boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Motor > Motoren und Antriebstechnik



Motoren und Antriebstechnik Technikfragen speziell für Motoren und Antriebstechnik.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 72
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 07.09.2009, 17:28
Benutzerbild von white conti19
white conti19 white conti19 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Erkelenz
Beiträge: 215
Boot: z.Zeit kein Boot
133 Danke in 72 Beiträgen
Standard Gimballager am Volvo Penta selber wechseln?

Möchte in der nächsten Winterpause (ca. ab November ) an meinem Antrieb das Gimballager wechseln, da ich die drehzahlabhängigen Vibrationen einfach nicht in den Griff bekomme. Diese Vibrationen sind auch ausgekoppelt da, also es liegt nicht am Z oder am Prop.
Kann man so etwas auch selbermachen , oder braucht man dazu Spezialwerkzeug und fachliches Wissen und Tricks.
Habe ein Volvo Penta AQ 145A mit 280er.
Den Antrieb runter zu machen sehe ich nicht als Problem, aber wie sieht es danach aus ? Wie bekomme ich das alte Gimballager raus und das neue rein und wie wir es alles ausgerichtet ?
__________________
Grüße aus Erkelenz
Thomas
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 07.09.2009, 18:02
Benutzerbild von divefreak
divefreak divefreak ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.01.2006
Ort: Flensburg
Beiträge: 9.277
Boot: mir langen die Probefahrten! ;-)
4.993 Danke in 3.108 Beiträgen
divefreak eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von white conti19 Beitrag anzeigen
Möchte in der nächsten Winterpause (ca. ab November ) an meinem Antrieb das Gimballager wechseln, da ich die drehzahlabhängigen Vibrationen einfach nicht in den Griff bekomme. Diese Vibrationen sind auch ausgekoppelt da, also es liegt nicht am Z oder am Prop.
Kann man so etwas auch selbermachen , oder braucht man dazu Spezialwerkzeug und fachliches Wissen und Tricks.
Habe ein Volvo Penta AQ 145A mit 280er.
Den Antrieb runter zu machen sehe ich nicht als Problem, aber wie sieht es danach aus ? Wie bekomme ich das alte Gimballager raus und das neue rein und wie wir es alles ausgerichtet ?
Ganz easy

Antrieb ab

Motor von der Getriebeglocke trennen

Glocke raus

2 Wedis entfernen 2 sprengringe raus

Welle und Lager umpressen

Umgekehrt wieder rein....
__________________
MFG René

Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 07.09.2009, 18:19
Benutzerbild von Fourwinnzler
Fourwinnzler Fourwinnzler ist offline
Captain
 
Registriert seit: 14.05.2007
Ort: im Norden
Beiträge: 627
Boot: öfter andere, immer zu langsame
Rufzeichen oder MMSI: Huup
739 Danke in 359 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von divefreak Beitrag anzeigen
Ganz easy

Antrieb ab

Motor von der Getriebeglocke trennen

Glocke raus

2 Wedis entfernen 2 sprengringe raus

Welle und Lager umpressen

Umgekehrt wieder rein....
Jetzt musst du ihm noch sagen, dass er den Zentrierdorn nicht brauch. Der Rest ist ja ganz easy

Gruß "auch"
__________________
der frühe Vogel fängt den Wurm... und die späte Katze den frühen Vogel...
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 07.09.2009, 18:30
Benutzerbild von divefreak
divefreak divefreak ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.01.2006
Ort: Flensburg
Beiträge: 9.277
Boot: mir langen die Probefahrten! ;-)
4.993 Danke in 3.108 Beiträgen
divefreak eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Fourwinnzler Beitrag anzeigen
Jetzt musst du ihm noch sagen, dass er den Zentrierdorn nicht brauch. Der Rest ist ja ganz easy

Gruß "auch"

Nee Ausrichtdorn brauch er nicht...

Aber das Ausrichttool von Volvo...

Wobei.. da langt auch ne Fühlerlehre oder der dicke Daumen...
__________________
MFG René

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 07.09.2009, 19:42
Benutzerbild von Pitri
Pitri Pitri ist offline
Captain
 
Registriert seit: 08.04.2008
Ort: Neustrelitz/ Canow
Beiträge: 589
Boot: 1,5t Plaste und 9t Stahl
Rufzeichen oder MMSI: Gib ma den Rum her!
3.589 Danke in 1.085 Beiträgen
Pitri eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Menschenskind, ist ja prima. Das gleiche hab ich im Winter nämlich auch vor. Meine MAschine rüttelt und schüttelt sich beim einlenken ohner Ende und macht auch nicht so tolle Geräusche. Ist beim 140A ja bestimmt nicht anders. Und ich hatte schn gedacht ich müsste wieder den ganzen Motor rausheben.
__________________



Sebastian
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 07.09.2009, 21:49
Benutzerbild von white conti19
white conti19 white conti19 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Erkelenz
Beiträge: 215
Boot: z.Zeit kein Boot
133 Danke in 72 Beiträgen
Standard

Schade ,das du so weit weg wohnst. Sonst hätten wir es zusammen machen können. Zuerst dein (zum üben) und dann mein.

Aber vielleicht wohnt ja einer in meiner Nähe und könnte mir dabei helfen ?
__________________
Grüße aus Erkelenz
Thomas
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 09.09.2009, 12:39
Benutzerbild von divefreak
divefreak divefreak ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.01.2006
Ort: Flensburg
Beiträge: 9.277
Boot: mir langen die Probefahrten! ;-)
4.993 Danke in 3.108 Beiträgen
divefreak eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Pitri Beitrag anzeigen
t ich müsste wieder den ganzen Motor rausheben.
Das macht es leichter....
__________________
MFG René

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 11.09.2009, 20:35
Benutzerbild von white conti19
white conti19 white conti19 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Erkelenz
Beiträge: 215
Boot: z.Zeit kein Boot
133 Danke in 72 Beiträgen
Standard

Gibt es denn am Niederrhein keine Schrauber ?
__________________
Grüße aus Erkelenz
Thomas
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 23.09.2009, 22:50
Benutzerbild von white conti19
white conti19 white conti19 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Erkelenz
Beiträge: 215
Boot: z.Zeit kein Boot
133 Danke in 72 Beiträgen
Standard

Was würden die Werkstätten wohl für eine Erneuerung des Gimbellagers nehmen ?
AQ 145 A und 280er
__________________
Grüße aus Erkelenz
Thomas
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 24.09.2009, 05:59
Benutzerbild von divefreak
divefreak divefreak ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.01.2006
Ort: Flensburg
Beiträge: 9.277
Boot: mir langen die Probefahrten! ;-)
4.993 Danke in 3.108 Beiträgen
divefreak eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von white conti19 Beitrag anzeigen
Was würden die Werkstätten wohl für eine Erneuerung des Gimbellagers nehmen ?
AQ 145 A und 280er
Wenn alle Schrauben gut rausgehen...

so ca 4-5h und ca 100€ für die beiden Lager und Wedis
__________________
MFG René

Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 24.09.2009, 07:10
Benutzerbild von hilgoli
hilgoli hilgoli ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 30.10.2002
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 5.453
Boot: Sessa 35 " BARFLY "
6.232 Danke in 2.477 Beiträgen
Standard

in welchem Motorraum ist denn Platz genug, um den Motor mal eben von der Getriebglocke zu trennen ? bei mir müssten der Motor komplett ausgebaut werden , damit man überhaupt an die Glocke kommt.
__________________
Gruß Olli
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 24.09.2009, 10:42
Benutzerbild von divefreak
divefreak divefreak ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.01.2006
Ort: Flensburg
Beiträge: 9.277
Boot: mir langen die Probefahrten! ;-)
4.993 Danke in 3.108 Beiträgen
divefreak eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von hilgoli Beitrag anzeigen
in welchem Motorraum ist denn Platz genug, um den Motor mal eben von der Getriebglocke zu trennen ? bei mir müssten der Motor komplett ausgebaut werden , damit man überhaupt an die Glocke kommt.
Da wo bei dir der Jockel (das rote) steht...

das sind locker 40cm

Langt um die Glocke aus der Spiegelplatte und damit vom Motor zu bekommen...

Das man den Motor vorziehen und Abfangen muß ist klar
__________________
MFG René

Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 26.09.2009, 05:35
Benutzerbild von white conti19
white conti19 white conti19 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Erkelenz
Beiträge: 215
Boot: z.Zeit kein Boot
133 Danke in 72 Beiträgen
Standard

Von der Seite her habe ich eine Menge Platz und behaupte mal das ich überall dran komme um die Glocke loszuschrauben.
Aber wie weit muß der Motor denn vorgezogen werden? Ich hätte da nur ca.6cm -8cm Platz.
__________________
Grüße aus Erkelenz
Thomas
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 26.09.2009, 06:03
Benutzerbild von Ride The Lightning
Ride The Lightning Ride The Lightning ist offline
BF Archivar
 
Registriert seit: 28.12.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.245
Boot: Crownline 275 CCR
13.480 Danke in 3.928 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von white conti19 Beitrag anzeigen
Von der Seite her habe ich eine Menge Platz und behaupte mal das ich überall dran komme um die Glocke loszuschrauben.
Aber wie weit muß der Motor denn vorgezogen werden? Ich hätte da nur ca.6cm -8cm Platz.
Das dürfte nicht reichen. Du musst ja zumindest den Glockenhals aus dem Transom ziehen können.
__________________
Good Day To Be Alive, Sir

Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 26.09.2009, 08:35
Benutzerbild von divefreak
divefreak divefreak ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.01.2006
Ort: Flensburg
Beiträge: 9.277
Boot: mir langen die Probefahrten! ;-)
4.993 Danke in 3.108 Beiträgen
divefreak eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Ride The Lightning Beitrag anzeigen
Das dürfte nicht reichen. Du musst ja zumindest den Glockenhals aus dem Transom ziehen können.
Irgendwie ist der Motor ja auch ins Boot gekommen...

und 6cm dürfte reichen um zumindest den Motor von der GLocke zu trennen
__________________
MFG René

Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 26.09.2009, 08:37
Benutzerbild von Ride The Lightning
Ride The Lightning Ride The Lightning ist offline
BF Archivar
 
Registriert seit: 28.12.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.245
Boot: Crownline 275 CCR
13.480 Danke in 3.928 Beiträgen
Standard

Lassen wir uns überraschen.
__________________
Good Day To Be Alive, Sir

Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 26.09.2009, 08:38
Benutzerbild von divefreak
divefreak divefreak ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.01.2006
Ort: Flensburg
Beiträge: 9.277
Boot: mir langen die Probefahrten! ;-)
4.993 Danke in 3.108 Beiträgen
divefreak eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Ride The Lightning Beitrag anzeigen
Lassen wir uns überraschen.
Jo

BTW putzt du schon mal den Motorständer?
__________________
MFG René

Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 26.09.2009, 08:40
Benutzerbild von Ride The Lightning
Ride The Lightning Ride The Lightning ist offline
BF Archivar
 
Registriert seit: 28.12.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.245
Boot: Crownline 275 CCR
13.480 Danke in 3.928 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von divefreak Beitrag anzeigen
Jo

BTW putzt du schon mal den Motorständer?
Nee, das kann dein Abholer machen.

Ich hab das Teil natürlich nicht abgeholt.
__________________
Good Day To Be Alive, Sir

Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 27.09.2009, 19:47
Benutzerbild von white conti19
white conti19 white conti19 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Erkelenz
Beiträge: 215
Boot: z.Zeit kein Boot
133 Danke in 72 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von divefreak Beitrag anzeigen
Wenn alle Schrauben gut rausgehen...

so ca 4-5h und ca 100€ für die beiden Lager und Wedis
Warum beide Lager ?
Sind das zwei Lager ?
__________________
Grüße aus Erkelenz
Thomas
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 27.09.2009, 19:51
Benutzerbild von divefreak
divefreak divefreak ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.01.2006
Ort: Flensburg
Beiträge: 9.277
Boot: mir langen die Probefahrten! ;-)
4.993 Danke in 3.108 Beiträgen
divefreak eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von white conti19 Beitrag anzeigen
Warum beide Lager ?
Sind das zwei Lager ?
Sind 2 Schrägrollenlager....
__________________
MFG René

Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 72

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.