo Noel,

wilkommen im Forum.

Frage doch erst mal bei den Behörden (Ordnungsamt, untere Wasserbehörde) nach, ob eine ständige Wohnnutzung auf dem Wasser überhaupt gestattet wird. Wenn ja, kann man Dir vielleicht auch sagen wo entsprechende Liegeplätze eingerichtet wurden.
__________________
Charly
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 28.08.2003, 15:54
noel noel ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 27.08.2003
Ort: berlin
Beiträge: 8
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

danke für den schnellen tipp, charlyvoss!!!
auf die idee, dass das wohnen vielleicht ganich erlaubt wär, bin ich überhaupt nicht gekommen.
ich werd mich auf jeden fall erkundigen.
hat noch jemand eine idee, falls mir das amt keine liegeplätze nennen kann?
__________________
~~~~~~ noch landratte ~~~~~~
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 28.08.2003, 15:57
Benutzerbild von Seekreuzer
Seekreuzer Seekreuzer ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Beiträge: 1.657
46 Danke in 9 Beiträgen
Standard

In unserer Datenbank findet sich das hier

http://50n.de/LP-DB/index.php?land=D...land&marina=74 (kommerziell)
http://50n.de/LP-DB/index.php?land=D...land&marina=22 (Verein)

zumindest mal eine Anlaufstelle und sicher kann man da auch entsprechende Fragen klären...
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 28.08.2003, 18:30
Benutzerbild von JCM
JCM JCM ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Schlei
Beiträge: 1.649
Boot: Knarr, Contrast 33
Rufzeichen oder MMSI: DG6218
1.375 Danke in 625 Beiträgen
Standard

Hallo Noel,
ich wünsch dir viel Glück bei deinem Vorhaben, ist es doch gerade in Deutschland sehr schwer solche Vorhaben umzusetzen. Hab zu deinem Thema einen Artikel in der TAZ gefunden, vielleicht hilft es ja weiter.

http://www.taz.de/pt/2003/02/07/a0211.nf/text

Hier noch ein netter Link von Hausbootverkaufsanzeigen
http://www.korstanjeschepen.nl/index_1.htm

Gruß Jan
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 29.08.2003, 13:04
noel noel ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 27.08.2003
Ort: berlin
Beiträge: 8
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

ich merk schon, bin da wohl etwas zu blauäugig rangegangen
ich hab jetzt mal die berliner wasser- und schiffahrtsverwaltung angemailt. vielleicht bringt das ja was.
danke für die links, jan. hab jetzt noch nen boot gefunden, was ich haben will

an den seekreuzer natürlich auch nen dickes danke !!!
__________________
~~~~~~ noch landratte ~~~~~~
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 01.09.2003, 16:22
Benutzerbild von Ralf-T
Ralf-T Ralf-T ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 26.02.2002
Ort: Köln
Beiträge: 81
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Schade, daß Du nicht in Holland Deinem Traum verwirklichen willst, denn da ist das kein Problem. Es gibt Anzeigen im Wohnungsmarkt wo immer wieder auch Hausboote bei sind.

Das Niveau der NL-Hausboot-Liegeplätze ist allerdings sehr hoch. Es wird auch an Frischwasser, Abwasserentsorgung, Energieversorgung gedacht, und das alles Frostsicher.

Schau doch mal hier: http://www.berlinews.de/archiv/1188.shtml


Viel Erfolg bei der Umsetzung Deines Traums
__________________
Es grüßt der

Ralf
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 01.09.2003, 16:39
noel noel ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 27.08.2003
Ort: berlin
Beiträge: 8
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi ralf,
interessanter link!!
an sich hätt ich kein problem damit, nach holland zu ziehen. nur der weite arbeitsweg würde mich etwas stören.
__________________
~~~~~~ noch landratte ~~~~~~
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.