boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Dies & Das > Kein Boot



Kein Boot Hier kann man allgemeinen Small Talk halten. Es muß ja nicht immer um Boote gehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 13.07.2005, 18:24
Benutzerbild von BavYeti
BavYeti BavYeti ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 15.11.2003
Ort: Allgäu
Beiträge: 3
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Space Shuttle von Deutschland aus Sichtbar

Für jeden der heute noch nichts vorhat:
Zitat:
Shuttle soll von Deutschland aus zu sehen sein

Wenn die Raumfähre "Discovery" startet wie geplant, wird sie unter Umständen auch am hiesigen Himmel zu sehen sein. Zu dem Schauspiel könnte beitragen, dass auch der Haupttank des Shuttles über Europa abgesprengt werden soll.

Noch bangt man bei der Nasa und hofft auf gutes Startwetter für die "Discovery". Wenn aber alles glatt geht, wird der Shuttle bei schönem Wetter Gegen 22.10 Uhr sogar von Deutschland aus am Himmel zu sehen sein - als "hell leuchtendes Flugobjekt", wie Werner Walter vom Centralen Forschungsnetz außergewöhnlicher Himmelsphänomene (Cenap) sagte.

Mit Ferngläsern, Teleskopen oder guten Zoom-Fotoapparaten könne man dann den Überflug beobachten. "Wenn alles im geplanten Timing der Nasa bleibt, dann wird über unserer Sphäre genau zu dieser Zeit der große Tank des Shuttles abgesprengt, was selbst schon ein Spektakel hergeben kann", so Walter. Gegen 22.14 Uhr wird die Raumfähre dann Richtung Osten verschwinden.

Michaela Kircher vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) bestätigt, dass der Haupttank wohl in dem Zeitraum abgesprengt wird, in dem die Raumfähre den Himmel über Deutschland überquert. Gefahr besteht dadurch nicht: Der Tank wird in der Atmosphäre verglühen.

Für die Beobachtung des Schauspiels dürften in weiten Teilen Deutschlands perfekte Bedingungen herrschen, und zwar nicht nur wegen des klaren Himmels. Die Sonne geht - je nachdem, ob man sich in Süd- oder Norddeutschland befindet - zwischen 21.10 und 22 Uhr unter. Während es also am Erdboden schon vergleichsweise dunkel ist, wird das Shuttle noch von der Sonne beleuchtet.
Quelle: Spiegel.de
Mal schaun ob's auch mit dem Start klappt
__________________
Gruß Matthias (Erbe von AndreasC )
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 13.07.2005, 20:12
Benutzerbild von Flamingo
Flamingo Flamingo ist offline
Captain
 
Registriert seit: 02.03.2003
Ort: BHV
Beiträge: 547
421 Danke in 263 Beiträgen
Standard

Start wurde gerade abgesagt
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 14.07.2005, 08:22
Benutzerbild von Judschi
Judschi Judschi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Zwischen Harz und Heideland
Beiträge: 3.634
Boot: Drago 660 mit Susi DF140 und 2.2to Wick (Tiguan 4motion)
Rufzeichen oder MMSI: Frühlein, kommst Du bei die Telefon
2.939 Danke in 1.318 Beiträgen
Standard

Und meine Familie und ich haben gewartet und gewartet und sind im Garten von hinten nach vorn und von vorne nach hinten und nach Westen geschaut und nach Osten geschaut und auf die Uhr geschaut und uns gewundert, wieso bei sternklarem Himmel nix zu sehen ist
Na ja, wenigstens hatten die Mücken an uns ihren Spaß
__________________
Viele Grüße
Uwe

---------------------------------------------------------
Du hast nur dies eine Leben.
Wenn's vorbei ist, ist's vorbei. (Die Ärzte)
Mit Zitat antworten top
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.