boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Technik-Talk



Technik-Talk Alles was nicht Bootspezifisch ist! Einbauten, Strom, Heizung, ... Zubehör für Motor und Segel

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 15.11.2010, 19:56
kuhlmann kuhlmann ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 12.09.2010
Ort: Hannover
Beiträge: 49
35 Danke in 24 Beiträgen
Standard Umbau von Zweihebel auf Einhebelschaltung

Hallo erst mal, meine Name ist Georg und fahre eine Bayliner 2556 Fly mit einem Mercruiser 5.0 MPI Bravo three. Da im laufe der der Jahre die Schaltzüge nicht mehr die Besten sind wollte ich bei einem Austausch dieser gleich auf Einhebelschaltung umrüsten. Ich besorte mir nun 2 Teleflex 700TS Schalthebel sowie die ds-unit Differenzialschalter von Vetus. Jetzt musste ich feststellen das bei diesen kein abgehender Zug montiert werden kann, sondern das nur eine kurze Verlängerung auf einen Zug gesetzt wird. Welches voraussetzt das der Differenzialschalter direkt hinter der Schaltwippe Mercruiser sitzen müsste. Doch wie dort befestigen?? Es ist mir bisher nicht gelungen eine Auskunft zu bekommen ob ich den falschen Differenzialschalter habe oder welcher der richtige wäre. Ich hoffe hier auf Info bzw Fotos wie Ihr dieses Problem gelöst habt.
MfG Georg
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 18.11.2010, 21:15
Benutzerbild von coronet
coronet coronet ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.04.2002
Ort: Nähe Wien
Beiträge: 1.548
Boot: Coronet 31 AftCabin, Coronet 24 Family, Kestrel 470, Maestral2, Tretboot, Holzzille
Rufzeichen oder MMSI: oex4507
902 Danke in 491 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von kuhlmann Beitrag anzeigen
... mit einem Mercruiser ... wollte ich bei einem Austausch dieser gleich auf Einhebelschaltung umrüsten. Ich besorte mir nun 2 Teleflex 700TS Schalthebel ,,,
Hallo und herzlich Willkommen im !!!

Also so ganz kenne ich mich nicht aus, was Du meinst

Die mir unklaren, bzw. m.M.n. widersprüchlichen Passagen habe ich oben im Zitat stehen gelassen.
__________________
Mit wassersportlichen Grüßen aus der nördlichen Nähe von Wien

Johann
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 19.11.2010, 09:30
kuhlmann kuhlmann ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 12.09.2010
Ort: Hannover
Beiträge: 49
35 Danke in 24 Beiträgen
Standard

Also, ich habe zwei Steuerstände , Salon/Fly. dort sind von Bayliner jeweils zweihebel Schaltungen verbaut und zwar so, das sich jeweils bei Betätigung der Hebel eines Steuerstandes, sich der am zweiten Steuerstand mit bewegt. Also die Züge sind Direkt an der Wippe zusammen geschaltet. Habe also 2 Einhebelschaltboxen gekauft. Diese müssen aber auf Grund der Mechanik entkoppelt werden, mit einem sogenannten Differenzialschalter. So weit so gut. Auch diese habe ich mir bei SVB gekauft. Mein Gedankengang war nun der, Getriebezug Salon + Fly auf Diffschalter von dort mit einem Zug weiter auf Wippe. genau so bei Gas. Nun kann man zwar die beiden Züge von der Box kommend an den Diffschalter befestigen, aber keinen abgehenden Zug, sondern kann diesen nur unmittelbar an die Wippe anschließen.Nun zu meinem Problem: Nur wo befestigt man am besten diesen Diffschalter? oder gibt es andere Lösung
Mit Zitat antworten top
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.