boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Motoren Technik Technikfragen speziell für Motoren und Antriebstechnik.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 81 bis 100 von 106
 
Themen-Optionen
  #101  
Alt 17.11.2017, 06:48
Andrei Andrei ist offline
Captain
 
Registriert seit: 20.08.2006
Beiträge: 469
269 Danke in 201 Beiträgen
Standard

Wirklich Glück gehabt und der Verkäufer hatte einiges falsch gemacht. Wenn der Verkäufer nichts davon wusste, wäre das ein normales Käuferrisiko.
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #102  
Alt 17.11.2017, 06:52
Sāmpēra Sāmpēra ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.03.2014
Ort: Main
Beiträge: 1.991
Boot: Sea Ray 250 SSE
Rufzeichen oder MMSI: Ey du da!
1.914 Danke in 834 Beiträgen
Standard

Riss im Motorblock, total vergammelter Transom, wahrscheinlich vergammelter Spiegel und wer weiß was noch alles hinüber ist.

@Jan, mich würde mal interessieren unter welchen Bedingungen Du das Boot gekauft hast. Als "Bastelboot"? Als Boot zum Ausschlachten? Oder als angeblich fahrtüchtiges Boot? Hat der Verkäufer erwähnt, dass Wasser rein läuft? War der Riss im Motorblock notdürftig geschweißt und falls ja, wurde das erwähnt? War am Transom irgendetwas notdürftig geflickt? Wurde das erwähnt?

Denn wenn Du z.B. "ein Boot zum ausschlachten" gekauft hast, darfst Du dich jetzt nicht wundern.

Wenn Du aber ein fahrtüchtiges Boot gekauft hast, dann ist das aus meiner Sicht der übelste Betrug den ich bislang hier gelesen habe. Ein Betrug, der im dümmsten -wenn auch unwahrscheinlichem Fall- sogar tödlich enden kann. Denn dass dieses Boot bei der Übergabe noch in Ordnung war und dann ein paar Tage später das Wasser aus dem Motor raus und durch das Transom rein läuft ist ja wohl mehr als unwahrscheinlich.
__________________
Gruß,
Frank

NOTPROPELLER Black Max J14 x 23P und BOOTSHAKEN zu verkaufen:
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=267957
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #103  
Alt 17.11.2017, 08:02
Lombardini Lombardini ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 28.03.2010
Ort: ......an der Müritz
Beiträge: 2.438
Boot: Bayliner 652Cu_4,3l_MPI
1.056 Danke in 868 Beiträgen
Standard

Moin moin,
sehe ich ebenfalls genau so.
__________________
M.f.G.
harry
Mit Zitat antworten top
  #104  
Alt 17.11.2017, 08:38
Benutzerbild von billi
billi billi ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 22.158
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
16.883 Danke in 11.235 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Sāmpēra Beitrag anzeigen
Riss im Motorblock, total vergammelter Transom, wahrscheinlich vergammelter Spiegel und wer weiß was noch alles hinüber ist.

@Jan, mich würde mal interessieren unter welchen Bedingungen Du das Boot gekauft hast. Als "Bastelboot"? Als Boot zum Ausschlachten? Oder als angeblich fahrtüchtiges Boot? Hat der Verkäufer erwähnt, dass Wasser rein läuft? War der Riss im Motorblock notdürftig geschweißt und falls ja, wurde das erwähnt? War am Transom irgendetwas notdürftig geflickt? Wurde das erwähnt?

Denn wenn Du z.B. "ein Boot zum ausschlachten" gekauft hast, darfst Du dich jetzt nicht wundern.

Wenn Du aber ein fahrtüchtiges Boot gekauft hast, dann ist das aus meiner Sicht der übelste Betrug den ich bislang hier gelesen habe. Ein Betrug, der im dümmsten -wenn auch unwahrscheinlichem Fall- sogar tödlich enden kann. Denn dass dieses Boot bei der Übergabe noch in Ordnung war und dann ein paar Tage später das Wasser aus dem Motor raus und durch das Transom rein läuft ist ja wohl mehr als unwahrscheinlich.
da stimme ich zu wenn alles Notdürftig geflickt wurde und es als Fahrtüchtig verkauft wurde....

Bin mal gespannt was Jan dazu sagt. Wäre interessant die Eckdaten des Kaufs zu erfahren.
wurde das Boot vom Vorbesitzer bis zum Schluss gefahren oder ist es Jahrelang an Land rumgestanden ohne Pflege?
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
  #105  
Alt 17.11.2017, 12:27
Benutzerbild von Alex 996
Alex 996 Alex 996 ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 24.07.2010
Ort: 5800 Hagen 1
Beiträge: 6.382
Boot: Performance 607 --- 383er Blueprint Versager - Engine Release 3.0
5.080 Danke in 3.261 Beiträgen
Standard

Das ist ja mein Reden, ... totaler Beschiss.

An solche Zufälle glaube ich nicht.

Zeig den Verkäufer an, ... mal sehen was passiert.


Gruß Alex
__________________
Many things are Jacket like Trousers



Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #106  
Alt 18.11.2017, 06:47
Benutzerbild von Sea Ray 18
Sea Ray 18 Sea Ray 18 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.11.2012
Beiträge: 1.523
Boot: Sea Ray 180 BR mit 4.3 L Mercruiser Alpha One Gen.I
Rufzeichen oder MMSI: keine Funke
1.510 Danke in 829 Beiträgen
Standard

Es ist doch völlig unwahrscheinlich das beim Kauf/Übergabe des Bootes alles OK war und sich der Kahn kurz danach in seine sämtlichen Einzelteile zerlegt.

Entweder hat der TE hier eine sehr subjektive Darstellung des Sachverhalts gegeben, oder er war auf beiden Augen blind und ist im großen Stil beschissen worden.
Egal wie, in jedem Fall hat er reichlich Lee(h)rgeld gezahlt.

Gruß
Alexander II.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 81 bis 100 von 106


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe! Meine Badeplattform wurde gekapert! Tante Elfriede Allgemeines zum Boot 9 12.06.2016 15:03
ist das ein uboot? langkiel Allgemeines zum Boot 2 24.05.2005 01:27
wollte nicht wer nen UBoot haben? AndreasR Allgemeines zum Boot 15 20.01.2005 18:46


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.