boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Dies & Das > Kein Boot



Kein Boot Hier kann man allgemeinen Small Talk halten. Es muß ja nicht immer um Boote gehen.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 77
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 18.06.2020, 17:58
Benutzerbild von rollow112
rollow112 rollow112 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 19.10.2016
Ort: Hildesheim und oft "Hart van Friesland"
Beiträge: 1.033
Boot: Super Kaag de luxe 960
3.381 Danke in 1.116 Beiträgen
Standard Erfahrungen mit dem Omnia Backofen

Vor 14 Tagen haben wir uns, auf Empfehlung etlicher -User den Omnia Camping Backofen bestellt und sind jetzt gerade in der "Findungsphase".
Klar erst einmal zu Hause auf dem heimischen E-Herd - später dann im Urlaub
auf der Gasflamme.

Erstes Gericht war eine Quiche mit Lauch und Brokkoli. Eigentlich sollte alles nach
45 Minuten fertig sein - also 15 Minuten volle Temperatur und 30 Minuten halbe Kraft
voraus. Aber was ist volle und halbe Temperatur bei einem E-Herd der noch nie
Omnia geshen hat?
Gut jetzt wissen wir das auch - nach 75 Minuten war die Quiche dann endlich gar.
LECKER !!!
Zweites Gericht war dann mit Speck umwickeltes Schweinefilet in einer herzhaften
Sauce. Dazu dann Röstkartoffeln. Auch Lecker !!!

Als nächstes kommt jetzt Kuchen backen, Brötchen aufbacken, Pizza, Gratins,
Calzone und vieles mehr. Spannend wird es erst wieder auf dem Boot mit
dem Gasofen - komplettes Umdenken bei den Temperaturen.

Bislang macht uns der kleine Zauberring viel Spass und die beiden Gerichte
waren echt lecker.

Wie sind Eure Erfahrungen mit dem Omnia?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Omnia I.jpg
Hits:	111
Größe:	57,8 KB
ID:	885406   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Omnia III.jpg
Hits:	109
Größe:	89,4 KB
ID:	885407  
__________________
Beste Grüße von
Martin

"Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist eine vorübergehende Erscheinung."
(Kaiser Wilhelm II - 1859-1941)
Mit Zitat antworten top
Folgende 9 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #2  
Alt 18.06.2020, 18:32
Lady An Lady An ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: Taunus
Beiträge: 1.726
Boot: Linssen 410 AC Mark II Twin
Rufzeichen oder MMSI: DJ 6198 MMSI 211620490
1.947 Danke in 939 Beiträgen
Standard

Bei Gas wird er heisser als auf dem E-Herd. Passt auf, dass Euch nichts anbrennt, geht schnell bei Gas mit dem Omnia.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 18.06.2020, 18:39
gninneh gninneh ist offline
Captain
 
Registriert seit: 10.07.2014
Ort: Hannover
Beiträge: 649
Boot: Sealine 200
Rufzeichen oder MMSI: #StopRacism
2.181 Danke in 672 Beiträgen
Standard

Die ganzen Zeitangaben bei Omnia-Rezepten sind auf den Gasbetrieb ausgerichtet. Hier solltet ihr die Angabe "kleine Flamme" auch ernst nehmen. Damit habt ihr dann auch die Hitze unter dem Deckel, die dann auch von oben gart und bräunt.

Hier gibts immer frische Sesamringe zum Frühstück, wenn meine gelegentlich mitreisende Begleiterin dabei ist. Die ist auf glutenfreies Essen angewiesen, was beim Brötchenservice in den Marinas praktisch nicht existiert. Ansonsten auch gerne mal Pizza, oder nen Auflauf.
__________________
Gruß,
Henning

Schrödingers Boot: zu klein und gleichzeitig zu groß
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 18.06.2020, 19:05
Benutzerbild von Angie 03
Angie 03 Angie 03 ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.02.2011
Ort: Alte Römerstadt am Niederrhein
Beiträge: 1.153
Boot: Marco 810 AK
Rufzeichen oder MMSI: ANGELA
14.103 Danke in 2.853 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen,
ich mache viel im Omnia auf dem Boot. Wenn ich Kuchen oder Aufläufe mache stelle ich den Omnia auf den kleinsten Brenner vom Ofen und dann 5 Minuten volle Flamme und danach runter auf halbe bis kleinste Flamme. Damit habe ich die besten Erfahrungen gemacht und es ist noch nie was schief gegangen. Mit der Zeit habe ich mein ganz persöhnliches Koch und Backbuch zusammen gestellt. Der Renner zur Zeit ist Paradieskuchen in verschiedenen Geschmacksrichtungen.
__________________
Gruß Angela

Männer sind für mich Luft und Luft brauch ich um zu Leben.

Das Leben ist eine Achterbahn, es geht immer rauf und runter.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 18.06.2020, 19:42
Benutzerbild von rollow112
rollow112 rollow112 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 19.10.2016
Ort: Hildesheim und oft "Hart van Friesland"
Beiträge: 1.033
Boot: Super Kaag de luxe 960
3.381 Danke in 1.116 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Angie 03 Beitrag anzeigen
Der Renner zur Zeit ist Paradieskuchen in verschiedenen Geschmacksrichtungen.
Moin Angela,
bitte, bitte ein Rezept von Deinem Paradieskuchen.
__________________
Beste Grüße von
Martin

"Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist eine vorübergehende Erscheinung."
(Kaiser Wilhelm II - 1859-1941)
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 18.06.2020, 20:26
Benutzerbild von jaha
jaha jaha ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.12.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 1.490
Boot: Stahl
5.960 Danke in 1.549 Beiträgen
Standard

Wieso kauft man sich denn einen Omnia, wenn man auch aufm (Gas)Grill kochen kann? Den Grill hat ja eh fast jeder an Bord, denke ich.

Frage ist ernst gemeint. Was kann denn der Omnia, was ein Grill nicht könnte? Wieso "muss" man den haben?

Ich verstehe den Omnia so, dass man ihn aufm Gasherd (zumeist in der Kajüte) betreibt. Das will ich ja gerade nicht wegen Gerüchen und Hitze.

Oder was hab ich übersehen?
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 18.06.2020, 20:32
Benutzerbild von rollow112
rollow112 rollow112 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 19.10.2016
Ort: Hildesheim und oft "Hart van Friesland"
Beiträge: 1.033
Boot: Super Kaag de luxe 960
3.381 Danke in 1.116 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von jaha Beitrag anzeigen
Wieso kauft man sich denn einen Omnia, wenn man auch aufm (Gas)Grill kochen kann? Den Grill hat ja eh fast jeder an Bord, denke ich.

Frage ist ernst gemeint. Was kann denn der Omnia, was ein Grill nicht könnte? Wieso "muss" man den haben?

Ich verstehe den Omnia so, dass man ihn aufm Gasherd (zumeist in der Kajüte) betreibt. Das will ich ja gerade nicht wegen Gerüchen und Hitze.

Oder was hab ich übersehen?
...lies am besten hier und stell die Frage dann noch einmal
https://4reifen1klo.de/wie-funktioniert-omnia-backofen
__________________
Beste Grüße von
Martin

"Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist eine vorübergehende Erscheinung."
(Kaiser Wilhelm II - 1859-1941)
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 18.06.2020, 20:32
Lady An Lady An ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: Taunus
Beiträge: 1.726
Boot: Linssen 410 AC Mark II Twin
Rufzeichen oder MMSI: DJ 6198 MMSI 211620490
1.947 Danke in 939 Beiträgen
Standard

Wie backst Du z.B. morgens Brötchen auf?
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 18.06.2020, 20:39
Benutzerbild von jaha
jaha jaha ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.12.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 1.490
Boot: Stahl
5.960 Danke in 1.549 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Lady An Beitrag anzeigen
Wie backst Du z.B. morgens Brötchen auf?
Auf meinem Grill. Deswegen frage ich ja.

Ich habe einen Weber Q2000 mit Deckel aufm Boot. Der kann backen und kochen. Ist wegen Platzbedarf aber nichts für jeden, völlig klar.

Aber auch mit einem Lotos oder wie die alle heißen, kann ich doch backen und indirekt grillen?
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 18.06.2020, 20:43
Benutzerbild von jaha
jaha jaha ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.12.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 1.490
Boot: Stahl
5.960 Danke in 1.549 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von rollow112 Beitrag anzeigen
...lies am besten hier und stell die Frage dann noch einmal

https://4reifen1klo.de/wie-funktioniert-omnia-backofen
Danke für den Link. Was kann der denn nun aber, was ein (Gas)Grill nicht könnte?

Ich will den Omnia überhaupt nicht schlecht machen, kann ich auch gar nicht, weil ich ihn nicht kenne. Möchte es nur verstehen. Danke!

Und gerade aufm Boot ist Stauraum wichtig. Also ist das Teil echt praktikabel oder nur "nice to have...?"
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 18.06.2020, 20:46
Benutzerbild von wolf b.
wolf b. wolf b. ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.03.2005
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 12.712
Boot: Invader2200, Stor Triss KS
42.299 Danke in 15.893 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von jaha Beitrag anzeigen
Und gerade aufm Boot ist Stauraum wichtig. Also ist das Teil echt praktikabel oder nur "nice to have...?"
Ich meine der ist gerade dann gut wenn man wenig Platz hat.
Ich hätte z.B. keinen für einen Gasgrill.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 18.06.2020, 20:51
Benutzerbild von rollow112
rollow112 rollow112 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 19.10.2016
Ort: Hildesheim und oft "Hart van Friesland"
Beiträge: 1.033
Boot: Super Kaag de luxe 960
3.381 Danke in 1.116 Beiträgen
Standard

Das kann ich Dir nicht beantworten. Mir persönlich wurde dieser Omnia
empfohlen und bislang bin ich positiv überrascht von dem kleinen Ring.

Alle Berichte und auch Videos auf YouTube haben mich einfach überzeugt.
Sicherlich ist Dein Weber Q2000 Dein Ultimatum im Vergleich mit einer
kleinen Rundschüssel die nur Omnia heißt.

Ich bin zufrieden - und das zählt.
__________________
Beste Grüße von
Martin

"Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist eine vorübergehende Erscheinung."
(Kaiser Wilhelm II - 1859-1941)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 18.06.2020, 21:22
Benutzerbild von jaha
jaha jaha ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.12.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 1.490
Boot: Stahl
5.960 Danke in 1.549 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von rollow112 Beitrag anzeigen
Ich bin zufrieden - und das zählt.
Absolut. Will ich dir auch gar nicht madig reden..
In #1 fragst du aber nach Erfahrungen und ich eben auch.

Klar ist, nicht jeder hat Platz für einen fetten Gasgrill wie den Q von Weber. Aber eben weil wenig Platz vorhanden ist guckt man doch, ob die Ausrüstung wirklich nötig ist, die so durch die Gegend gefahren wird.

Daher meine Frage an die Omnia Besitzer: was kann der Omnia, was ein Lotus/Magma usw. NICHT kann? Geschweige denn ein Grill mit Deckel.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 18.06.2020, 21:41
Lady An Lady An ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: Taunus
Beiträge: 1.726
Boot: Linssen 410 AC Mark II Twin
Rufzeichen oder MMSI: DJ 6198 MMSI 211620490
1.947 Danke in 939 Beiträgen
Standard

Der Omnia hat einen Deckel, er hat ihn nur runter genommen, damit Du hinein sehen kannst.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 18.06.2020, 23:08
Benutzerbild von Angie 03
Angie 03 Angie 03 ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.02.2011
Ort: Alte Römerstadt am Niederrhein
Beiträge: 1.153
Boot: Marco 810 AK
Rufzeichen oder MMSI: ANGELA
14.103 Danke in 2.853 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von rollow112 Beitrag anzeigen
Moin Angela,
bitte, bitte ein Rezept von Deinem Paradieskuchen.
Gerne doch ,

Paradiescremekuchen im Omnia

3 große ( L )oder 4 kleine ( M ) Eier
210 gr. Zucker
180 ml.Oel z.b. Sonnenblumenoel
250 ml. Milch
250 gr. Mehl
1 Päckchen Backpulver
2 Päckchen Paradiescreme nach Wahl z.b. Vanille, Schoko, Zitrone oder Erdbeere
Alles in eine Schüssel geben und gut verrühren.
Einfüllen in die leicht gefettete Silikonbackform des Omnia und ca. 50 Min.
backen.
Erst ca. 8 Min. hohe Flamme, den Rest auf mittelhoher Flamme.
Etwas abkühlen lassen, aber die Form aus dem Omnia rausholen.

Danach genießen.

Ein Foto folgt am Wochenende.
__________________
Gruß Angela

Männer sind für mich Luft und Luft brauch ich um zu Leben.

Das Leben ist eine Achterbahn, es geht immer rauf und runter.

Geändert von Angie 03 (18.06.2020 um 23:15 Uhr) Grund: Backpulver vergessen
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #16  
Alt 19.06.2020, 07:10
Benutzerbild von Anker 01
Anker 01 Anker 01 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 18.02.2012
Ort: X Germany
Beiträge: 530
Boot: Marco 810 AK
Rufzeichen oder MMSI: ANGELA
1.278 Danke in 390 Beiträgen
Standard

Na, dann hoffe ich mal, dass es trotz der anderen Arbeit ein aktuelles Foto gibt!
__________________
Gruß Alfred

Alfred sagt: ----- nach jahrzehntelanger Ausbildung Traumberuf erreicht ----- R e n t n e r
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #17  
Alt 19.06.2020, 08:18
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: OPf. und gerne wo es warm ist
Beiträge: 16.901
Boot: ein Boot
14.302 Danke in 7.570 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von jaha Beitrag anzeigen
Auf meinem Grill. Deswegen frage ich ja.

Ich habe einen Weber Q2000 mit Deckel aufm Boot. Der kann backen und kochen. Ist wegen Platzbedarf aber nichts für jeden, völlig klar.

Aber auch mit einem Lotos oder wie die alle heißen, kann ich doch backen und indirekt grillen?

genau das ist der springende Punkt: Du bist in einem Boote-Forum, und Boote gibts schon ab 3 Meter oder kleiner.
Selbst ein Lotosgrill wäre auf unseren 23 Fuß zu groß, und mit dem Omnia kann man fast alles, von Brotbacken, Kuchenbacken bis zum Auflauf, auf kleinsten Raum. Und saubermachen geht schnell und ist ein Klacks ....
Er wird bei uns übrigens auf einem ORIGO Spirituskocher problemlos betrieben.


Übrigens, sehr komfortabel sind die Silikoneinsätze oder der Brötcheneinsatz.

Auf Wunsch unserer "Köchin" hat unser (inzwischen 10 jahre alter) Omnia sogar noch ein Thermometer bekommen. Die Anleitung und den Tipp haben wir hier gefunden:

https://4reifen1klo.de/thermometer-f...omnia-backofen
__________________
servus
dieter

Ein PC rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Benutzer. ...
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 19.06.2020, 08:54
Benutzerbild von Angie 03
Angie 03 Angie 03 ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.02.2011
Ort: Alte Römerstadt am Niederrhein
Beiträge: 1.153
Boot: Marco 810 AK
Rufzeichen oder MMSI: ANGELA
14.103 Danke in 2.853 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Anker 01 Beitrag anzeigen
Na, dann hoffe ich mal, dass es trotz der anderen Arbeit ein aktuelles Foto gibt!
Das werde ich wohl hinkriegen.
__________________
Gruß Angela

Männer sind für mich Luft und Luft brauch ich um zu Leben.

Das Leben ist eine Achterbahn, es geht immer rauf und runter.
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 19.06.2020, 08:56
kugelblitzfisch kugelblitzfisch ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 18.07.2017
Ort: Jessen
Beiträge: 195
Boot: SBM 600
Rufzeichen oder MMSI: DJ3113
257 Danke in 98 Beiträgen
Standard

Wir haben bei unserer SBM600 beides an Bord. Gasgrill und Omnia.

Beim Gasgrill bräuchte ich z.B. für Aufläufe oder Brot backen dann trotzdem noch irgendeine Backform, die ich dann im Grill plaziere.
Den Grill muss ich auch immer erst aus der Kiste holen und dann an der Reling festschrauben. Deshalb benutze ich den auch nicht ganz so oft, wie den Omnia.
Außerdem müsste ich genauer sagen... Ich benutze den Grill, meine Frau den Omnia. Deshalb ist das Kochen im Omnia für mich grundsätzlich entspannter.

Gruß, Sascha.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #20  
Alt 19.06.2020, 10:15
Benutzerbild von rollow112
rollow112 rollow112 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 19.10.2016
Ort: Hildesheim und oft "Hart van Friesland"
Beiträge: 1.033
Boot: Super Kaag de luxe 960
3.381 Danke in 1.116 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Angie 03 Beitrag anzeigen
Gerne doch ,

Paradiescremekuchen im Omnia

3 große ( L )oder 4 kleine ( M ) Eier
210 gr. Zucker
180 ml.Oel z.b. Sonnenblumenoel
250 ml. Milch
250 gr. Mehl
1 Päckchen Backpulver
2 Päckchen Paradiescreme nach Wahl z.b. Vanille, Schoko, Zitrone oder Erdbeere
Alles in eine Schüssel geben und gut verrühren.
Einfüllen in die leicht gefettete Silikonbackform des Omnia und ca. 50 Min.
backen.
Erst ca. 8 Min. hohe Flamme, den Rest auf mittelhoher Flamme.
Etwas abkühlen lassen, aber die Form aus dem Omnia rausholen.

Danach genießen.

Ein Foto folgt am Wochenende.
SUPER - vielen Dank
Das werden wir demnächst ausprobieren. Ich werde dann berichten.
__________________
Beste Grüße von
Martin

"Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist eine vorübergehende Erscheinung."
(Kaiser Wilhelm II - 1859-1941)
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 77

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erfahrungen mit Wallas Diesel Herd / Backofen ? Mangusta Technik-Talk 1 31.08.2013 13:09
OMNIA- Backofen klamue Kein Boot 12 23.03.2009 07:43
Backofen oder Gefrierbox ? charlyvoss Allgemeines zum Boot 13 21.04.2003 21:07


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.