boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 01.07.2013, 12:52
Benutzerbild von lebch
lebch lebch ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 23.07.2007
Ort: Bodensee, Schweiz
Beiträge: 1.606
Boot: Yamarin 64 BR Cross
5.090 Danke in 1.169 Beiträgen
Standard iPad <=> iPad Mini, 7" Tablet <=> 10" Tablet; Navigation mit ???

Hallo

Ich beschäftige mich damit, mir ein Tablet zur Törn-Planung und zur einfachen Navigation zuzulegen.

Zu Hause habe ich eigentlich nur Mac's stehen, aber ob es ein iPad Mini oder ein anderes 7" Tablet wird weiss ich noch nicht, ist im Moment nicht die Frage.

Auch zu Hause haben wir ein iPad II, ich kenne also das Ding, auch von der Grösse her. Für mich ist so ein 10" Ding zu gross, zu sperrig.

Daher tendiere ich zu einem 7" Tablet.

Auf meinem Cruiser habe ich ein Garmin GPSmap 620 installiert, welches ja "nur" 5.2" ist, ist soweit ok. Das Garmin GPSmap 720 hat auch "nur" ein 7" Display. Somit müsste 7" doch ok sein für Navigation.

Was ist denn Eure Erfahrung.
Sind 7" Tablets brauchbar in der Praxis mit Navionics Karten?
Ist das Sichtfeld gross genug, kann man vernünftig scrollen/ zoomen?
Sind 7" Tablets brauchbar für die Navigation auf dem Boot?

Danke für alle Hinweise.
__________________
Richard

En Gruess vom Bodensee
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 01.07.2013, 13:54
Benutzerbild von Olligv2
Olligv2 Olligv2 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 10.04.2013
Beiträge: 178
Boot: Askeladden 475 fighter
152 Danke in 94 Beiträgen
Standard

Ich hab Navionics auf einem Acer Iconia B1 (7 Zoll).Für meine Zwecke (gelegentliche Nutzung) finde ich es vollkommen ok.
Die Größe ist für mich genau richtig.Da das Tablet kein entspiegeltes Display hat,hab ich eine Antireflexfolie drauf.
Die Darstellungsgröße reicht für mich auch vollkommen aus.Ehrlich gesagt fände ich 10 Zoll zu groß und zu sperrig.
__________________
Schöne Grüße Oliver

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 01.07.2013, 18:49
Benutzerbild von Markus.Gaugl
Markus.Gaugl Markus.Gaugl ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 19.09.2010
Ort: Wien / Klosterneuburg
Beiträge: 851
Boot: Crownline 5,0 l MPI & diverse Segler
973 Danke in 453 Beiträgen
Standard

Servus

Verwende Navionics am iPhone 4 und am iPad 10" allerdings nur als Backupsystem zusätzlich zum Raymarine-Plotter, funkt tadellos, kann mir vorstellen das das iPad mini auch gute Dienste leistet....

Mfg
Markus
__________________
Navigare Veritas Est
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 03.07.2013, 01:12
tumland tumland ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 01.05.2013
Ort: Lübeck
Beiträge: 64
Boot: Triss 48
Rufzeichen oder MMSI: DB2348
56 Danke in 48 Beiträgen
Standard

die App heisst iSailor, super.....!!!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 03.07.2013, 09:07
Benutzerbild von lebch
lebch lebch ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 23.07.2007
Ort: Bodensee, Schweiz
Beiträge: 1.606
Boot: Yamarin 64 BR Cross
5.090 Danke in 1.169 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von tumland Beitrag anzeigen
die App heisst iSailor, super.....!!!
Danke für den Hinweis, war aber nicht die Frage.

Die Frage war/ist ....

Was ist denn Eure Erfahrung.
Sind 7" Tablets brauchbar in der Praxis mit Navionics Karten?
Ist das Sichtfeld gross genug, kann man vernünftig scrollen/ zoomen?
Sind 7" Tablets brauchbar für die Navigation auf dem Boot?
__________________
Richard

En Gruess vom Bodensee
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 04.07.2013, 00:21
tumland tumland ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 01.05.2013
Ort: Lübeck
Beiträge: 64
Boot: Triss 48
Rufzeichen oder MMSI: DB2348
56 Danke in 48 Beiträgen
Standard

Zu Frage 1: Keine Ahnung
Zu Frage 2:

Ich habe zur Navigation u.a. ein iPad mini Wifi+Cellular im T-Netz. Damit nutze ich die iSailor App, die Karte ist ein in-App-kauf, und kostet einmalig für die Ostsee 20 €. Das iPad liegt bei mir immer an Deck rum, und zwar in der Spritzwassergeschützen Hülle von Griffin. Die App frisst zwar Strom, aber immerhin hängt es ja auch durchgehend am Motor! Zoom und Standortbestimmung, Fahrt über Grund, etc. funktioniert mit dem iPad mini super. Echt top!

Gruß
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 04.07.2013, 00:22
tumland tumland ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 01.05.2013
Ort: Lübeck
Beiträge: 64
Boot: Triss 48
Rufzeichen oder MMSI: DB2348
56 Danke in 48 Beiträgen
Standard

Ergänzung: Die Karten werden wöchentlich KOSTENLOS aktualisiert...
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.