boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Kleinkreuzer und Trailerboote



Kleinkreuzer und Trailerboote Für die Probleme auf oder mit kleineren Booten und deren Zubehör! Motor und Segel.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 14.05.2013, 10:24
Benutzerbild von bootsfreunde.com
bootsfreunde.com bootsfreunde.com ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 14.10.2009
Ort: Liegeplatz bei Wiesbaden & Sommerurlaub öfter mal HR
Beiträge: 5.164
Boot: Sea Ray 250 Sundancer 350 MAG MPI mit Bravo 3
Rufzeichen oder MMSI: ohne
4.636 Danke in 2.582 Beiträgen
Standard W S C Trailers Typgenehmigung/Datenblatt für 1.700 kg Bootsanhänger gesucht o. Tel.Nr

Hallo ,

ich habe einen Bootsanhänger W.S.C. Trailers (1.700 kg) aus Holland gekauft. Damit die Rennerei hier in D nicht so groß wird, benötige ich das
Technikdatenblatt vom Hersteller (Typgenehmigung) oder vom deutschen TÜV bzw. ein deutsches Gutachten, z. B. Zulassungsbescheinigung Teil I.


Oder weiß jemand, ob es die Firmas W.S.C noch gibt und hat eine Telefonnummer davon (über google komme ich nur an eine Firma aus Amerika) ?

Ist DRINGEND, da sonst der Pfingsturlaub ins Wasser fällt

Wenn mir jemand weiterhelfen kann bitte per Mail an bootsfreunde@googlemail.com
__________________

Viele Grüße
Thomas

Geändert von bootsfreunde.com (14.05.2013 um 10:51 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 05.02.2014, 09:40
Benutzerbild von Photodealer
Photodealer Photodealer ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 09.09.2013
Ort: 55218 Ingelheim
Beiträge: 48
Boot: Bayliner Capri 1952
10 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Hallo Thomas,

denke mal, dass die Suche bei dir ein Ende genommen hat. Ich habe einen solchen Hänger mit
zul. Ges. 1600 Kg. Ein Gutachten mit den Eckdaten könnte ich dir besorgen.

-LG-
Werner
Zitat:
Zitat von bootsfreunde.com Beitrag anzeigen
Hallo ,

ich habe einen Bootsanhänger W.S.C. Trailers (1.700 kg) aus Holland gekauft. Damit die Rennerei hier in D nicht so groß wird, benötige ich das Technikdatenblatt vom Hersteller (Typgenehmigung) oder vom deutschen TÜV bzw. ein deutsches Gutachten, z. B. Zulassungsbescheinigung Teil I.


Oder weiß jemand, ob es die Firmas W.S.C noch gibt und hat eine Telefonnummer davon (über google komme ich nur an eine Firma aus Amerika) ?

Ist DRINGEND, da sonst der Pfingsturlaub ins Wasser fällt

Wenn mir jemand weiterhelfen kann bitte per Mail an bootsfreunde@googlemail.com
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 05.02.2014, 11:10
Benutzerbild von bootsfreunde.com
bootsfreunde.com bootsfreunde.com ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 14.10.2009
Ort: Liegeplatz bei Wiesbaden & Sommerurlaub öfter mal HR
Beiträge: 5.164
Boot: Sea Ray 250 Sundancer 350 MAG MPI mit Bravo 3
Rufzeichen oder MMSI: ohne
4.636 Danke in 2.582 Beiträgen
Standard

Hallo Werner,

vielen Dank für das Angebot. Hat sich zwischenzeitlich aber erledigt, da ich eine Vollabnahme habe machen lassen und eine Einzelgenehmigung erteilt wurde.
__________________

Viele Grüße
Thomas
Mit Zitat antworten top
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.