boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Restaurationen Refits, Lackierungen, GFK-Arbeiten, Reparaturen und Umbauten von Booten aller Art.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 114
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 03.01.2019, 14:37
Benutzerbild von mail2torsten
mail2torsten mail2torsten ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 24.05.2009
Ort: Bremen/Niedersachsen
Beiträge: 1.568
Boot: Galeon Galia 777 "LaLa Cubana"
Rufzeichen oder MMSI: DJ5051 / MMSI 211470280
7.357 Danke in 1.833 Beiträgen
Standard Galeon Gallia 777 Optimierung

Seit September sind wir nun von der Crownline 765 auf die Galeon 777 umgestiegen.
Die ersten Testwochenenden und Touren im Herbst waren gut, so dass wir jetzt die Optimierung des Bootes vornehmen wollen.
Die Galeon aus 2000 kommt mit einem 5.0 GI VP Motor her und benötigt dringend meine neue Handschrift.
Soweit scheinen Motor und Antrieb ok, so dass ich hier von meiner normalen Wartung ausgehe (Kerzen, Öle, Bälge, Filter usw.)
Desweiteren wollen wir aber auch noch viele Spielereien verbauen, damit es "unser" Boot wird.

Ich werde hier nach und nach mal über den aktuellen Stand berichten.

Hier mal ein paar Bilder:
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	c4d56afc-e494-4422-87f7-82a07f72ba6f.jpg
Hits:	250
Größe:	99,3 KB
ID:	824545   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_6012.jpg
Hits:	235
Größe:	83,4 KB
ID:	824546   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_6013.jpg
Hits:	244
Größe:	47,9 KB
ID:	824547  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_6014.jpg
Hits:	218
Größe:	74,9 KB
ID:	824548   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_6015.jpg
Hits:	208
Größe:	70,1 KB
ID:	824549   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_6016.jpg
Hits:	210
Größe:	34,7 KB
ID:	824550  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_6383.jpg
Hits:	209
Größe:	76,5 KB
ID:	824551   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_6007.jpg
Hits:	218
Größe:	82,8 KB
ID:	824552  
__________________
Alles Gute aus Achim
Torsten

Jede hinreichend fortschrittliche Technologie ist von Magie nicht zu unterscheiden
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 03.01.2019, 15:22
Benutzerbild von turbopapst
turbopapst turbopapst ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 06.09.2018
Ort: Weisendorf / Bayern
Beiträge: 910
Boot: Sea Ray 21 MC, Bj. 1987 / Mercruiser 4.3L
677 Danke in 357 Beiträgen
Standard

Hallo Torsten,

Glückwunsch zum neuen Boot.
was gedenkst Du denn am Motor zu machen/verbessern?
__________________
Gruß
Werner

es kommt nicht drauf an welches Boot du fährst, sondern wer es fährt...
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 03.01.2019, 17:06
Benutzerbild von mail2torsten
mail2torsten mail2torsten ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 24.05.2009
Ort: Bremen/Niedersachsen
Beiträge: 1.568
Boot: Galeon Galia 777 "LaLa Cubana"
Rufzeichen oder MMSI: DJ5051 / MMSI 211470280
7.357 Danke in 1.833 Beiträgen
Standard

Der Motor bekommt erstmal nur eine gründliche Wartung. Vorerst bin ich mit der Leistung zufrieden. Das Thermostat wird erneuert und das Gehäuse aufgefrischt. Langfristig wird er noch HiTech-Krümmer bekommen, aber das muss noch warten.

Leider kann ich jetzt im Winter nicht allzu viel machen, da das Boot in der Scheune steht und ich warten werde bis es im März zu mir auf den Hof kommt.

Aber die Vorbereitungen laufen natürlich auf Hochtouren.

Die folgenden Sachen stehen an:
- AF streichen
- Verdeck überarbeiten, Nähte nachnähen und ein zusätzlicher Reissverschluss für die Hecktür
- Persenning zum Trailern anfertigen lassen
- Neuer MFD Plotter
- NMEA2000 Netzwerk
- Tankanzeige Waste-Tank einbauen
- Motordaten Gateway
- Batterien ersetzen --> Lithium
- Unterflur Türausschnitt vergrößern
- Kühlschrank
- innen Polster beziehen
- neue Schlafmatratze
- elektrische Ankerwinde
- Ölleitungen für Trimmklappen erneuern
- Heckdusche einbauen
- Wasserhahn Spüle
- Beleuchtung auf LED umrüsten
- Radio und Lautsprecher ersetzen
- Abwasserpumpe von Hand auf elektrisch umbauen
usw.

Da fällt mir noch viel ein, dies ist aber erstmal der grobe Plan.
Da dieses Boot nicht so häufig gebaut wurde und im Forum noch "unbekannt" ist, habe ich mich entschlossen das hier mal detailliert zu beschreiben.

Derzeit besteht meine wesentlich Aufgabe in der Beschaffung der wichtigsten Teile. Die Lieferzeiten bei Alibaba und Ebay sind ja zum Teil abenteuerlich, daher gilt es rechtzeitig einzukaufen und in Kürze werde ich mal meine bisherigen Käufe vorstellen
__________________
Alles Gute aus Achim
Torsten

Jede hinreichend fortschrittliche Technologie ist von Magie nicht zu unterscheiden
Mit Zitat antworten top
Folgende 12 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 03.01.2019, 17:22
Benutzerbild von FunkelfeuerHB
FunkelfeuerHB FunkelfeuerHB ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 26.08.2011
Ort: Achim bei Bremen
Beiträge: 1.020
Boot: Sea Ray 240 Sundancer
801 Danke in 438 Beiträgen
Standard

Moin Torsten,
Frohes neues
Wir hatten ja schon über ein paar Sachen gesprochen aber die Liste ist echt lang
Das gibt einen langen Thread

Gruß aus der Nachbarschaft
Stephan

vom Streichelphone gesendet
__________________
Eine Minute ohne Boot, sind 60s verlorene Freude
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 03.01.2019, 17:27
Benutzerbild von turbopapst
turbopapst turbopapst ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 06.09.2018
Ort: Weisendorf / Bayern
Beiträge: 910
Boot: Sea Ray 21 MC, Bj. 1987 / Mercruiser 4.3L
677 Danke in 357 Beiträgen
Standard

Hallo Torsten,

würde mich auch für den Fortschritt der Arbeiten interessieren.
da gibt es immer die eine oder andere interessante Idee...
__________________
Gruß
Werner

es kommt nicht drauf an welches Boot du fährst, sondern wer es fährt...
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 03.01.2019, 20:26
Benutzerbild von mail2torsten
mail2torsten mail2torsten ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 24.05.2009
Ort: Bremen/Niedersachsen
Beiträge: 1.568
Boot: Galeon Galia 777 "LaLa Cubana"
Rufzeichen oder MMSI: DJ5051 / MMSI 211470280
7.357 Danke in 1.833 Beiträgen
Standard

Die ersten Anschaffungen will ich Euch nicht vorenthalten:
LiFePo4 Akku mit 120A
Raymarine A98 MFD
Lowrance NMEA2000 Starterset
LED-Spot für den Bügel und LED-Stripes für den Motorraum mit einer Mi-Light Funksteuerung.

Im Zulauf ist noch ein wunderbarer NMEA2000 Tankmonitor von Sigi S. aus dem , damit kann ich dann alle Tankzustände Benzin, Frischwasser und Abwasser auf dem Raymarine anzeigen zusätzlich zu den analogen Instrumenten anzeigen und die Geber für das Ray kalibrieren. Wenn dieser Geber dann an der Verbraucherbatterie hängt gibt er mir auch noch dessen Spannung an.

Zudem warte ich noch auf ein Feedback von FoxMarine, der ein Motor-Gateway für die MEFI3 Steuerung meines Motors entwickelt hat.
Damit sollen sich Fehler, BS, Temperaturen, Drücke usw. darstellen lassen. Je nachdem was der Motor hergibt.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_7064.jpg
Hits:	107
Größe:	52,6 KB
ID:	824595   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_7065.jpg
Hits:	95
Größe:	67,6 KB
ID:	824596   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_7066.jpg
Hits:	84
Größe:	73,6 KB
ID:	824597  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_7068.jpg
Hits:	99
Größe:	123,5 KB
ID:	824598   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	MEFI3-600x600.jpg
Hits:	86
Größe:	38,6 KB
ID:	824599   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	WhatsApp Image 2018-12-29 at 18.24.14.jpg
Hits:	92
Größe:	55,7 KB
ID:	824600  

__________________
Alles Gute aus Achim
Torsten

Jede hinreichend fortschrittliche Technologie ist von Magie nicht zu unterscheiden
Mit Zitat antworten top
Folgende 9 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 03.01.2019, 20:34
Benutzerbild von mail2torsten
mail2torsten mail2torsten ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 24.05.2009
Ort: Bremen/Niedersachsen
Beiträge: 1.568
Boot: Galeon Galia 777 "LaLa Cubana"
Rufzeichen oder MMSI: DJ5051 / MMSI 211470280
7.357 Danke in 1.833 Beiträgen
Standard

Achso und die Steuerung RMK10 und die Waeco Schublade CD30 für die Kaltgetränke in der Plicht liegen noch bei einem Kollegen
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	RMK10.jpg
Hits:	76
Größe:	82,7 KB
ID:	824603   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	s-l1600.jpg
Hits:	79
Größe:	44,3 KB
ID:	824604  
__________________
Alles Gute aus Achim
Torsten

Jede hinreichend fortschrittliche Technologie ist von Magie nicht zu unterscheiden
Mit Zitat antworten top
Folgende 6 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 03.01.2019, 20:56
Benutzerbild von FunkelfeuerHB
FunkelfeuerHB FunkelfeuerHB ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 26.08.2011
Ort: Achim bei Bremen
Beiträge: 1.020
Boot: Sea Ray 240 Sundancer
801 Danke in 438 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von mail2torsten Beitrag anzeigen
Achso und die Steuerung RMK10 und die Waeco Schublade CD30 für die Kaltgetränke in der Plicht liegen noch bei einem Kollegen
Ahoi.
Hattest du mal die mefi-nummern verglichen?
Ich glaube nicht, das du ne MEFI 3 hast.
Meines wissens hat die nur Merc eingesetzt.
Apropos: wundere dich nicht, das du deitlich weniger daten bekommen wirst als bei dem 377er der roten LaLa.

vom Streichelphone gesendet
__________________
Eine Minute ohne Boot, sind 60s verlorene Freude
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 03.01.2019, 21:05
Benutzerbild von Contessa
Contessa Contessa ist offline
Commander
 
Registriert seit: 09.11.2013
Ort: Mitten in Hessen / Tisno HR
Beiträge: 341
Boot: Cicibela, Bavaria 28 Sport
1.156 Danke in 290 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von mail2torsten Beitrag anzeigen
Achso und die Steuerung RMK10 und die Waeco Schublade CD30 für die Kaltgetränke in der Plicht liegen noch bei einem Kollegen

Hallo Torsten,

ersteinmal alles Gute zum neuen Jahr und Glückwunsch zum neuen Boot.
Ich hoffe wir sehen uns bald mal wieder in HR um die neue Kühl Schublade zu testen.
Dann könnten wir auf unsere Neuanschaffungen anstoßen.

Liebe Grüße an Jutta
__________________
Grüße



Isa & Danijel
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 03.01.2019, 21:05
Benutzerbild von mail2torsten
mail2torsten mail2torsten ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 24.05.2009
Ort: Bremen/Niedersachsen
Beiträge: 1.568
Boot: Galeon Galia 777 "LaLa Cubana"
Rufzeichen oder MMSI: DJ5051 / MMSI 211470280
7.357 Danke in 1.833 Beiträgen
Standard

Verdeck und Polster liegen bei Hendrik (Der Sattler dem die Bremer vertrauen ) zum aufarbeiten....

Viel mehr geht im Augenblick gerade nicht, außer dass ich mir Gedanken mache wie ich am besten die Kante vom Ausschnitt in der Unterflur realisieren kann.

Heute sieht es so aus:

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_6013.jpg
Hits:	92
Größe:	47,9 KB
ID:	824608
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_7049.jpg
Hits:	90
Größe:	33,4 KB
ID:	824610


Und später soll ein größerer Einstieg Erleichterung schaffen. Ungefähr so:
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	rthrthr.JPG
Hits:	162
Größe:	77,3 KB
ID:	824607

Habt Ihr Ideen wie der Kantenschutz realisiert werden kann? Die geraden Kanten sind kein Problem, aber was mache ich mit den 90° Bögen?
Oder habt Ihr eine gute Idee wie die Kante anderweitig abgedeckt werden kann?
Hier mal ein Stück, dass ich als Probe entnommen habe:
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_7054.jpg
Hits:	94
Größe:	35,1 KB
ID:	824611
__________________
Alles Gute aus Achim
Torsten

Jede hinreichend fortschrittliche Technologie ist von Magie nicht zu unterscheiden
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 03.01.2019, 21:10
Benutzerbild von mail2torsten
mail2torsten mail2torsten ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 24.05.2009
Ort: Bremen/Niedersachsen
Beiträge: 1.568
Boot: Galeon Galia 777 "LaLa Cubana"
Rufzeichen oder MMSI: DJ5051 / MMSI 211470280
7.357 Danke in 1.833 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von FunkelfeuerHB Beitrag anzeigen
Ahoi.
Hattest du mal die mefi-nummern verglichen?
Ich glaube nicht, das du ne MEFI 3 hast.
Meines wissens hat die nur Merc eingesetzt.
Apropos: wundere dich nicht, das du deitlich weniger daten bekommen wirst als bei dem 377er der roten LaLa.
vom Streichelphone gesendet
Klar Ingo hatte mir ein paar zusätzlichen Sensoren in der alten Lady eh noch ne Schippe draufgelegt und der MPI hat von Haus aus mehr Daten zur Verfügung, aber wir werden sehen.
Soweit ich das herausgefunden hatte ist bei VP in der Generation auch die MEFI3 im Einsatz. Ich hab die Anfrage bei FoxMarine noch laufen und warte auf sein Feedback.
__________________
Alles Gute aus Achim
Torsten

Jede hinreichend fortschrittliche Technologie ist von Magie nicht zu unterscheiden
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 03.01.2019, 21:26
paulemeier1 paulemeier1 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 18.12.2011
Beiträge: 171
236 Danke in 116 Beiträgen
Standard

Magst du verraten wo der lifepo Akku her kommt u d was er gekostet hat? Gerne auch per pn
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 03.01.2019, 21:27
Benutzerbild von FunkelfeuerHB
FunkelfeuerHB FunkelfeuerHB ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 26.08.2011
Ort: Achim bei Bremen
Beiträge: 1.020
Boot: Sea Ray 240 Sundancer
801 Danke in 438 Beiträgen
Standard

Ich würde sowas ins Augenschein nehmen.
Ggf. Die innenseite der Nut wegnehmen.
Evtl. Habrn Rügg usw. noch anderes...


vom Streichelphone gesendet
Ähm. "Nachbarschaft"... SVB
__________________
Eine Minute ohne Boot, sind 60s verlorene Freude
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 03.01.2019, 22:03
Benutzerbild von Faul_i
Faul_i Faul_i ist offline
Captain
 
Registriert seit: 15.03.2009
Ort: Erlenbach b. Marktheidenfeld
Beiträge: 613
Boot: Doral 250 Monticello
761 Danke in 259 Beiträgen
Standard

Abend,

Hast du den Akku mal gewogen?
__________________
MFG Fauli

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 03.01.2019, 23:36
Benutzerbild von mail2torsten
mail2torsten mail2torsten ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 24.05.2009
Ort: Bremen/Niedersachsen
Beiträge: 1.568
Boot: Galeon Galia 777 "LaLa Cubana"
Rufzeichen oder MMSI: DJ5051 / MMSI 211470280
7.357 Danke in 1.833 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Faul_i Beitrag anzeigen
Abend,



Hast du den Akku mal gewogen?


Ca 14kg


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
__________________
Alles Gute aus Achim
Torsten

Jede hinreichend fortschrittliche Technologie ist von Magie nicht zu unterscheiden
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #16  
Alt 03.01.2019, 23:38
Benutzerbild von mail2torsten
mail2torsten mail2torsten ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 24.05.2009
Ort: Bremen/Niedersachsen
Beiträge: 1.568
Boot: Galeon Galia 777 "LaLa Cubana"
Rufzeichen oder MMSI: DJ5051 / MMSI 211470280
7.357 Danke in 1.833 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von paulemeier1 Beitrag anzeigen
Magst du verraten wo der lifepo Akku her kommt u d was er gekostet hat? Gerne auch per pn


Knapp unter 500 am Blackfriday bei AliExpress


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
__________________
Alles Gute aus Achim
Torsten

Jede hinreichend fortschrittliche Technologie ist von Magie nicht zu unterscheiden
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #17  
Alt 04.01.2019, 12:43
Benutzerbild von ThorCux
ThorCux ThorCux ist offline
Commander
 
Registriert seit: 31.01.2013
Ort: an der North Sea
Beiträge: 310
Boot: Boarncruiser 365 New Line
Rufzeichen oder MMSI: 211261590
662 Danke in 244 Beiträgen
Standard

Moin Thorsten
Das was du alles machen willst !? Glaubst du das euer Boot dann noch in Gleitfahrt kommt, mit dem Zusatz Gewicht ?

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
__________________
wer Schmetterlinge im Bauch haben will ? muss sich Raupen in den Arsch stecken !!!

Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 04.01.2019, 12:47
Benutzerbild von mail2torsten
mail2torsten mail2torsten ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 24.05.2009
Ort: Bremen/Niedersachsen
Beiträge: 1.568
Boot: Galeon Galia 777 "LaLa Cubana"
Rufzeichen oder MMSI: DJ5051 / MMSI 211470280
7.357 Danke in 1.833 Beiträgen
Standard

Klar! Die beiden 100Ah Gel-Batterien fliegen noch raus und für den Plotter wurden schon der alte Plotter und der Fischfinder entfernt.

Ich bin da eher noch im Bereich der Gewichtsreduzierung -vielleicht-
__________________
Alles Gute aus Achim
Torsten

Jede hinreichend fortschrittliche Technologie ist von Magie nicht zu unterscheiden
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 04.01.2019, 13:00
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 10.110
Boot: Southerly 32, Pischel Boleo 430PT
21.667 Danke in 9.171 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von mail2torsten Beitrag anzeigen
Klar! Die beiden 100Ah Gel-Batterien fliegen noch raus und für den Plotter wurden schon der alte Plotter und der Fischfinder entfernt.

Ich bin da eher noch im Bereich der Gewichtsreduzierung -vielleicht-

Und erst das Holz was du rausschneidest
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)

Verkauf Sea Ray 430 Tümmler
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #20  
Alt 04.01.2019, 13:01
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 10.110
Boot: Southerly 32, Pischel Boleo 430PT
21.667 Danke in 9.171 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von mail2torsten Beitrag anzeigen
Verdeck und Polster liegen bei Hendrik (Der Sattler dem die Bremer vertrauen ) zum aufarbeiten....
Wer ist dat denn??
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)

Verkauf Sea Ray 430 Tümmler
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 114


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pflugscharanker : privater Test und Optimierung PS-skipper Technik-Talk 25 15.06.2013 22:23
Optimierung möglich? MaxB Kleinkreuzer und Trailerboote 11 31.07.2008 22:02
Optimierung Bavaria 42 Cruiser Ray Segel Technik 37 31.12.2007 01:01
777 Häfen... ATeupert Mittelmeer und seine Reviere 19 06.01.2005 16:08


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.