boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Technik-Talk



Technik-Talk Alles was nicht Bootspezifisch ist! Einbauten, Strom, Heizung, ... Zubehör für Motor und Segel

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 11.09.2021, 21:04
Benutzerbild von Imperitus
Imperitus Imperitus ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 14.04.2021
Ort: LDS
Beiträge: 133
Boot: Bayliner 2755 mit AB
31 Danke in 19 Beiträgen
Standard Suzuki welcher Plotter

Hallo
welcher Plotter funktioniert über NMEA2000 am besten mit einem Suzuki 200 Bj. 2013.
Welches Interface (Kabel) brauche ich motorseitig.

Liebe Grüße
Lutz
__________________
Die Zukunft kann man am besten voraussagen, wenn man sie selbst gestaltet.
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 12.09.2021, 09:58
schlauchi20 schlauchi20 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 24.10.2009
Beiträge: 815
Boot: Nuova Jolly 670 mit Mercury V6 200
616 Danke in 410 Beiträgen
Standard

Hallo
Du brauchst als erstes ein passendes Suzuki Interface um auf N2k zu kommen.
Da gibt es wohl eine „neue“ und eine „alte“ Version. Ich kann nicht genau sagen, ab welchem Motorbaujahr die neuen Versionen sein müssen.
Problem: Brauchst Du eine alten Version, kann man die aktuell angeblich nicht mehr bestellen. Die Hardware hat sich geändert und die Dinger sind nicht rückwärtskompatibel.
Die letzte SW welche nach meinem Wissen läuft ist die 2.9.
Näheres kann ev. Ein Suzuki Händler sagen.

Zum Plotter:
Ich empfehle ganz klar, KEINEN Simrad der GO Serie mit dem Alten Suzuki Interface zu nutzen. Sowohl in meiner Kombi als auch in der Kombi von einem Bekannten gab es immer wieder Probleme, dass auf einmal keine Daten mehr auf dem Simrad aufgetaucht sind. Immer erst ein neues, manuelles Einlesen der Busteilnehmer hat dann geholfen.
Beim parallel laufenden Garmin (mein Boot) oder Raymarin (bei dem Bekannten) gab es zeitgleich keine Probleme. Irgendwo ist da eine Inkompatibilität, die aber keiner suchen oder lösen will. Nach 1 Jahr beim Simrad Support habe ich aufgegeben, jetzt habe ich einen Mercury Motor und beide Displays laufen ohne Probleme.

Ansonsten kannst Du Dir den Plotter aussuchen, der Dir am besten gefällt. Die Datenübertragung ist eigentlich Plug an Play und macht keine Probleme.

Gruß Rüdiger
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 12.09.2021, 10:48
Benutzerbild von Imperitus
Imperitus Imperitus ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 14.04.2021
Ort: LDS
Beiträge: 133
Boot: Bayliner 2755 mit AB
31 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Hallo Rüdiger,

vielen Dank für Deine Hinweise. Ich hatte auf meinem alten Boot mit 60 PS Suzuki aus 2018 und Garmin ECHOMAP 62 keine Probleme. Hab ich alles selbst installiert incl. Tankgeber.
Eigentlich wollte ich mit dem Simrad go mal was neues probieren. Dann werde ich davon mal Abstand nehmen.
Ich bin kein Fachmann, aber ich fand, dass das Garmin nur einen Teil der Daten aus dem Motor auf dem Display darstellt.
Für Innenborder von Mercruiser gibt es vesselview mobile fürs Handy, gibt es ähnliches für Suzuki?
LG
Lutz
__________________
Die Zukunft kann man am besten voraussagen, wenn man sie selbst gestaltet.
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 12.09.2021, 10:56
schlauchi20 schlauchi20 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 24.10.2009
Beiträge: 815
Boot: Nuova Jolly 670 mit Mercury V6 200
616 Danke in 410 Beiträgen
Standard

Eine entsprechende Suzuki App kenne ich nicht, wobei bei mir die Mobile App sich nicht stabil verbindet. Egal, ich gucke alles auf den Plottern.

Gruß Rüdiger
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 12.09.2021, 20:40
Benutzerbild von carandi27
carandi27 carandi27 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 26.03.2020
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 240
Boot: Allroundmarin Vario 360 / Suzuki DF 20 AS
Rufzeichen oder MMSI: DG9707
146 Danke in 85 Beiträgen
Standard

Geht das eigentlich auch mit dem Suzuki DF20AS? Also eine Anbindung eines Plotters?

Gruß
Andreas
__________________
Gruß
Andreas
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 15.09.2021, 17:34
Benutzerbild von Imperitus
Imperitus Imperitus ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 14.04.2021
Ort: LDS
Beiträge: 133
Boot: Bayliner 2755 mit AB
31 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Ich habe mehrere Suzuki-Partner im Berliner Raum angerufen. Entweder war die Antwort "Haben bzw. machen wir nicht" oder "seit Monaten nicht lieferbar".
Habe ich halt mal im Web selbst gesucht. Da gibt es aber viele widersprüchliche Informationen.

990C0-88149-350: ab 2016 bei anderen ab2013
990C0-88149-357: ab 2013
990C0-88149-290:Modelle bis 2015 oder 2008 bis 2012

Wer kann hier mal Licht ins Dunkel bringen.

Wo ist das richtige Teil verfügbar?

Hat jemand so etwas noch zu Hause ungenutzt liegen?

LG
Lutz
__________________
Die Zukunft kann man am besten voraussagen, wenn man sie selbst gestaltet.
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 25.09.2021, 10:55
bilderfuerst bilderfuerst ist offline
Commander
 
Registriert seit: 17.07.2010
Ort: Fürth / Mali Losinj
Beiträge: 288
Boot: Zar 65 Suite
299 Danke in 185 Beiträgen
Standard

Hallo Lutz,

mir geht es da genauso, wie Dir.
Ich habe einen Suzuki 200 PS AB, der kann NMEA2000.

Auch ich habe bei 5 Händlern angefragt.
Entweder sagen die es geht nicht, kauf einen neuen Motor, oder die bieten das neue Kabel an, welches nicht passt.

Darauf hin habe ich mich mit meiner Motornummer an Suzuki direkt gewendet und um die Teilenummer gebeten, damit ich mich an einen Händler wenden kann.

Die Antwort von Suzuki war nach immerhin 48 Stunden:
Ich soll mich an einen Vertragshändler wenden, sie verkaufen keine Ersatzteile.

Darauf hin habe ich Suzuki wieder angeschrieben und gemeint, ich will nur die richtige Teilenummer, weil ihre Händler die nicht finden können oder wollen und mir schon 3 mal ein falsches Kabel angeboten wurde.

Darauf kam am selben Tag die Antwort,
ich soll mich an einen Händler wenden, der kann online im Suzuki System nachschauen welches Kabel benötigt wird und ob es auf Lager ist.

Ich habe dann Suzuki wieder angeschrieben und denen die 5 Händler mitgeteilt, die es alle nicht auf die Reihe bekommen und das waren alle große Händler und alle Vertragshändler.

Darauf wieder die Antwort von Suzuki,
ich soll mich an einen Händler wenden und wenn der nicht zurecht kommt, soll er bei ihnen anrufen, aber sie verkaufen keine Ersatzteile an Verbraucher und ich bekomme auch keine Informationen mehr von Ihnen.

Darauf alle 5 Händler angeschrieben und darum gebeten, bei Suzuki nachzufragen, für das richtige Adapter Kabel.

Keiner hat es auf die Reihe bekommen.

Warum sich Suzuki so blöd anstellt weiß ich nicht.


Grüße
Jan
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 25.09.2021, 11:52
Benutzerbild von Imperitus
Imperitus Imperitus ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 14.04.2021
Ort: LDS
Beiträge: 133
Boot: Bayliner 2755 mit AB
31 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Hallo Jan,

hier mein eMail-Verkehr mit Suzuki, wird Dir bekannt vorkommen.

1.Mail:
Sehr geehrte Damen und Herren,
welches Adapter benötige ich um einen 200 PS Motor Bj. 2013 mit einem NMEA2000 Netzwerk zu verbinden?
Mit freundlichen Grüßen
Lutz


Antwort:
Sehr geehrter Herr Lutz
vielen Dank für Ihre Anfrage.
Ihr SUZUKI Vertragshändler steht in engem Kontakt mit der SUZUKI Deutschland GmbH, daher bitten wir Sie um Verständnis, dass wir Sie bezüglich technische Fragen und Dokumentationen an Ihren SUZUKI Vertragspartner verweisen..
Sie finden einen passenden Vertragspartner in Ihrer Nähe unter:
https://marine.suzuki.de/haendler.html
Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Mit freundlichen Grüßen


Meine Antwort darauf:

Sehr geehrter Herr A.,
vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich habe natürlich vor meiner eMail an Suzuki die Händler-Seite besucht und einige regionale Händler die Frage nach den Interface gestellt. Keiner konnte bzw. wollte mir eine Antwort geben bzw. man war mit der Thematik überfordert.
Bitte leiten Sie meine Anfrage an einen Partner weiter, der meine Frage beantworten kann.
Mit freundlichen Grüßen
Lutz


Darauf hat Suzuki geantwortet:

Sehr geehrter Herr Lutz,
vielen Dank für Ihre Anfrage.
Mit folgenden Komponenten kann der Suzuki- Außenbordmotor mit mechanischer Schaltung und analogen Anzeigen (ab K8) an ein vorhandenes NMEA2000®-Netzwerk angeschlossen werden:
Menge Bezeichnung Ersatzteilnummer Bemerkung
1 Adapterkabel 36660-89L01-000 Länge ca. 5m
1 Suzuki Engine Interface 990C0-88149-294 Modell 2008 - 2012
1 Suzuki Engine Interface 990C0-88149-354 Modell ab 2013
Wie in unserer Mail vom 19.09.2021 beschrieben, sollten Sie sich an einen SUZUKI Vertragspartner in Ihrer Nähe unter https://marine.suzuki.de/haendler.html wenden ob ihr Motor auch von 2013 ist. Ersatzteile kann ebenfalls nur der Vertragspartner bei der SUZUKI DEUTSCHLAND GMBH bestellen und sich auch gegebenenfalls Hilfe holen.
Mit freundlichen Grüßen
A.

Inzwischen hat mir der Bootshop-Isselhorst unten stehende Übersicht gesendet. Steht aber im Widerspruch zu den Aussagen von Suzuki. Ab Lager aber keine Rücknahme wenn es nicht geht.

Ich hoffe Du kommst damit weiter

LG
Lutz
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf NMEA2000_Verwendbarkeitsliste Suzuki Engine Interface.pdf (80,5 KB, 20x aufgerufen)
__________________
Die Zukunft kann man am besten voraussagen, wenn man sie selbst gestaltet.
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 25.09.2021, 12:52
bilderfuerst bilderfuerst ist offline
Commander
 
Registriert seit: 17.07.2010
Ort: Fürth / Mali Losinj
Beiträge: 288
Boot: Zar 65 Suite
299 Danke in 185 Beiträgen
Standard

Hallo Lutz,

vielen Dank, dazu kommt noch es gibt runde und eckige Stecker.
Da steht nichts davon drin, also bei denen vor 2012.

Dir haben die immerhin Teilenummern genannt.
Mir gar nichts und obwohl ich ihnen nachgewiesen habe, dass ich bei 5 Händlern angefragt
und keine oder eine falsche Antwort bekommen habe.

Genauso hat der Service immer von Ersatzteilen gesprochen, es ist aber ein Zubehör Teil.

Ich verbaue es eh erst im Frühjahr.
Also hoffe ich auf die Boot in Düsseldorf und da gehe ich nicht vom Stand bis ich die richtige Antwort habe..........

Der Service von Suzuki schein eh eine fremde Firma zu sein und dann kann man die Anfragen eh vergessen.
Ich bin da echt sauer, kenne ich so von Yamaha nicht.



Aber Danke für deine Mühen.

Grüße
Jan
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 27.09.2021, 15:47
bilderfuerst bilderfuerst ist offline
Commander
 
Registriert seit: 17.07.2010
Ort: Fürth / Mali Losinj
Beiträge: 288
Boot: Zar 65 Suite
299 Danke in 185 Beiträgen
Standard

Hallo Lutz,

nachdem Suzuki Deutschland sich ja seit Wochen weigert mir eine Auskunft zu erteilen, welche Bestellnummern ich benötige, habe ich am Samstag in den USA per Mail nachgefragt.
Und heute schon eine Antwort erhalten:

Ich benötige für meinen Suzuki BJ 2006 200 PS Ab folgende Nummern für das NMEA2000 Netzwerk. Diese passen für alle mit Diagnose Buchse und vor 2008

990C0-88149-294 Hauptteil mit der Software V2,
90990C0-88141 Adapter für die rund Anschlußbuchse.

Mir wurden gleich Händler empfohlen und dort habe ich online gleich bestellt.

Darauf hin habe ich eine böse Mail an Suzuki geschrieben, die bekommen das in Tagen nicht hin, was die USA in Stunden schafft, passt ungefähr 33 Stunden in den USA mit Sonntag ! und 28 Tage ohne Ergebnis in D

Und gerade im Moment kam die e-mail mit der Versandbestätigung aus den USA.

Jetzt verstehe ich auch warum so viele im Forum hier NMEA Teile für Suzuki in den USA bestellen.

Endlich geschafft, die richtigen Teile sind bestellt.

Grüße Jan
__________________
Grüße
Jan
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 28.09.2021, 19:42
Benutzerbild von Imperitus
Imperitus Imperitus ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 14.04.2021
Ort: LDS
Beiträge: 133
Boot: Bayliner 2755 mit AB
31 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Hallo Jan,

bei welchen Händler in Amerika hast Du bestellt?

LG
Lutz
__________________
Die Zukunft kann man am besten voraussagen, wenn man sie selbst gestaltet.
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 03.10.2021, 17:27
bilderfuerst bilderfuerst ist offline
Commander
 
Registriert seit: 17.07.2010
Ort: Fürth / Mali Losinj
Beiträge: 288
Boot: Zar 65 Suite
299 Danke in 185 Beiträgen
Standard

Hallo Lutz,

dort:https://suzukioutboardmarine.com
__________________
Grüße
Jan
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 04.10.2021, 19:17
bilderfuerst bilderfuerst ist offline
Commander
 
Registriert seit: 17.07.2010
Ort: Fürth / Mali Losinj
Beiträge: 288
Boot: Zar 65 Suite
299 Danke in 185 Beiträgen
Standard

So und heute kamen die Kabel aus den USA an.
56€ Steuern und Zoll bezahl und nun habe ich die Kabel. Am 24.09 bestellt am 4.10 geliefert.

Das ging schneller als der Versand aus Deutschland für das Garmin Starter Set und auch schneller als die e Mail Anfrage bei Garmin, die hatten fast auf die Stunde genau 14 Tage gebraucht um eine einfache Mail zu beantworten.

Bald kann im Trockenen mal ein Testaufbau stattfinden.
__________________
Grüße
Jan
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt Gestern, 22:28
Benutzerbild von Imperitus
Imperitus Imperitus ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 14.04.2021
Ort: LDS
Beiträge: 133
Boot: Bayliner 2755 mit AB
31 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Hallo,

habe mir jetzt dieses Teil gekauft
https://www.bootshop-online.shop/de/...0&inc_subcat=1

Es funktioniert an meinem 200 PS Suzuki aus 2013 und einem Garmin Echomap. Auch der Tankgeber funktioniert.

LG
Lutz
__________________
Die Zukunft kann man am besten voraussagen, wenn man sie selbst gestaltet.
Mit Zitat antworten top
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welcher GPS-Plotter ist das? Miracle Man Technik-Talk 11 23.02.2014 13:23
Welcher GPS Plotter ist zu empfehlen? Der Bodo Technik-Talk 4 08.06.2013 19:18
Welcher Plotter Steve202 Technik-Talk 5 17.05.2012 18:30
Pinnenpilot ST2000+ und welcher Plotter? OdysseusHB Technik-Talk 9 06.11.2011 11:17
welcher plotter ?? aki-mayer Technik-Talk 2 09.10.2009 19:16


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.