boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Kleinkreuzer und Trailerboote



Kleinkreuzer und Trailerboote Für die Probleme auf oder mit kleineren Booten und deren Zubehör! Motor und Segel.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 161 bis 180 von 187
 
Themen-Optionen
  #181  
Alt 26.11.2021, 18:02
Georg77 Georg77 ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 20.05.2021
Beiträge: 3
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Karnic 702

Zitat:
Zitat von Oskj Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,
Da es wenig über Karnic Boote hier im Forum gibt und das Thema mit den Sundeck-Booten doch immer wieder aufkommt habe ich mich entschlossen hier mein Boot mit dem Aufbau vorzustellen.

Ich bin seit etwa 15 Jahren verschiedene Boote gefahren und mir wurde bewusst das immer an einem Boot wieder was nicht passt. Die Kunst ist es möglichst Nahe an die Idealvorstellung zu kommen im Wissen das sich ja mit dem Alter auch Bedürfnisse immer verändern.
Nachdem mir meine Campion Allante 625 zum schlafen zu eng war, die Rauhwassertauglichkeit mäsig und auch der Platz an Deck zu knapp war haben wir uns vor 5 Jahren entschlossen eine Fairline 24 zu kaufen. Grosse Kabine genug Platz und ein richtig grosser Bug für die Bootsgrösse. Aber die war nicht gerade spritzig und zum in den Urlaub trailern zu breit und sehr schwer und somit auch mit dem Wohnmobil nicht trailerbar. So haben wir dann für den Urlaub ein Sacs Rib gekauft.
Nur 2 Boote zu haben und ein Wohnmobil Irgendwie unbefriedigend.

So mussten wir uns mal entspannen und ich musste zurückdenken welche Boote mir in den letzten 5-7 Jahren immer gefallen haben. Und so kam vor 2 Jahren ein Plan zustande welchen ich nun in Etappen ausführen kann.

Als erstes habe ich mein altes Wohnmobil verkauft und wir haben einen niegelnagelneuen Pössl Summit 640 mit 3000kg Anhängelast bestellt.Mit dem Sacs schon eine schöne Kombination und so kam auch der Gedanke immer näher die Fairline zu verkaufen. Auf der Boot grosse Ribs angeschaut was uns sehr gefallen hat. Die Fahreigenschaften am Meer sind halt einfach sehr gut. Aber da wir bei uns auf den Seen auch immer gerne mal übernachten und ein WC dabei haben haben wir immer mehr auf den Messen und an den Seen die Sundeck angeschaut. Jeanneau, Atlantic Marine, Idea Marine, Eolo ,Saver und dann die Karnic. Wir haben sie in Empuria Brava das erste mal gesehen und fanden das Boot toll. Auf der letzten Boot war dann die Wahl schon eingegrenzter : Karnic , Atlantic Marine und ev. noch die Jeaneau WA.
Boote Fritz Herr Fritz hat uns auf der Messe super beraten. Aber zuschlagen konnte ich ,auch wenn das Messeangebot toll war, nicht da ich ja noch die Fairline hatte. Dann in der Coronazeit waren wir froh um die Fairline aufs Wasser und wir haben es sehr genossen. Mitte Juli dann kam der Entscheid die Fairline mal auszuschreiben und siehe da schon der 2 welcher sie besichtigt hat hat zugeschlagen. Weg war sie und somit der Weg frei für ein neues Boot. Das Sacs hatten wir ja immer noch.
Also Herr Fritz kontaktiert und ihm gesagt wenn der Preis in die Nähe des Messepreises kommt dann kaufen wir eine Karnic bei ihm. Doch sein Interesse war nicht gerade gross. Weder vom Preis noch von der Möglichkeit uns nochmals eine 702 zu zeigen oder das wir mal fahren könnten.
Dann gingen wir mit dem Sacs an die Mosel und waren bei Boote Enk welcher ja auch Karnic hatte. Er hat gerade eine 652 eingewassert und ich habe mit ihm abgemacht und unser Kaufinteresse bekundet , das wir hochkommen und eine 702 anschauen welche gerade aufgebaut wurde und eine 652 welche in der Halle stand. Am nächsten Tag standen wir dort und er hat uns zur 702 geführt. Er meinte wir sollen uns in aller Ruhe das Boot anschauen und auch kleinere er sei noch vorne bei Kunden.Nun nach 2 Stunden , nachdem er etwa 4-5 x an uns vorbeigelaufen ist und keine Interesse bekundet hat sind wir etwas frustriert wieder gegangen.
Keiner will uns eine Karnic verkaufen?
Gut so gingen wir heim zu mit dem Wissen die Karnic 702 wäre unser Boot. Aber wir haben auch noch ein Auge auf die Atlantic Marine geworfen.
Das war aber auch nicht einfacher . Schweizer Händler hatten keine zum anschauen, Berlin war uns zu weit und der Händler im Raum Stuttgart hatte auch keine zum anschauen.
Hier im Forum kam dann ein Tip: Schau mal bei Beekmanboten in Holland und so habe ich Herr Beekman geschrieben. Und am gleichen Abend kam Antwort. Ja er habe eine Karnic 702 mit braunen Polster , sogar ein Model das es von der Polsterfarbe so nur einmal gibt.Und so kam am nächsten Tag ein super Preisangebot ohne zu handeln.
Kurzentschlossen haben wir 2 Tage später deas Wohnmobil gepackt uns sind nach Goes NL gefahren.
Da stand die SL-702 und wir wurden uns schnell einig. Nur die Geschichte mit dem Motor war noch unklar.Aber das liegt an den Schweizer Gesetzen.Eine andere Geschichte. Das Angebot für den Motor ein Verado 250 war auf jeden Fall auch Top!
Unser neues Projekt ist somit gestartet.
Hier ein paar Bilder
Hallo
Mit Zitat antworten top
  #182  
Alt 26.11.2021, 18:03
Benutzerbild von Hele63
Hele63 Hele63 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 22.02.2009
Ort: Wiener Neudorf, Niederösterreich
Beiträge: 2.458
Boot: Verkauft, in Zukunft etwas ausborgen.
Rufzeichen oder MMSI: Pivo molim
2.379 Danke in 1.314 Beiträgen
Standard

Hallo.
__________________
Gruß Helmut
-------------------
Mit Zitat antworten top
  #183  
Alt 26.11.2021, 18:09
Georg77 Georg77 ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 20.05.2021
Beiträge: 3
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Oliver,
vielen Dank für Deinen tollen Beitrag.
Ich habe mir eine Karnic Sl 702 mk2 mit Mrcruiser V8 ProXS bestellt.
Auslieferung April 2022.
Die Fragen:
1.Wir sind zu 5 bis 190 cm gross in der Familie.Reicht der Platz hinten um den Tisch mit der U Variante?
2.Ist daserweiterte Komplettbimini so das das ganze Boot im Schatten sein kann wenn man auf dem Wasser ist?
FGund Danke,
Georg
Die Sl 800 hat ja für die Kühlbox unter der Spühle ein Sitzkissen,das gibt es bei der 702 leider nicht.
Mit Zitat antworten top
  #184  
Alt 26.11.2021, 22:29
Benutzerbild von Oskj
Oskj Oskj ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 23.10.2005
Ort: Schweiz/Solothurn
Beiträge: 1.725
Boot: Karnic SL-702
1.591 Danke in 686 Beiträgen
Standard

Hallo Georg
ich würde sagen es geht zu fünft, aber die Sitzhöhe ist einerseits was tief an den Seitensitzen und Du hast keine Rückenpolster. Da musst Dir sicher was einfallen lassen.
Wir haben nicht das Original-Bimini von Karnic sondern eines von Bimini-Top.eu glaub ich mit 260cm Länge und recht breit.
Vorne einen Verlängerung über den Bug und so recht gut Schatten.
Gruss Oliver
Mit Zitat antworten top
  #185  
Alt 27.11.2021, 10:02
Benutzerbild von Berni1311
Berni1311 Berni1311 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 28.12.2013
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 2.118
Boot: Quicksilver 805 Sundeck
5.290 Danke in 2.126 Beiträgen
Standard

Hallo Oliver,

ich Frage mich auch, warum Georg diese Fragen stellt, NACHDEM er das Boot bestellt hat?
__________________


Gruß

Berni
Mit Zitat antworten top
  #186  
Alt 27.11.2021, 15:39
Benutzerbild von Oskj
Oskj Oskj ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 23.10.2005
Ort: Schweiz/Solothurn
Beiträge: 1.725
Boot: Karnic SL-702
1.591 Danke in 686 Beiträgen
Standard

Ja kann natürlich sein, dass nach dem Kauf Unsicherheiten kommen. Geht mir auch ab und zu so.
Nun nach einer Saison und doch schon 90 Stunden kann ich sagen , es ist ein Top Boot für unsere Bedürfnisse.Habe nun noch den Original Seadeckboden bestellt da der strukturierte GFK Boden recht schmutzempfindlich ist. Fahreigenschaften haben in Empuriabrava und auf Cres überzeugt und auch bei ruppiger See hat es Spass gemacht.
Gruss Oliver
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #187  
Alt 27.11.2021, 20:40
Georg77 Georg77 ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 20.05.2021
Beiträge: 3
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Guten Abend,
vielen Dank für die Antwort.
Hätte mir fast die CS 700 bestellt.Die hätte mehr Platz zum sitzen aber weniger Liegeflächen.
Das Boot wird im Januar in Düsseldorf ausgestellt.
Vielleicht finde ich einen Polsterer der mir einen Polstersitz auf die Kühlbox bastelt.
So änlich wie bei der SL 800.
Schaun wir mal.
Das Bimini ist die extra lange Variante von Karnic.
FG,
Georg
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 161 bis 180 von 187

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Karnic Bluewater 2260 Stauder Kleinkreuzer und Trailerboote 10 24.05.2018 10:45
Victron BMV 702 & 702 Black zum Sonderpreis wegen Lagerüberhang - VERLÄNGERT bis 7.5. alexmosel Werbeforum 6 04.10.2017 13:12
Karnic Händler Deutschland jensa32 Allgemeines zum Boot 8 19.11.2016 22:27
Karnic 2455 Rheimoschipper Allgemeines zum Boot 1 20.01.2014 11:27
Leistung und max. Geschwindigkeit KARNIC Raili Motoren und Antriebstechnik 19 17.11.2004 22:53


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.