boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 7.141 bis 7.160 von 7.167
 
Themen-Optionen
  #7161  
Alt 16.06.2019, 18:38
rsman1 rsman1 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 23.11.2015
Ort: Main-Kinzig-Kreis
Beiträge: 246
Boot: Fiberline 180SE m.ETEC 115, Honwave T27ie2 mit 5 PS Tohatsu
169 Danke in 102 Beiträgen
Standard Hallo

habe mir mal die Daten angeschaut.
Bei 10 KW und den 230 AH Batterien.
Ist bei ca 1 Stunden bei Vollast Schluß.
Mit 1 Kw wirst Du circa 6 Km/h erreichen und 10 Stunden Fahrzeit haben.
Natürlich nur ohne Strömung und Wind.

Musst halt wissen was Du damit machen willst.

Ich habe an meinem Fiberline Boot einen 700 Watt E Motor als Hilfsmotor mit dem Fahre Ich sehr häufig auch auf dem Main gegen die Strömung immer mal so eine Stunde auch gegen den Strom.
Das lautlose Fahren entspannt mich Total.
Lenke ich mit dem Hauptmotor.
Meisst reicht die halbe Leistung und ich fahre circa 4Km/h.

Viele Grüße Roland
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #7162  
Alt 16.06.2019, 19:03
Peti Peti ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 20.05.2008
Beiträge: 171
Boot: Kleines, feines Holz-Motorboot mit einer Mercury F30
64 Danke in 38 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von rsman1 Beitrag anzeigen
habe mir mal die Daten angeschaut.
Bei 10 KW und den 230 AH Batterien.
Ist bei ca 1 Stunden bei Vollast Schluß.
Mit 1 Kw wirst Du circa 6 Km/h erreichen und 10 Stunden Fahrzeit haben.
Natürlich nur ohne Strömung und Wind.

Musst halt wissen was Du damit machen willst.

Ich habe an meinem Fiberline Boot einen 700 Watt E Motor als Hilfsmotor mit dem Fahre Ich sehr häufig auch auf dem Main gegen die Strömung immer mal so eine Stunde auch gegen den Strom.
Das lautlose Fahren entspannt mich Total.
Lenke ich mit dem Hauptmotor.
Meisst reicht die halbe Leistung und ich fahre circa 4Km/h.

Viele Grüße Roland
Was gibt es denn momentan, was man auf dem Gebiet E-Boot kaufen könnte und einigerweise bezahlbar ist? Elektro ist ein "Must have", da Balaton...

Mit der von Dir genannten Geschwindigkeit hätte ich eher kein Problem, da ich mich nur mit Segelbooten vergleichen will/muss. Ich habe eher Sorgen, dass die Batterien nach einer Saison schlapp machen, etc.
Mit Zitat antworten top
  #7163  
Alt 16.06.2019, 19:33
rsman1 rsman1 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 23.11.2015
Ort: Main-Kinzig-Kreis
Beiträge: 246
Boot: Fiberline 180SE m.ETEC 115, Honwave T27ie2 mit 5 PS Tohatsu
169 Danke in 102 Beiträgen
Standard Die Batterien

sehe ich nicht als Problem sind Blei Akkus.
4 Stück a 230AH.
Die können bei Guter Pflege 8-10 Jahre werden.
Ich würde mir ein Boot mit E-Außenborder kaufen, gibt diverse Hersteller für diese Motoren.

Leichter, besser zu Händeln und vor allem, kannst Du auch mal auf einen Benziner wechseln und das schnell und Problemlos.

Gruß Roland
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #7164  
Alt 20.06.2019, 07:09
Benutzerbild von B4-Skipper
B4-Skipper B4-Skipper ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 09.12.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 5.514
Boot: Bayliner 2651
Rufzeichen oder MMSI: DJ6172 - 211610820
7.050 Danke in 3.685 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von rsman1 Beitrag anzeigen
habe mir mal die Daten angeschaut.
Bei 10 KW und den 230 AH Batterien.
Ist bei ca 1 Stunden bei Vollast Schluß.
Mit 1 Kw wirst Du circa 6 Km/h erreichen und 10 Stunden Fahrzeit haben.
Natürlich nur ohne Strömung und Wind.

Musst halt wissen was Du damit machen willst. ...
Hast Du mal einen Link zu den Daten, hier werden ja nur sehr vage Angaben gemacht, z.B. "Wenn die Vorschriften zum Aufladen der Batterien eingehalten werden, kann die Lebensdauer sehr lang sein.".

Ist im Allgemeinen so, was nicht vorher kaputt geht hält lange

Mit "Deinen" Daten sind dann bei 230V/ 6A am Steg dann auch 10 Stunden Laden angesagt

Gruß Lutz
__________________
Nur wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemandem überholt werden.
(Marlon Brando)
Mit Zitat antworten top
  #7165  
Alt 20.06.2019, 17:18
Hiko Hiko ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 20.06.2019
Ort: Wallenhorst
Beiträge: 1
Boot: Bayliner 2855 CS
Rufzeichen oder MMSI: OBELIX
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

Hallo,
hier ist der Hiko... Kann mir jemand sagen, wie man das Tischgestell bei ner 2855 entfernen kann? Unter Deck kann so ja noch eine Liegefläche generiert werden..

Vielen Dank !!!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #7166  
Alt 20.06.2019, 17:57
tanja1 tanja1 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 09.07.2007
Ort: Eichenau - Punat
Beiträge: 511
Boot: Bayliner 2855 1999 7,4MPI
237 Danke in 165 Beiträgen
Standard

Hallo Hiko, eigentlich ist es üblich als Neuling im Forum ,erst mal Gruess Gott oder Servus zu sagen und sich kurz vorzustellen.
Zu deinem Anliegen ,vielleicht kannst du deine Frage präzisieren, was willst du genau wissen ?

Gruß Wolfgang
Mit Zitat antworten top
  #7167  
Alt 21.06.2019, 09:49
Benutzerbild von billi
billi billi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 26.292
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
20.390 Danke in 13.394 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Hiko Beitrag anzeigen
Hallo,
hier ist der Hiko... Kann mir jemand sagen, wie man das Tischgestell bei ner 2855 entfernen kann? Unter Deck kann so ja noch eine Liegefläche generiert werden..

Vielen Dank !!!
Tisch nach vorne ziehen und durch drehen aus dem tischfuss heben... tischfuss entfernen und tischplatte zwischen die Sitze.. polster drauf fertig
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 7.141 bis 7.160 von 7.167


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.