boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Dies & Das > Kein Boot



Kein Boot Hier kann man allgemeinen Small Talk halten. Es muß ja nicht immer um Boote gehen.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 30 von 30
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 06.02.2011, 18:33
Benutzerbild von pick-up-lui
pick-up-lui pick-up-lui ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 22.11.2009
Ort: Rendsburg
Beiträge: 16
Boot: Bayliner Avanti 7
21 Danke in 12 Beiträgen
Standard Fahrräder auf Bootstrailer?

Moinsen!

Darf man auf einem Trailer mit grünem Kennzeichen zusätzlich zum Boot auch Fahrräder mitnehmen, z.B. auf einem geeigneten Träger auf der Deichsel (Gewicht muß natürlich passen)?
__________________
Und immer eine handbreit Wasser unter der Fußmatte, ääh unterm Kiel!

Gruß Ralf
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 06.02.2011, 18:37
Benutzerbild von lachshunter
lachshunter lachshunter ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 27.02.2008
Ort: Brunsbüttel
Beiträge: 3.363
Boot: Sunseeker San Remo
36.248 Danke in 7.423 Beiträgen
Standard

Moin,

gesetzlich (Last) Ja....steuerlich betrachtet Nein (Sportgeräteanhänger)...geh mal in die Suchfunktion...da gibt es "unendlich" viele Tröts drüber.

Gruß, Frank.
__________________
Zuhause ist da, wo du den Bauch nicht einziehen musst
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 06.02.2011, 18:42
Benutzerbild von s.chiemsee
s.chiemsee s.chiemsee ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.12.2007
Ort: Chiemsee
Beiträge: 1.002
Boot: Klepper FAM, Flat Skiff
1.635 Danke in 507 Beiträgen
Standard

Ich glaube steuerlich gesehen könntest Du sogar wegen Steuerhinterziehung belangt werden.
__________________
Eine Reise von tausend Meilen beginnt auch nur mit einem einzigen Schritt.
-------------------
VG
Stefan
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 06.02.2011, 19:00
wotan01 wotan01 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 22.05.2010
Beiträge: 233
Boot: Kutter , alt aber bezahlt
1.521 Danke in 541 Beiträgen
Standard

Da bin ich aber nicht so sicher ! Der Anhänger ist für Sportzwecke.
So wie ich das rauslese, transportiert er das Bot auf dem Trailer und hat noch Fahrräder drauf.
Auch Fahrräder sind Sportgeräte.
Ich glaube nicht , daß er da Ärger bekommt.
Du bekommst auch keinen Ärger, wenn du im Boot Angelgerätschaften transportierst.
Solange das Boot dabei ist ist das kein Problem.
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 06.02.2011, 19:13
kaptainkoch kaptainkoch ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.03.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 3.259
Boot: Mal dies mal das
Rufzeichen oder MMSI: info@boote-koch.de
10.363 Danke in 5.557 Beiträgen
Standard

Ich habe auch einen Bootsanhänger (ARCO 450kg), der mit einer Motorrad und Fahradschiene versehen wurde. Der Trailer hat ein schwarzes kennzeichen und Steuerpflichtig. In den Papieren steht aber trotzdem noch Bootsanhänger für Sportzwecke.
__________________
Gruß Carsten
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 06.02.2011, 19:18
Benutzerbild von s.chiemsee
s.chiemsee s.chiemsee ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.12.2007
Ort: Chiemsee
Beiträge: 1.002
Boot: Klepper FAM, Flat Skiff
1.635 Danke in 507 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von wotan01 Beitrag anzeigen
Da bin ich aber nicht so sicher ! Der Anhänger ist für Sportzwecke.
So wie ich das rauslese, transportiert er das Bot auf dem Trailer und hat noch Fahrräder drauf.
Auch Fahrräder sind Sportgeräte.
Ich glaube nicht , daß er da Ärger bekommt.
Du bekommst auch keinen Ärger, wenn du im Boot Angelgerätschaften transportierst.
Solange das Boot dabei ist ist das kein Problem.
Wie schon gesagt, ich bin mir nicht ganz sicher.

Aber auch ich habe in meinem Fahrzeugschein stehen: Bootsanhänger für Sportzwecke.

Daraus verstehe ich, dass sich dieser Anhänger nur auf den Bootssport erstreckt und somit nicht auf Räder.
Aber ich kann das vielleicht auch falsch interpretieren.
__________________
Eine Reise von tausend Meilen beginnt auch nur mit einem einzigen Schritt.
-------------------
VG
Stefan
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 06.02.2011, 19:25
Benutzerbild von jessig1
jessig1 jessig1 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: Rheinstetten
Beiträge: 1.051
Boot: Hellwig Korfu aber nicht mehr original
659 Danke in 388 Beiträgen
Standard

Hallo,

diese Treads und solche mit ähnlichen Themen gibts schon zu hauf. Und immer melden sich Skeptiker, die ein Fahrrad o.ä. als Grundlage für Steuerhinterziehung anführen.

Allerdings hat sich in keinem der mir bekannten Treads schon einmal jemand geoutet, der wegen so was angezeigt wurde.

Wenn du aber aller letzte Sicherheit haben wilslt, dann ruf doch einfach bei deiner Zulassungstelle an.

Ansonsten, so halte ichs: drauf was ich brauche unter Berücksichtigung ordentlicher Ladungssicherung und des zGg.

Gruß Jürgen
__________________
Gruß Jürgen


Theorie ist: Jeder weiß wie es geht aber nichts funktioniert.
Praxis ist: Alles funktioniert und keiner weiß warum.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 06.02.2011, 19:31
kaptainkoch kaptainkoch ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.03.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 3.259
Boot: Mal dies mal das
Rufzeichen oder MMSI: info@boote-koch.de
10.363 Danke in 5.557 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von jessig1 Beitrag anzeigen
diese Treads und solche mit ähnlichen Themen gibts schon zu hauf. Und immer melden sich Skeptiker, die ein Fahrrad o.ä. als Grundlage für Steuerhinterziehung anführen.
Ist ja immer so wo kein Kläger ist, da...

Wenn ich in den Urlaub fahre, transportiere ich meinem Boot auch immer die Di Blasi (Klappmoped). Ist ja rein rechtlich am Papier auch verboten.
__________________
Gruß Carsten
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 06.02.2011, 19:32
Benutzerbild von s.chiemsee
s.chiemsee s.chiemsee ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.12.2007
Ort: Chiemsee
Beiträge: 1.002
Boot: Klepper FAM, Flat Skiff
1.635 Danke in 507 Beiträgen
Standard

Ich habe es ja nur mal gesagt, dass es passieren könnte.
Ob es wirklich soweit kommt ist wirklich sehr fraglich.

Auch ich würde mir nichts schei**en und würde die Räder mitnehmen.
Ich habe auf meinem Bootstrailer auch schon mal Holz transportiert und habe gewusst dass man das nicht machen darf. Natürlich ohne Boot.
__________________
Eine Reise von tausend Meilen beginnt auch nur mit einem einzigen Schritt.
-------------------
VG
Stefan
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 06.02.2011, 19:33
wotan01 wotan01 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 22.05.2010
Beiträge: 233
Boot: Kutter , alt aber bezahlt
1.521 Danke in 541 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von s.chiemsee Beitrag anzeigen
Wie schon gesagt, ich bin mir nicht ganz sicher.

Aber auch ich habe in meinem Fahrzeugschein stehen: Bootsanhänger für Sportzwecke.

Daraus verstehe ich, dass sich dieser Anhänger nur auf den Bootssport erstreckt und somit nicht auf Räder.
Aber ich kann das vielleicht auch falsch interpretieren.

Erkläre dem kontrollierenden Polizisten, daß die Fahrräder eben an Bord dabei sind -eben um vom Hafen zum Beispiel in die Stadt fahren zu können.- Beides ist Sport bzw. gehört sogar in gewisser Hinsicht zusammen.
Zum schwarzen steuerpflichtigen Kennzeichen : Es gab die Zeit "vor TÜV und Zulassung" - da trugen die Sportanhänger das Kennzeichen des Zugfahrzeuges.
Dann mussten Alle Trailer zum TÜV und bekamen die ersten - ich glaube 2 Jahre schwarze Kennzeichen und mussten auch versteuert werden.
Das wurde dann geändert und es wurden auf Antrag !! die grünen Nummern ausgegeben , du musst das mit der Zulassungsstelle abklären.
Ich besitze auch einen Motorrad-Plattformanhänger für mein altes Seitenwagengespann, auch mit grüner Nummer...
Mit der schwarzen Nummer darfst du gewerblich mit dem Anhänger tätig werden. Zum Beispiel Motorräder oder Boote gegen Entgeld von A nach B bringen, du fällst aber auch ins Sonntagsfahrverbot, wenn das Zugfahrzeug eine LKW Zulassung hat ! Befreit davon sind nur Campinganhänger und Anhänger für Sportzwecke (mit grüner Nummer ).
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 06.02.2011, 20:18
W.Bligh W.Bligh ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 26.10.2010
Ort: EDJA/FMM
Beiträge: 815
871 Danke in 516 Beiträgen
Standard

Hallo,

der Gesetzestext (§ 18 II Nr. 6 StVZO) definiert folgendermaßen:
Spezialanhänger zum nichtkommerziellen Transport von Sportgeräten und Tieren.
Ein Fahrrad ist imho mehr Sportgerät als ein Motorboot und nirgendwo steht, dass man nur ein Teil transportieren dürfe!
Was das Kennzeichen betrifft: Meins hat schwarze Schrift und der Hänger ist dennoch steuerfrei.
Was keiner weiß und daher auch nie beachtet wird, der Anhängerschein oder eine Ablichtung müsste am abgstellten Hänger direkt angebracht sein
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 06.02.2011, 20:34
Benutzerbild von Snackman
Snackman Snackman ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 14.06.2008
Ort: Bin ein Provinzidiot:-)) (Pinneberg)
Beiträge: 2.384
Boot: Chriscraft Commander
Rufzeichen oder MMSI: nulleinsfünfzwonulleinsachtachtfünfzwoeinsdrei
3.918 Danke in 1.701 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von W.Bligh Beitrag anzeigen
Was keiner weiß und daher auch nie beachtet wird, der Anhängerschein oder eine Ablichtung müsste am abgstellten Hänger direkt angebracht sein
Wieso das denn?
Grüße
__________________
Marco,



Ich bin so wie ich bin, die einen kennen mich und die anderen können mich...
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 06.02.2011, 20:41
wotan01 wotan01 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 22.05.2010
Beiträge: 233
Boot: Kutter , alt aber bezahlt
1.521 Danke in 541 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von W.Bligh Beitrag anzeigen
Hallo,

der Gesetzestext (§ 18 II Nr. 6 StVZO) definiert folgendermaßen:
Spezialanhänger zum nichtkommerziellen Transport von Sportgeräten und Tieren.
Ein Fahrrad ist imho mehr Sportgerät als ein Motorboot und nirgendwo steht, dass man nur ein Teil transportieren dürfe!
Was das Kennzeichen betrifft: Meins hat schwarze Schrift und der Hänger ist dennoch steuerfrei.
Was keiner weiß und daher auch nie beachtet wird, der Anhängerschein oder eine Ablichtung müsste am abgstellten Hänger direkt angebracht sein

Ich kann mich noch daran erinnern,daß ich einen Vordruck ausfüllen musste worauf ich versichern musste,daß ich den Trailer ausschlieslich für Sportzwecke und privat nutze-dannach war der Trailer steuer befreit.
Wir hatten hier dann eine Gebietsreform und neue Schilder bekommen, die Schilder für die Sportanhänger waren dann grün beschriftet
Allerdings - so die Polizei - gilt das Sonntagsfahrverbot für LKW mit Anhänger (Gleichgültig ob Hundefänger LKW oder 7,49 Tonner) nur für Campinganhänger oder sichtbar steuerbfreite Sportanhänger.
Solltest du mit dem schwarzen Kennzeichen an Sonn/Feiertagen angehalten werden, könnte das richtigen (teuren) Ärger geben !
Die Polizei lässt nur die grünen Kennzeichen gelten .
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 06.02.2011, 20:42
W.Bligh W.Bligh ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 26.10.2010
Ort: EDJA/FMM
Beiträge: 815
871 Danke in 516 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Snackman Beitrag anzeigen
Wieso das denn?
Grüße

Keine Ahnung, frag den Gesetzgeber!
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 06.02.2011, 20:49
W.Bligh W.Bligh ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 26.10.2010
Ort: EDJA/FMM
Beiträge: 815
871 Danke in 516 Beiträgen
Standard

Wotan, ich fahre Mercedes, nicht Actros

Geändert von W.Bligh (06.02.2011 um 21:44 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 06.02.2011, 20:51
Benutzerbild von Snackman
Snackman Snackman ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 14.06.2008
Ort: Bin ein Provinzidiot:-)) (Pinneberg)
Beiträge: 2.384
Boot: Chriscraft Commander
Rufzeichen oder MMSI: nulleinsfünfzwonulleinsachtachtfünfzwoeinsdrei
3.918 Danke in 1.701 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von W.Bligh Beitrag anzeigen
Keine Ahnung, frag den Gesetzgeber!
Na du hast das doch geschrieben, woher hast du das denn?
Grüße
__________________
Marco,



Ich bin so wie ich bin, die einen kennen mich und die anderen können mich...
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 06.02.2011, 21:33
W.Bligh W.Bligh ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 26.10.2010
Ort: EDJA/FMM
Beiträge: 815
871 Danke in 516 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Snackman Beitrag anzeigen
Na du hast das doch geschrieben, woher hast du das denn?
Grüße
Sorry, falsch verstanden!

Zitat:
Bernd Huppertz, Köln
Pol.-Oberkommissar


Die Verwendung zulassungsfreier Spezial anhänger
zur Beförderung von Sportgeräten oder
Tieren für Sportzwecke im öffentlichen Straßenverkehr


Findet man in Google, ich hab es nur als .pdf abgespeichert

Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 06.02.2011, 21:57
Benutzerbild von jessig1
jessig1 jessig1 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: Rheinstetten
Beiträge: 1.051
Boot: Hellwig Korfu aber nicht mehr original
659 Danke in 388 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von W.Bligh Beitrag anzeigen
Hallo,

der Gesetzestext (§ 18 II Nr. 6 StVZO) definiert folgendermaßen:
Spezialanhänger zum nichtkommerziellen Transport von Sportgeräten und Tieren.
Ein Fahrrad ist imho mehr Sportgerät als ein Motorboot und nirgendwo steht, dass man nur ein Teil transportieren dürfe!
Was das Kennzeichen betrifft: Meins hat schwarze Schrift und der Hänger ist dennoch steuerfrei.
Was keiner weiß und daher auch nie beachtet wird, der Anhängerschein oder eine Ablichtung müsste am abgstellten Hänger direkt angebracht sein
Hallo,

wenn du schon Gesetze zitierst, dann solltest du die richtigen zitieren und nicht "altes Eisen".
Die StVZO ist schon lange zu großen Teilen durch die FZO ersetzt. Auch dein zitierter §18.

Außerdem geht es hier nicht um zulassungsfreie Fahrzeuge, sondern um steuerbefreite. Oder ziehst du deinen Trailer hinter einem Traktor mit 25km/h?

Und dann noch dieser Unfug, daß ich meine ZulBeschI an meinen Tailer tackern muß

Da würde sich ja jeder potentielle Trailerdieb freuen, daß er auch gelich noch die Papiere zum Anhänger dazu bekommt.


Gruß Jürgen
__________________
Gruß Jürgen


Theorie ist: Jeder weiß wie es geht aber nichts funktioniert.
Praxis ist: Alles funktioniert und keiner weiß warum.
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 06.02.2011, 22:00
Benutzerbild von jessig1
jessig1 jessig1 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: Rheinstetten
Beiträge: 1.051
Boot: Hellwig Korfu aber nicht mehr original
659 Danke in 388 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von W.Bligh Beitrag anzeigen
Sorry, falsch verstanden!




Findet man in Google, ich hab es nur als .pdf abgespeichert

Hallo,

die Gesetzgebung ist zwar langsam, aber dein zitierter Kommissar hat die genannte Abhandlung 1993 geschrieben.

Gruß Jürgen
__________________
Gruß Jürgen


Theorie ist: Jeder weiß wie es geht aber nichts funktioniert.
Praxis ist: Alles funktioniert und keiner weiß warum.
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 06.02.2011, 22:02
W.Bligh W.Bligh ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 26.10.2010
Ort: EDJA/FMM
Beiträge: 815
871 Danke in 516 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von jessig1 Beitrag anzeigen
Hallo,

wenn du schon Gesetze zitierst, dann solltest du die richtigen zitieren und nicht "altes Eisen".
Die StVZO ist schon lange zu großen Teilen durch die FZO ersetzt. Auch dein zitierter §18.

Außerdem geht es hier nicht um zulassungsfreie Fahrzeuge, sondern um steuerbefreite. Oder ziehst du deinen Trailer hinter einem Traktor mit 25km/h?

Und dann noch dieser Unfug, daß ich meine ZulBeschI an meinen Tailer tackern muß

Da würde sich ja jeder potentielle Trailerdieb freuen, daß er auch gelich noch die Papiere zum Anhänger dazu bekommt.


Gruß Jürgen

Lies erst mal Alles durch, vor Du schreist
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 30 von 30

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.