boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Kleinkreuzer und Trailerboote



Kleinkreuzer und Trailerboote Für die Probleme auf oder mit kleineren Booten und deren Zubehör! Motor und Segel.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 32
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 30.01.2022, 21:06
Benutzerbild von burrito
burrito burrito ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 15.09.2005
Ort: Schweiz
Beiträge: 760
Boot: Chaparral 240
946 Danke in 288 Beiträgen
Standard

Ich habe ein Platz gemietet 3x10 meter.
Über den Sommer steht der leere Trailer da und über den Winter noch
das Boot drauf. Eigentlich bräuchte ich nicht mehr Platz wie sonst auch,aber
ich weis was du meinst. Ich sag ja auch nichts dass er vorne bei der Deichsel
meines Trailers auf dem Platz den ich miete noch seit Traktor steht. 😂😂
__________________
Housi
**************************************
Wenn dir das Wasser bis zum Hals steht,solltest
du den Kopf nicht hängen lassen.
**************************************
Mit Zitat antworten top
  #22  
Alt 30.01.2022, 21:26
Bootsfahrer82 Bootsfahrer82 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 06.05.2007
Ort: An der Weser zwischen Bhv und Brem
Beiträge: 567
Boot: Draco 1700 Umbau auf AB Evinrude Etec 50. Wave Rider Oldenburg Sport mit 75 Ps Etec.
360 Danke in 216 Beiträgen
Standard Bilder

Hab mal bei goorgel geschaut. Die Trailer Verkäufer/Transportunternehmen fahren doch auch ihre Trailer so durch die Prärie. Die wolle ja auch möglichs viel bewegt bekommen.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20220130_221851.jpg
Hits:	87
Größe:	56,7 KB
ID:	946552   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20220130_221921.jpg
Hits:	73
Größe:	67,6 KB
ID:	946553  
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #23  
Alt 31.01.2022, 17:32
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist gerade online
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 32.138
19.635 Danke in 14.258 Beiträgen
Standard

das schon mal so gemacht wird ist nicht neu,
wenn der Trailer ein Grünes Kennzeichen hat kann es schon mal Ärger geben, strenggenommen ist das Zweckentfemdung und Steuer Hinterziehung,
es gibt da Leute die haben echt keinen Humor
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 19.03.2022, 14:29
hermesplastik,kim1970 hermesplastik,kim1970 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 06.06.2021
Ort: Schweiz
Beiträge: 5
Boot: Hermes Plastik Kim Typ C
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

Hallo zusammen, bei der Lagerung kommen mir zwei Fragen auf:
1: gibt es zusammenklappbare/ faltbare Bootstrailer? (Bin dabei einen zu konstruieren (<750kg, ungebremst), jedoch ist das ganze prozedere für eine Straßenzulassung mühsamer, als wenn es einen zu kaufen gäbe)
2: hat schon wer einen kleinen Trailer auf das Autodachträger gepackt?

Beste Grüße
Manuel
Mit Zitat antworten top
  #25  
Alt 19.03.2022, 15:04
Benutzerbild von jogie
jogie jogie ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 18.04.2018
Ort: Nähe Bitburg - Trier
Beiträge: 2.507
Boot: Quicksilver 470 Cruiser 50 PS / Vorher Tema Marine Sprint 40 PS
1.800 Danke in 1.095 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von hermesplastik,kim1970 Beitrag anzeigen
Hallo zusammen, bei der Lagerung kommen mir zwei Fragen auf:
1: gibt es zusammenklappbare/ faltbare Bootstrailer? (Bin dabei einen zu konstruieren (<750kg, ungebremst), jedoch ist das ganze prozedere für eine Straßenzulassung mühsamer, als wenn es einen zu kaufen gäbe)
2: hat schon wer einen kleinen Trailer auf das Autodachträger gepackt?

Beste Grüße
Manuel
Hast du schon mal geschaut wie schwer ein Trailer ist???
Hast du schon mal geschaut wieviel Kg du aufs Autodach packen darfst ???
__________________
Gruß Jogie

Mit Zitat antworten top
  #26  
Alt 19.03.2022, 16:04
Marinello Eden Marinello Eden ist gerade online
Commander
 
Registriert seit: 16.10.2020
Ort: Kreis Calw
Beiträge: 377
Boot: Marinello Eden 18
1.137 Danke in 409 Beiträgen
Standard

Ich finde das gehört zu den besten Sprüchen hier im Forum.
Leider weiß ich nicht wie man das dahinverlegt
__________________
Gruß Fabijan
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #27  
Alt 19.03.2022, 19:10
Benutzerbild von volker1165
volker1165 volker1165 ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: Oberhausen
Beiträge: 3.283
Boot: Chien HWA 34
Rufzeichen oder MMSI: DH3615
4.276 Danke in 1.942 Beiträgen
Standard

Bei 750 kg wirds wohl eng, aber einen kleinen Schlauchboottrailer hab ich schon auf dem Dach gehabt. Die meisten Autodächer halten so zwischen 75 und 100kg aus, da sollte was gehen
__________________
Volker, der irgenwann auf´s Meer will....



Minchen ist ein gutes Schiff, es kühlt mein Bier, backt Brötchen auf und durch die Gegend fährt es mich auch
Mit Zitat antworten top
  #28  
Alt 19.03.2022, 21:35
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist gerade online
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 32.138
19.635 Danke in 14.258 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von hermesplastik,kim1970 Beitrag anzeigen
Hallo zusammen, bei der Lagerung kommen mir zwei Fragen auf:
1: gibt es zusammenklappbare/ faltbare Bootstrailer? (Bin dabei einen zu konstruieren (<750kg, ungebremst), jedoch ist das ganze prozedere für eine Straßenzulassung mühsamer, als wenn es einen zu kaufen gäbe)
2: hat schon wer einen kleinen Trailer auf das Autodachträger gepackt?

Beste Grüße
Manuel
nee die sind in aller Regel zuschwer, da kann man besser einen PKW Anhänger nehmen solange er nicht selber rollen kann
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
  #29  
Alt 19.03.2022, 22:15
hermesplastik,kim1970 hermesplastik,kim1970 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 06.06.2021
Ort: Schweiz
Beiträge: 5
Boot: Hermes Plastik Kim Typ C
1 Danke in 1 Beitrag
Standard Trailer auf Autodachträger

Erst einmal: dieses Forum ist super. So schnell so viele Nachrichten. Danke euch.
-100kg sind bei normalen Trailern doch sehr schnell ausgereizt das stimmt...dann der Link zu meiner ersten Frage. Kennt ihr klappbare/faltbare/schnell denontierbare Trailer? (So könnte entweder ein Teil der "Dachlast" über die AHK abgeleitet werden oder ein Teil des Trailers im Kofferraum verstaut werden.
Da wären einige Besitzer von Wanderbooten sicher interessiert daran.
Nochmals danke
Manuel
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #30  
Alt 19.03.2022, 23:09
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist gerade online
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 32.138
19.635 Danke in 14.258 Beiträgen
Standard

was ähnliches gab es früher schon mal, das diente dazu eine Jolle auf ein Auto Dach zuschieben, die Leute die damals unsere Jolle gekauft haben wollten so das Boot transportieren, 2 Wochen später waren sie wieder da und haben den Trailer auch noch gekauft, das war in den 70er Jahren, das Boot war eine Kolibri von Atlanta die muß so 75 KG gewogen haben
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
  #31  
Alt 20.03.2022, 09:33
Benutzerbild von supernasenbaer
supernasenbaer supernasenbaer ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 21.04.2021
Ort: Berlin
Beiträge: 581
Boot: Ibis 2, Yamaha WR500G, Rudernussschale
897 Danke in 369 Beiträgen
Standard

Ein leichter Bootstrailer (750kg ungebremst, Minimalausstattung) wiegt um 150kg
Lichtleiste ab, Räder ab, ggf noch die Führungsrollen und Windenstand ab (und in den Kofferrraum)…ich denke man kann deutlich unter 100kg kommen, dementsprechend wäre das bei einem Mittelklassewagen, Van, Bus,… schon machbar das Teil aufs Dach zu legen…rein technisch.

Aber auch 100kg sind schwer auf e8n Dach zu heben…bei einem Van/Bus würde ich sogar sagen das ist per Hand „unmöglich“.

Ich hatte aber schon einen DDR-Klaufix auf dem Dach von einem Opel Vectra transportiert (Leegewicht Klaufix 60kg, Dachlast Vectra 100kg).
Raufgehoben mit nem Gabelstapler, abgeladen mit nem Flaschenzug an der Hallendecke.

Sinnvoll - vor allem wenn du es regelmäßig so maxhen wölltest - ustnes nicht. Dauerndes Zerlegen und Zusammensetzen ist sicher nicht förderlich und auch zeitlich nervend.
__________________
Liebe Grüße aus Berlin/Brandenburg.
Daniel
Mit Zitat antworten top
  #32  
Alt 20.03.2022, 11:47
Benutzerbild von runni58
runni58 runni58 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 31.03.2013
Ort: Mosel KM 27
Beiträge: 374
Boot: Quicksilver 470 Cabin,Jolle 470
602 Danke in 223 Beiträgen
Standard

Ich lagere auch den 750-kg-Trailer von der Segeljolle auf dem leeren 1300-kg-Trailer vom Motorboot. Mit Hilfe der Seilwinde und zwei Auffahrrampen ziehen wir den kleinen Trailer hoch und legen ein paar Kanthölzer unter.
Auf dem Autodach geht das ganz bestimmt nicht.

Gruß

Rudolf
__________________
We're not all in the same boat
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 32

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kunststofftank lagern / richtig lagern Basi91 Allgemeines zum Boot 3 27.05.2019 21:40
GFK-Boot seitlich auf Reigen lagern? Tekarun Allgemeines zum Boot 8 22.04.2019 19:09
Jolle auf dem Garagendach lagern? TageDieb Allgemeines zum Boot 2 12.04.2016 10:47
bleiakku trocknen und lagern Holger Technik-Talk 1 28.11.2003 08:47
Spinnakerbaum am Großbaum lagern ugies Segel Technik 2 19.08.2002 21:03


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.