boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Deutschland Alles rund um Deutschland. Nordsee, Ostsee, Binnen.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 141 bis 160 von 252Nächste Seite - Ergebnis 181 bis 200 von 252
 
Themen-Optionen
  #161  
Alt 22.05.2020, 13:12
Timdog6178 Timdog6178 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 05.09.2017
Ort: Altmark
Beiträge: 166
Boot: Glastron GS 269
351 Danke in 120 Beiträgen
Standard

Habe die Stern gerade in Genthin auf dem EHK entdeckt! Gute Fahrt und im voraus Danke für den schönen Bericht!

Stefan
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #162  
Alt 22.05.2020, 14:10
gninneh gninneh ist offline
Commander
 
Registriert seit: 10.07.2014
Ort: Hannover
Beiträge: 277
Boot: Sealine 200
993 Danke in 304 Beiträgen
Standard

Neues Hobby im : Klaus-Spotting
__________________
Gruß,
Henning

Schrödingers Boot: zu klein und gleichzeitig zu groß
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #163  
Alt 22.05.2020, 17:36
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Potsdam | Brandenburg
Beiträge: 4.910
Boot: MY Stern | Van der Heijden 1350
Rufzeichen oder MMSI: DB5808 | 211251710
30.827 Danke in 4.771 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Walter
Wie ist der Tiefgang deiner Stern?
1,10 m.

Zitat:
Zitat von justme
Was ansonsten auf Deiner Darstellung auch noch fehlt: Dein Onan-Generator hat mit 99,99%iger Sicherheit auch noch eine eigene 12V-Ladewicklung für seine Starterbatterie, d.h. wenn er läuft wird diese auch direkt vom Generator geladen, ohne erst den Umweg über 230VAC->12VDC zu machen
Danke. Das muss alles wirklich gecheckt und überprüft werden.

Klaus, der inzwischen vor Anker liegt
__________________
Zwischen Reden und Tun liegt das Meer. (aus Italien)
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #164  
Alt 22.05.2020, 17:48
schimi schimi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.04.2012
Ort: Rhein-Km 777
Beiträge: 4.608
7.014 Danke in 3.105 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von justme Beitrag anzeigen
Was ansonsten auf Deiner Darstellung auch noch fehlt: Dein Onan-Generator hat mit 99,99%iger Sicherheit auch noch eine eigene 12V-Ladewicklung für seine Starterbatterie, d.h. wenn er läuft wird diese auch direkt vom Generator geladen, ohne erst den Umweg über 230VAC->12VDC zu machen
Falls nicht vorhanden sollte sich Klaus ein ganz kleines Ladegerät für die Starterbatterie des Generators einbauen lassen, das über den 230V Kreis gespeist wird, damit auch diese Batterie vom Landstrom geladen wird. Sonst kann es passieren, das die Starterbatterie des Oman nie ganz voll wird, weil die Laufzeit des Generators eventuell zu kurz ist, um die Batterie voll aufzuladen.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #165  
Alt 22.05.2020, 19:23
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Potsdam | Brandenburg
Beiträge: 4.910
Boot: MY Stern | Van der Heijden 1350
Rufzeichen oder MMSI: DB5808 | 211251710
30.827 Danke in 4.771 Beiträgen
Standard

Tag 2 – 22.05.20 | Breitlingsee–Kanincheninsel zum Niegripper See
Wetter: Bewölkt, 23 Grad
Motorstunden: 6
Tagesstrecke: 59 km | zwei Schleusen

Vmax: 15,2 kmh | Durchschnitt 11,4 kmh

Törnkarte: https://www.google.com/maps/d/drive?...7D&usp=sharing

Katastrophe!
Ein Tag auf Törn und schon fällt unser jüngstes Crewmitglied aus. Gestern noch bis nach Mitternacht beim Feiern auf dem Achterdeck und heute früh kommt er aus seiner Koje nicht hoch. Man, man, man …

Der Schiffsführer hingegen sitzt schon um 6.30 Uhr mit Kaffee an Deck und beobachtet die Dumbofahrer, die auf dem Dach ihrer Schuhschachtel Morgengymnastik machen. Sehr lustig!

Überraschend sind wir um 8.30 Uhr schon Abfahrt bereit. Ein Crewausfall ist zu vermelden. Erst bei der Einfahrt in die Schleuse Wusterwitz meldet er sich zum Dienst an Deck.

Mit dem Schleusen lief es heute wie bei einem Heimspiel. Sowohl in Wusterwitz, als auch in Zerben konnten wir nach Anmeldung über Funk sofort in die offene Kammer einfahren. In Zerben war, über AIS ersichtlich, ein Binnenschiff im Gegenverkehr gerade ausgefahren und zwei Sportboote wurden vom Schleusenmeister aufgefordert in die Kammer einzufahren.
Ich funke die Schleuse an und teilte mit, dass wir noch zwei Kilometer entfernt sind. „Dann mach mal Dampf, wir warten!“ Okay. Hebel auf den Tisch und kurzzeitig „flog“ die Stern mit 15,2 kmh der Schleuse entgegen.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_8909.jpg
Hits:	42
Größe:	31,9 KB
ID:	881563
Fest in Genthin

Mittags waren wir auch „überraschend“ schnell in Genthin beim Lidl-Anleger. Die liebste aller Crewmitglieder hatte eine Verabredung mit einer Freundin aus dem beschaulichen Genthin vereinbart. Die Damen gönnten sich zur Mittagszeit ein Sektchen und waren eine Stunde am philosophieren über Männer. Harte Zeit für den Schiffsführer, der sich irgendwie die Zeit vertreiben musste. Das dritte Crewmitglied entsorgte den Bordmüll, wollte Genthin kennenlernen und brachte als Beute zum Mittagessen zwei Dönertiere mit. Sehr löblich!

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_8908.jpg
Hits:	38
Größe:	91,0 KB
ID:	881562 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_8910.jpg
Hits:	62
Größe:	102,5 KB
ID:	881564

Nicht nur wir lagen da zum Einkaufen, sondern kurz nach uns machte ein Binnenschiff mit polnischen Kollegen fest, um bei Lidl bunkern zu gehen.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_8913.jpg
Hits:	54
Größe:	96,9 KB
ID:	881565

Und wiederum wurden wir von einem vorbeifahrenden Boot darauf aufmerksam gemacht, das hier nicht Lübeck ist. Jungs, ihr müsst auch mal richtig mitlesen! Wir sind auf dem Weg nach Lübeck!

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_8915.jpg
Hits:	55
Größe:	90,0 KB
ID:	881566
Abfahrt zur Schleuse Parey

Ansonsten war die Fahrt durch Sachsen-(Nicht-)Anhalt unspektakulär. Die Coronaneuinfektionen in Genthin und im gesamten Jerichower Land sind seit 7 Tagen bei Null. Also alles im grünen Bereich.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0259.jpg
Hits:	43
Größe:	107,7 KB
ID:	881561

Zum Ende des Fahrtages fällt der Anker auf dem Niegripper See. Am Himmel sieht es wolkig aus und der Wetterbericht sagt ab 23 Uhr 100% Regenwahrscheinlichkeit voraus.

Klaus, der heute Fisch zum Abendessen bekommt
__________________
Zwischen Reden und Tun liegt das Meer. (aus Italien)
Mit Zitat antworten top
  #166  
Alt 22.05.2020, 19:48
Benutzerbild von Käpt'n Rook
Käpt'n Rook Käpt'n Rook ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.05.2016
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 1.076
Boot: Doriff 609
Rufzeichen oder MMSI: DA 5345
1.113 Danke in 417 Beiträgen
Standard

Dann mal guten Appetit. Bei uns schüttet es jetzt schon, war aber auch mal wieder dran.
__________________
Liebe Grüße von der Lahn, Roland
Mit Zitat antworten top
  #167  
Alt 22.05.2020, 21:32
kapitaenwalli kapitaenwalli ist offline
Captain
 
Registriert seit: 13.03.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 661
Boot: Sollux 850
Rufzeichen oder MMSI: DC 3244
1.141 Danke in 408 Beiträgen
Standard

Hallo Klaus

Hier hat es gerade mit dem Regen begonnen.
Wir wünschen dir weiter gute Fahrt.
Grüße vom Himmelfahrtsgeschwader aus der Millionen (Stern) Bucht

Gruß Kapitaenwalli
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #168  
Alt 23.05.2020, 01:03
Benutzerbild von Puuh
Puuh Puuh ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 23.06.2011
Ort: Bremen
Beiträge: 1.389
Boot: MAREX Consul
Rufzeichen oder MMSI: 211249670
1.275 Danke in 574 Beiträgen
Standard

Moin!
Leider kann ich "Klaus seine" Törnkarte auf MyMaps nicht sehen.
Obwohl ich bei Google angemeldet bin.
Keine Ahnung warum.
Nur diese Meldung - aber wie gesagt, angemeldet bin ich.
Brauch ich eine Zugriffsgenehmigung von Klaus?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	GoogleMyMaps.jpg
Hits:	29
Größe:	41,4 KB
ID:	881598  
__________________
“I don’t feel very much like Pooh today," said Pooh.
Gruß Volker
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #169  
Alt 23.05.2020, 08:57
Benutzerbild von Uli D.
Uli D. Uli D. ist offline
Commander
 
Registriert seit: 11.12.2018
Ort: Oranienburg
Beiträge: 268
Boot: Aqualine 640
433 Danke in 179 Beiträgen
Standard

Bei mir genau so.
__________________
Lieben Gruß Uli .....ohne Wasser kein Leben
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #170  
Alt 23.05.2020, 09:33
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Potsdam | Brandenburg
Beiträge: 4.910
Boot: MY Stern | Van der Heijden 1350
Rufzeichen oder MMSI: DB5808 | 211251710
30.827 Danke in 4.771 Beiträgen
Standard

https://www.google.com/maps/d/drive?...7D&usp=sharing

Hab euch gehört! Versucht es nochmal damit.
"Jeder der über diesen Link verfügt kann gucken"

Klaus, der den Link neu gemacht hat
__________________
Zwischen Reden und Tun liegt das Meer. (aus Italien)

Geändert von Fronmobil (23.05.2020 um 10:07 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 15 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #171  
Alt 23.05.2020, 09:43
Siggy Siggy ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 19.11.2015
Beiträge: 94
86 Danke in 44 Beiträgen
Standard

Top wie uns Fronmobil hier pampert. Jetzt geht auch noch die Google Karte. Super. 👍
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #172  
Alt 23.05.2020, 11:06
Benutzerbild von Käpt'n Rook
Käpt'n Rook Käpt'n Rook ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.05.2016
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 1.076
Boot: Doriff 609
Rufzeichen oder MMSI: DA 5345
1.113 Danke in 417 Beiträgen
Standard

Und weiter geht die wilde Jagd, jetzt Richtung Haldesleben und Wolfsburg. Ja, ich seh dich, Klaus.
Du machst dich vom Acker, bevor wir in deine Heimatgewässer kommen.
__________________
Liebe Grüße von der Lahn, Roland
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #173  
Alt 23.05.2020, 14:24
Benutzerbild von justme
justme justme ist offline
Captain
 
Registriert seit: 11.05.2017
Ort: Hannover
Beiträge: 690
Boot: Tresfjord 26 Lux
Rufzeichen oder MMSI: DF6347/211271830
706 Danke in 417 Beiträgen
Standard

Moin moin,

Zitat:
Zitat von schimi Beitrag anzeigen
Falls nicht vorhanden sollte sich Klaus ein ganz kleines Ladegerät für die Starterbatterie des Generators einbauen lassen, das über den 230V Kreis gespeist wird, damit auch diese Batterie vom Landstrom geladen wird. Sonst kann es passieren, das die Starterbatterie des Oman nie ganz voll wird, weil die Laufzeit des Generators eventuell zu kurz ist, um die Batterie voll aufzuladen.
wenn ich das Schaubild richtig interpretiert hab ist da sogar ein ziemlich amtliches Ladegerät für den Generator verbaut - das einzige 12V-Ladegerät ist ein 50A, was einzig die 80Ah-Starterbatterie des Generators mit Strom versorgt. Sowas nehmen andere als Haupt-Ladegerät für ein ganzes Boot... klingt als hätte da jemand ohne Rücksicht auf die Kosten bei blue energy eine ordentliche Großbestellung getätigt, vor dem Hintergrund bin ich mir auch sehr sicher, daß die Maschine über ihre beiden Limas alle 24V-Batterien ordentlich mit Strom füttern wird (der Generator kriegt die Ladung dann über den Quattro und den Umweg 24V->230V->12V, wenn er nicht läuft).

lg, justme
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #174  
Alt 23.05.2020, 22:10
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Potsdam | Brandenburg
Beiträge: 4.910
Boot: MY Stern | Van der Heijden 1350
Rufzeichen oder MMSI: DB5808 | 211251710
30.827 Danke in 4.771 Beiträgen
Standard

Fronmobils Ostsee-Sommer 2020

Tag 3 – 23.05.20 | Niegripper See nach Edesbüttel
Wetter: Bewölkt, Schauer, 18 Grad
Motorstunden: 11,50
Tagesstrecke: 99 km | zwei Schleusen
Vmax: 15,3 kmh | Durchschnitt 11,8 kmh

Törnkarte: https://www.google.com/maps/d/drive?...7D&usp=sharing


Fest in Edesbüttel. Alles andere, Fotos und Text dann morgen.

Klaus, der heute einen langen Tag hatte
__________________
Zwischen Reden und Tun liegt das Meer. (aus Italien)
Mit Zitat antworten top
  #175  
Alt 23.05.2020, 23:40
Benutzerbild von Havelland
Havelland Havelland ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 28.08.2017
Ort: Brieselang
Beiträge: 226
Boot: Sea Ray 260 Sundancer
115 Danke in 57 Beiträgen
Standard

Da habt Ihr ja heute gut Strecke gemacht!
Weiterhin gute Fahrt!
__________________
Beste Grüße
Ronny
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #176  
Alt 24.05.2020, 00:49
Benutzerbild von Puuh
Puuh Puuh ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 23.06.2011
Ort: Bremen
Beiträge: 1.389
Boot: MAREX Consul
Rufzeichen oder MMSI: 211249670
1.275 Danke in 574 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Fronmobil
Törnkarte: https://www.google.com/maps/d/drive?...7D&usp=sharing

Fest in Edesbüttel. Alles andere, Fotos und Text dann morgen.
Scheint ja beliebt zu sein bei Anglern: Unter der Brücke: "Zanderdreieck". Schöne Fotos bei Klick auf den Ort.

Der Link zur Törnkarte funzt jetzt auch bei mir. Danke!
__________________
“I don’t feel very much like Pooh today," said Pooh.
Gruß Volker
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #177  
Alt 24.05.2020, 06:11
Benutzerbild von ericjoo
ericjoo ericjoo ist offline
Captain
 
Registriert seit: 04.09.2014
Ort: Wolfsburg
Beiträge: 614
Boot: Steeler NG 40
Rufzeichen oder MMSI: DJ3795 - 211666980
1.124 Danke in 375 Beiträgen
Standard

Moin Klaus,

na siehste, Strecke machen tut nicht weh. 😉

Ich hoffe Du hast keine Bilder von der VFL Niederlage. 😬

Dann drücken wir die Daumen das es heute durch den ESK auch so gut läuft und das Wetter besser wird. Einer verlässt den MLK, der andere kommt auf den MLK. 👍

Weiter eine tolle Fahrt.

Frank
__________________
Eine Hand wäscht die andere........
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #178  
Alt 24.05.2020, 08:06
Benutzerbild von Elbflitzer
Elbflitzer Elbflitzer ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 21.03.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.140
1.954 Danke in 663 Beiträgen
Standard

Moin Klaus,
kurze Frage: warum bist Du nicht die Havel bis Havelberg und dann weiter elbabwärts bis Lauenburg gefahren? Hat die Elbe da z. Zt. zu wenig Wasser?

Das Schiffshebewerk in Scharnebeck wird dann ja ein Highlight auf der Kanalstrecke. Die Marina in Lauenburg ist ganz nett. Tipp: wenn das Wetter mitspielt in Lauenburg im „Alten Schifferhaus“ auf der Terrasse ein Bier trinken - wunderbarer Blick auf die Elbe. Faszinierend sind dort auch die Markierungen zum Hochwasser 2013. Man kann das gar nicht glauben, dass das Wasser dort so hoch stand...

Ich wünsche Dir noch ne super Tour!

Edit: eigentlich könntest Du doch noch ein Abstecher in den Hamburger Hafen über die Norderelbe machen und an der Elphi vorbeischippern und in der City-Marina festmachen und dort übernachten. Die ist direkt „hinter“ der Delphi, da kannst Du sie gleich mal ansehen. Du müsstest halt durch die Schleuse Geesthacht aber die Chance würde ich mir nicht entgehen lassen, wenn Du genug Zeit und Diesel hast. Lauenburg/Geesthacht ist ca. ne gute Stunde. Geesthacht/Hamburger Hafen sind. ca 2-3 Stunden mit Deiner Stern. Hinter der Schleuse Geesthacht, also zu Tal, ist das Fahrwasser immer auf der Seite wo die Tonnen sind, wechselt also die Uferseite im natürlichen Verlauf des Stroms auf die „Außenseite“ des Ufers wenn die Elbe die Richtung ändert. Das musst Du beachten, dann kannst Du da bei jeder Gezeit fahren und die Buhnen/Stacks sind weit entfernt.
__________________
https://dove-elbe-retten.de - ganz klar mitmachen!

Geändert von Elbflitzer (24.05.2020 um 08:31 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #179  
Alt 24.05.2020, 08:11
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Potsdam | Brandenburg
Beiträge: 4.910
Boot: MY Stern | Van der Heijden 1350
Rufzeichen oder MMSI: DB5808 | 211251710
30.827 Danke in 4.771 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Elbflitzer
kurze Frage: warum bist Du nicht die Havel bis Havelberg und dann weiter elbabwärts bis Lauenburg gefahren?
Na als "Elbflitzer" müsstest du doch wissen:
a. die Elbe hat Niedrigwasser
b. deshalb ist die Schleuse Havelberg derzeit bis auf weiteres außer Betrieb

Auch EDIT:
Mit einem Abstecher nach Hamburg würde es ja "Fronmobils Nordsee Sommer 2020". Wir haben andere Pläne.

Klaus, der das "Alte Schifferhaus" kennt
__________________
Zwischen Reden und Tun liegt das Meer. (aus Italien)

Geändert von Fronmobil (24.05.2020 um 08:45 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #180  
Alt 24.05.2020, 08:36
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Potsdam | Brandenburg
Beiträge: 4.910
Boot: MY Stern | Van der Heijden 1350
Rufzeichen oder MMSI: DB5808 | 211251710
30.827 Danke in 4.771 Beiträgen
Standard

Tag 3 – 23.05.20 | Niegripper See nach Edesbüttel
Wetter: Bewölkt, Schauer, 18 Grad
Motorstunden: 11,50
Tagesstrecke: 99 km | zwei Schleusen

Vmax: 15,3 kmh | Durchschnitt 11,8 kmh

Törnkarte:
https://www.google.com/maps/d/drive?...7D&usp=sharing

Der Skipper hatte sich den Wecker auf 5 Uhr gestellt, nahm erstmal eine heiße Dusche, rasierte sich und weckte seinen Körper mit einem Kaffee. Um 6 Uhr war Anker lichten und um 6.30 Uhr lagen wir bereits an der Sportbootwartestelle von Hohenwarthe.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_8923.jpg
Hits:	47
Größe:	61,4 KB
ID:	881719
Morgens um 6.30 Uhr ... warten ...

Obwohl kein Verkehr war und das Schleusentor offen stand, mussten wir 1,5 Stunden warten bis von hinten die „Uranus“ aufkam. Mit ihr gings dann in die Kammer, an den bekannten Schwimmpoller Nr.7 auf Steuerbord.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0263.jpg
Hits:	47
Größe:	67,7 KB
ID:	881717Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0262.jpg
Hits:	47
Größe:	70,0 KB
ID:	881716
In der Schleuse Hohenwarthe

Die Mannschaft macht das mit dem Schleusen immer besser und so ging es entspannt über die Trogbrücke in Fahrtrichtung Wolfsburg. Kurz mal hin und her gerechnet und den Plotter mit unserem Ziel gefüttert, schon war klar: ETA Wolfsburg um 15 Uhr.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0268.jpg
Hits:	61
Größe:	98,1 KB
ID:	881718

Auf Strecke war es nicht ganz so uffregend, selbst die WSP in Haldensleben war im Samstäglichen Tiefschlaf.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_8933.jpg
Hits:	46
Größe:	114,0 KB
ID:	881720

Da die Crew gerne ins Outlet-Center wollte, war das Ziel die Anlegestelle am Hauptbahnhof. Für Jorgos blieb da leider keine Zeit. Aber Zeit für ein Schwätzchen mit einem weiteren Stalker der Stern blieb. Mehr sach ich nich, er muss sich hier schon selbst zu Wort melden.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_8936.jpg
Hits:	75
Größe:	132,0 KB
ID:	881721
Jorgos am Kanal mit Anlegestelle

Um 18 Uhr verlegten wir kurz zurück zum Vereinshafen am VfL-Stadion. Dort war es während des Heimspiels gegen den BVB sehr ruhig, nur ein paar Polizeiwagen standen vor dem Stadion. Im Vereinshafen selbst gab es gegen eine kleine Spende 250 l Frischwasser. Im Team meisterten wir die enge Hafeneinfahrt und das Anlegemanöver perfekt.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_8941.jpg
Hits:	51
Größe:	73,7 KB
ID:	881722

Während eines heftigen Regenschauers mit Sturmböen ging es zur Schleuse Sülfeld. Wir standen ca 10 Minuten am Sportbootanleger, dann durften wir exklusiv durch die Südkammer nach oben.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_8946.jpg
Hits:	49
Größe:	65,3 KB
ID:	881724

Fast mit dem letzten Tageslicht und mit schweren Regenwolken am Himmel erreichten wir den Anleger bei Edesbüttel. Das Abendessen war schon fast fertig zubereitet, als der letzte Fender an der Kaimauer ausgerichtet war. So wurde es ein kurzer, aber gemütlicher Abend an Bord mit einem Glas Cognac, nach einem langen Arbeitstag als Binnenschiffer.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_8945.jpg
Hits:	38
Größe:	72,4 KB
ID:	881723

Nun sind wir exakt bei Kilometer 0 des Elbe-Seiten-Kanals (ESK). Mal sehen wie viele der 115 km wir dann heute schaffen werden.

Klaus, seit 7 Uhr wieder auf Strecke
__________________
Zwischen Reden und Tun liegt das Meer. (aus Italien)
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 141 bis 160 von 252Nächste Seite - Ergebnis 181 bis 200 von 252


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
*STERN VON BERLIN*Event 2o2o* Fronmobil Deutschland 121 14.05.2020 09:16
Fronmobils kleiner Scharmützelsee Törn Fronmobil Deutschland 41 07.02.2020 11:12
Fronmobils Törn in unbekannte(re) Gewässer Fronmobil Deutschland 168 13.03.2019 12:55
Fronmobils Baltic Sea Summer 2o18 Fronmobil Deutschland 369 07.02.2019 00:02
::: Fronmobils Große Runde zur Müritz ::: Fronmobil Deutschland 169 23.04.2018 12:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.