boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 26 von 26
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 28.02.2019, 10:19
SY-time_out SY-time_out ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 19.01.2019
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 60
Boot: HANSE 315
206 Danke in 40 Beiträgen
Standard nur zur Info / Vielleicht von Interesse: keine Spirituskocher mehr von Dometic

Hallo @ all,

zufällig war ich heute auf der Webseite von Dometic. Ein Freund von mir hat sich einen Kleinkreuzer gekauft, der keinen eingebauten Kocher hat. Beim “fachsimpeln” kam zur Sprache, das er keinen Gaskocher möchte und lieber einen Spirituskocher hätte.

Da auf der Dometic-Website kein Spirituskocher mehr angeboten wurde, habe ich eine Mailanfrage an Dometic geschickt, die auch prompt beantwortet wurde:

>>>
Guten Tag Herr .........,

vielen Dank für Ihre Anfrage. In der Tat wurde das Spirituskocher-Sortiment aus dem Programm genommen. Nachfolgeprodukte werden nicht angeboten.

Mit freundlichen Grüßen / With kind Regards

Torsten Hirsch
Vertrieb - EV
Sales Shop

Dometic WAECO International GmbH
Hollefeldstr. 63
D-48282 Emsdetten
<<<

Ich find´s schade; vielleicht ist der Markt für diese Produkte aber rückläufig / nicht wirklich lukrativ = keine Ahnung!

Ich wollte dies auch nur als Info hier einstellen, werde diesen Thread aber nicht begleiten.
@ Mods: Sollte dieses Thema schon bekannt sein, bitte löschen, Danke!

LG @ all
__________________
Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen; aber sie haben keine Bedenken, dies mit leerem Kopf zu tun. (Orson Welles)
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #2  
Alt 28.02.2019, 10:25
Benutzerbild von Woody
Woody Woody ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 06.04.2003
Ort: 53°33,5'N 09°36,6'O
Beiträge: 2.632
Boot: 30er Jollenkreuzer Bj. 1938
Rufzeichen oder MMSI: "Verkaufen sie auch Batterien???"
3.451 Danke in 1.672 Beiträgen
Standard

Electrolux / Origo baut wohl noch Spirituskocher.
Gruß,

Jörg
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 28.02.2019, 12:41
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordbayern OPF
Beiträge: 17.067
Boot: 233 XL Bj. 1989
14.523 Danke in 7.670 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von SY-time_out Beitrag anzeigen

Ich find´s schade; vielleicht ist der Markt für diese Produkte aber rückläufig / nicht wirklich lukrativ = keine Ahnung!
...da liegst du vermutlich nicht falsch.

AWN hatte bis letztes Jahr davon auch 1:1 Nachbauten unter der Marke Talamex angeboten, und auch andere verkaufen da sehr ähnliche oder gleichwertige Geräte z.B. SVB
https://www.svb.de/de/spirituskocher.html
da ist sicher ein schönes Stück Umsatz weggebrochen,
__________________
servus
dieter

Ein PC rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Benutzer. ...
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 28.02.2019, 13:39
Benutzerbild von skip
skip skip ist offline
Captain
 
Registriert seit: 02.02.2002
Beiträge: 635
Rufzeichen oder MMSI: Hallo!
1.140 Danke in 536 Beiträgen
Standard können in geschlossenen Räumen benutzt werden?

also können in geschlossenen Räumen benutzt werden, m.E. nur mit der Einschränkung, dass diese genügend Luftaustausch haben.
Zusammen mit der Aussage im Text dass die auch keine Lüftung benutzen find ich das schon grenzwertig.
Abgesehen davon, dass beim Verbrennen von Spiritus und beim Kochen Feuchtigkeit entsteht.
__________________
MfG Skip
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 28.02.2019, 13:41
Sandman Sandman ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 07.10.2016
Ort: Österreich
Beiträge: 770
753 Danke in 366 Beiträgen
Standard

Hallo,
Als mobile Alternative würde sich auch das System von Trangia anbieten. Ich verwende einen für Camping Urlaube seit über 15 Jahren unfd das System gibt es seit fen 1930er Jahren.
Kommt aus Schweden und ist wirklich sehr gut durchdacht.


Grüße

Sandman

P.S. Die Verwendung von Spirituskochern in kleinen Räumen ist völlig unproblematisch, da aufgrund der niedrigeren Temperatur so gut wie kein Kohlenmonoxid entsteht.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 28.02.2019, 13:50
herr herr ist offline
Captain
 
Registriert seit: 01.06.2016
Beiträge: 672
760 Danke in 308 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Woody Beitrag anzeigen
Electrolux / Origo baut wohl noch Spirituskocher.
Gruß,

Jörg
Heißen die von Dometic nicht Origo?
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 28.02.2019, 14:01
Benutzerbild von pruno
pruno pruno ist offline
Commander
 
Registriert seit: 14.10.2009
Ort: Lüneburg
Beiträge: 356
301 Danke in 212 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von skip Beitrag anzeigen
also können in geschlossenen Räumen benutzt werden, m.E. nur mit der Einschränkung, dass diese genügend Luftaustausch haben.
Zusammen mit der Aussage im Text dass die auch keine Lüftung benutzen find ich das schon grenzwertig.
Abgesehen davon, dass beim Verbrennen von Spiritus und beim Kochen Feuchtigkeit entsteht.
Aber das trifft doch wohl auf alle Kocher mit Flamme zu?!


Beste Grüße
Dirk
__________________
Datt Best fun Läbn is, watt jü met de Tään afreeten daut.
(Alte norddeutsche Weisheit)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 28.02.2019, 15:44
Benutzerbild von Federball
Federball Federball ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 28.10.2015
Ort: Funkerberg
Beiträge: 4.062
Boot: A29,Opti,Schlauchi
2.715 Danke in 1.606 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von herr Beitrag anzeigen
Heißen die von Dometic nicht Origo?
...schnell x nachgesehen: ja.

Wär schade drum, für mich der dümmste + unkaputtbare + sicherste Kocher + war bei mir Serie.
Der ist eingelagert, + hat noch 1 1flammigen Kumpel bekommen (den fürs Fondue).
Auf Langfahrt wird der 1flammige als Reserve dabei sein - wenns Gas mal alle ist.
Grüße, Reinhard

Ach ja: es gibt ja Clone....
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 28.02.2019, 19:11
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordbayern OPF
Beiträge: 17.067
Boot: 233 XL Bj. 1989
14.523 Danke in 7.670 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von skip Beitrag anzeigen
also können in geschlossenen Räumen benutzt werden, m.E. nur mit der Einschränkung, dass diese genügend Luftaustausch haben.
Zusammen mit der Aussage im Text dass die auch keine Lüftung benutzen find ich das schon grenzwertig.
Abgesehen davon, dass beim Verbrennen von Spiritus und beim Kochen Feuchtigkeit entsteht.
einmal war das überhaupt nicht das Thema,
zweitens werden diese Kocher seit Jahrzehnten in Booten verwendet, und sind, da drucklos sehr sicher in der Verwendung.
__________________
servus
dieter

Ein PC rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Benutzer. ...
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 28.02.2019, 21:00
Benutzerbild von tadorna
tadorna tadorna ist gerade online
Lieutenant
 
Registriert seit: 11.03.2016
Ort: Lüneburg
Beiträge: 183
Boot: Kotter
180 Danke in 100 Beiträgen
Standard

Das ist ja super ärgerlich, hatte in meinem vorigen Boot einen Origo 3000 und war super zufrieden damit, wollte mir nächstes Jahr einen Origo A200 Einbaukocher für mein neues Boot kaufen, aber die sind jetzt schon nicht mehr zu bekommen.

Kennt jemand vielleicht einen vergleichbaren Spirituskocher zum Origo A200 ?
__________________
Grüße, Till
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 01.03.2019, 08:39
Benutzerbild von hansenloewe
hansenloewe hansenloewe ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 08.08.2005
Ort: Flensburger Förde
Beiträge: 2.350
Boot: Bavaria 33 CR
5.796 Danke in 2.298 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von tadorna Beitrag anzeigen
Das ist ja super ärgerlich, hatte in meinem vorigen Boot einen Origo 3000 und war super zufrieden damit, wollte mir nächstes Jahr einen Origo A200 Einbaukocher für mein neues Boot kaufen, aber die sind jetzt schon nicht mehr zu bekommen.

Kennt jemand vielleicht einen vergleichbaren Spirituskocher zum Origo A200 ?

Würde mich auch interessieren.
__________________
Gruß Karsten

NO BULLSHIT JUST SAILING

https://www.youtube.com/user/kjoleva...=1&app=desktop
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 11.03.2019, 00:21
CDrom CDrom ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 18.12.2016
Ort: Potsdam
Beiträge: 18
Boot: 380ALB+15PS Honda
8 Danke in 7 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von dieter Beitrag anzeigen
...da liegst du vermutlich nicht falsch.

AWN hatte bis letztes Jahr davon auch 1:1 Nachbauten unter der Marke Talamex angeboten, und auch andere verkaufen da sehr ähnliche oder gleichwertige Geräte z.B. SVB
https://www.svb.de/de/spirituskocher.html
da ist sicher ein schönes Stück Umsatz weggebrochen,
AWN hatte nur originale von Dometic zu 100%
Talamex haben die in den letzten 8 Jahren nie geführt
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 11.03.2019, 08:58
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordbayern OPF
Beiträge: 17.067
Boot: 233 XL Bj. 1989
14.523 Danke in 7.670 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von CDrom Beitrag anzeigen
AWN hatte nur originale von Dometic zu 100%
Talamex haben die in den letzten 8 Jahren nie geführt
...im Dezember habe ich die alten Prospekte weggeworfen... es waren immer Zusatzprospekte im Hauptkatalog mit Talamex Artikel. Dann war es ein anderer bekannter Versender ... ich meine mich zu erinnern, dass es AWN war,
und es liegt auch einige Jahre zurück.
__________________
servus
dieter

Ein PC rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Benutzer. ...
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 11.03.2019, 10:03
Benutzerbild von Erposs
Erposs Erposs ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 15.06.2009
Ort: Zeuthen
Beiträge: 2.148
Boot: Eigenbau Argie 15, Hunter 23
4.276 Danke in 2.229 Beiträgen
Standard

Ich mochte die Origos nie. Ich find Spiritusvergaser besser. Gibts z.B. von HPV, auch einflammig.
__________________
Gruß, Jörg!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 11.03.2019, 13:37
Benutzerbild von hansenloewe
hansenloewe hansenloewe ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 08.08.2005
Ort: Flensburger Förde
Beiträge: 2.350
Boot: Bavaria 33 CR
5.796 Danke in 2.298 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Erposs Beitrag anzeigen
Ich mochte die Origos nie. Ich find Spiritusvergaser besser. Gibts z.B. von HPV, auch einflammig.
2000 Watt Heizleistung bei dem ORIGO 3000 pro Brennstelle sind schon eine Hausnummer!

Dagegen 1000 Watt bei dem "Alternativprodukt" von Berger.
Wer schon einmal gekocht hat, weiß den Leistungsunterschied zu schätzen.

Auf unserer Vindö haben wir jahrelang den ORIGO in Gebrauch gehabt.
Wenn man einige grundsätzliche Anleitungshinweise beachtet, ist der Gebrauch absolut sicher und der Geruch ist sehr, sehr gering.

Jetzt steht der Kocher in der Gartenhütte und erfreut sich eines zweiten Leben.
__________________
Gruß Karsten

NO BULLSHIT JUST SAILING

https://www.youtube.com/user/kjoleva...=1&app=desktop
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 11.03.2019, 14:32
Benutzerbild von Erposs
Erposs Erposs ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 15.06.2009
Ort: Zeuthen
Beiträge: 2.148
Boot: Eigenbau Argie 15, Hunter 23
4.276 Danke in 2.229 Beiträgen
Standard

Keine Ahnung wie die das berechnen. Jedenfalls sind die Watts dann bei den HPVs bedeutend größer als bei den Origos. Der Teekessel mit dem Kaffeewasser pfeift jedenfalls früher. Wichtiger ist mir aber die Regulierbarkeit der Flamme, daß kann der HPV besser als der Origo und Verdampfungsverluste hat er auch nicht.
__________________
Gruß, Jörg!
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 11.03.2019, 15:50
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordbayern OPF
Beiträge: 17.067
Boot: 233 XL Bj. 1989
14.523 Danke in 7.670 Beiträgen
Standard

Vor allem ist das DRUCKLOSE SYSTEM der Origos der größte Vorteil, Der USA Spirituskocher war das erste TEil, dass in hohen Bogen aus dem Boot geflogen ist und durch einen Origo ersetzt wurde.
Einer meiner besten Bootsfreunds aus dem Urlaub ist nicht der erste, der gerade wieder
neue Gardinen nähen muss und unbrennbaren SToff sucht. Da sein AMi-Spirituskocher eine Stichflamme nicht gerade geringen SChaden verursachte.
(und das obwohl er das Boot mit diesen Kocher bereits viele Jahre nutzt und kennt).

Verdampfungsverluste hat unser Origo auch nicht, wenn man einfach die Neoprenscheibe beim Schließen auflegt. Nach der Winterpause funktioniert noch alles wie im letzten Sommer und bei Nutzung von Bioethanol hist auch bei der Benutzung der typische Spiritusgeruch vorbei. In Verbindung mit dem Omnia macht er alles was wir wollen und brauchen, wir würden ihn gegen keinen anderen Kocher tauschen.
__________________
servus
dieter

Ein PC rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Benutzer. ...
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 12.03.2019, 12:13
Benutzerbild von Haffskipper
Haffskipper Haffskipper ist offline
Captain
 
Registriert seit: 20.04.2005
Ort: MV (mehr V als M)
Beiträge: 500
Boot: Nimbus
475 Danke in 237 Beiträgen
Standard

Habe auch einen Origo als Reservekocher an Bord.
Kann ihn uneingeschränkt empfehlen, weil einfach in der Bedienung, sofort einsatzbereit und mit Ethanol keine Geruchsbelästigung.
__________________
Gruß Daniel

"Ich muss weg, Zeit zu geh´n, weit entfernt rumort die See.
Mach´s dir selbst ..."
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #19  
Alt 13.02.2020, 20:58
Benutzerbild von Conni
Conni Conni ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 23.12.2006
Ort: Nähe Mönchengladbach und Punat
Beiträge: 3.553
Boot: Merry Fisher 1095 mit Yamaha AB
3.881 Danke in 1.374 Beiträgen
Standard

Bei Compass wieder im Sortiment und für 190 € im Angebot:
https://www.compass24.de/detail/index/sArticle/153031
__________________
Grüße vom schönen Niederrhein
Conni (Volker)
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 13.02.2020, 21:38
kurz kurz ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 13.09.2010
Ort: Zürich
Beiträge: 2.823
Boot: MacGregor26
944 Danke in 642 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Sandman Beitrag anzeigen
P.S. Die Verwendung von Spirituskochern in kleinen Räumen ist völlig unproblematisch, da aufgrund der niedrigeren Temperatur so gut wie kein Kohlenmonoxid entsteht.
hmmm... da wär ich mir jetzt nicht so sicher. Habe meinen Origo3000 mal eine kurze Weil mit geschlossener Luke brennen lassen und den CO-Melder eingeschaltet. Die CO-Werte gingen hoch wie sonstwas, hätte ich nicht gedacht.
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 26 von 26

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neu im Forum und vielleicht bald auch neu zur See... gregor_bln Allgemeines zum Boot 3 25.03.2014 20:09
Vorfall mit Spirituskocher Dometic A200 Wasserzwerg Technik-Talk 19 20.05.2011 19:17
Echoltschwinger (nur zur Info) Jörg L. Technik-Talk 0 04.02.2008 18:32


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.