boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 58
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 17.04.2012, 21:09
Benutzerbild von nagel254
nagel254 nagel254 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 28.07.2011
Ort: Grevenbroich-Allrath
Beiträge: 632
Boot: Kilkruiser 710
636 Danke in 377 Beiträgen
Standard Frage zur Maas in Roermond

Hallo,
ich bin heute mal die maas in roermond hochgefahren. Nach etwa 5-6 km war da ende. Dort kamen durchfahrtsverbot schilder und auf der linken seite war ein wehr oder kraftwerk oder so in der art. Wo kommen denn die ganzen schiffe her wenn dort schluss ist? Ich denke ja mal vom kanal und der schleuse am Oolderplassen? Richtig? Laut goolge maps sieht das alles ganz anders aus mit vielen seen an der rechten seite . Wer kann was dazu sagen?

Danke im voraus liebe Bootsfreunde
__________________
Früher hatte ich Angst im Dunkel- Wenn ich mir heute meine Stromrechnung ansehe, habe ich Angst vor Licht .
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 17.04.2012, 21:24
Benutzerbild von coolibri
coolibri coolibri ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 20.05.2007
Ort: Schwalmtal/Roermond
Beiträge: 1.670
Boot: Sealine S28 / Cranchi Riviera
5.190 Danke in 2.035 Beiträgen
Standard

Du bist in den stillgelegten Arm eingefahren. An der Gabelung hättest Du durch die Schleuse fahren sollen...

Du bist sowie ich das herauslese auf der schnellen Meile Zwischen Olderplas und dem Wehr gelandet, von dort aus gehen 2 Seen ab. Guck mal auf Google Earth.
__________________
so long, der Thomas...


Geändert von coolibri (17.04.2012 um 21:29 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 17.04.2012, 21:30
Benutzerbild von nagel254
nagel254 nagel254 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 28.07.2011
Ort: Grevenbroich-Allrath
Beiträge: 632
Boot: Kilkruiser 710
636 Danke in 377 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von coolibri Beitrag anzeigen
Du bist in den stillgelegten Arm eingefahren. An der Gabelung hättest Du durch die Schleuse fahren sollen...

Du bist sowie ich das herauslese auf der schnellen Meile gelandet, von dort aus gehen 2 Seen ab. Guck mal auf Google Earth.

geht den an der schleuse ein weg dran vorbei? ich kann mich ja schlecht mit meinem boot schleusen lassen, die lachen mich ja aus - Es kam auch eine wasserski strecke auf dem stück kurz hinter dem see der auf der rechten seite kommt- dort war das wasser sehr niedrig, hätte fast den grund berührt .
__________________
Früher hatte ich Angst im Dunkel- Wenn ich mir heute meine Stromrechnung ansehe, habe ich Angst vor Licht .
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 17.04.2012, 21:31
Benutzerbild von Leukermeerbewohner
Leukermeerbewohner Leukermeerbewohner ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 08.10.2011
Beiträge: 2.080
Boot: Inter 540
Rufzeichen oder MMSI: Meine Rente ist sicher ;-)
5.280 Danke in 1.939 Beiträgen
Standard

Hi ,
durch die Schleuse sind schon ganz andere Boot durch , 210 cm Schlauchboot mit 3 Ps
Gruß Udo
__________________
Es gibt User, die geizen mit ihrem Verstand
wie andere mit ihrem Geld.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 17.04.2012, 21:37
Benutzerbild von coolibri
coolibri coolibri ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 20.05.2007
Ort: Schwalmtal/Roermond
Beiträge: 1.670
Boot: Sealine S28 / Cranchi Riviera
5.190 Danke in 2.035 Beiträgen
Standard

Die Einfahrt in den See ist ziemlich flach, an einer Stelle kommst aber gut durch.
__________________
so long, der Thomas...

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 17.04.2012, 21:39
Benutzerbild von nagel254
nagel254 nagel254 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 28.07.2011
Ort: Grevenbroich-Allrath
Beiträge: 632
Boot: Kilkruiser 710
636 Danke in 377 Beiträgen
Standard

Die schleuse ist doch riesig. Da passen ja mehrer lastpötte rein- der wird mich doch nicht alleine schleusen,oder? habe null erfahrung- wie geht es denn von sich mit dem schleusen? hab doch kein funk. was kostet es denn? Bitte alle infos die ihr habt mir geben - Danke
__________________
Früher hatte ich Angst im Dunkel- Wenn ich mir heute meine Stromrechnung ansehe, habe ich Angst vor Licht .
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 17.04.2012, 21:41
Benutzerbild von nagel254
nagel254 nagel254 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 28.07.2011
Ort: Grevenbroich-Allrath
Beiträge: 632
Boot: Kilkruiser 710
636 Danke in 377 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von coolibri Beitrag anzeigen
Die Einfahrt in den See ist ziemlich flach, an einer Stelle kommst aber gut durch.

Man muss sich in der einfahrt sehr links halten, richtig? so hatte ich das festgestellt
__________________
Früher hatte ich Angst im Dunkel- Wenn ich mir heute meine Stromrechnung ansehe, habe ich Angst vor Licht .
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 17.04.2012, 21:48
Benutzerbild von coolibri
coolibri coolibri ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 20.05.2007
Ort: Schwalmtal/Roermond
Beiträge: 1.670
Boot: Sealine S28 / Cranchi Riviera
5.190 Danke in 2.035 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von nagel254 Beitrag anzeigen
Man muss sich in der einfahrt sehr links halten, richtig? so hatte ich das festgestellt
Das ist richtig, und wegen der Größe der Schleuse brauchst Du nicht überlegen, die Schleusen dich sogar alleine...
__________________
so long, der Thomas...

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 17.04.2012, 21:50
kaptainkoch kaptainkoch ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.03.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 3.244
Boot: Aquaparx Rib430
10.197 Danke in 5.527 Beiträgen
Standard

Die Einfahrt in den See, am besten mittig nehmen...dann geht das...war ich auch schon drin....

Schaue Dir das Gebiet mal auf Google Earth an...Du kannst südlich hochschleusen Richtung Mastricht...da kommen auch noch ein paar nette Seen oder aber nördlich runter schleusen...Richtung Venlo da geht es dann links rum auf dem Lateralkanal, wo man schneller fahren darf oder aber rechtsrum nach Venlo...wo es nach ca. 2 km rechts nach Asselt rein geht....noch nen Baggerloch.

Schleusen geht auch mit nem kleinen Boot....bei guten Wetter schleusen die meistens die ganze Zeit hoch und runter...sonst an dem Mikro am Steg nachfragen...
__________________
Gruß Carsten
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 17.04.2012, 21:55
Benutzerbild von nagel254
nagel254 nagel254 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 28.07.2011
Ort: Grevenbroich-Allrath
Beiträge: 632
Boot: Kilkruiser 710
636 Danke in 377 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von kaptainkoch Beitrag anzeigen
Die Einfahrt in den See, am besten mittig nehmen...dann geht das...war ich auch schon drin....

Schaue Dir das Gebiet mal auf Google Earth an...Du kannst südlich hochschleusen Richtung Mastricht...da kommen auch noch ein paar nette Seen oder aber nördlich runter schleusen...Richtung Venlo da geht es dann links rum auf dem Lateralkanal, wo man schneller fahren darf oder aber rechtsrum nach Venlo...wo es nach ca. 2 km rechts nach Asselt rein geht....noch nen Baggerloch.

Schleusen geht auch mit nem kleinen Boot....bei guten Wetter schleusen die meistens die ganze Zeit hoch und runter...sonst an dem Mikro am Steg nachfragen...
Danke für den tip! Scnell fahren mit meinen 5 ps? naja - Was kostet der spass denn?
__________________
Früher hatte ich Angst im Dunkel- Wenn ich mir heute meine Stromrechnung ansehe, habe ich Angst vor Licht .
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 17.04.2012, 21:57
kaptainkoch kaptainkoch ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.03.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 3.244
Boot: Aquaparx Rib430
10.197 Danke in 5.527 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von nagel254 Beitrag anzeigen
Danke für den tip! Scnell fahren mit meinen 5 ps? naja - Was kostet der spass denn?
Schleuse kostet nix...schnellfahren Deinen Sprit
__________________
Gruß Carsten
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 17.04.2012, 21:58
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 27.406
16.703 Danke in 12.250 Beiträgen
Standard

Hallo nagel254,
schleusen kostet doch nichts
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 17.04.2012, 21:59
Benutzerbild von chrisma
chrisma chrisma ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 23.11.2004
Ort: an der lahn
Beiträge: 1.290
Boot: Daycruiser 6m mit Diesel
644 Danke in 465 Beiträgen
Standard

und es kostet nichts! Möglichst hinten - evtl. an Leiter - festmachen und falls andere vorher reinfahren aufpassen ob Wellen da sind.
__________________
Andreas
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 17.04.2012, 22:04
Benutzerbild von Hagrid
Hagrid Hagrid ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 08.02.2002
Ort: Kölner Buureland
Beiträge: 2.183
Boot: Finnmaster 6100 Royal OC mit der Kraft des 150ziger Hondas
1.082 Danke in 633 Beiträgen
Standard

guckst du hier, Seekarten haben ihren Reiz
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	M - Limburgse Maas blad 08 (2004).jpg
Hits:	724
Größe:	81,0 KB
ID:	353873  
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 17.04.2012, 22:08
Benutzerbild von nagel254
nagel254 nagel254 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 28.07.2011
Ort: Grevenbroich-Allrath
Beiträge: 632
Boot: Kilkruiser 710
636 Danke in 377 Beiträgen
Standard

Das wusste ich nicht das es nix kostet! Dachte mir das es nicht umsonst ist weil mein boot in der schleuse wie eine " Salami im Hausflur " wäre. Dachte der schleusenwärter jagt mich zum teufel wenn ich mit der nuckelpinne geschleust werden will in einer schleuse wo man bestimmt 4 lastkähne mit schleusen könnte - wie gesagt habe null erfahrung mit sowas da ich gerade erst angefangen habe mit dem bootssport. PS: Das wasser war heute sehr rau mit richtigen wellen und wind .Hat aber spass gemacht
__________________
Früher hatte ich Angst im Dunkel- Wenn ich mir heute meine Stromrechnung ansehe, habe ich Angst vor Licht .
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 17.04.2012, 22:20
Benutzerbild von Cometone 910
Cometone 910 Cometone 910 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 09.05.2005
Ort: Wildau
Beiträge: 258
Boot: Target Express S
Rufzeichen oder MMSI: DB 7958 / MMSI 211633150
331 Danke in 184 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von nagel254 Beitrag anzeigen
Das wusste ich nicht das es nix kostet! Dachte mir das es nicht umsonst ist weil mein boot in der schleuse wie eine " Salami im Hausflur " wäre. Dachte der schleusenwärter jagt mich zum teufel wenn ich mit der nuckelpinne geschleust werden will in einer schleuse wo man bestimmt 4 lastkähne mit schleusen könnte - wie gesagt habe null erfahrung mit sowas da ich gerade erst angefangen habe mit dem bootssport. PS: Das wasser war heute sehr rau mit richtigen wellen und wind .Hat aber spass gemacht
So ganz unrecht hat er nicht, ich würde mir als Anfänger auch gedanken darüber machen, ob die meine kleine Nußschale schleusen. Ist ja mal nicht wenig Aufwand für das kleine Schiff. Solltest du dein Gewissen nicht so belasten wollen, warte bis ein größerer (kein Berufler) kommt und fahre mit rein.
__________________
Gruß Wolle
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #17  
Alt 17.04.2012, 22:39
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 27.406
16.703 Danke in 12.250 Beiträgen
Standard

Hallo nagel254,
die Hollander sind mit den Schleusen recht schmerzfrei,
wenn die Schleuse Grün anzeigt, kannst du einfach reinfahren
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 18.04.2012, 08:12
Benutzerbild von nagel254
nagel254 nagel254 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 28.07.2011
Ort: Grevenbroich-Allrath
Beiträge: 632
Boot: Kilkruiser 710
636 Danke in 377 Beiträgen
Standard

Wer kann mir sagen wo ich so eine Gewässerkarte von der region dort bekommen?
__________________
Früher hatte ich Angst im Dunkel- Wenn ich mir heute meine Stromrechnung ansehe, habe ich Angst vor Licht .
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 18.04.2012, 08:29
RIA_Ingo RIA_Ingo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 02.02.2011
Ort: 40880 Ratingen
Beiträge: 1.118
Boot: Höll. Stahl-Verdränger
Rufzeichen oder MMSI: PG7128
813 Danke in 442 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von nagel254 Beitrag anzeigen
Wer kann mir sagen wo ich so eine Gewässerkarte von der region dort bekommen?

--> http://www.amazon.de/Wasseratlas-Lim...dp/9018030023/
__________________
Lg
Ingo
-----------------
"Die eierlegende Wollmilchsau"
Bordcomputer preiswert
https://github.com/pi-yacht-monitor/pi-yacht-monitor
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #20  
Alt 18.04.2012, 08:32
Benutzerbild von floka.floka
floka.floka floka.floka ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.02.2011
Ort: Rhein Kreis Neuss
Beiträge: 1.945
Boot: Jährlich wechselnd
18.179 Danke in 4.758 Beiträgen
Standard

Oder hier die neuste Ausgabe:

http://www.hansenautic.de/product_in...rgse-Maas.html

Einfach mal googeln, da gibt es noch viele Angebote mehr.
__________________
Grüße Richard
(Als Mensch zu blöd, als Schwein zu kleine Ohren)
"Sage Nein!"
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 58


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.