boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Deutschland Alles rund um Deutschland. Nordsee, Ostsee, Binnen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 18.09.2018, 08:04
Benutzerbild von jogibaer1509
jogibaer1509 jogibaer1509 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 02.05.2004
Ort: Hamburg / Fleesensee
Beiträge: 1.201
Boot: Bavaria 42 HT
690 Danke in 482 Beiträgen
Standard Erneuerung der Schleuse Steinhavel

Moin,

mein Bootsnachbar erzählte, dass die Schleuse Steinhavel ab Ende der nächsten Saison erneuert werden soll. Das Wehr als auch die Schleuse brauchen dringend eine Instandsetzung. Es soll auch auf Automatik umgebaut werden. Nach seinen Angaben soll die Schleuse ab Ende September gesperrt werden. Umbauzeit soll 3 Jahre sein In der Saison soll 3 x am Tag geschleust werden.
Ich habe mal versucht im Netz etwas zu finden. Habe nur einen Plan mit Umbauzeiten von September bis Juni im Folgejahr gefunden. (WSV Planfeststellung)

Hat jemand von Euch Infos zu den möglichen Zeiten?

Falls dieses eine langfristige Sperrung verursachen würde gäbe es massive Einschränkungen für die Freizeitschifffahrt.

PS: Ich hoffe, dass Thema wurde nicht schon einmal behandelt. Suche hat nichts ergeben.
__________________
Viele Grüße von Jürgen
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 18.09.2018, 11:56
Joggel Joggel ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 25.10.2007
Ort: Land Brandenburg
Beiträge: 882
Boot: Stahlverdränger
564 Danke in 362 Beiträgen
Standard

Hallo

Ich habe aus zweiter Hand gehört, daß die Schleuse neu gebaut werden soll. Direkt daneben in Richtung Speicher.
Alles nur Hörensagen.
Gruß Joggel
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 18.09.2018, 12:25
hk73 hk73 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 23.06.2005
Ort: Hardrockhausen
Beiträge: 538
Boot: bayliner 2150 CB
524 Danke in 303 Beiträgen
Standard

https://www.moz.de/landkreise/oberha...g/0/1/1636415/


Gruß Holger
__________________
90% ist Kopfsache, der Rest ist mental
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 18.09.2018, 12:41
hk73 hk73 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 23.06.2005
Ort: Hardrockhausen
Beiträge: 538
Boot: bayliner 2150 CB
524 Danke in 303 Beiträgen
Standard

https://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NO...18&WT.rss_ev=a




Die Planung ist vergeben.








Gruß Holger
__________________
90% ist Kopfsache, der Rest ist mental
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #5  
Alt 18.09.2018, 15:04
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Potsdam
Beiträge: 4.419
Boot: MY Stern | Van der Heijden 1350
Rufzeichen oder MMSI: DB5808
28.013 Danke in 4.248 Beiträgen
Standard

Ich zitiere die MOZ vom 6.2.18:
"Wichtig für den Wassersport: 2018 und 2019 können dort wie üblich Boote geschleust werden."

Klaus, der jetzt keinen Grund für Befürchtungen sieht
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 18.09.2018, 20:21
Benutzerbild von Bootspeti
Bootspeti Bootspeti ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 24.01.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.566
Boot: Waterland 750
Rufzeichen oder MMSI: DK8886
3.899 Danke in 1.454 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Fronmobil Beitrag anzeigen
Ich zitiere die MOZ vom 6.2.18:
"Wichtig für den Wassersport: 2018 und 2019 können dort wie üblich Boote geschleust werden."

Klaus, der jetzt keinen Grund für Befürchtungen sieht
Moin Klaus
Das haben bestimmt alle selbst gelesen,was
aber ab Sebtember 2019 -?????????.
Der gesamte Verkehr zur Seenplatte lahmgelegt,wahrscheinlich über Jahre
Sag jetzt nicht man kann auch hin und zurück über die Elbe fahren

Peter,der ein totales Chaos sieht
mfg der Bootspeti
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 18.09.2018, 21:41
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Potsdam
Beiträge: 4.419
Boot: MY Stern | Van der Heijden 1350
Rufzeichen oder MMSI: DB5808
28.013 Danke in 4.248 Beiträgen
Standard

Naja, vielleicht baut man ja die neue Schleuse wirklich neben die alte und
hält die alte Schleuse bis zur Fertigstellung offen? (ähnlich wie in Niederfinow)

Klaus, der leider auch nicht in die Zukunft gucken kann
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 18.09.2018, 22:17
Benutzerbild von Dalbolini
Dalbolini Dalbolini ist offline
Commander
 
Registriert seit: 18.09.2015
Ort: Berlin und Brandenburg (Werlsee)
Beiträge: 391
Boot: Pedro 950
517 Danke in 263 Beiträgen
Standard

Wurde in Storkow auch so realisiert.
Neubau der Schleuse in der Nähe der alten Schleuse. Hatte reibungslos geklappt.
Für die, die das nicht selbst gesehen haben, hier der Artikel:
http://www.wsa-b.de/wasserstrassen/s...kow/index.html
__________________
Gruß
Kalle

Geändert von Dalbolini (18.09.2018 um 22:24 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 26.10.2018, 08:48
hk73 hk73 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 23.06.2005
Ort: Hardrockhausen
Beiträge: 538
Boot: bayliner 2150 CB
524 Danke in 303 Beiträgen
Standard

https://www.moz.de/landkreise/oberha...1688303/?res=1


Gruß Holger
__________________
90% ist Kopfsache, der Rest ist mental
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 26.10.2018, 09:10
Benutzerbild von Hohe Welle
Hohe Welle Hohe Welle ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 07.05.2014
Beiträge: 27
92 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Auch hier noch etwas ausführlicher:



http://www.maz-online.de/Lokales/Obe...einhavelmuehle


Gruß Stephan
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 26.10.2018, 18:08
Benutzerbild von Fun_Sailor
Fun_Sailor Fun_Sailor ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 07.05.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 1.650
938 Danke in 533 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Hohe Welle Beitrag anzeigen
Auch hier noch etwas ausführlicher:
http://www.maz-online.de/Lokales/Obe...einhavelmuehle
Gruß Stephan
Geht lieder nur "mit Anmeldung" zu lesen....
__________________
Jetzt erst recht: Cool bleiben - und weiter segeln
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 30.10.2018, 22:23
Benutzerbild von EMUGurke
EMUGurke EMUGurke ist offline
Captain
 
Registriert seit: 24.12.2015
Beiträge: 415
Boot: EUROSTAR Caribic / ~Lisa~
502 Danke in 199 Beiträgen
Standard

hi Fun_Sailor,

bei mir gehts ohne Anmeldung.
Im Anhang der Artikel als pdf.
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Wehr und Schleuse werden neu gebaut Fürstenberg Steinhavelmühle.pdf (210,7 KB, 86x aufgerufen)
__________________
Grüße
Klausi

HIER geht´s lang für alle Ankerhelden
Mit Zitat antworten top
Folgende 8 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 02.11.2018, 12:24
Saeldric Saeldric ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.12.2016
Ort: Oberkrämer
Beiträge: 1.148
Boot: Marco 860 AK
986 Danke in 579 Beiträgen
Standard

Wenn das so wie beschrieben durchgeführt wird/werden kann, sollte sich die Einschränkungen während der Saison in Grenzen halten.
__________________
Gruß Mirko
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 02.11.2018, 14:35
Benutzerbild von Bootspeti
Bootspeti Bootspeti ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 24.01.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.566
Boot: Waterland 750
Rufzeichen oder MMSI: DK8886
3.899 Danke in 1.454 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Saeldric Beitrag anzeigen
Wenn das so wie beschrieben durchgeführt wird/werden kann, sollte sich die Einschränkungen während der Saison in Grenzen halten.
Mirko,
Wir lassen uns übergerascht werden,aber da wir in den letzten Jahren von deutscher Baukunst nicht grade verwöhnt (BER) wurden muss man eben abwarten
Mit freundlichen Grüßen Peter
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 03.11.2018, 10:41
Benutzerbild von ChrAK78
ChrAK78 ChrAK78 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.10.2014
Ort: nicht weit von der mittleren Spree
Beiträge: 1.265
Boot: Trainer III
1.535 Danke in 656 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Dalbolini Beitrag anzeigen
Wurde in Storkow auch so realisiert.
Neubau der Schleuse in der Nähe der alten Schleuse. Hatte reibungslos geklappt.
Für die, die das nicht selbst gesehen haben, hier der Artikel:
http://www.wsa-b.de/wasserstrassen/s...kow/index.html
Kann man nicht miteinander vergleichen.
Mit dem Neubau der Schleuse Storkow wurde zu einem Zeitpunkt (2001) begonnen, als der Wassertourismus noch nicht so weit entwickelt war, die Einführung der Hausboot-Charterscheine noch fast neu war und die schwimmenden 15-PS Gartenlauben auf dem Wasser noch fast unbekannt waren. Schon gar nicht in solchen Massen (allein bei BunBo auf dem Krüpelsee in Zernsdorf liegen heute fast 70 Stück von den Dingern zur Vermietung bereit).
Hinzu kommt, dass die Storkower Gewässer wegen ihrer Sackgasse auch heute noch sicherlich geringer befahren werden, als die weitläufigen Wasserstraßen in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg.
Soll heißen, ein Neubau bei laufendem Verkehr mit zeitweiligen Sperrungen war damals (Fertigstellung liegt schon 15 Jahre zurück) in Storkow weniger problematisch als es bei dem sich noch weiter vermehrenden Wassertourismus dort an der Havel in den nächsten Jahren sein wird.
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erneuerung der Innenverkleidung Merkur Restaurationen 4 03.12.2011 10:22
Projekt: Erneuerung der Teak-Sitzflächen außen funkboje Restaurationen 8 09.06.2010 15:03
Erneuerung der Transomplatten - Deutung mav Motoren und Antriebstechnik 3 24.01.2010 12:59
Erneuerung der Folienfenster vom Verdeck JB Allgemeines zum Boot 2 25.10.2009 12:56
Erneuerung der Bodenseezulassung - Fragen! steamer2 Allgemeines zum Boot 24 22.06.2009 08:57


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.