boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Motor > Motoren und Antriebstechnik



Motoren und Antriebstechnik Technikfragen speziell für Motoren und Antriebstechnik.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 29.06.2008, 11:54
Benutzerbild von Thunderstorm
Thunderstorm Thunderstorm ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 23.06.2008
Ort: Dortmund
Beiträge: 35
Boot: GLASTRON CRESTFLITE V 184
7 Danke in 6 Beiträgen
Standard Umschaltbarer Ausspuff -Rückstauklappe klappert?

Hallo ich hab mal eine Frage vieleicht kann mir ja jemand helfen.
Ich fahr eine Glastron V184 , Mercruiser V8 5.0L - mit umschaltbarer Ausspuffanlage. Das Problem ist das sobald ich den den Motor mit quasi Standgas (600upm) fahre um z.B. aus dem Hafen zu fahren hört man immer ein extremes klappern, von den Rückstauklappen im Ausspuff - was recht nervig ist jenach dem wie lange man mit Standgas fahren muss. Meine Frage ist das normal? Gib es bei den klappen eventuell eine Feder die man nachziehn kann/muss... Oder gibs die möglichkeit die klappen durch Gummiklappen zu ersetzen?
Vieleicht sollte ich noch sagen das ich das Gefühl habe das zumindest eine Umschaltklappe nicht richtig schliesst - weil der Motor auch so noch recht laut ist.
Ab 1000 upm ist das klappern weg...
Vieleicht hat ja jemand ein paar Tips bevor ich alles zerlege...
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 29.06.2008, 21:15
Benutzerbild von sea ray v8
sea ray v8 sea ray v8 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 13.03.2006
Ort: Neu-Ulm
Beiträge: 1.402
Boot: Sea Ray 195 SXL
815 Danke in 500 Beiträgen
Standard

Hallo........ <- hier könnte Dein Vorname stehen
Das klappern habe ich bei mir neulich auch gehört, dachte erst ein Ventil klappert ( ist aber fast unmöglich,da neuer Motor) genau wie bei Dir, ab ca 800 Um/P Geräusch weg

Dann bin ich auch auf die Klappen gekommen zerlegen nachschauen
wenn´s Dich zu sehr stört.

Zu Deiner Klappe im offenen System, kannst einstellen

Gruß Harald
__________________
Drehzahl braucht der Propeller
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 29.06.2008, 22:03
Benutzerbild von Jörg
Jörg Jörg ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 03.05.2005
Ort: Kulmbach - Punat
Beiträge: 10.929
Boot: Cranchi 50 HT
7.055 Danke in 4.247 Beiträgen
Standard

Die Klappen klappern gerne, wenn du neue einbaust hast du eine Zeit lang Ruhe...
Würde aber trotzdem mal kontrollieren ob noch genug Material da ist, damit du keinen Wasserschlag bekommst, aber wenn sie klappern sind sie meist noch da
__________________
Gruß Jörg
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 30.06.2008, 19:15
Benutzerbild von Thunderstorm
Thunderstorm Thunderstorm ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 23.06.2008
Ort: Dortmund
Beiträge: 35
Boot: GLASTRON CRESTFLITE V 184
7 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Danke für die Infos...
Hmm die Frage die ich mir dann nur stelle, warum klappern neue Klappen weniger als alte? Gibs da ne Feder die man eventuell nachziehen oder erneuern kann/muss? Oder liegs wirklich nur da dran das sie ausgeschlagen sind Materialmäßig?
Und bei den Umschaltklappen hab ich mal geschaut, also vom Zugdraht her sind sie eigentlich richtig fest zu.
Könnte natürlich sein das drinnen irgend was verutsch ist. Scheint eine Eigenbaukonstruktion vom Vorbesitzer zu sein. Also keine gekauften Serien Klappen - mal von den Rückstoßklappen abgesehn.
Naja ich werd wohl ums schrauben nicht drumherum kommen ;)

PS: Achso ich bin der Markus - hatte ich bei meinen ersten Beitrag ganz vergessen also noch mal ein Hallo an alle ;)

Gruß

Markus
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 30.06.2008, 20:01
Benutzerbild von Jörg
Jörg Jörg ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 03.05.2005
Ort: Kulmbach - Punat
Beiträge: 10.929
Boot: Cranchi 50 HT
7.055 Danke in 4.247 Beiträgen
Standard

Dann erst mal herzlich willkommen hier im

Die Klappen schlagen mit der Zeit aus und gammeln auch weg, daher klappern sie dann irgendwann.
Würde ich auch wirklich kontrollieren, wenn die klappen keine Funktion mehr haben besteht die Gefahr eines Wasserschlages im Motor beim plötzlichen Aufstoppen
__________________
Gruß Jörg
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 30.06.2008, 22:08
Benutzerbild von Thunderstorm
Thunderstorm Thunderstorm ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 23.06.2008
Ort: Dortmund
Beiträge: 35
Boot: GLASTRON CRESTFLITE V 184
7 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Oh hmm ja dann werd ich wohl doch mal dran müssen, sicher ist sicher!
Ausserdem hab ich keine lust mehr auf mitleidige Blicke von Stegnachbarn - hört sich ja teilweise recht gefährlich an Man hört mich schon mehre hunder Meter im Voraus...

Gibs denn so Klappen nicht auch in Gummi? Ich mein ich hab bei kleiner Motoren sowas schon mal gesehn?!?
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 30.06.2008, 22:11
Benutzerbild von Jörg
Jörg Jörg ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 03.05.2005
Ort: Kulmbach - Punat
Beiträge: 10.929
Boot: Cranchi 50 HT
7.055 Danke in 4.247 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Thunderstorm Beitrag anzeigen
Oh hmm ja dann werd ich wohl doch mal dran müssen, sicher ist sicher!
Ausserdem hab ich keine lust mehr auf mitleidige Blicke von Stegnachbarn - hört sich ja teilweise recht gefährlich an Man hört mich schon mehre hunder Meter im Voraus...

Gibs denn so Klappen nicht auch in Gummi? Ich mein ich hab bei kleiner Motoren sowas schon mal gesehn?!?
Die gibt es nicht in Gummi, für Mercruiser.
Mach mal auf und schau sie an, ist ja nicht viel Arbeit
__________________
Gruß Jörg
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 02.07.2008, 12:59
Benutzerbild von Thunderstorm
Thunderstorm Thunderstorm ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 23.06.2008
Ort: Dortmund
Beiträge: 35
Boot: GLASTRON CRESTFLITE V 184
7 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Na ich werd mal eine aussbauen und mir das ganze mal ansehn
Vielen Dank für die Tips!

Grüße

Markus
Mit Zitat antworten top
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.