boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Segel Technik Technikfragen speziell für Segelboote.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 05.09.2008, 16:43
Benutzerbild von Olaf
Olaf Olaf ist offline
BF-Sponsor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 3.397
4.539 Danke in 1.672 Beiträgen
Standard Delrinscheibe im Hahnepot am Achterstag

Moin zusammen,

bei unserem Hahnepot am Achterstag ist was gebrochen, dessen Namen ich noch nicht mal kenne:



Das ist ein Halbkreis aus Delrin. Oben ist (war) eine Befestigung für den Achterstagsspanner. Der Hahnepot folgte dem Halbkreis.

Weiss jemand a) wie das Ding heisst und b) wo man sowas kriegen kann?
Der lokale Handel zuckt mit den Schultern. Bei AWN, SVB, etc. finde ich sowas auch nicht.
__________________
Viele Grüsse,
Olaf
__________
wattsegler.de
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 05.09.2008, 16:58
TageDieb TageDieb ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 11.05.2006
Beiträge: 910
2.022 Danke in 1.030 Beiträgen
Standard

Ne Seilrolle aus dem Baumarkt durchsägen?

Gruß
Mario
__________________
"Wenn Du redest, muss Deine Rede besser sein als Dein Schweigen es gewesen wäre"
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 05.09.2008, 17:04
Benutzerbild von Liebertee
Liebertee Liebertee ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 14.01.2007
Ort: Stuhr
Beiträge: 1.464
Boot: Catboot + Pacific Seacraft 25 + Westerly Falcon
2.116 Danke in 816 Beiträgen
Standard

Warum machst du anstelle von dem ( selbstgedengelten..?) Teil nicht einen normalen Drahtseilblock als Verbindung zwischen Stag und Hahnepot?

Ich seh den Vorteil von der Bastelei nicht...

Und wenn ichs mir richtig betrachte, den gesamten Zug des Achterstags mit so einer Plastikscheibe zu übertragen.....na ja...

Gruß, Norbert
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 05.09.2008, 18:33
Benutzerbild von Olaf
Olaf Olaf ist offline
BF-Sponsor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 3.397
4.539 Danke in 1.672 Beiträgen
Standard

Moin zusammen,

das Teil wurde in diesem Jahr 43 Jahre alt - ist also nicht unbedingt als Fehlkonstruktion zu bezeichnen.

An einen Block hatte ich auch schon gedacht, aber dann müsste ich das Achterstag kürzen - das wird schwierig eben mal schnell in der Restsaison. Daher würde ich ieber was nehmen, was auf Anhieb passt.

Gibt es diese Delrin-Scheiben denn nirgendwo? Kann mir nicht vorstellen, dass das eine Sonderanfertigung ist.....
__________________
Viele Grüsse,
Olaf
__________
wattsegler.de
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #5  
Alt 05.09.2008, 19:17
Water Water ist offline
BF-Sponsor
 
Registriert seit: 21.02.2008
Beiträge: 3.881
Boot: kleines offenes Sportboot
12.705 Danke in 3.306 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Olaf Beitrag anzeigen
Moin zusammen,

das Teil wurde in diesem Jahr 43 Jahre alt - ist also nicht unbedingt als Fehlkonstruktion zu bezeichnen.

An einen Block hatte ich auch schon gedacht, aber dann müsste ich das Achterstag kürzen - das wird schwierig eben mal schnell in der Restsaison. Daher würde ich ieber was nehmen, was auf Anhieb passt.

Gibt es diese Delrin-Scheiben denn nirgendwo? Kann mir nicht vorstellen, dass das eine Sonderanfertigung ist.....
Hallo Olaf!

Ich habe noch etwas Delrin, aber nicht in 100 mm Durchmesser, sondern nur in 94 mm Durchmesser. Wenn Du damit auch etwas anfangen könntest, würde ich Dir eine Scheibe in entsprechender Stärke abschneiden, die Du dann nachbearbeiten kannst.

Gruß Walter
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Delrin 003.jpg
Hits:	376
Größe:	39,8 KB
ID:	99414  
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 05.09.2008, 19:32
Benutzerbild von Olaf
Olaf Olaf ist offline
BF-Sponsor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 3.397
4.539 Danke in 1.672 Beiträgen
Standard

Hallo Walter,

das wäre Klasse und 94mm sollte auf jeden Fall auch reichen. Die (Halb-) Scheibe müsste 1cm dick sein. Original ist 0,9cm, aber ich weiss ja nicht, wie dünn Du schneiden kannst. 1cm wäre aber auch anpassbar.

Glaubst Du das ich mit einer eingespannten Flex vorsichtig solch eine Nut da rein bekomme?



Ich hab noch nie mit Delrin gearbeitet und muss daher so dumm fragen.

Dann musst Du mir noch sagen, was Du dafür kriegst und wo wir uns zum Bierchen treffen!
__________________
Viele Grüsse,
Olaf
__________
wattsegler.de
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 05.09.2008, 19:32
Benutzerbild von Rebell25R
Rebell25R Rebell25R ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 02.04.2008
Ort: Bodensee
Beiträge: 1.303
Boot: Rebell 25 R
1.068 Danke in 640 Beiträgen
Standard

mal ne ganz plöde frage^^ was ist delrin? kann man das essen?

grüße martin
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 05.09.2008, 19:49
Water Water ist offline
BF-Sponsor
 
Registriert seit: 21.02.2008
Beiträge: 3.881
Boot: kleines offenes Sportboot
12.705 Danke in 3.306 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Rebell25R Beitrag anzeigen
mal ne ganz plöde frage^^ was ist delrin? kann man das essen?

grüße martin
Hallo Martin!

Man kann im Prinzip alles essen, wenn es nicht giftig ist. Giftig wird es sicherlich nicht sein, ich bezweifle aber den Nährwert und vermute Verdauungspropleme. Auf jede Fall dürfte man nicht zunehmen davon.

Spass beiseite: Delrin ist ein ein hochfester Kunststoff mit guten Abrieb- und Temperatureigenschaften, mit dem man auch fettfrei laufende Gleitlager herstellen kann. Schaue mal im Netz nach. Dann siehst Du, was man mit Delrin alles machen kann.

Gruß Walter
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 05.09.2008, 20:10
Water Water ist offline
BF-Sponsor
 
Registriert seit: 21.02.2008
Beiträge: 3.881
Boot: kleines offenes Sportboot
12.705 Danke in 3.306 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Olaf Beitrag anzeigen
Hallo Walter,

das wäre Klasse und 94mm sollte auf jeden Fall auch reichen. Die (Halb-) Scheibe müsste 1cm dick sein. Original ist 0,9cm, aber ich weiss ja nicht, wie dünn Du schneiden kannst. 1cm wäre aber auch anpassbar.

Glaubst Du das ich mit einer eingespannten Flex vorsichtig solch eine Nut da rein bekomme?



Ich hab noch nie mit Delrin gearbeitet und muss daher so dumm fragen.

Dann musst Du mir noch sagen, was Du dafür kriegst und wo wir uns zum Bierchen treffen!
Hallo Olaf!

Ich mache Dir einen Vorschlag. Du schickst mir Dein Altteil zu, damit ich ein Muster habe. Ich stelle Dir ein Neuteil her. Ich habe eine Säge und eine Werkzeugfräse. Das müsste also schon irgendwie klappen. Dann schicke ich Dir beides zurück.

Haben will ich dafür nichts. Ich stelle es Dir anheim, 10 Euro an das Forum zu spenden, wenn das Ersatzteil Deinen Anforderungen entspricht. Und wenn wir uns dann irgendwann einmal beim Forumstreffen begegnen, sollten wir dann -2- Bier Trinken, weil man auf einem Bein so schlecht steht. Eines gibst Du dann aus und eines ich.

Gruß Walter
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 06.09.2008, 10:57
Benutzerbild von Chippy
Chippy Chippy ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 09.04.2008
Ort: Manubach
Beiträge: 955
Boot: Finn-Dinghy
2.124 Danke in 620 Beiträgen
Standard

Moin Walter und Olaf,
kuckt euch mal das Ding an. Was seht ihr da? Ihr seht, dass das Ding da ein echtes Mistding ist.
Da hat vor 43 Jahren mal ein Bastler zugeschlagen, der ein bisschen von Technik beleckt war. Der hat sich gesagt: Ich nehm´ Delrin weil das so schön seifig ist. Da rutscht mein Hahnepot gut up längs wenn ick dor an´n miene Talje treck.
Und denn hat er sein Achtestag mit so´ne 8mm Schraube an festmokt, schätz´ ick mol. Dor kunnst Du jo noch sehn wu (wie) he dat Ding anknallt hett. Wie ich vermute, hat er sogar noch die Delrinscheibe direkt auf dem Gewinde aufliegen lassen, ohne Schutzhülse.
Was nämlich Kunststoff nämlich gar nicht mag, sind scharfe Kanten, die da draufdrücken. (Wi Oostfreesen seggen ´Kerbwirkung´ dorto. Un dat gifft jümmers Kleinholt, irgendwann)
Bevor Du nu, leeve Walter, so´ne Fehlkonstruktschion an Teil nochmal kopierst - wobei ich übrigens Deine unglaubliche Hilfsbereitschaft gar nicht hoch genug hängen kann!! - solltet ihr zwei Beiden folgendes überlegen:
Erfahrungsgemäß erzählen uns kaputtgegangene Teile genau was falsch war und welchen Fehler man nicht wiedermachen sollte.
Na? Und wat seggt uns düsse Krankheit von ´er Scheibe?
Se seggt euch : Wenn Ihr mich noch mal so macht, reiße ich genau da wieder aus. Früher oder später. Vielleicht gemeinerweise bei Schlechtwetter? Und Kälte? Und sogar noch bei Nacht? Vielleicht sogar bei achterlichem Wind Stärke 5, in Böen 8??? Un denn is Juppheidi de Mast bi´n Deubel. Ohne Achterstag, na dat wür wat.
Nee, dor lot mol de Fingers van.
Mokt dat beter so as dat richtig is.
Keen Experimentens!!
Da sollte am Achterstag ein Block und am Hahnepot eine Talje sein, 2fach oder 3fach, mindestens, je nach Boot. Kuck dir das mal im Hafen an, Olaf.
Un bis dorhen reparierst du dat so as´n Seemann dat mokt, met Bordmitteln. Drahtseil-Bügelklemmen un Toggles hest du doch woll hoffentlch in deinem Zampelbüdel?
Nein? Na dann ward dat obers Tied. Und´n Block un so wat allns? Ok ne?
Oh Mann oh Mann!!
Un denn mokst dat mol so as du dat moken muttst wenn di dat up See passeert. Dat is ne gode Übung. Und Zack Zack, snell mutt dat gahn.
Und überleg Dir mal was du machst wenn das Achterstag bricht.
Jo knobel man ruhig. (Du hest jo noch ´n Dirk)
Lat Di dat mit düsse Scheibe ´ne Lehre sien.
Gruß Rolf
__________________
Gott schütze uns vor Storm un slechten Wind - un Seelüd, de an Land wat worden sind.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 06.09.2008, 11:40
Benutzerbild von Olaf
Olaf Olaf ist offline
BF-Sponsor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 3.397
4.539 Danke in 1.672 Beiträgen
Standard

Hallo Walter,

Danke Dir! ich schick Dir mal eine PN.

Das mit der Forenspende ist ja wohl Ehrensache! Nur mit den 4-5 Bieren bin ich nicht einverstanden. Die zahl ja wohl samt und sonders ich!!!
__________________
Viele Grüsse,
Olaf
__________
wattsegler.de
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 21.10.2008, 09:10
Benutzerbild von Olaf
Olaf Olaf ist offline
BF-Sponsor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 3.397
4.539 Danke in 1.672 Beiträgen
Standard

Hallo Walter,

jetzt komme ich endlich mal dazu auch öffentlich DANKE zu sagen und vom erfolgreichen Nachbau zu berichten. Du hast es tatsächlich geschafft ein auf Anhieb 100% passendes Teil herzustellen! Alles passte: vom Ansatz für den Wantenspanner bis zur Nut für den Draht.

Es ist eingebaut und hat die ersten Touren in ruppiger See hinter sich. Und natürlich tadellos überstanden! Hier ein Bild vom Alt- und Neuteil. Bilder vom eingebauten Zustand kommen, sobald ich Dämmel nicht immer meine Kamera liegen lasse....

Also nochmals VIELEN HERZLICHEN DANK!

__________________
Viele Grüsse,
Olaf
__________
wattsegler.de
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 21.10.2008, 22:39
Water Water ist offline
BF-Sponsor
 
Registriert seit: 21.02.2008
Beiträge: 3.881
Boot: kleines offenes Sportboot
12.705 Danke in 3.306 Beiträgen
Standard

Ich kann das Bild leider nicht öffnen.

Gruß Walter
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 22.10.2008, 07:40
Benutzerbild von Olaf
Olaf Olaf ist offline
BF-Sponsor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 3.397
4.539 Danke in 1.672 Beiträgen
Standard

Hallo Walter,

daschja merkwürdig. Ich habe das Bild hier in mein Album reingesetzt und dann in den Editor kopiert. Das Bild liegt also auf dem Server und ich kann es sehen (Frage an die Admins: Evt. nur ich??)...
__________________
Viele Grüsse,
Olaf
__________
wattsegler.de
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 23.10.2008, 14:31
peterhubertus peterhubertus ist offline
Captain
 
Registriert seit: 17.02.2006
Beiträge: 560
477 Danke in 251 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Water Beitrag anzeigen
... Ich stelle Dir ein Neuteil her... Dann schicke ich Dir beides zurück ... Haben will ich dafür nichts...
Gibt's das noch ? TOLL
__________________
Gruss, Peter
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.