boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Restaurationen



Restaurationen Refits, Lackierungen, GFK-Arbeiten, Reparaturen und Umbauten von Booten aller Art.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 861 bis 880 von 905Nächste Seite - Ergebnis 901 bis 905 von 905
 
Themen-Optionen
  #881  
Alt 11.07.2021, 17:30
Benutzerbild von immoman
immoman immoman ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 14.02.2013
Beiträge: 855
6.766 Danke in 712 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von FrankMelmer Beitrag anzeigen
Kleine Planänderung. Nachdem ich mit meiner Frau die Platzverhältnisse vor Ort begutachtet habe, wurde beschlossen, das Sofa zu verlängern, statt dort einen Beifahrersitz identisch mit dem Steuerstuhl einzubauen. Damit ist es möglich dieses zum Notschlafplatz umzubauen. Gleichzeitig kann die Sitzgruppe gegenüber der Pantry etwas schmaler ausfallen (jetzt kein Notschlafplatz mehr) und somit davor dann ein hoher Schrank eingebaut werden.

Gruß Frank
... Gute Entscheidung.

Gesendet von meinem SNE-LX1 mit Tapatalk
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #882  
Alt 17.07.2021, 13:38
Benutzerbild von FrankMelmer
FrankMelmer FrankMelmer ist offline
Captain
 
Registriert seit: 03.08.2019
Ort: Deensen
Beiträge: 739
Boot: Backdecker Stahl
1.059 Danke in 319 Beiträgen
FrankMelmer eine Nachricht über AIM schicken FrankMelmer eine Nachricht über MSN schicken FrankMelmer eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Da ich mit dem Aufbau im Groben erst mal durch bin, habe ich mich entschlossen den Rumpf wieder dicht zu machen, sprich mich dem Kiel zu widmen. Anfangs war der Gedanke, diesen nach dem Kürzen einfach aufzudoppeln. Jetzt habe ich den Rest auch noch abgeschnitten. Ein neuer wird in der Halle gebaut und dann in einem Stück angeschweißt.
Vorab wurde die Welle mit Propeller und das Ruderblatt wieder angebaut um Maß für die nötige Höhe des Kiels zu nehmen.
Nach langem Überlegen bin ich jetzt soweit, daß es keine Ruderhacke geben wird. Er wird auch nicht so tief gehen wie das Ruderblatt, sondern nur für den Geradeauslauf und etwas Ballast sein.
Das Ruderblatt ist ca. 9cm länger, als der Propellerdurchmesser. Ich überlege dieses dem Tiefgang wegen nochmal zu kürzen. Macht das wegen 9cm Sinn?
Gruß Frank Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20210717_112232.jpg
Hits:	51
Größe:	179,1 KB
ID:	928489

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20210717_112251.jpg
Hits:	54
Größe:	134,8 KB
ID:	928490

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20210717_112306.jpg
Hits:	54
Größe:	64,3 KB
ID:	928491

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20210717_094431.jpg
Hits:	56
Größe:	92,2 KB
ID:	928492

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20210717_094443.jpg
Hits:	48
Größe:	63,3 KB
ID:	928493
__________________
Das wird schon.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #883  
Alt 17.07.2021, 14:04
Benutzerbild von hein mk
hein mk hein mk ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.01.2010
Ort: hamburg
Beiträge: 6.854
Boot: van de stadt 29
6.867 Danke in 3.681 Beiträgen
Standard

Moin Frank
Mit Kiel, Ruder und Propeller auf gleichem Tiefgang bist du auf dem gleichem Stand wie die meisten Motorboote mit Z-Drive, nur die können den hochklappen wenn es nach unten mal eng wird, das geht mit einer Wellenanlage nicht.
Ganz ehrlich ist es so, dass die meisten Stahlverdränger etwas mehr Tiefgang (Nachteil) zu Gunsten eines geschützten Ruders und Propellers in kauf nehmen und ergo etwas mehr Kieltiefgang, aber mindestens eine Ruderhacke, fahren.
Ein überdimensionierter Ruderschaft, wie bei dir, hilft da sicher einiges. Ich würde es nicht darauf ankommen lassen, aber Segler im Tidenrevier denken da wohl auch etwas anders.
Gruß Hein
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #884  
Alt 17.07.2021, 18:51
Benutzerbild von FrankMelmer
FrankMelmer FrankMelmer ist offline
Captain
 
Registriert seit: 03.08.2019
Ort: Deensen
Beiträge: 739
Boot: Backdecker Stahl
1.059 Danke in 319 Beiträgen
FrankMelmer eine Nachricht über AIM schicken FrankMelmer eine Nachricht über MSN schicken FrankMelmer eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Hallo Hein,
darüber habe ich auch nachgedacht.
Es gibt ja auch ne ganze Menge Mobos, die freiliegende Wellenanlagen und auch kein Kiel haben.
Im Moment bin ich so weit, daß der Kiel vom Bug aus nach achtern gleichmäßig immer länger wird, weiter nach achtern geht als der Alte, und dann annähernd so tief geht wie das Ruder. Mit der Ruderhacke überlege ich mir noch einmal.
Soll ja nachher keiner sagen, hättest du mal auf mich gehört.
Gruß Frank.
__________________
Das wird schon.
Mit Zitat antworten top
  #885  
Alt 17.07.2021, 19:30
Benutzerbild von hein mk
hein mk hein mk ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.01.2010
Ort: hamburg
Beiträge: 6.854
Boot: van de stadt 29
6.867 Danke in 3.681 Beiträgen
Standard

Moin Frank
Ein jeder ist seines Glückes Blechzusammenschweißer(um nicht den Schmied zu bemühen) mach wie du denkst und ich denke beim übernächstem HH-Hafengeburtsdudel ward wi kieken wo dat löpt.
Gruß Hein
Mit Zitat antworten top
  #886  
Alt 17.07.2021, 20:31
Benutzerbild von FrankMelmer
FrankMelmer FrankMelmer ist offline
Captain
 
Registriert seit: 03.08.2019
Ort: Deensen
Beiträge: 739
Boot: Backdecker Stahl
1.059 Danke in 319 Beiträgen
FrankMelmer eine Nachricht über AIM schicken FrankMelmer eine Nachricht über MSN schicken FrankMelmer eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Ich freue mich.
Gruß Frank
__________________
Das wird schon.
Mit Zitat antworten top
  #887  
Alt 24.07.2021, 13:46
Benutzerbild von FrankMelmer
FrankMelmer FrankMelmer ist offline
Captain
 
Registriert seit: 03.08.2019
Ort: Deensen
Beiträge: 739
Boot: Backdecker Stahl
1.059 Danke in 319 Beiträgen
FrankMelmer eine Nachricht über AIM schicken FrankMelmer eine Nachricht über MSN schicken FrankMelmer eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Habe letzte Woche das Schweißgerät wieder zur Reparatur gebracht, die Schweißleistung hat sich ständig verändert.
Also nix mit Kiel anfangen. Dafür habe ich angefangen die Holzwerkstatt aufzuräumen. Um 7 Uhr ging gerade so die Tür auf, um 12 Uhr hat man sich schon mal nicht mehr die Beine gebrochen.

Im Holzlager liegen unter anderem ganze Eichenstämme aufgeschnitten und Quadratmeterweise Schrankrückwände für den Schablonenbau.
Der Handbanbschleifer den ich gefunden habe hat einen 380V Anschluß und 2 KW Leistung. Da kann man einen Anhänger dran hängen.
Gruß Frank Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20210724_071108.jpg
Hits:	62
Größe:	108,0 KB
ID:	929302

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20210724_071116.jpg
Hits:	58
Größe:	59,3 KB
ID:	929303

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20210724_071801.jpg
Hits:	61
Größe:	106,9 KB
ID:	929304

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20210724_072136.jpg
Hits:	59
Größe:	75,4 KB
ID:	929305

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20210724_072152.jpg
Hits:	63
Größe:	66,8 KB
ID:	929306

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20210724_072209.jpg
Hits:	62
Größe:	66,6 KB
ID:	929307

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20210724_072240.jpg
Hits:	61
Größe:	109,7 KB
ID:	929308

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20210724_085045.jpg
Hits:	59
Größe:	38,7 KB
ID:	929309

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20210724_085139.jpg
Hits:	70
Größe:	44,8 KB
ID:	929310

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20210724_101237.jpg
Hits:	59
Größe:	36,9 KB
ID:	929311

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20210724_115253.jpg
Hits:	74
Größe:	60,1 KB
ID:	929312
__________________
Das wird schon.
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #888  
Alt 24.07.2021, 14:33
Benutzerbild von hein mk
hein mk hein mk ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.01.2010
Ort: hamburg
Beiträge: 6.854
Boot: van de stadt 29
6.867 Danke in 3.681 Beiträgen
Standard

Frank
Gut zu wissen, dass das "Eigenleben" von Holzwerkstätten nicht nur mein Problem ist, was meine Frau natürlich steif und fest behauptet.
In dem Sinne danke für die Bilder
Gruß Hein
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #889  
Alt 24.07.2021, 17:38
Benutzerbild von FrankMelmer
FrankMelmer FrankMelmer ist offline
Captain
 
Registriert seit: 03.08.2019
Ort: Deensen
Beiträge: 739
Boot: Backdecker Stahl
1.059 Danke in 319 Beiträgen
FrankMelmer eine Nachricht über AIM schicken FrankMelmer eine Nachricht über MSN schicken FrankMelmer eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Nix Eigenleben,
mein Bekannter hat nicht so das Gespür für Ordnung. Das ist so lange gut, wie ich das aufräume und dafür alles nutzen kann.
Natürlich kann das bei dir auch ganz anders sein.
Gruß Frank
__________________
Das wird schon.
Mit Zitat antworten top
  #890  
Alt 31.07.2021, 12:13
Benutzerbild von FrankMelmer
FrankMelmer FrankMelmer ist offline
Captain
 
Registriert seit: 03.08.2019
Ort: Deensen
Beiträge: 739
Boot: Backdecker Stahl
1.059 Danke in 319 Beiträgen
FrankMelmer eine Nachricht über AIM schicken FrankMelmer eine Nachricht über MSN schicken FrankMelmer eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Im Gespräch mit meinem Bekannten, ob ich denn schon wüsste wie der Kiel nun werden soll, fragt mich dieser, ob ich wohl diesen U- Träger dafür nicht nehmen kann.
Dafür hat sich das aufräumen doch schon wieder gelohnt.
Dann erstmal die Stanzreste der alten Kielfüllung unter dem Boot entfernt und gewogen. Wenn die halbe Gitterbox abgezogen wird, sind es ziemlich genau 700Kg. Kann man schon mal was mit ausgleichen.
Das Profil zum Boot gezerrgelt, 4,5m von den 8m abgeschnitten, und seitlich eingeschnitten, um dem Ganzen dann Form zu geben.
Gruß Frank Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20210731_080008.jpg
Hits:	56
Größe:	163,2 KB
ID:	929975

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20210731_082104.jpg
Hits:	59
Größe:	159,3 KB
ID:	929976

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20210731_082929.jpg
Hits:	61
Größe:	115,4 KB
ID:	929977

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20210731_085111.jpg
Hits:	57
Größe:	138,1 KB
ID:	929978

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20210731_092158.jpg
Hits:	64
Größe:	52,1 KB
ID:	929979

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20210731_095849.jpg
Hits:	53
Größe:	147,7 KB
ID:	929980

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20210731_115811.jpg
Hits:	72
Größe:	136,6 KB
ID:	929981
__________________
Das wird schon.
Mit Zitat antworten top
Folgende 12 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #891  
Alt 07.08.2021, 13:38
Benutzerbild von FrankMelmer
FrankMelmer FrankMelmer ist offline
Captain
 
Registriert seit: 03.08.2019
Ort: Deensen
Beiträge: 739
Boot: Backdecker Stahl
1.059 Danke in 319 Beiträgen
FrankMelmer eine Nachricht über AIM schicken FrankMelmer eine Nachricht über MSN schicken FrankMelmer eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Weiter geht's. Erst mal eine 2,5m Platte geviertelt, dann die Seiten des Profils in besagter Form wieder angeschweißt.
Der Kiel wird inclusive U- Profil 320mm hoch, tief, lang???.
Am achteren Ausschnitt habe ich mich ein wenig vermessen. Mann gut das das Stahl ist, das lässt sich leicht wieder zu brutzeln, der Fehler mit Holz wäre ärgerlicher gewesen.
Zum Form geben, und um etwaigen Ballast aufteilen zu können, werde ich noch zwei, drei Stege einbringen.
Gruß Frank Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20210807_074545.jpg
Hits:	63
Größe:	78,4 KB
ID:	930734

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20210807_104108.jpg
Hits:	68
Größe:	106,7 KB
ID:	930735

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20210807_115602.jpg
Hits:	68
Größe:	128,3 KB
ID:	930736

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20210807_115741.jpg
Hits:	70
Größe:	147,2 KB
ID:	930737
__________________
Das wird schon.
Mit Zitat antworten top
Folgende 15 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #892  
Alt 16.08.2021, 19:48
Benutzerbild von immoman
immoman immoman ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 14.02.2013
Beiträge: 855
6.766 Danke in 712 Beiträgen
Standard

Respekt, da haust ja ganz schön einen raus.
Dagegen ist mein Brötchen - Projekt Kinderkram.

Mach weiter so.

Gruss Ronald

Gesendet von meinem SNE-LX1 mit Tapatalk
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #893  
Alt 17.08.2021, 18:36
Benutzerbild von FrankMelmer
FrankMelmer FrankMelmer ist offline
Captain
 
Registriert seit: 03.08.2019
Ort: Deensen
Beiträge: 739
Boot: Backdecker Stahl
1.059 Danke in 319 Beiträgen
FrankMelmer eine Nachricht über AIM schicken FrankMelmer eine Nachricht über MSN schicken FrankMelmer eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Hallo Ronald
danke für die aufmunternden Worte, aber im Vergleich zu deiner Arbeit ist es grobmotorisches Gebrutzel, das man später eh nicht mehr sieht.
Mal sehen wie es wird, wenn es bei mir an die Feinarbeit geht.
Gruß Frank
__________________
Das wird schon.
Mit Zitat antworten top
  #894  
Alt 17.08.2021, 19:42
Benutzerbild von FrankMelmer
FrankMelmer FrankMelmer ist offline
Captain
 
Registriert seit: 03.08.2019
Ort: Deensen
Beiträge: 739
Boot: Backdecker Stahl
1.059 Danke in 319 Beiträgen
FrankMelmer eine Nachricht über AIM schicken FrankMelmer eine Nachricht über MSN schicken FrankMelmer eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20210815_102206.jpg
Hits:	64
Größe:	96,8 KB
ID:	931690

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20210815_102243.jpg
Hits:	59
Größe:	106,4 KB
ID:	931691

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20210815_114859.jpg
Hits:	78
Größe:	123,7 KB
ID:	931692Auf den vorigen Bildern schließen die Unterkanten achtern mit dem U Profil ab. Nachdem die Seiten auf 310mm auseinander gedrückt wurden, haben sich die achteren Enden ca 3 cm nach oben gezogen. Ich hatte anfangs nur vorn angeheftet.
Ich weiß, die Stege sind nicht 100 %ig ausgerichtet, aber nachdem mir die Hölzer zum auseinander drücken ein paar mal um die Ohren geflogen sind, war ich froh das diese endlich drin waren, dann ist das eben so.
Gruß Frank
__________________
Das wird schon.
Mit Zitat antworten top
Folgende 6 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #895  
Alt 21.08.2021, 13:36
Benutzerbild von FrankMelmer
FrankMelmer FrankMelmer ist offline
Captain
 
Registriert seit: 03.08.2019
Ort: Deensen
Beiträge: 739
Boot: Backdecker Stahl
1.059 Danke in 319 Beiträgen
FrankMelmer eine Nachricht über AIM schicken FrankMelmer eine Nachricht über MSN schicken FrankMelmer eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Mein Plan, mal eben so'n Kiel bauen und anbringen, gestaltet sich ein wenig schwieriger als gedacht.
Als erstes ist der nicht ganz leicht, da konnte ich schon mal die "Motorhebevorrichtung" testen, zum anderen ist das Unterwasserschiff auch nicht soooo ganz gerade.
Ich werde aber nicht den Kiel passend flexen, sondern durch zusätzliches Blech den Spalt ausgleichen.
Bin noch am überlegen ob der Kiel innen gestrahlt und dann lackiert wird, bringt eventuell Stauraum, oder nix machen und dann verschließen. Nur wie bekomme ich dann nötigen Ballast da rein.
Gruß Frank Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20210821_090405.jpg
Hits:	63
Größe:	55,0 KB
ID:	932104

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20210821_090413.jpg
Hits:	60
Größe:	51,6 KB
ID:	932105

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20210821_091314.jpg
Hits:	61
Größe:	47,1 KB
ID:	932106

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20210821_091337.jpg
Hits:	62
Größe:	56,6 KB
ID:	932107

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20210821_114607.jpg
Hits:	58
Größe:	84,5 KB
ID:	932108

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20210821_114613.jpg
Hits:	62
Größe:	81,0 KB
ID:	932109
__________________
Das wird schon.
Mit Zitat antworten top
Folgende 6 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #896  
Alt 21.08.2021, 14:39
wernerw wernerw ist offline
Captain
 
Registriert seit: 30.10.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 726
Boot: Charterkunde
1.256 Danke in 565 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von FrankMelmer Beitrag anzeigen
Nur wie bekomme ich dann nötigen Ballast da rein.
Gruß Frank
Früher hat man die mit heißem Blei ausgegossen. Selbst Holzkiele hat man ausgehölt und ausgegossen. Darf man das noch?
__________________
Gruß
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #897  
Alt 21.08.2021, 23:05
Benutzerbild von Altaripa
Altaripa Altaripa ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 10.10.2016
Ort: Altrip, Rhein km 414
Beiträge: 101
Boot: Hardy Marine Navigator 18
161 Danke in 52 Beiträgen
Standard

Hallo Frank,

warum nicht nach dem Kielanschweißen dort, wo es möglich ist, den Kiel von innen komplett freilegen oder mit möglichst vielen Revisionsöffnungen versehen? Dann könntest Du nach dem Verschweißen von innen die Oberflächen behandeln und später den Ballast variabel verteilen oder Teile des Kiels auch als Stauraum nutzen. Hauptvorteil wäre, dass du auch später noch in jede Ecke kämst.

Das wären meine Gedanken als Laie, vielleicht taugen die ja.
__________________
Grüße, Jens

Wussten Sie schon? 30 von 100 Leuten können kein Prozentrechnen - Das sind über 50%!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #898  
Alt 22.08.2021, 08:21
Benutzerbild von FrankMelmer
FrankMelmer FrankMelmer ist offline
Captain
 
Registriert seit: 03.08.2019
Ort: Deensen
Beiträge: 739
Boot: Backdecker Stahl
1.059 Danke in 319 Beiträgen
FrankMelmer eine Nachricht über AIM schicken FrankMelmer eine Nachricht über MSN schicken FrankMelmer eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

@ Werner, das Material habe ich ja, Stanzreste.
@ Jens, so werde ich das wohl auch machen.
Gruß Frank
__________________
Das wird schon.
Mit Zitat antworten top
  #899  
Alt 22.08.2021, 18:26
Benutzerbild von FrankMelmer
FrankMelmer FrankMelmer ist offline
Captain
 
Registriert seit: 03.08.2019
Ort: Deensen
Beiträge: 739
Boot: Backdecker Stahl
1.059 Danke in 319 Beiträgen
FrankMelmer eine Nachricht über AIM schicken FrankMelmer eine Nachricht über MSN schicken FrankMelmer eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Ich habe mir das jetzt folgendermaßen gedacht.
Als erstes muß die senkrechte Naht nochmal aufgemacht werden, weil Frank das ja mal eben so verschweißt hat, ohne Geradehalter vorher anzubringen.
Ja Hein, ich weiß, du hast es oft genug gesagt.
Dann mit Blechen vorn, und ein bisschen bearbeiten mit der Flex den Kiel anpassen. Diesen dann innen sandstrahlen und lackieren. Das Unterwasserschiff in dem Bereich auch strahlen und lackieren. Dann diesen anschweißen. Das achtete Drittel wird dann verschlossen, da es eh unter der Motorbilge liegt, und dort kein drankommen mehr ist. Der vordere Teil bleibt dann für Ballast, ich gehe nicht davon aus, achtern Ballast zu benötigen, und der mittlere Teil als Stauraum.
Als erstes fällt mir da der Pipitank für die Trockentrenntoilette ein.
Gruß Frank
__________________
Das wird schon.
Mit Zitat antworten top
  #900  
Alt 09.10.2021, 12:17
Benutzerbild von FrankMelmer
FrankMelmer FrankMelmer ist offline
Captain
 
Registriert seit: 03.08.2019
Ort: Deensen
Beiträge: 739
Boot: Backdecker Stahl
1.059 Danke in 319 Beiträgen
FrankMelmer eine Nachricht über AIM schicken FrankMelmer eine Nachricht über MSN schicken FrankMelmer eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Das mit dem Kiel hab ich mir erheblich einfacher vorgestellt.
Angepasst ist er jetzt, anschweißen werde ich ihn wohl erst nächstes Jahr, da er von innen gestrahlt werden soll, und das dann gleich mit anderen Strahlarbeiten verbunden werden soll, bei denen ich jetzt noch nicht so weit bin.
Als nächstes kommt die Badeplattform, und dann sind die größten Schweißarbeiten gemacht.
Gruß Frank Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20211009_113922.jpg
Hits:	33
Größe:	73,3 KB
ID:	937235

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20211009_120333.jpg
Hits:	38
Größe:	102,9 KB
ID:	937236

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20211009_113908.jpg
Hits:	34
Größe:	77,2 KB
ID:	937237
__________________
Das wird schon.
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 861 bis 880 von 905Nächste Seite - Ergebnis 901 bis 905 von 905

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umbau Mobo zum Motorsegler Segelwilly Allgemeines zum Boot 40 17.12.2018 10:15
suche infos zum Backdecker Beelitz??? DaKee Restaurationen 37 16.09.2006 10:35
Backdecker FrankHH Restaurationen 16 15.07.2006 21:13
Backdecker aus Duesseldorf provence Allgemeines zum Boot 0 01.06.2003 13:09
Backdecker was´n das? charlyvoss Allgemeines zum Boot 19 21.09.2002 14:51


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.