boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   > >

Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 26.09.2020, 00:39
Benutzerbild von hochseeskipper
hochseeskipper hochseeskipper ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 23.02.2009
Beiträge: 133
Boot: auf der Suche / Pro Air Nautique
Rufzeichen oder MMSI: DJ3604 / 211801020
104 Danke in 56 Beiträgen
Standard Mega-Feuer an Hamburger Alster: Bootshaus geht in Flammen auf, Explosionen drohen

Mega-Feuer an Hamburger Alster: Bootshaus geht in Flammen auf, Explosionen drohen
ttps://www.focus.de/regional/hamburg..._12475050.html
__________________
Grüße Stephan
Rhein-Km 466 und HR-Sukosan
SHAMU on Tour
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #2  
Alt 26.09.2020, 00:40
Benutzerbild von Akki
Akki Akki ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.09.2003
Ort: Westwestfalen
Beiträge: 14.649
50.174 Danke in 16.579 Beiträgen
Standard

Autsch, das brennt ja mal richtig dort
__________________
.
.

Akki

irgendwas ist ja immer...

Geändert von Akki (26.09.2020 um 00:47 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 26.09.2020, 01:07
Benutzerbild von Akki
Akki Akki ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.09.2003
Ort: Westwestfalen
Beiträge: 14.649
50.174 Danke in 16.579 Beiträgen
Standard

Sieht nach dieser Halle aus...

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	_20200926_010653.jpg
Hits:	122
Größe:	76,3 KB
ID:	897089
__________________
.
.

Akki

irgendwas ist ja immer...
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 26.09.2020, 08:44
Benutzerbild von Harleyschrotter
Harleyschrotter Harleyschrotter ist offline
Commander
 
Registriert seit: 20.02.2009
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 307
Boot: Holzschachtel
481 Danke in 203 Beiträgen
Standard Und wieder brennt eine Bootshalle🙈

Kaum im Winterlager brennt es wieder
Nicht schön!
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	B4B2BD21-E4AA-4DCC-9429-C18602B1708C.jpg
Hits:	202
Größe:	38,9 KB
ID:	897093  
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 26.09.2020, 08:45
Benutzerbild von Harleyschrotter
Harleyschrotter Harleyschrotter ist offline
Commander
 
Registriert seit: 20.02.2009
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 307
Boot: Holzschachtel
481 Danke in 203 Beiträgen
Standard

Bericht
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	282CBF86-5A3C-4462-86AB-DADC4F227EB0.jpg
Hits:	162
Größe:	36,5 KB
ID:	897094  
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 26.09.2020, 08:48
Alice Alice ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 23.06.2020
Ort: Weserbergland
Beiträge: 130
Boot: Invader 197 cuddy
104 Danke in 54 Beiträgen
Standard

Oh weh, Hauptsache niemand Verletzt, und ich drücke die Daumen das es vernünftig Versichert ist.
Kopf hoch
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 26.09.2020, 09:09
Benutzerbild von jaha
jaha jaha ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.12.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 1.488
Boot: Stahl
5.920 Danke in 1.542 Beiträgen
Standard

Das ist Gustävel am Goldbekkanal in Hamburg, ein Bootsstand für Kanus. Sehr dramatisch, weil da viele historische Alster- und Elbkanus lagerten, die teilweise um die 100 Jahre alt waren.

Ich habe dort früher selber gelegen. Das ist ein wirklich riesiger Verlust, dieser Brand. Die Kanus sind von ganz besonderen Wert und überhaupt nicht zu ersetzen. Wir reden da nicht von Plastikkanus oder den Blau-Rosa Dornheim Teilen. Sondern wirklich von 100 Jahre alten Holzbooten.

http://www.bootswerft-gustaevel.de
Mit Zitat antworten top
Folgende 8 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 26.09.2020, 09:25
Benutzerbild von jaha
jaha jaha ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.12.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 1.488
Boot: Stahl
5.920 Danke in 1.542 Beiträgen
Standard

Vielleicht könnte ein Moderator die beiden Themen zusammenführen?

https://www.boote-forum.de/showthread.php?p=5026491

Ich bin sehr sprachlos gerade als ehemaliger Mieter. Das ist echt unglaublich, die Boote sind unersetzlich.
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 26.09.2020, 11:44
Benutzerbild von Akki
Akki Akki ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.09.2003
Ort: Westwestfalen
Beiträge: 14.649
50.174 Danke in 16.579 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von jaha Beitrag anzeigen
Vielleicht könnte ein Moderator die beiden Themen zusammenführen?.. .
Ist gerade passiert
Lieben Dank an unsere aufmerksame und immer Wache Moderation
__________________
.
.

Akki

irgendwas ist ja immer...
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 26.09.2020, 19:18
Benutzerbild von jaha
jaha jaha ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.12.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 1.488
Boot: Stahl
5.920 Danke in 1.542 Beiträgen
Standard

Der Brand hat insgesamt 3 Betriebe getroffen. Auch die Bootswerft Küntzel und ein dazwischen liegendes Bootshaus. https://www.bootswerft-kuentzel.de/

Das Feuer hat wirklich gewütet, da ist nichts mehr zu retten. Der Schaden wird auch durch kein Geld der Welt zu ersetzen sein, da dort wie gesagt zumeist historische Holzkanus lagen, die in Poppenbüttel und auf anderen Hamburger Werften gebaut wurden. Damit sind die Hamburger um 1900 in die Sommerfrische gefahren. Das sind keine "normalen" Kanus, die haben (heute) Elektrik an Bord, in der Mitte eine Liegefläche mit vielen Kissen, eine Persenning um auf dem Boot zu übernachten. Wir sind damals 14 Tage auf der Seenplatte gewesen mit den Alster- und Elbkanus. Immer aufm Boot geschlafen. Meine Hamburger Freunde sind gerade alle am Boden zerstört, so ein Boot bekommst du nie wieder.

Torben, die Autowerkstatt die du meinst ist Gustävel. Die haben damals für Rennwagen GFK Verkleidungen gefertigt. Alles platt jetzt. Was für ein großer Verlust!
Edit: jetzt ist GrunAir's Beitrag weg?! Naja, auf jeden Fall war dort nie eine Autowerkstatt.

Geändert von jaha (26.09.2020 um 19:26 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 26.09.2020, 19:46
Benutzerbild von 45meilen
45meilen 45meilen ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.01.2007
Ort: Schleswig Holstein, rechts unten
Beiträge: 11.789
Boot: derzeit keines
27.137 Danke in 10.954 Beiträgen
Standard

Nur mal zum Verständnis, was hat das unter Reisen in D zu suchen

Ein weiteres Feuer in HH Billbrook in Bootsnähe

https://www.ndr.de/nachrichten/hambu...lbrook100.html
__________________
Gruß 45meilen

In meinem Alter noch vernünftig werden ist jetzt auch keine Alternative
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 26.09.2020, 20:32
UliH UliH ist offline
Commander
 
Registriert seit: 15.03.2013
Ort: Landshut
Beiträge: 282
Boot: Gecharterte
277 Danke in 165 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von 45meilen Beitrag anzeigen
Nur mal zum Verständnis, was hat das unter Reisen in D zu suchen
[/url]
Wegen Katastrophentourismus

Gottseidank ist keine Person zu Schaden gekommen. Unersetzliche Oldies sind für sich gesehen schlimm, aber, an allen Orten wird historisches Kulturgut vernichtet. Und solche Hallen sind halt mal anfällig auch auf versehentliche Brandentstehung. Ich kenne das leider gut. Kleine Abhilfe, die Ausmaße zu begrenzen, können funktionierende Brandabschlüsse ( und Türen, die nicht aufgekeilt sind, oder auch noch zus. eine Brandmeldeanlage bieten, Sprinklerschutz wäre kaum machbar ( auch nicht für die berühmten Winterlager ).
Freund von mir sammelt echt wertvolle Oldie-Motorräder. Der lagert die aus mehreren Gründen an ganz verschiedenen Orten......
__________________
Grüße
Uli
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 26.09.2020, 20:52
Benutzerbild von 45meilen
45meilen 45meilen ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.01.2007
Ort: Schleswig Holstein, rechts unten
Beiträge: 11.789
Boot: derzeit keines
27.137 Danke in 10.954 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von 45meilen Beitrag anzeigen
Nur mal zum Verständnis, was hat das unter Reisen in D zu suchen

Ein weiteres Feuer in HH Billbrook in Bootsnähe

https://www.ndr.de/nachrichten/hambu...lbrook100.html

Danke fürs verschieben
__________________
Gruß 45meilen

In meinem Alter noch vernünftig werden ist jetzt auch keine Alternative
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 26.09.2020, 20:59
Benutzerbild von jaha
jaha jaha ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.12.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 1.488
Boot: Stahl
5.920 Danke in 1.542 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von UliH Beitrag anzeigen
Wegen Katastrophentourismus



Gottseidank ist keine Person zu Schaden gekommen. Unersetzliche Oldies sind für sich gesehen schlimm, aber, an allen Orten wird historisches Kulturgut vernichtet. Und solche Hallen sind halt mal anfällig auch auf versehentliche Brandentstehung. Ich kenne das leider gut. Kleine Abhilfe, die Ausmaße zu begrenzen, können funktionierende Brandabschlüsse ( und Türen, die nicht aufgekeilt sind, oder auch noch zus. eine Brandmeldeanlage bieten, Sprinklerschutz wäre kaum machbar ( auch nicht für die berühmten Winterlager ).

Freund von mir sammelt echt wertvolle Oldie-Motorräder. Der lagert die aus mehreren Gründen an ganz verschiedenen Orten......
Das ist ein sehr zynischer Beitrag. Du kennst die Boote nicht, die dort gelegen haben und warst nie in dem Freundeskreis der Holzkanufahrer in Hamburg.

Das ist echt ein Stück Geschichte, was da in Flammen aufgegangen ist.
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 26.09.2020, 21:16
Benutzerbild von 45meilen
45meilen 45meilen ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.01.2007
Ort: Schleswig Holstein, rechts unten
Beiträge: 11.789
Boot: derzeit keines
27.137 Danke in 10.954 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von UliH Beitrag anzeigen
Wegen Katastrophentourismus

Gottseidank ist keine Person zu Schaden gekommen. Unersetzliche Oldies sind für sich gesehen schlimm, aber, an allen Orten wird historisches Kulturgut vernichtet. Und solche Hallen sind halt mal anfällig auch auf versehentliche Brandentstehung. Ich kenne das leider gut. Kleine Abhilfe, die Ausmaße zu begrenzen, können funktionierende Brandabschlüsse ( und Türen, die nicht aufgekeilt sind, oder auch noch zus. eine Brandmeldeanlage bieten, Sprinklerschutz wäre kaum machbar ( auch nicht für die berühmten Winterlager ).
Freund von mir sammelt echt wertvolle Oldie-Motorräder. Der lagert die aus mehreren Gründen an ganz verschiedenen Orten......

Wann lernen die Leute hier endlich mal die Klappe zu halten, wenn sie nix intelligentes beitragen können
__________________
Gruß 45meilen

In meinem Alter noch vernünftig werden ist jetzt auch keine Alternative
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 27.09.2020, 05:22
Benutzerbild von Akki
Akki Akki ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.09.2003
Ort: Westwestfalen
Beiträge: 14.649
50.174 Danke in 16.579 Beiträgen
Standard

Ich kann an dem Beitrag weder etwas zynisches noch unintelligentes erkennen. Er zeigt hier Problematiken auf, die sich ergeben, wenn man wertvolle Dinge in größeren Mengen an einem Ort lagert.
__________________
.
.

Akki

irgendwas ist ja immer...
Mit Zitat antworten top
Folgende 15 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #17  
Alt 27.09.2020, 10:06
DerIngo DerIngo ist offline
Captain
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Werl
Beiträge: 639
Boot: UMS 545 DC/ Mercury F100
809 Danke in 329 Beiträgen
Standard

Ich habe den Zynismus auch nach mehrmaligem Lesen nicht erkennen können
__________________
Gruss Ingo

Ich hab auch keine Lösung. Aber ich bewundere das Problem
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 27.09.2020, 10:36
UliH UliH ist offline
Commander
 
Registriert seit: 15.03.2013
Ort: Landshut
Beiträge: 282
Boot: Gecharterte
277 Danke in 165 Beiträgen
Standard

Der Thread wurde anfänglich ja tatsächlich unter Reisen Deutschland geführt. Meine Erstbemerkung dazu war mindestens so sarkastisch wie der in der gewählten Rubrik unabsichtlich steckende Sarkasmus.

Ich habe heute in Brisant auch die schockierten Reaktionen gehört, ich konnte auch- da seien bitte auch die Kritiker angesprochen, bereits gestern mitfühlen. Grossbrände, auch wenn sie keinen Personenschaden hinterlassen, sind beachtlich, und - wie hier - lässt sich das eben nicht über eine Versicherungsleistung egalisieren. Weil echt was unwiederbringlich verloren ist. Aber in die Zukunft gesehen, und das mach ich eben auch beruflich, gilt es, aufmerksam gegenüber diesen drohenden Gefahren zu sein, zu bleiben und zu werden. Man muss daraus lernen.
Ich bitte alle, die mich missverstanden haben, dies in diesem Sinne zu verstehen.
__________________
Grüße
Uli
Mit Zitat antworten top
Folgende 8 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #19  
Alt 27.09.2020, 11:20
Benutzerbild von Akki
Akki Akki ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.09.2003
Ort: Westwestfalen
Beiträge: 14.649
50.174 Danke in 16.579 Beiträgen
Standard

Gerade, wenn viele kleine Sachen gelagert werden von unterschiedlichen Besitzen, halte ich es für die größte Problematik, wenn viel zu viele Leute dort Zugang haben. Irgendeiner findet sich immer, der Brandschutztüren offen stehen lässt, oder wie es mir einmal passiert ist, jemand über Tage drei Heizlüfter in seinem Holzboot durchgehend laufen lässt..
__________________
.
.

Akki

irgendwas ist ja immer...
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 27.09.2020, 11:53
Benutzerbild von 45meilen
45meilen 45meilen ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.01.2007
Ort: Schleswig Holstein, rechts unten
Beiträge: 11.789
Boot: derzeit keines
27.137 Danke in 10.954 Beiträgen
Standard

Hier noch ein Beitrag vom NDR.
Einige werden das Gebäude in Billbrook wiedererkennen.
https://www.ndr.de/fernsehen/sendung...amj100558.html
__________________
Gruß 45meilen

In meinem Alter noch vernünftig werden ist jetzt auch keine Alternative
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Leih-Boote auf der Alster Elgar_2 Kein Boot 9 11.10.2018 22:55
Explosionen beim Vergaser skippergo Motoren und Antriebstechnik 53 27.04.2016 19:36
Hamburger Alster befahren mit Elektroboot??? wooden-ships Allgemeines zum Boot 5 21.07.2009 15:58


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.