boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 13.08.2005, 13:36
Benutzerbild von ChristianK
ChristianK ChristianK ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 13.08.2005
Ort: Rhein Sieg Kreis
Beiträge: 159
172 Danke in 94 Beiträgen
Standard Agder 840AK

Hallo zusammen!

ich bin neu hier im Forum und habe gleich auch einige Fragen

Wir haben vor uns einen Spitzgatter vom Typ Agder 840 AK zuzulegen.
Dazu möchte ich gerne wissen mit welchen Zusatz Kosten ich pro Jahr ungefähr rechnen muss (abgesehen von den Spritkosten).

Liegeplatzkosten sind mir auch klar, auch der Preis für das Winterlager.
Aber wie siehts mit den Verischerungskosten und Wartungs/Inspektionskosten aus?
Kann man ein neues Boot (im Raum Roermond) zu einer Fachwerkstatt geben um Inspektionen durchzuführen?

MFG

Christian
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 13.08.2005, 13:54
Benutzerbild von boetli
boetli boetli ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 24.01.2005
Ort: #StayHome
Beiträge: 1.335
Boot: ?
Rufzeichen oder MMSI: -- du mich auch --
3.722 Danke in 2.972 Beiträgen
Standard

Hallo ChristianK
zuerst mal herzlich willkommen hier im
"best wo gibt"

du bekommst sicherlich bald kompetente Antworten auf deine Fragen




erst
__________________
Gruss Roger
Manchmal komme ich mir vor, wie in einem Asterix-Comic. Umzingelt von den Kollegen Denktnix, Machtnix, Weissnix und Kannix... und das Schlimmste ist, ich gehöre auch bald dazu, also Erklärnix, weil das Bringtnix!!!
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 14.08.2005, 00:18
Benutzerbild von ChristianK
ChristianK ChristianK ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 13.08.2005
Ort: Rhein Sieg Kreis
Beiträge: 159
172 Danke in 94 Beiträgen
Standard

Das hoffe ich doch ......
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 14.08.2005, 08:31
Segelwilly
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Moin,

gib doch mal die Motorisierung durch, damit hast du evtl. mehr Erfolg. Die einzelnen Bootstypen sind ja ehr selten vertreten, doch die Maschinen werden häufiger auch in anderen Typen verbaut.
An der Maschine dürften sich auch die Kosten orientieren...

Gruß Willy
von mir leider keine Angaben....Selbermacher
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 14.08.2005, 11:43
Benutzerbild von sailor541119
sailor541119 sailor541119 ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 12.04.2005
Beiträge: 3.528
10.062 Danke in 3.087 Beiträgen
Standard

Hallo Christian,
auch von mir ein herzliches Willkommen hier im
zu Versicherungsfragen kannst du dich an blaue-elise - Norman -
wenden
__________________
gruß detlef -- der mit seiner Sonne weiter macht
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 14.08.2005, 12:06
Benutzerbild von ChristianK
ChristianK ChristianK ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 13.08.2005
Ort: Rhein Sieg Kreis
Beiträge: 159
172 Danke in 94 Beiträgen
Standard

Bei der Maschine handelt es sich um die neue D3 Serie von Volvo Penta, entweder der mit 110 oder 130 PS

Gruß

Christian
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 14.08.2005, 12:21
Benutzerbild von hilgoli
hilgoli hilgoli ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 30.10.2002
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 5.498
Boot: Sessa 35 " BARFLY "
6.373 Danke in 2.515 Beiträgen
Standard

Versicherungskosten für eine Vollkasko belaufen sich auf etwa 1-2 % vom Versicherungswert.

Wartungskosten dürften ca 500-1000 Euro im Jahr betragen wenn nicht besonders viel kaputtgeht. In den ersten beiden Jahren wirst du ja Gewährleistung in Anspruch nehmen.

Insgesamt am Ende in der Regel ca auf 5 % vom Neupreis . Mal etwa smehr mal etwas weniger.
__________________
Gruß Olli
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 14.08.2005, 19:55
Benutzerbild von ChristianK
ChristianK ChristianK ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 13.08.2005
Ort: Rhein Sieg Kreis
Beiträge: 159
172 Danke in 94 Beiträgen
Standard

Wie schaut denn das bei einem neuen Boot aus..Also der Motor braucht ja auch so seine Inspektionen und muss auch winterfest gemacht werden.
Aber jedes mal quer durch Holland zu fahren um zum Händler (mit Werkstatt) zu gelangen möchte ich auch nicht....
Gibt es im Raum Roermond Werkstätten für Motoren die ihr mir empfehlen könnt?

MFG

Christian
Mit Zitat antworten top
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.