boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Selbstbauer



Selbstbauer von neuen Booten und solche die es werden wollen.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 23 von 23
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 29.09.2022, 20:11
Benutzerbild von blondini
blondini blondini ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 28.11.2009
Ort: an der Oder
Beiträge: 3.127
Boot: Bolger Micro und andere
3.638 Danke in 1.630 Beiträgen
Standard West Mersea Duck Punt

Hi!

Ich habe dieses Jahr mal wieder nebenbei was gebastelt: Ein West Mersea Duck Punt. Das geisterte mir schon eine Weile lang im Kopf rum. Die Fertigstellung hat sich wie immer etwas verzögert. Aber ich weiß jetzt wenigstens, dass das Konzept funktioniert. Man kann mit den Dingern kreuzen, allerdings muss man krängen, um Lateralfläche zu erzeugen.

Ich habe die stitch and glue Variante gebaut:

https://duckworks.com/west-mersea-du...df-free-plans/

Der obige Link hat auch eine ganz hübsche Playlist von youtube videos. Nächstes Jahr gibt es mehr Bilder. Hier sind erstmal zwei. Das eine Segel ist selbstgenäht, das zweite (orange) ist gekauft.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	WestMerseaDuckPunt01.jpg
Hits:	88
Größe:	66,1 KB
ID:	970905   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	WestMerseaDuckPunt02.jpg
Hits:	87
Größe:	126,0 KB
ID:	970906  
__________________
viele Grüße
Blondini

(Blondini, der berühmte Seiltänzer, stürzte während einer Vorstellung in Manchester und fiel in den Löwenkäfig, der bereits in der Manege stand. Die erschreckten Tiere sprangen auseinander und blieben grollend am Gitter. Blondini wurde vom Dompteur aus dem Käfig gezogen und trat schon am Abend wieder auf.)
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 08.10.2022, 09:49
Benutzerbild von HenningS
HenningS HenningS ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.10.2012
Ort: Hattstedt
Beiträge: 145
Boot: Norwalk Islands Sharpie 18
261 Danke in 82 Beiträgen
Standard

Sehr geil!
Habe letztes Jahr Ende November angefangen und stehe kurz vor der Vollendung.
Habe auch die Stitch and Glue Version gebaut.
Das Optisegel ist noch mein eigenes von früher und wird jetzt nach fast 30 Jahren wieder genutzt.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG-20221004-WA0001.jpg
Hits:	70
Größe:	93,6 KB
ID:	971340  
Mit Zitat antworten top
Folgende 9 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 09.10.2022, 20:41
Benutzerbild von HenningS
HenningS HenningS ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.10.2012
Ort: Hattstedt
Beiträge: 145
Boot: Norwalk Islands Sharpie 18
261 Danke in 82 Beiträgen
Standard

Ich kaper mal das Thema und hänge ein paar Bilder von meinen Bau an.
10mm Okoumé-Sperrholz wasserfest verleimt von Sommerfeld und Thiele, dem Sperrholzhändler meines Vertrauens.
Den Heckspiegel habe ich Pi mal Auge zugeschnitten, die genauen Maße waren nicht genau ersichtlich. Beim nächsten Punt würde ich die Spanten weglassen. Durch den aufgedoppelten oberen Plankengang und die Scheuerleiste ist der Rumpf sehr stabil.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20220523_141349.jpg
Hits:	48
Größe:	107,8 KB
ID:	971513   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20220620_132448.jpg
Hits:	40
Größe:	75,2 KB
ID:	971514   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20220623_081419.jpg
Hits:	36
Größe:	85,6 KB
ID:	971515  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20220622_143531.jpg
Hits:	34
Größe:	70,3 KB
ID:	971516   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20220615_124400.jpg
Hits:	34
Größe:	77,2 KB
ID:	971517   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20220922_113109.jpg
Hits:	36
Größe:	82,4 KB
ID:	971518  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20220920_110828.jpg
Hits:	34
Größe:	93,9 KB
ID:	971519   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20220916_081033.jpg
Hits:	34
Größe:	96,5 KB
ID:	971520   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20220930_083932.jpg
Hits:	37
Größe:	93,5 KB
ID:	971521  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20220602_090033.jpg
Hits:	32
Größe:	69,7 KB
ID:	971522   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20220801_153651.jpg
Hits:	62
Größe:	150,0 KB
ID:	971523  
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 09.10.2022, 20:52
Benutzerbild von HenningS
HenningS HenningS ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.10.2012
Ort: Hattstedt
Beiträge: 145
Boot: Norwalk Islands Sharpie 18
261 Danke in 82 Beiträgen
Standard

Upps, 2 falsche Bilder erwischt.
Das erste Bild sind einige unserer Cruising Mouse Kanus auf der Schmale in Nordfriesland, das letzte Bild ist unser NIS 18 auf dem Boltener Kanal/Müritz.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 09.10.2022, 20:58
Benutzerbild von blondini
blondini blondini ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 28.11.2009
Ort: an der Oder
Beiträge: 3.127
Boot: Bolger Micro und andere
3.638 Danke in 1.630 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von HenningS Beitrag anzeigen
Upps, 2 falsche Bilder erwischt.
Das erste Bild sind einige unserer Cruising Mouse Kanus auf der Schmale in Nordfriesland, das letzte Bild ist unser NIS 18 auf dem Boltener Kanal/Müritz.
Hi!

Bei ebay-kleinanzeigen waren zuletzt zwei Norwalk Island Sharpies drin. Deins kommt mir irgendwie bekannt vor. Hast Du es verkauft oder wolltest es verkaufen? Wenn ich kein Micro hätte, mit dem ich sehr zufrieden bin, hätte ich mir überlegt, es zu kaufen.
__________________
viele Grüße
Blondini

(Blondini, der berühmte Seiltänzer, stürzte während einer Vorstellung in Manchester und fiel in den Löwenkäfig, der bereits in der Manege stand. Die erschreckten Tiere sprangen auseinander und blieben grollend am Gitter. Blondini wurde vom Dompteur aus dem Käfig gezogen und trat schon am Abend wieder auf.)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 09.10.2022, 21:41
Benutzerbild von HenningS
HenningS HenningS ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.10.2012
Ort: Hattstedt
Beiträge: 145
Boot: Norwalk Islands Sharpie 18
261 Danke in 82 Beiträgen
Standard

Habe 2 Interessenten, einer kommt übernächstes Wochenende noch vorbei.
Habe die Anzeige aber auch nicht gepusht und sie auslaufen lassen.
Der Verkauf fällt mir nicht leicht.

Wir waren im Sommer 2 Wochen auf den Mecklenburger Oberseen und der Müritz, mit 3 Leuten ist es doch eher beengt, zumal wir in den nächsten Jahren immer 3 Wochen segeln wollen. Bin schon die ganzenZeit am Grübeln, was ich alles für mehr Komfort umbauen könnte.
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 10.10.2022, 09:11
Benutzerbild von blondini
blondini blondini ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 28.11.2009
Ort: an der Oder
Beiträge: 3.127
Boot: Bolger Micro und andere
3.638 Danke in 1.630 Beiträgen
Standard

Hi!
Ich freue mich über die Resonanz, dass es auch andere gibt, die sich für das West Mersea Duck Punkt Design begeistern. Mich hat angefixt, dass es ein super einfaches Boot ohne bewegliche Teile ist. Kein Schwert und kein Ruder. Allerdings bin ich etwas am grübeln, ob es den Preis wert ist, dass man das Steuerpaddel die ganze Zeit in der Hand halten muss. Ich habe übrigens zwei Duck Punts gebaut und das zweite ist fast fertig. Wenn mir das Segeln auf die Dauer keinen Spaß damit macht, mache ich eine Elektrokatamaran mit zwei Chaiselongue draus.
__________________
viele Grüße
Blondini

(Blondini, der berühmte Seiltänzer, stürzte während einer Vorstellung in Manchester und fiel in den Löwenkäfig, der bereits in der Manege stand. Die erschreckten Tiere sprangen auseinander und blieben grollend am Gitter. Blondini wurde vom Dompteur aus dem Käfig gezogen und trat schon am Abend wieder auf.)
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 10.10.2022, 10:05
Benutzerbild von HenningS
HenningS HenningS ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.10.2012
Ort: Hattstedt
Beiträge: 145
Boot: Norwalk Islands Sharpie 18
261 Danke in 82 Beiträgen
Standard

Mich hat der geringe Tiefgang zum Segeln überzeugt. Freue mich schon darauf, damit bei Niedrigwasser durch die Priele zu glitschen. Zusätzlich haben wir im Grenzland zu Dänemark diverse flache Gewässer.
Außerdem dient der Punt unserer Familie als Kanu und Ruderboot. Bis jetzt haben wir dafür mein Teal Sharpie (Payson/Bolger) genutzt, aber dann bin ich der alleinige Galeerensklave an den Riemen.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20220604_162953.jpg
Hits:	34
Größe:	96,1 KB
ID:	971558  
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 10.10.2022, 15:38
Benutzerbild von blondini
blondini blondini ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 28.11.2009
Ort: an der Oder
Beiträge: 3.127
Boot: Bolger Micro und andere
3.638 Danke in 1.630 Beiträgen
Standard

Hi!

Ja, der niedrige Tiefgang war natürlich auch ein Argument. Herrlich sind auch die Youtube Videos, die ich oben verlinkt habe. Die Jungs segeln bei 0 cm Wassertiefe, naja bei 5 cm Wassertiefe.
__________________
viele Grüße
Blondini

(Blondini, der berühmte Seiltänzer, stürzte während einer Vorstellung in Manchester und fiel in den Löwenkäfig, der bereits in der Manege stand. Die erschreckten Tiere sprangen auseinander und blieben grollend am Gitter. Blondini wurde vom Dompteur aus dem Käfig gezogen und trat schon am Abend wieder auf.)
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 10.10.2022, 18:35
Benutzerbild von HenningS
HenningS HenningS ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.10.2012
Ort: Hattstedt
Beiträge: 145
Boot: Norwalk Islands Sharpie 18
261 Danke in 82 Beiträgen
Standard

https://www.youtube.com/watch?v=VUaeZH_1F8Q
Mud Surfing in the Duck Punt, mit dem Video haben sie mich gekriegt.
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 10.10.2022, 21:02
Benutzerbild von blondini
blondini blondini ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 28.11.2009
Ort: an der Oder
Beiträge: 3.127
Boot: Bolger Micro und andere
3.638 Danke in 1.630 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von HenningS Beitrag anzeigen
https://www.youtube.com/watch?v=VUaeZH_1F8Q
Mud Surfing in the Duck Punt, mit dem Video haben sie mich gekriegt.
Genau, super cool
__________________
viele Grüße
Blondini

(Blondini, der berühmte Seiltänzer, stürzte während einer Vorstellung in Manchester und fiel in den Löwenkäfig, der bereits in der Manege stand. Die erschreckten Tiere sprangen auseinander und blieben grollend am Gitter. Blondini wurde vom Dompteur aus dem Käfig gezogen und trat schon am Abend wieder auf.)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 10.10.2022, 21:58
Benutzerbild von HenningS
HenningS HenningS ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.10.2012
Ort: Hattstedt
Beiträge: 145
Boot: Norwalk Islands Sharpie 18
261 Danke in 82 Beiträgen
Standard

https://www.youtube.com/watch?v=Nw4086lS9DA

Die Teile sind auch straßentauglich, ich liebe ja den englischen Humor
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 11.10.2022, 09:26
Benutzerbild von blondini
blondini blondini ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 28.11.2009
Ort: an der Oder
Beiträge: 3.127
Boot: Bolger Micro und andere
3.638 Danke in 1.630 Beiträgen
Standard

Hi!

Naja, das englische Essen, die Autos und viele andere Eigenheiten der Insel sind halt nur mit Humor zu ertragen.

Mich hat das Design angesprochen und bin aber noch nicht restlos überzeugt. Eine englische Eigenheit ist es ja, an unpraktischen Dingen festzuhalten, komme was da wolle. Von daher weiß ich noch nicht genau, ob die Sache mit dem nachgezogenen Paddel mein Ding ist. Allerdings weiß ich bereits jetzt, dass es ein Boot ist, auf dem man wohl nicht segeln lernen kann, sondern es bereits können sollte (anders z.B. als beim Optimist). Im nächsten Jahr werde ich es weiter ausprobieren. Dieses Jahr stand ja eine Umrundung von Fünen im Micro an, die erstmal Vorrang hatte.
__________________
viele Grüße
Blondini

(Blondini, der berühmte Seiltänzer, stürzte während einer Vorstellung in Manchester und fiel in den Löwenkäfig, der bereits in der Manege stand. Die erschreckten Tiere sprangen auseinander und blieben grollend am Gitter. Blondini wurde vom Dompteur aus dem Käfig gezogen und trat schon am Abend wieder auf.)
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 11.10.2022, 18:52
Benutzerbild von HenningS
HenningS HenningS ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.10.2012
Ort: Hattstedt
Beiträge: 145
Boot: Norwalk Islands Sharpie 18
261 Danke in 82 Beiträgen
Standard

Ich sehe das eher wie beim KISS-Prinzip:
Riemen hattest du sowieso dabei, warum sich also mit zusätzlichen Bauteilen wie Ruder und Pinne + Beschlägen rumärgern, würde auch zu mehr Tiefgang führen. Die Lateralfläche durch die Krängung darf man auch nicht unterschätzen. Dadurch spart man sich ein Schwert. Mein Sharpie segel ich auch immer auf den Chines. Das Schwert ist nur auf die Tiefe des Ruderblattes abgelassen.
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 14.10.2022, 15:13
Benutzerbild von blondini
blondini blondini ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 28.11.2009
Ort: an der Oder
Beiträge: 3.127
Boot: Bolger Micro und andere
3.638 Danke in 1.630 Beiträgen
Standard

Hi!
Ja, das stimmt alles, was Du schreibst und das war auch der Grund, warum ich den Kahn gebaut habe. Nach zwei Testfahrten muss ich allerdings sagen, dass der Ruderriemen zu schwer und unhandlich ist und ich außerdem nicht weiß, wie die Stellung des Blattes ist (senkrecht oder waagerecht). Bei dem Paddel fühle ich am Griff, wie die Stellung des Blattes ist und es ist leichter und handlicher. Vielleicht müsste man was zum Einhängen bzw. Anhängen dranmachen, wie es manche tun (eine Schlaufe oder so). Ich habe was über für ausgefallene Designs und deswegen habe ich es gebaut. Im nächsten Jahr geht die Ausprobierei weiter. Die beiden Duck Punts müssten jetzt so ungefähr das zehnte Boot gewesen sein. Es werden wohl noch welche folgen.
__________________
viele Grüße
Blondini

(Blondini, der berühmte Seiltänzer, stürzte während einer Vorstellung in Manchester und fiel in den Löwenkäfig, der bereits in der Manege stand. Die erschreckten Tiere sprangen auseinander und blieben grollend am Gitter. Blondini wurde vom Dompteur aus dem Käfig gezogen und trat schon am Abend wieder auf.)
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #16  
Alt 14.10.2022, 18:30
Benutzerbild von HenningS
HenningS HenningS ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.10.2012
Ort: Hattstedt
Beiträge: 145
Boot: Norwalk Islands Sharpie 18
261 Danke in 82 Beiträgen
Standard

Ja, das mit den ausgefallenen Booten kenne ich.
Mein Jim Michalak IMB liegt immer noch in Teilen auf Lager, eventuell setze ich das Teil nächstes Frühjahr zusammen. Die nächsten beiden Bauslots sind bei mir eigentlich der Singlehanded Schooner von Bolger und im Anschluss dann endlich SCAMP von Welsford, die beiden Pläne verstauben bei mir schon einige Zeit.
Dummerweise hat mich jetzt mein Kollege mit dem Rowcruiser von Angus Rowboats angeleckert. Das Teil fand ich "ganz ok", bis zu dem Zeitpunkt, wo ich die Segelversion entdeckt habe:
https://angusrowboats.com/collection...manual-package
Das Teil hat ein Deutscher in einer vergrößerten Version für das "Race to Alaska" gebaut, war in der vorletzten Seglerbravo drin.
Bin mental kurz davor, mir die Pläne zu bestellen.
Bis auf die 3 Surfbretter habe ich jetzt über 15 Boote "quick and dirty" in Bezug auf das Finish gebaut, beim Schooner und bei Scamp würde ich dann mehr Wert auf die Optik legen. Der Duck Punt ist mein letztes "reines Arbeitsgerät".
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #17  
Alt 14.10.2022, 18:38
Benutzerbild von blondini
blondini blondini ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 28.11.2009
Ort: an der Oder
Beiträge: 3.127
Boot: Bolger Micro und andere
3.638 Danke in 1.630 Beiträgen
Standard

Hi!

Schön, noch so einen Baujunkie zu treffen. Scamp geistert mir auch schon im Kopf rum. Bisher konnte ich es mir immer wieder ausreden. Bei mir liegt allerdings noch ein Plan für ein Goat Island Skiff rum. Das Holz hatte ich schon, aber da sind jetzt erstmal 2 Duck Punts drausgeworden.
__________________
viele Grüße
Blondini

(Blondini, der berühmte Seiltänzer, stürzte während einer Vorstellung in Manchester und fiel in den Löwenkäfig, der bereits in der Manege stand. Die erschreckten Tiere sprangen auseinander und blieben grollend am Gitter. Blondini wurde vom Dompteur aus dem Käfig gezogen und trat schon am Abend wieder auf.)
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 28.10.2022, 21:26
Benutzerbild von HenningS
HenningS HenningS ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.10.2012
Ort: Hattstedt
Beiträge: 145
Boot: Norwalk Islands Sharpie 18
261 Danke in 82 Beiträgen
Standard

Innen ist fertig für Epoxygrundierung, dann 2 Schichten hellgrau.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	92A214F3-23CC-4BC0-9423-AB0E4A567391.jpg
Hits:	27
Größe:	102,6 KB
ID:	972807  
Mit Zitat antworten top
Folgende 6 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #19  
Alt 30.10.2022, 07:45
Benutzerbild von blondini
blondini blondini ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 28.11.2009
Ort: an der Oder
Beiträge: 3.127
Boot: Bolger Micro und andere
3.638 Danke in 1.630 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von HenningS Beitrag anzeigen
Innen ist fertig für Epoxygrundierung, dann 2 Schichten hellgrau.

Hi!
Irgendwann können wir dann mal einen Rennen fahren, ich gönn mir dann ein Regattasegel, dann geht mein Duck Punt ab wie Hugo.....
__________________
viele Grüße
Blondini

(Blondini, der berühmte Seiltänzer, stürzte während einer Vorstellung in Manchester und fiel in den Löwenkäfig, der bereits in der Manege stand. Die erschreckten Tiere sprangen auseinander und blieben grollend am Gitter. Blondini wurde vom Dompteur aus dem Käfig gezogen und trat schon am Abend wieder auf.)
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #20  
Alt 30.10.2022, 09:39
Benutzerbild von HenningS
HenningS HenningS ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.10.2012
Ort: Hattstedt
Beiträge: 145
Boot: Norwalk Islands Sharpie 18
261 Danke in 82 Beiträgen
Standard

Extra dafür habe ich mir ja ein Kohlefaserrigg aus einem alten Surfboardmast gebaut, weniger Toppgewicht und so!
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 23 von 23

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Yellow-Duck grüßt alle Bootsfreunde....... Yellow-Duck Restaurationen 19 30.04.2013 07:55
Minipumpe für Härter WEST-System will nicht mehr Stefan_F Allgemeines zum Boot 8 22.03.2004 16:00
SY-Veleta Kuba Südseite von West nach Ost. veleta Törnberichte 0 27.10.2002 15:45


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.