boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Motoren und Antriebstechnik Technikfragen speziell für Motoren und Antriebstechnik.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 28
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 21.05.2019, 14:02
Benutzerbild von Carlos76
Carlos76 Carlos76 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 26.05.2008
Ort: Kühwiesen Steiermark
Beiträge: 136
Boot: Schulze Surfstar V17
211 Danke in 65 Beiträgen
Standard

Nein Überhaubt nicht, hatte am Anfang etwas Probleme den richtigen Prob zu finden.
Mit dem aktuellen Setting läuft es super, Verbrauch dank EFI im Urlaubsschnitt an die 10L/h.

Ergänzend muss ich dazusagen das der V6 in der letzten Version 2,9L Hubraum hat.
Gruß
Willi

Geändert von Carlos76 (21.05.2019 um 14:09 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #22  
Alt 21.05.2019, 21:52
teuchmc teuchmc ist offline
Commander
 
Registriert seit: 04.01.2010
Beiträge: 391
230 Danke in 149 Beiträgen
Standard

Moin Carlos! Ein Traum Dein 2.9er.
Sonnigen weiterhin. Uwe
Ps.Ick liebe diese Eisenhaufen. 2.3l im Capri gehabt. Leider geil!
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 12.11.2019, 19:07
Skipper79 Skipper79 ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 12.11.2019
Beiträge: 1
Boot: Ford v6
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Suche Ersatzteile .

Zitat:
Zitat von Mashter Beitrag anzeigen
Ist zwar schon 10 Jahre her, aber ich hab geeenau dat Motor grins.

Ich kann demnächst anfangen alles Raus, und voll refit.


Lg aus Varel
Hallo
Ich habe den gleichen motor und wollte sie fragen wo sie ihre Ersatzteile her bekommen.
Mit freundlichen Grüßen
Skipp79
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 12.11.2019, 19:25
Sunseeker_Portofino Sunseeker_Portofino ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 03.02.2013
Ort: Koblenz
Beiträge: 1.182
Boot: zurzeit keins
2.240 Danke in 983 Beiträgen
Standard

Die brauchen keinen Bleizusatz mehr nach all den Jahren. Siehe 1999-2019
Die Ventilsitze sind so schön gestaucht im Guss, da passiert nix mehr, besser als eingeschliffene Stahlringe mit gedrehtem oder gefrästen Ventil- und Korrektursitz.

Furchtbar war der Umbau von 2,0/2,3/2,6 Liter auf den 3,0 Liter Essex Motor.
alles Seitenverkehrt, Kühlwasser, Anlasser, usw.
__________________
Gruß Albert
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #25  
Alt 12.11.2019, 19:58
Lady An Lady An ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: Taunus
Beiträge: 1.318
Boot: Linssen 410 AC Mark II Twin
Rufzeichen oder MMSI: DJ 6198 MMSI 211620490
1.349 Danke in 690 Beiträgen
Standard

Ich hatte mal in den 80er Jahren einen Capri 2600 RS mit mechanischer Kugelfischer Einspritzanlage, der Motor war erste Sahne damals. Leider etwas durstig.
Mit Zitat antworten top
  #26  
Alt 12.11.2019, 20:57
Benutzerbild von DX-Zwo
DX-Zwo DX-Zwo ist offline
Commander
 
Registriert seit: 11.07.2019
Ort: ganz im Norden
Beiträge: 306
Boot: Abbate Ritmo Mare Sport
277 Danke in 124 Beiträgen
Standard

Seit mehreren Monaten bietet ein Hamburger in den Kleinanzeigen einen marinisierten Köln V6 an... Alt, aber mit Krümmern und passender Glocke für Z-Antriebe. Nur falls jemand das durchziehen möchte...

Ich fahre in meinem Granada die 2,8er Variante und hatte mal mit dem inserierten Motor als IB geliebäugelt.
Mit Zitat antworten top
  #27  
Alt 13.11.2019, 07:46
Benutzerbild von Akki
Akki Akki ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.09.2003
Ort: Westwestfalen
Beiträge: 14.319
Boot: Hellwig Marathon
49.801 Danke in 16.390 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Skipper79 Beitrag anzeigen
Hallo
Ich habe den gleichen motor und wollte sie fragen wo sie ihre Ersatzteile her bekommen.
Mit freundlichen Grüßen
Skipp79
Welche Ersatzteile werden denn gesucht?
Ich bin mir ziemlich sicher, dass verschiedene Autoverwerter noch Teile ganz hinten liegen haben.
__________________
.
.

Akki

...keep away from the wall!
Mit Zitat antworten top
  #28  
Alt 13.11.2019, 08:24
Benutzerbild von DX-Zwo
DX-Zwo DX-Zwo ist offline
Commander
 
Registriert seit: 11.07.2019
Ort: ganz im Norden
Beiträge: 306
Boot: Abbate Ritmo Mare Sport
277 Danke in 124 Beiträgen
Standard

Soo einfach ist das bei diesen Motoren mit der Ersatzteilbeschaffung leider nicht mehr... Die Scorpios und Sierras mit V6 sind entweder schon verwertet oder bei entsprechenden Liebhabern bzw. Oldtimer-Umrüstern gelandet.

Ford hat nicht mehr allzu viel für diese Motoren, aber es gibt definitiv noch alle Teile zu kaufen. https://www.motomobil.com hat sich z.B. darauf spezialisiert, alle benötigten Altford-Teile per Webshop zu vertreiben und ggf. sogar in Kleinserie nachfertigen zu lassen. Die Preise sind ganz OK... Versand klappt zuverlässig und i.d.R. auch recht zügig.

...und an der holländischen Grenze gibt es einen Verwerter, der getestete und überarbeitete Ford V6 Motoren verkauft. Kontakt kann ich bei Bedarf herstellen.

Anbei ein Bild von meinem... geknipst beim Umbau meines MK1 von 2,0 auf 2,8 im Frühjahr:

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 28


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.