boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Selbstbauer von neuen Booten und solche die es werden wollen.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 401 bis 420 von 430
 
Themen-Optionen
  #421  
Alt 17.07.2016, 13:07
BertiH BertiH ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 06.09.2015
Ort: Berlin Rostock
Beiträge: 148
Boot: Schlauchboot 4,2m mit 30 PS 2 Takt Evinrude
27 Danke in 16 Beiträgen
Standard

Hallo!

Ich habe mal eine Frage:

Und zwar sieht man in Post #18 5 Bilder angehängt. Das letzte ist die polierte Form, welche auch Linien hat. In den Formen davor sieht man diese nicht. Des Weiteren sieht man in den Bildern, dass die Form nocht nicht ideal ist, d.h. die Form der polierten Version ist anders. Meine Frage ist, was wurde da gemacht? Wie kommt man von dieser Version zu dieser? Da wurde innen drinnen noch was abgeschliffen bzw. hinzugefügt? Ich meine jetzt auch diese Linien, aber nicht nur, die gesamte Innenseite der Form sieht anders aus. Vorher waren das quasi zwei glatte Seiten und in der Mitte ein Knick, das sieht bei der polierten schon ganz anders aus, wie bekommt man das hin?
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #422  
Alt 17.07.2016, 21:53
Luftschiffer Luftschiffer ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 09.06.2012
Ort: TÖL
Beiträge: 213
Boot: Touren-Kajak S&G Eigenbau 2012, Faltboot Hammer Seewolf Bj. ca. 1978
272 Danke in 115 Beiträgen
Standard

Hallo Berti,

Da kann ich für Aufklärung sorgen:
Zitat:
So, jetzt bekommt Ihr wieder ein paar Bilder, wo Ihr die Form sehen könnt. Da die noch nicht so schön glänzt, poste ich auch einmal ein Bild von einer glänzenden Form, damit man sehen kann, wie es aussehen müsste und auch sollte.
Daraus geht hervor, dass das letzte Bild von einer anderen Form stammt.

Es ist prinzipiell schon möglich, eine Negativform zu bearbeiten oder sogar direkt ohne Positiv ein Negativ anzufertigen. Bei Bearbeitung mit handgeführten Maschinen oder rein manuell ist es aber grundsätzlich viel einfacher, nach außen gekrümmte Oberflächen zu bearbeiten als hohle. Auch ist es in GFK-Bauweise immer einfacher, Material hinzu zu fügen als weg zu nehmen.
Deshalb lohnt sich der Mehraufwand einer Positivform in vielen Fällen, zumindest im Serienbau. Ein weiterer Vorteil ist, sollte die Form schwer beschädigt werden, kann man mit relativ wenig Aufwand eine neue herstellen.

Im konkreten Fall wäre eine entsprechende Umänderung der Negativform kaum möglich gewesen. Man hätte eher Leisten auf das Positiv aufgeklebt, diese verspachtelt und verschliffen, dann Trennmittel drüber und eine neue Negativform hergestellt.

Gruß,
Martin

Geändert von Luftschiffer (17.07.2016 um 22:00 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #423  
Alt 17.09.2019, 15:05
Benutzerbild von Tabaluga501
Tabaluga501 Tabaluga501 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 26.02.2019
Ort: Dormagen
Beiträge: 86
Boot: Regal Valanti 170
186 Danke in 43 Beiträgen
Standard

Ich hole diesen alten Beitrag noch mal hoch, da ich doch ein paar fragen habe !
Gibt es den User Water noch, zuletzt in 2017 aktiv ?
Was ist aus seiner Idee mit der Mietwerkstatt geworden ?
Ich will nächstes Jahr mir eine vernüftige Badeplattform bauen,da ich da Anfänger wäre und der User Water ganz in meiner nähe wohnt ,wäre es für mich ideal !!!
Weiß jemand etwas,oder kann mir einer eine Telefon nummer zum User Water geben,gerne per PN !
Gruß Rainer
Mit Zitat antworten top
  #424  
Alt 12.10.2019, 15:09
orsbo orsbo ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 15.09.2019
Beiträge: 13
4 Danke in 2 Beiträgen
Standard wie Platten schäften?

Hallo allerseits !
Bin erst kurz hier. Erlaubt bitte--wenn auch lästig für einige unter uns--
die Frage: wie schäftet Ihr z.B Sperrholzplatten?
Ich suche eine maschinenunterstützte Methode.
Einigen gelingt es per Handkreissäge, die an Laufstangen entsprechende schräg
gleitet. Andere verwenden eine Oberfräse.
Welche Methode ist zu empfehlen?

Gruss Günter
Mit Zitat antworten top
  #425  
Alt 12.10.2019, 17:11
Benutzerbild von Blitzeblau
Blitzeblau Blitzeblau ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 19.01.2015
Ort: Rostock
Beiträge: 590
Boot: Mauzboot, im Bau: ECO 65
2.446 Danke in 516 Beiträgen
Standard

Hallo Günter,

dies ist mein Staubwolkengenerator zum Plattenschäften und eine Seite weiter habe ich die Schäftmaschin' beschrieben. Pass auf, dass deine Frau nicht gerade Wäsche im Garten hängen hat
__________________
LG, Holger

_\|/_ Das Gras wächst nicht schneller, wenn man dran zieht _\|/_

Im Bau: Eco 65 classic "Galadriel"
YachtClub Warnow e.V.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #426  
Alt 12.10.2019, 20:19
orsbo orsbo ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 15.09.2019
Beiträge: 13
4 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hallo Holger,
ich hab jetzt zweimal dran gezogen, --hat geholfen. Ist schon deutlich länger!
Mit Zitat antworten top
  #427  
Alt 12.10.2019, 20:21
orsbo orsbo ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 15.09.2019
Beiträge: 13
4 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Blitzeblau Beitrag anzeigen
Hallo Günter,

dies ist mein Staubwolkengenerator zum Plattenschäften und eine Seite weiter habe ich die Schäftmaschin' beschrieben. Pass auf, dass deine Frau nicht gerade Wäsche im Garten hängen hat
gibts denn sowas? Wo ?
Mit Zitat antworten top
  #428  
Alt 12.10.2019, 22:45
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 27.406
16.703 Danke in 12.250 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Blitzeblau Beitrag anzeigen
Hallo Günter,

dies ist mein Staubwolkengenerator zum Plattenschäften und eine Seite weiter habe ich die Schäftmaschin' beschrieben. Pass auf, dass deine Frau nicht gerade Wäsche im Garten hängen hat
super dem Creativen gehört die Zukunft,
damit macht schäften Spaß
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #429  
Alt 13.10.2019, 09:21
Benutzerbild von Käpt'n Rook
Käpt'n Rook Käpt'n Rook ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 31.05.2016
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 846
Boot: Doriff 609
926 Danke in 317 Beiträgen
Standard

Den User Water findet man im „Boote-und Wassersportforum“, wo er noch sehr aktiv bei bautechnischen Fragen berät.
__________________
Liebe Grüße von der Lahn, Roland
Mit Zitat antworten top
  #430  
Alt 14.10.2019, 08:43
Benutzerbild von Blitzeblau
Blitzeblau Blitzeblau ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 19.01.2015
Ort: Rostock
Beiträge: 590
Boot: Mauzboot, im Bau: ECO 65
2.446 Danke in 516 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von orsbo Beitrag anzeigen
gibts denn sowas? Wo ?
Leisten und Schrauben? Im Baumarkt
__________________
LG, Holger

_\|/_ Das Gras wächst nicht schneller, wenn man dran zieht _\|/_

Im Bau: Eco 65 classic "Galadriel"
YachtClub Warnow e.V.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 401 bis 420 von 430


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.