boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 22.09.2013, 16:28
tomtomtom tomtomtom ist offline
Commander
 
Registriert seit: 09.09.2013
Ort: Bayern
Beiträge: 333
137 Danke in 59 Beiträgen
Standard Bootskauf, welche Papiere müssen dabei sein?

Hallo Experten,

welche Papiere müssen beim Bootskauf dabei sein, damit man das Motorboot auch in Deutschland wieder zulassen kann.

Ich würde Unterscheiden zwischen

- unbedingt erforderlich
- wünschenswert

Mfg
tomtomtom
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 22.09.2013, 16:30
Benutzerbild von jugofahrer
jugofahrer jugofahrer ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 21.07.2011
Ort: Documentastadt Kassel / Stankovići a. Peljesac
Beiträge: 4.511
Boot: Charter
13.911 Danke in 4.415 Beiträgen
Standard

Kaufvertrag und CE-Konformitätserklärung für das Boot
Zulassungsbescheinigung Teil I und II für den Trailer und letzten HU-Bericht
__________________

Gruß Heinz, BF Moderator


Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 22.09.2013, 16:42
Benutzerbild von corvette-gold
corvette-gold corvette-gold ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 05.08.2009
Ort: Bär lin
Beiträge: 1.221
Boot: Riveria, Bayliner, Glaston
2.549 Danke in 997 Beiträgen
Standard

Wenn zugelassen , den Bootsschein ?
CE ist notwendig ab 1998, davor ist CE nicht notwendig.
Grüße
Frank
__________________
Ein stolzer Kapitän geht mit seinem Schiff unter.
Ein smarter Käpitän taucht mit seinem Schiff wieder auf.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 22.09.2013, 16:53
Benutzerbild von clevertherm
clevertherm clevertherm ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 03.11.2012
Ort: zwischen den Meeren
Beiträge: 1.340
Boot: Stahlboot "Marke Eigenbau"
Rufzeichen oder MMSI: Funkloch :-)
5.544 Danke in 1.684 Beiträgen
Standard

Bei Eigenbauten ist die Konformitätsbescheinigung nur erforderlich, wenn es <5 Jahre im Besitz des Erbauers war.
__________________
Dem deutschen Insch´nör iss nix zu schwör.

Es kam am frühen Morgen. Es war klein. Es war wendig. Es war schnell. Es schlang die Arme um meinen Hals. Es drückte kräftig zu. Es raubte mir den Atem. Es suchte mein Gesicht. Es lächelte mich siegessicher an. Es gab kein Entrinnen. "Guten Morgen, Papa."
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 22.09.2013, 20:14
Benutzerbild von lyrbi
lyrbi lyrbi ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: Albringhausen/Juchte/Kettwig
Beiträge: 243
Boot: Monterey 256 Cruiser
Rufzeichen oder MMSI: DK6766 oder 211578030
217 Danke in 145 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von tomtomtom Beitrag anzeigen
Hallo Experten,

welche Papiere müssen beim Bootskauf dabei sein, damit man das Motorboot auch in Deutschland wieder zulassen kann.

Ich würde Unterscheiden zwischen

- unbedingt erforderlich
- wünschenswert

Mfg
tomtomtom
Zwar nicht für die Anmeldung relevant, aber ein Muss für Boote nach Baujahr 1985:
Der Mehrwertsteuernachweis
__________________
noch einen schönen Tag

Freddy

Mit Seemannsgarn lässt sich keine Hängematte knüpfen.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 22.09.2013, 21:33
Benutzerbild von corvette-gold
corvette-gold corvette-gold ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 05.08.2009
Ort: Bär lin
Beiträge: 1.221
Boot: Riveria, Bayliner, Glaston
2.549 Danke in 997 Beiträgen
Standard

Hallo, wo soll ich den für ein 27 Jahre altes Boot oder Auto einen solchen Nachweis her bekommen? So etwas wurde ich bei Autos, die schon mal zugelassen waren nie gefragt.
Grüße
Frank
__________________
Ein stolzer Kapitän geht mit seinem Schiff unter.
Ein smarter Käpitän taucht mit seinem Schiff wieder auf.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 22.09.2013, 22:14
Benutzerbild von lyrbi
lyrbi lyrbi ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: Albringhausen/Juchte/Kettwig
Beiträge: 243
Boot: Monterey 256 Cruiser
Rufzeichen oder MMSI: DK6766 oder 211578030
217 Danke in 145 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von corvette-gold Beitrag anzeigen
Hallo, wo soll ich den für ein 27 Jahre altes Boot oder Auto einen solchen Nachweis her bekommen? So etwas wurde ich bei Autos, die schon mal zugelassen waren nie gefragt.
Grüße
Frank
Hier geht es ja auch nicht um Autos sondern um Boote,
und bekommen solltest Du es vom Vorbesitzer oder Händler, und benötigt wird der Mehrwertsteuernachweis nicht bei der Anmeldung, sondern bei einer Zollkontrolle
solltest Du diesen Nachweis nicht haben, darfst Du die Mehrwertsteuer auf den Zeitwert entrichten
aber wir sollten dieses Thema in diesem Thread nicht weiter vertiefen benutze einfach die SuFu
__________________
noch einen schönen Tag

Freddy

Mit Seemannsgarn lässt sich keine Hängematte knüpfen.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 22.09.2013, 22:27
JohnB JohnB ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 03.11.2009
Beiträge: 5.725
Boot: Hellwig Milos
7.863 Danke in 3.928 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von jugofahrer Beitrag anzeigen
(..)
Zulassungsbescheinigung Teil (..) II für den Trailer (..)
Die gibt es bei Trailern, die ein grünes Kennzeichen haben, nicht. Die haben eine Ausfertigung der ABE, die von der Zulassungsstelle abgestempelt ist.
__________________
Beste Grüße

John
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 23.09.2013, 12:58
Benutzerbild von jugofahrer
jugofahrer jugofahrer ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 21.07.2011
Ort: Documentastadt Kassel / Stankovići a. Peljesac
Beiträge: 4.511
Boot: Charter
13.911 Danke in 4.415 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von JohnB Beitrag anzeigen
Die gibt es bei Trailern, die ein grünes Kennzeichen haben, nicht. Die haben eine Ausfertigung der ABE, die von der Zulassungsstelle abgestempelt ist.
das ist Heute pauschal nicht mehr zutreffend, ich kann sehr wohl auch eine Zulassungsbescheinigung Teil II (also Fahrzeugbrief) bekommen, wenn ich bereit bin, dafür (in Hessen!) 18,-- Euro zu entrichten.
Grundsätzlich ist und war es bisher allerdings so, dass es nur die Allgemeine Betriebserlaubnis gab.
Eines von beiden MUSS allerdings dabei sein.
__________________

Gruß Heinz, BF Moderator


Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 23.09.2013, 13:27
Verdrängerwilli Verdrängerwilli ist offline
Alm-Öhi
 
Registriert seit: 16.01.2006
Beiträge: 2.060
7.182 Danke in 3.360 Beiträgen
Standard

Diese zwei Teile hab ich mit der grünen Nummer bekommen.
Auf der Bescheinigung für die Einzelgenehmigung ist auf der Vorderseite, die Nr. des Vorbesitzers und hinten meine neue.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Trailer 002.jpg
Hits:	170
Größe:	81,6 KB
ID:	483446

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Trailer 007.jpg
Hits:	189
Größe:	74,5 KB
ID:	483447
__________________
Servus Willi
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 17.10.2013, 21:13
tomtomtom tomtomtom ist offline
Commander
 
Registriert seit: 09.09.2013
Ort: Bayern
Beiträge: 333
137 Danke in 59 Beiträgen
Standard

Vielen Dank für Eure Infos!

MfG
tomtomtom
Mit Zitat antworten top
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.