boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 36 von 36
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 13.11.2019, 10:15
sisa1 sisa1 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 26.05.2018
Beiträge: 6
2 Danke in 1 Beitrag
Standard Kaufberatung Larson 274 Cabrio

Hallo zusammen,

mir ist über einen Freund eine Larson 274 Cabrio zum Kauf angeboten worden,
BJ 2005 mit einem Mercruiser 260 PS MPI Duo Proppeller mit 530 Betriebsstunden.

Nun meine Bitte - kann mir jemand sagen, ob die Motorriesierung okay ist oder ist sie zu klein? Ich habe mal rechachiert und die meisten dieser Boote haben über 300 PS.

Da wir erst seit 2 Jahren Wassersport machen fehlt uns da einfach die Erfahrung.

Vielen Dank im Voraus!!!

Gruß
Andy
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 13.11.2019, 10:20
heliusdh heliusdh ist gerade online
Fleet Captain
 
Registriert seit: 21.10.2017
Ort: in der Nähe von Helmstedt
Beiträge: 822
Boot: Cytra 27 2x VP AQAD31 A mit 2x VP 290 DP
Rufzeichen oder MMSI: DC3221
562 Danke in 319 Beiträgen
Standard

Probefahren und selbst entscheiden ob es reicht
__________________
Gruß
Fabian
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 13.11.2019, 10:23
Benutzerbild von G-Tron
G-Tron G-Tron ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 20.05.2019
Ort: Berlin
Beiträge: 172
Boot: Glastron SL177
130 Danke in 72 Beiträgen
Standard

Hallo Andy,
Leistung ist ja durch nichts zu ersetzen. Ausser durch noch mehr Leistung ;)
Wo möchtest Du denn fahren?

Geh mal davon aus, dass Du nicht ständig Vollgas fahren wirst.. da ist der MPI bei normaler Marschfahrt schon ordentlich sparsam..
__________________
................................
Liebe Grüße aus Berlin
Jochen
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 13.11.2019, 11:25
Benutzerbild von Stephan123
Stephan123 Stephan123 ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.01.2007
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 5.289
Boot: Sea Ray 260 Sundancer mit 6,3L Mercruiser
Rufzeichen oder MMSI: #keinmillimeternachrechts
40.333 Danke in 9.142 Beiträgen
Standard

Das wird kein Rennboot sein aber sollte unter normalen Umständen locker reichen.
__________________


Grüße aus der Wiege des Ruhrbergbaues

Stephan


Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 13.11.2019, 11:34
sisa1 sisa1 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 26.05.2018
Beiträge: 6
2 Danke in 1 Beitrag
Standard

Erst einmal herzlichen Dank für die schnellen Antworten.
Wir weden fast ausschlieslich auf Binnengewässern in den Niederlanden fahren und dort zu 80% Marschgeschwindigkeit.
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 13.11.2019, 11:38
sisa1 sisa1 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 26.05.2018
Beiträge: 6
2 Danke in 1 Beitrag
Standard

Vielleicht kann mir auch jemand was zum Preis sagen, es soll 30.000 € mit Trailer kosten.
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 13.11.2019, 11:41
Benutzerbild von G-Tron
G-Tron G-Tron ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 20.05.2019
Ort: Berlin
Beiträge: 172
Boot: Glastron SL177
130 Danke in 72 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von sisa1 Beitrag anzeigen
Vielleicht kann mir auch jemand was zum Preis sagen, es soll 30.000 € mit Trailer kosten.
Das wäre ein Blick in die Kristallkugel.. ein paar Informationen wären gut ;) Fotos, Detailfotos, usw. Hast Du ein Exposé?
__________________
................................
Liebe Grüße aus Berlin
Jochen
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 13.11.2019, 11:42
Benutzerbild von skipper_winni
skipper_winni skipper_winni ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 10.07.2012
Ort: Mannheim
Beiträge: 3.019
Boot: Saver 750 WA - Evinrude G2 200 H.O.
2.732 Danke in 1.407 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von sisa1 Beitrag anzeigen
Vielleicht kann mir auch jemand was zum Preis sagen, es soll 30.000 € mit Trailer kosten.
Preislich wenig kommt auf den Zustand an.

Zu Trailer - ist nicht Trailerbar !

Ein Bekannter hat ne 254 und musste ewig viel ausbauen um in die 3.5t zu kommen. Daher kann das mit 274 nicht ausgehen
__________________
mit besten Grüßen
Dirk

abzugeben: Pilob 3t Trailer aus 2018


Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 13.11.2019, 11:56
sisa1 sisa1 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 26.05.2018
Beiträge: 6
2 Danke in 1 Beitrag
Standard

Zitat:
Zitat von G-Tron Beitrag anzeigen
Das wäre ein Blick in die Kristallkugel.. ein paar Informationen wären gut ;) Fotos, Detailfotos, usw. Hast Du ein Exposé?

Leider habe ich kein Expose, laut meines Freundes soll es im top gepflegten Zustand sein.
Bugpolster
Bugstrahlruder 2018
Camperverdeck 2015
Fernseher
Trimmklappen El.
Fäkalientank 100 Liter
Frischwasser 100 Liter
Der Trailer ist von 2018.
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 13.11.2019, 11:57
Benutzerbild von G-Tron
G-Tron G-Tron ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 20.05.2019
Ort: Berlin
Beiträge: 172
Boot: Glastron SL177
130 Danke in 72 Beiträgen
Standard

Die Larson hat Trocken 2800kg.. das wird in der Tat eng. Ausser, man hat nen Escalade als Zugfahrzeug, der darf noch 100kg oder 200kg mehr ziehen
__________________
................................
Liebe Grüße aus Berlin
Jochen
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 13.11.2019, 11:58
sisa1 sisa1 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 26.05.2018
Beiträge: 6
2 Danke in 1 Beitrag
Standard

Zitat:
Zitat von skipper_winni Beitrag anzeigen
Preislich wenig kommt auf den Zustand an.

Zu Trailer - ist nicht Trailerbar !

Ein Bekannter hat ne 254 und musste ewig viel ausbauen um in die 3.5t zu kommen. Daher kann das mit 274 nicht ausgehen
Mein Freund sagte mir das es knapp vom gewicht her passt wenn in den Tanks nicht viel drinnen ist.
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 13.11.2019, 12:01
Benutzerbild von G-Tron
G-Tron G-Tron ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 20.05.2019
Ort: Berlin
Beiträge: 172
Boot: Glastron SL177
130 Danke in 72 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von sisa1 Beitrag anzeigen
Leider habe ich kein Expose, laut meines Freundes soll es im top gepflegten Zustand sein.
Bugpolster
Bugstrahlruder 2018
Camperverdeck 2015
Fernseher
Trimmklappen El.
Fäkalientank 100 Liter
Frischwasser 100 Liter
Der Trailer ist von 2018.
Hast Du das Boot schon angeschaut? Wenn es in der Nähe ist, häng es an und fahr auf ne Waage.. das wäre die erste Frage vor der eigentlichen Kaufentscheidung.
__________________
................................
Liebe Grüße aus Berlin
Jochen
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 13.11.2019, 12:05
Benutzerbild von Stephan123
Stephan123 Stephan123 ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.01.2007
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 5.289
Boot: Sea Ray 260 Sundancer mit 6,3L Mercruiser
Rufzeichen oder MMSI: #keinmillimeternachrechts
40.333 Danke in 9.142 Beiträgen
Standard

Ja wenn es geht mit einem sehr leichten Trailer mit zulässigen 3650 GG wenn das Boot komplett lehr ist.
Bei meiner gehts ja auch knapp.
Die Frage ist doch wieviel willst du trailern und ist das Zugfahrzeug geeignet die komplette Bootsausrüstung zu schleppen oder willst du mit Begleitfahrzeug fahren?
__________________


Grüße aus der Wiege des Ruhrbergbaues

Stephan


Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 13.11.2019, 12:20
billi billi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 27.537
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
21.492 Danke in 14.017 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von sisa1 Beitrag anzeigen
Mein Freund sagte mir das es knapp vom gewicht her passt wenn in den Tanks nicht viel drinnen ist.
jetzt mal angenommen du kommst von einer Fahrt heim und hast noch 200l im Tank... was machst du ?
so lange fahren bis der Tank soweit leer ist das es Trailerbar ist oder willst du vorher nur so weinig Tanken, dass es am Ende ausgeht und was ist dann wenn dir der Tankinhalt nicht reicht ?
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 13.11.2019, 12:30
Benutzerbild von Faul_i
Faul_i Faul_i ist offline
Captain
 
Registriert seit: 15.03.2009
Ort: Erlenbach b. Marktheidenfeld
Beiträge: 610
Boot: Doral 250 Monticello
714 Danke in 256 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von billi Beitrag anzeigen
jetzt mal angenommen du kommst von einer Fahrt heim und hast noch 200l im Tank... was machst du ?
so lange fahren bis der Tank soweit leer ist das es Trailerbar ist oder willst du vorher nur so weinig Tanken, dass es am Ende ausgeht und was ist dann wenn dir der Tankinhalt nicht reicht ?
Moin,
Wenn wir von Hr heim fahren wird der Tank vor Abfahrt leer gepumpt und
Der Sprit am Steg verkauft
__________________
MFG Fauli

Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 13.11.2019, 12:33
billi billi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 27.537
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
21.492 Danke in 14.017 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Faul_i Beitrag anzeigen
Moin,
Wenn wir von Hr heim fahren wird der Tank vor Abfahrt leer gepumpt und
Der Sprit am Steg verkauft
super AKtion… bringst du mir 400L mit zum Preis von sagen wir 10Cent/l...

und vor dem Slippen oder Kranen wird auch nicht getankt...?
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 13.11.2019, 12:56
Benutzerbild von Heliklaus
Heliklaus Heliklaus ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.05.2014
Ort: 67575 Eich / Rhein-km 466
Beiträge: 2.926
Boot: Freedom 200sc / BRP SeaDoo SP 92
4.222 Danke in 1.832 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von sisa1 Beitrag anzeigen
Mein Freund sagte mir das es knapp vom gewicht her passt wenn in den Tanks nicht viel drinnen ist.
Vertraue nie solchen Aussagen. Nur weil es ein Freund ist, heist es nicht, das die Angaben stimmen.
Für dich kanns nichts schlimmers geben, in eine Kontrolle zu geraten, eine Überladung festzustellen. Da kannste auch nicht mehr sagen "mein Freund hat gesagt das es langt".
Vor Kauf immer auf ne Waage fahren. Wenn es überladen ist, auf Kauf verzichten.
Mein persönlicher Tipp: Höre hier nicht auf solche Sachen wie "vor Transport Tanks leeren, Gerätschaften und Ausrüstung ausladen usw".
Sowas macht auf Dauer keinen Spass, ständig am Limit rumzuknaudern. Der Sinn vom Trailern ist doch, Boot mit Ausrüstung, Wasser, Sprit am geeignetem Auto anhängen und guten Gefühls losfahren.

PS:
nochmal, Boot/Trailer wiegen, wiegen, wiegen
__________________
Gruß, Klaus

PMR Infos
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=265949
PMR Wimpel bestellen:
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=250943
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 13.11.2019, 13:13
Benutzerbild von B.Hallier
B.Hallier B.Hallier ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.02.2008
Ort: Bad Abbach / Regensburg
Beiträge: 2.113
4.344 Danke in 1.857 Beiträgen
Standard

Ich denke auch nicht, dass das hinhauen wird, realistisch wird sich das Gesamtgewicht wohl eher 4t nähern.
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 13.11.2019, 14:52
Benutzerbild von Sternchen
Sternchen Sternchen ist offline
Captain
 
Registriert seit: 24.11.2008
Ort: Kreis Pinneberg
Beiträge: 463
Boot: .... mal dies, mal das 😜
Rufzeichen oder MMSI: 211451350
2.389 Danke in 747 Beiträgen
Standard

Wir hatten ja jahrelang die Larson 254 und haben damals einiges rausgeschmissen und geändert um legal trailern zu können (damals gab es den 3.650er noch nicht).
Die 274 hat erschwerend noch ein Bugstrahlruder und womöglich auch noch Klima, Mikrowelle etc. verbaut.
Abgesehen davon, ein schönes Boot und durch den Stufenrumpf ein "Flitzeboot" .
__________________
Gruß Kerstin


Nich dran fummeln wenn't löppt!
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #20  
Alt 13.11.2019, 15:37
Benutzerbild von skipper_winni
skipper_winni skipper_winni ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 10.07.2012
Ort: Mannheim
Beiträge: 3.019
Boot: Saver 750 WA - Evinrude G2 200 H.O.
2.732 Danke in 1.407 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von sisa1 Beitrag anzeigen
Mein Freund sagte mir das es knapp vom gewicht her passt wenn in den Tanks nicht viel drinnen ist.
Zitat:
Zitat von G-Tron Beitrag anzeigen
Hast Du das Boot schon angeschaut? Wenn es in der Nähe ist, häng es an und fahr auf ne Waage.. das wäre die erste Frage vor der eigentlichen Kaufentscheidung.
Genau fahr vor Kauf auf die Waage. Kann dir nur sagen ne 254 geht knapp zu trailern. Daher kann das mit 274 eigentlich nicht mehr passen.
Trockengewicht ... stimmt eh nie (ohne alles , Zubehör, Einbauten)...
__________________
mit besten Grüßen
Dirk

abzugeben: Pilob 3t Trailer aus 2018


Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 36 von 36


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Larson 274 Cabrio Volvo Penta 5,7 GI-F Duoprop Bj. 2006 inkl. Trailer und div.Zubehör Jany Werbeforum 25 14.01.2014 14:29
Trailer für Jörg seine 274 Larson Lucky130 Kleinkreuzer und Trailerboote 77 14.09.2010 07:54
Larson 274 CUS Allgemeines zum Boot 0 09.09.2007 19:39


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.