boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Kein Boot Hier kann man allgemeinen Small Talk halten. Es muß ja nicht immer um Boote gehen.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 62
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 20.01.2013, 13:46
Bootsanfänger Flo Bootsanfänger Flo ist offline
Captain
 
Registriert seit: 02.11.2009
Ort: In der Nähe von Hannover
Beiträge: 579
294 Danke in 168 Beiträgen
Bootsanfänger Flo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Ein Projekt neben dem Boot :-) T3 Restauration....

Hallo zusammen,

Ich war am überlegen ob ich einen rest-Thread eröffne oder nicht. Aber wie ich in einem anderem Thread gelesen habe gibt es evt den einen oder anderen Interessierten daran

Wie bin ich zum T3 gekommen... Es gibt bestimmt genug Leute die sagen/denke.. was will den noch mit so einem rostigen veraltetem Bus??

eigentlich hat es mir der T3 schon lange angetan.... aber irgendwie hat es sich nie ergeben...

Nchdem ich aber mein VR6 Projekt verkauft habe un mein W124 T demnächst unter den Hammer kommt brauche ich mal wieder was neues zum basteln....

also fiel die Wahl auf einen Bus... ich habe mir auch 3 T4 angeschaut... Die sind bestimmt technisch besser... aber irgendwie haben die mich nicht überzeugt.....

Also ging die Suche nach einem T3 los.... er sollte genug Leistung haben mein Boot zu ziehen und zu slippen.... also auch eine AHK und am liebsten einen Multivan um mal drin zu schlafen. Die Suche war nicht so ganz einfach.
Entweder man investiert ne Stange Geld und kauft einen restaurierten, weiß aber nicht wie restauriert wurde, oder man kauft einen für weniger Geld und macht es selber...
Meine Wahl fiel auf das zweite. Dann ging die Wahl des Motors.. Da ich mit dem Bus nicht viel im Jahr fahre wollte ich nicht unbedingt einen Diesel haben. Trotzdem bin ich 2 Diesel mit 69PS Probe gefahren. Die haben mich nicht überzeugt. Und was man im Internet liest auch nicht. Steuern.. Überhitzung... Zugeigenschaften..
Und auf einen Motorumbau hatte ich nicht wirklich Lust.
Nach intensiver Suche bin ich dann auf einen T3 BlueStar gestoßen. mit AHK,Standheizung und einem 2,1l Wasserboxer und 112PS. hingefahren... Probe gefahren... preislich geeinigt und gekauft
Nach dem Abholen ging es gleich ans zerlegen. Die Bohrmaschine mit Drahtbürste wurde nicht kalt und an den Fugen verstärkt eingesetzt. Die sogennate Küchenfuge existierte nicht mehr wirklich. VW hat damals die Busse mit Glaswolle isoliert die sich schön mit Feuchtigkeit voll saugt und dann die Nähte von Innen nach außen rosten lassen...

Also erstmal die Wolle entfernt und dann zum Kumpel in die Werkstatt zum schweissen. Freitag Abend um 19Uhr angefangen und Samstag morgen um 4 Uhr sah es schon anders aus. Der lange Zeitraum könnte vill an dem Kasten Becks gelgen haben

Nun geht es weiter... die restlichen Nähte Sandstrahlen... eine Stelle muss noch geschweisst werden und dann zum Lackierer...

Aber ich bin noch auf der Suche nach jemanden der sandstrahlen kann und einen Lackierer bei mir in der Nähe. die Lackierereien rufen enorme Preis auf für das lacken..

Also wenn jemand jemanden kennt immer her damit

Und Felgen in 5x112 suche ich auch noch. Nur mal am Rande

und nun ein paar Fotos. Wenn Interrese besteht halte ich euch auf dem laufenden
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0302.jpg
Hits:	271
Größe:	109,2 KB
ID:	419872   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0304.jpg
Hits:	267
Größe:	54,6 KB
ID:	419873   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0306.jpg
Hits:	260
Größe:	88,0 KB
ID:	419874  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0307.jpg
Hits:	239
Größe:	78,0 KB
ID:	419875   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0308.jpg
Hits:	288
Größe:	83,4 KB
ID:	419876   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0326.jpg
Hits:	240
Größe:	54,8 KB
ID:	419877  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0327.jpg
Hits:	226
Größe:	77,4 KB
ID:	419878   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0328.jpg
Hits:	261
Größe:	70,5 KB
ID:	419879   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0329.jpg
Hits:	278
Größe:	77,3 KB
ID:	419881  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0330.jpg
Hits:	243
Größe:	74,5 KB
ID:	419883   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0332.jpg
Hits:	265
Größe:	87,2 KB
ID:	419884  
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 23.01.2013, 22:03
Shmellack Shmellack ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 04.12.2009
Ort: Rhein Sieg Kreis
Beiträge: 83
Boot: Tretboot
28 Danke in 23 Beiträgen
Standard

Jaaaaaa.....Interesse! Schreib bitte, wie es weitergeht!

Viele Grüsse und viel Erfolg bei der Restauration,

Patrick
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 23.01.2013, 23:28
BOFE BOFE ist offline
Commander
 
Registriert seit: 20.11.2006
Ort: Süd - Niedersachsen
Beiträge: 389
Rufzeichen oder MMSI: Moin Moin.....
969 Danke in 318 Beiträgen
Standard

Behandel ihn nach dem Lacken, auf jeden Fall mit Fluid Film und mit Maik Sanders......

bekommst du alles hier :

http://www.korrosionsschutz-depot.de/

Und immer schön Bilder machen ;--))

Ein Freund von mir verkauft grade einen Satz Alufelgen mit neuwertiger Bereifung, bei Interesse melden.

Gruß Thomas
__________________
Gruß Thomas
------------------------------------------
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 24.01.2013, 05:37
Benutzerbild von barracuda75
barracuda75 barracuda75 ist offline
Südschwede
 
Registriert seit: 01.02.2008
Ort: Bad Kleinen OT Gallentin
Beiträge: 6.857
Boot: 96'er Sea Ray 250 Sundancer
Rufzeichen oder MMSI: Vol... Volup... ach gute Weiterfahrt
31.313 Danke in 8.551 Beiträgen
Standard

Falls du noch eine Heckklappe brauchst, ich habe noch eine von meinem letzten T3 Projekt übrig.
__________________
Gruß Marco ....... Sent from my Composter using Tabaktalk ......................................... Gott schütze uns vor Sturm und Wind und Booten die gechartert sind
Vögeln soll man 3 mal täglich Wasser geben
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #5  
Alt 24.01.2013, 05:49
Benutzerbild von burmi
burmi burmi ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 13.12.2006
Ort: Schleswig-Holstein, ganz rechts unten.............
Beiträge: 1.605
Boot: ..........zu viele.......
4.586 Danke in 2.631 Beiträgen
Standard

Schiebetür verglast in vernünftigem Zustand mit wenig Gilb hasste nicht zufällig ??
__________________
Kraft kommt von Kraftstoff....



Der Magen der Sau, die Seele der Frau und das Innere der Leberworscht sind noch weitgehend unerforscht.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 24.01.2013, 06:48
Benutzerbild von Freibeuter
Freibeuter Freibeuter ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.06.2004
Ort: ... 43,2 sm östl. Helgoland
Beiträge: 3.763
Boot: Yar-Craft BowCat
15.654 Danke in 5.597 Beiträgen
Standard

Mein Schwager hat noch 8x18 Audi S Line (mit Y Speiche, 225 40 montiert) vom RS6 liegen. Er sagte, glaube ich um die 500€.

Schicke mir bei Interesse eine PN
__________________
Jörg von der (ex)Freibeuter
...
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 24.01.2013, 08:20
Benutzerbild von barracuda75
barracuda75 barracuda75 ist offline
Südschwede
 
Registriert seit: 01.02.2008
Ort: Bad Kleinen OT Gallentin
Beiträge: 6.857
Boot: 96'er Sea Ray 250 Sundancer
Rufzeichen oder MMSI: Vol... Volup... ach gute Weiterfahrt
31.313 Danke in 8.551 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von burmi Beitrag anzeigen
Schiebetür verglast in vernünftigem Zustand mit wenig Gilb hasste nicht zufällig ??

nee, für T3 hab ich nur noch die Heckklappe stehen
__________________
Gruß Marco ....... Sent from my Composter using Tabaktalk ......................................... Gott schütze uns vor Sturm und Wind und Booten die gechartert sind
Vögeln soll man 3 mal täglich Wasser geben
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 24.01.2013, 08:24
Benutzerbild von QuickNick
QuickNick QuickNick ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 12.05.2012
Ort: bin balina, bleib balina
Beiträge: 1.301
Boot: Antaris 770 Cabinato
7.183 Danke in 1.540 Beiträgen
Standard

Tolles Projekt, bitte berichte weiter!

Ich steh auf den T3, schön das Du den rettest.

Mfg

Nick
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 24.01.2013, 08:55
Zodiak Zodiak ist offline
Captain
 
Registriert seit: 19.10.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 466
Boot: Sea Ray 200 + Zodiak Schlauchboot
1.955 Danke in 834 Beiträgen
Standard

Für ein Projekt die optimale Version, die optimale Motorisierung und sogar mit Wertsteigerungspotential !

Sowas liest man immer gerne

Geld versenken kann jeder. Aber etwas von Wert schaffen, das hinterher sogar im Wert steigt, nicht.

Super Sache.
__________________
Viele Grüße, TOM
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 24.01.2013, 13:42
Bootsanfänger Flo Bootsanfänger Flo ist offline
Captain
 
Registriert seit: 02.11.2009
Ort: In der Nähe von Hannover
Beiträge: 579
294 Danke in 168 Beiträgen
Bootsanfänger Flo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

erst gar keine Reaktion und jetzt aufeinmal

Klar werde ich euch weitr auf dem laufenden halten... nur im Moment stockt es etwas weil ich nicht wirklich eine Heizung in der Garage habe... aber am Wochenende habe ich mir vorgenommen weiter zu machen

nächsten geplanten Schritte:

- Karosse weiter entrosten
- Innenraum mit Bitummatenn dämmen und dann mit Armaflex...

Musik kommt auch rein ein Kumpel baut neue Türpappen mit Lautsprechern... Ich bin halt kein Fan von komplett original...

Felgen habe ich evt an RH-Turbo gedacht... und das wars dann an verbatseln
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 24.01.2013, 14:23
Benutzerbild von QuickNick
QuickNick QuickNick ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 12.05.2012
Ort: bin balina, bleib balina
Beiträge: 1.301
Boot: Antaris 770 Cabinato
7.183 Danke in 1.540 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Bootsanfänger Flo Beitrag anzeigen
Felgen habe ich evt an RH-Turbo gedacht...
Tolle Wahl!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 24.01.2013, 15:32
Benutzerbild von mariot
mariot mariot ist offline
Captain
 
Registriert seit: 28.05.2007
Beiträge: 586
Boot: alter 8m Stahlkahn
4.543 Danke in 1.469 Beiträgen
Standard

Oh Mann, da kommen aber Erinnerungen hoch. Wen du Lust hast, schau mal auf www.t3-bulli.de vorbei. Das ist meine seit langem nicht mehr geplegte Seite aus den wilden 90ern.
Ein T3 Carat habe ich auch noch vor sich hin rostend hier rumstehen.
Ein paar Teile könnte ich auch noch rumliegen haben, wenn du was brauchst, gib mal Meldung.
Halte uns aber auf jeden Fall auf dem Laufenden mit dem Projekt, vielleicht bricht ja bei dem Einen oder anderen das Fieber ja wieder aus.
Für den 112PS DJ-Motor gibt es einen HJS Kat oder eine Variante von Oettinger, die haben, so glaube ich, die komplette Einspritzanlage vom 95PS MV-Motor oder vom 92PS SS-Motor drauf gemacht, dann aber nur noch mit 107 PS.
__________________
Grüße Mario

www.arche-stendal.de www.facebook.com/arche.stendal/
Dr. Martin Luther King "Die ständige und dringendste Frage des Leben lautet: Was machst du für andere?"
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 24.01.2013, 16:05
Benutzerbild von chillout
chillout chillout ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 19.03.2006
Ort: Flensburg
Beiträge: 1.930
Boot: Fletcher Arrowhawk 181 / Mercury 150 V6
2.833 Danke in 1.342 Beiträgen
Standard

Super Projekt!

T3 ist auch ein Traum von mir, mal sehen ob das nach dem Studium klappt...
__________________
Gruß, Rasmus

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 24.01.2013, 16:19
Benutzerbild von mariot
mariot mariot ist offline
Captain
 
Registriert seit: 28.05.2007
Beiträge: 586
Boot: alter 8m Stahlkahn
4.543 Danke in 1.469 Beiträgen
Standard

Wenn dir Stendal nicht zu weit ist, einen günstigen Lackierer habe ich hier vor Ort.
__________________
Grüße Mario

www.arche-stendal.de www.facebook.com/arche.stendal/
Dr. Martin Luther King "Die ständige und dringendste Frage des Leben lautet: Was machst du für andere?"
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 24.01.2013, 16:29
Bootsanfänger Flo Bootsanfänger Flo ist offline
Captain
 
Registriert seit: 02.11.2009
Ort: In der Nähe von Hannover
Beiträge: 579
294 Danke in 168 Beiträgen
Bootsanfänger Flo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Er hat einen nachgerüsteten Kat... also zumindest euro 1

wenn ich das richtig verstanden habe, ist das mit den 107PS so... wenn man die Zündung verstellt kann man den Motor mit Super fahren und dann hat er 107PS.

um die vollen 112PS zu haben muss man SuperPlus fahren...


In so einem T3 kann man echt ne Menge Geld versenken. Aber es soll ja relativ im Rahmen bleiben...

Stendal ist echt weit... und wenn man sich dann preislich nicht einigt ist echt zu weit weg.. Ein -Mitglied hat sich auch schon gemeldet und kommt aus meiner Nähe..
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 30.01.2013, 16:51
Benutzerbild von Mar-Thar
Mar-Thar Mar-Thar ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 20.01.2007
Ort: Richards Bay (Südafrika)
Beiträge: 3.345
Boot: Dean 365 Katamaran
Rufzeichen oder MMSI: Huhu!
4.786 Danke in 2.084 Beiträgen
Standard

Moin,

Zitat:
Zitat von Bootsanfänger Flo Beitrag anzeigen
Da ich mit dem Bus nicht viel im Jahr fahre wollte ich nicht unbedingt einen Diesel haben. Trotzdem bin ich 2 Diesel mit 69PS Probe gefahren. Die haben mich nicht überzeugt. Und was man im Internet liest auch nicht. Steuern.. Überhitzung... Zugeigenschaften..
Genau so'n Ding in der Farbe habe ich vor gefühlten (möglicherweise auch echten) 25 Jahren auch mal gehabt. 112PS Carat, allerdings als Automatic. Als Zugfahrzeug für die damalige Zeit nicht übel; beim Tanken mußte man allerdings den Motor abstellen, sonst bekam man den Tank nie voll

Zitat:
Zitat von Bootsanfänger Flo Beitrag anzeigen
Aber ich bin noch auf der Suche nach jemanden der sandstrahlen kann und einen Lackierer bei mir in der Nähe. die Lackierereien rufen enorme Preis auf für das lacken..
Naja, Nähe ist ja immer irgendwie relativ. Sandstrahlen tun wir nicht, aber zumindest eine Lackiererei habe ich anzubieten. Und unsere Lack-Verrechnungssätze liegen ein "bischen" niedriger als "in der Nähe von Hannover".

mfg
Martin
__________________


Ich bin dann mal weg:
www.Thelxinoe.de
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 31.01.2013, 15:19
Erposs Erposs ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 15.06.2009
Ort: Zeuthen
Beiträge: 1.814
Boot: Eigenbau Argie 15, Hunter 23
3.803 Danke in 1.975 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Zodiak Beitrag anzeigen
.....sogar mit Wertsteigerungspotential !
Bestimmt nicht. Auch wenn die Preise für T3s stark gestiegen sind, die Restaurationskosten sind nicht ohne.
__________________
Gruß, Jörg!
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 31.01.2013, 21:26
Bootsanfänger Flo Bootsanfänger Flo ist offline
Captain
 
Registriert seit: 02.11.2009
Ort: In der Nähe von Hannover
Beiträge: 579
294 Danke in 168 Beiträgen
Bootsanfänger Flo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Erposs Beitrag anzeigen
Bestimmt nicht. Auch wenn die Preise für T3s stark gestiegen sind, die Restaurationskosten sind nicht ohne.

Da kommt es drauf an wieviel man selber macht...

wenn die Restauaration komplett aus der hand gibt wird es richtig teuer...

wenn man sich aber ein wenig damit beschäftigt und liest und mal schaut geht es eigentlich..

Die gängigen Ersatzteile sind nicht wirklich teuer...

Ich weniger wird der T3 nicht wert
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 31.01.2013, 22:54
Benutzerbild von Warmduscher
Warmduscher Warmduscher ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Oberbayern
Beiträge: 2.998
Boot: Sevylor Caravelle BB open T56 Frontrunner
3.901 Danke in 2.059 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Bootsanfänger Flo Beitrag anzeigen
Felgen habe ich evt an RH-Turbo gedacht... und das wars dann an verbatseln
RH Turbo gefallen mir persönlich nicht, auch weil sie dann am Auto asymmetrisch sind (es gibt keine linken und rechten Felgen davon).

RH Topline AA Gullideckel in 8x17 hätte ich noch mehrere.

W
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 01.02.2013, 19:32
Erposs Erposs ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 15.06.2009
Ort: Zeuthen
Beiträge: 1.814
Boot: Eigenbau Argie 15, Hunter 23
3.803 Danke in 1.975 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Bootsanfänger Flo Beitrag anzeigen
....
Die gängigen Ersatzteile sind nicht wirklich teuer...
Ich bin 12 Jahre T3 gefahren einen 87er Multivan, ursprünglich mit MV (95PS WBX) irgendwann umgebaut auf 2E. Restauriert hab ich den 2x. Alleine die Kosten für eine professionelle Lackierung dürften schon die Hälfte vom Fahrzeugwert (nach Resto) ausmachen. Von den günstigen Ersatzteilen laß die Finger, die sind das Geld nicht wert. Bei Thomas Koch bekommst Du Qualität zum günstigen Preis.

Die meiner Meinung nach schönsten Felgen für den T3 waren die Ronal Sternfelgen KBA 40500. Sind zwar nur 15 Zöller, aber das Busfahrwerk braucht Gummi auf der Felge.
__________________
Gruß, Jörg!
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 62


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.