boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Yachten und Festlieger



Yachten und Festlieger Spezielles Forum für grössere Boote (nicht trailerbar) und dauerhaft festgemachte Hausboote.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 08.11.2015, 20:46
DerJoker DerJoker ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 09.06.2014
Ort: Remagen
Beiträge: 2
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Bilgepume von Pfeil 42 Bj.83

Hallo,
Ich habe eine Fage, kann mir einer sagen wo die Orginal Bilgepume von eine Pfeil42, Bj. 83 ist.
Mein Schalter leuchtet zwar aber ich höre nichts von der Pumpe! Ich gehe davon aus das sie kaputt ist.
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 08.11.2015, 21:20
Benutzerbild von She's_a_Lady
She's_a_Lady She's_a_Lady ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 16.05.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.934
Boot: Coronet 21 / IOR Eintonner
3.341 Danke in 1.240 Beiträgen
Standard

Schick die Frage mal an die "Boote" Redaktion. Ich könnte mir vorstellen das es da jemanden gibt der die Pfeil 42 kennt wie seine Westentasche.
__________________
Gruß
Christoph
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 12.11.2015, 21:19
Benutzerbild von She's_a_Lady
She's_a_Lady She's_a_Lady ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 16.05.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.934
Boot: Coronet 21 / IOR Eintonner
3.341 Danke in 1.240 Beiträgen
Standard

Hat das geklappt?
__________________
Gruß
Christoph
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 26.02.2021, 22:04
JoFu JoFu ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 26.02.2021
Beiträge: 1
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Joker, ich denke mir das Du zwischenzeitlich die Bilgenpumpen gefunden hast.
Kann mir jemand mitteilen, was bei der Pfeil 42 in der achteren Kabine Backbord und Steuerbord unter der großen Ablage für Kästen sind? Natürlich unterhalb der Schubladen.
Danke
JoFu
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 01.03.2021, 06:04
Dieselverbrenner Dieselverbrenner ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 11.11.2008
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 76
Boot: Fairline Phantom 43
Rufzeichen oder MMSI: DF4968 / 211275180
73 Danke in 33 Beiträgen
Standard

Da sind Diesel Tanks hinter.
Unter dem Bett 1.000 L und seitl. jeweils 250 L.
__________________
Mit besten Grüßen aus der schönsten Stadt am Rhein
Andreas

... immer muss man alles selber machen lassen!
Mit Zitat antworten top
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.