boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Segel > Race Point



Race Point alles über Regatta und Rennen

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 15.11.2010, 21:08
klassikfinn klassikfinn ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 31.03.2009
Ort: Zirndorf
Beiträge: 93
Boot: Finn-Dinghy, Hunter Medina20
60 Danke in 35 Beiträgen
Standard Olympia 2016 Vorentscheidung der Klassen

Bei der Tagung des Weltseglerverbandes in Athen, ist das ISAF Council den Empfehlungen des Event Commitees für die neuen Olympiaklassen 2016 in Rio-Brasilien gefolgt.

Das heißt daß es auf jeden Fall wieder einen Multihull bei Olympia geben wird. Und zwar mixed, also mit gemischter Crew. Ob so der Tornado wieder rein kommt bleibt abzuwarten.
Vor dem olympischen Aus stehen das Starboot oder das Finn, wobei Das Finn mit 6:16 Stimmen vorerst gegen die Starklasse gewonnen hat.

Hier mal die Vorschläge:

Men`s Board or Kiteboard - evualution
Woman`s Board or Kiteboard - evualution
Men`s one person-dinghy - Laser
Woman`s one person dinghy - Laser radial
Heavy Weight Men`s one person dinghy - Finn
Men`s Skiff - 49er
Woman`s Skiff - evualution
Woman`s keelboat - Elliott 6m
Mixed Multihull - evualution
Mixed two person dinghy (spinnaker) - 470er

Mehr Infos und Roland Gäblers Kommentar unter http://www.klassikfinn.de/news.html

Was sagen denn die Multihull-Fans dazu?
Tornado? Hobie16? oder

Gruß Stefan
__________________
"Kamikaze" G546
http://www.klassikfinn.de
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 15.11.2010, 21:15
Pusteblume Pusteblume ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.12.2004
Ort: Brandenburg / Havel
Beiträge: 5.381
7.513 Danke in 3.170 Beiträgen
Standard

Ich halte diese Auswahl für katastrophal.
Bislang war eine große Breite an verschiedensten Bootsklassen vertreten.
So selbstverständlich, wie ein radikales Skiff in die Olympia-Klassen gehört, soselbstverständlich sollte ein klassisches Kielboot wie Soling oder Star dazugehören.
Und die Seesegelei findet nach wie vor überhaupt nicht statt. Show vor Sport.
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 15.11.2010, 23:44
klassikfinn klassikfinn ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 31.03.2009
Ort: Zirndorf
Beiträge: 93
Boot: Finn-Dinghy, Hunter Medina20
60 Danke in 35 Beiträgen
Standard

Ich finde auch das ein Kielboot nicht fehlen darf, da es schon etwas anderes zu Jollen oder gar Skiffs ist. Auch etwas unkonsequent dann nur ein Damen-Kielboot drin zu lassen.
Ich denke man hätte mit Einzug der Skiffs die Palette erweitern müssen, habe dagegen den Eindruck daß man sie auf Zeit verkleinern will.
Man könnte jetzt sagen die Finns müssen als zweites One Men Dinghy raus, aber als Finnsegler möchte ich natürlich daß es drin bleibt. Außerdem finde ich, daß eine Klasse, die immer wieder technisch Vorreiter auch für andere Klassen ist, drin bleiben sollte. Auch weil es das kraftintensivste, also athletisch meist fordernde Boot ist. Heavy Weight Men eben.
Bei zwei Skiffs mit Gennaker könnte man sich vieleicht den 470er mit Spi sparen.
Nichts gegen Skiffs, aber die Begründung nur mit solchen Booten den Segelsport attraktiver und spektakulärer für den Zuschauer zu machen, finde ich ist der falsche Weg. Denke eher daß bei solchen "Turngeräten" die schon fast akrobatische Balance fordern die aktiven Segler selektiert und minimiert werden, obwohl man schon seit Jahren über sinkende Meldezahlen klagt, und das Segeln doch zu einen Breitensport entwickeln wollte. Oder bezieht sich das "Breiten" nur auf Zuschauerzahlen?
Das mit den mixed Crews finde ich gar nicht übel, da könnten mehr aktive Crews entstehen.

Gruß Stefan
__________________
"Kamikaze" G546
http://www.klassikfinn.de
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 17.11.2010, 11:11
Flause Flause ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 25.08.2010
Ort: NO-Küste
Beiträge: 216
Boot: Omega 34
140 Danke in 98 Beiträgen
Standard

Na, na, na, 470 raus!
Es stimmt die Auswahl ist nicht so besonders. Warum soll der anspruchsvolle Finn raus. Der Laser ist bei weitem kein Ersatz für den Finn.
Aber hier erfolgt die Vergabe auch nach Lobbyisteninteressen. Für eine Werft ist es schon interessant welche Boote bei Olympia starten. Denke ich.

Gruss Andreas
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.