boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Kleinkreuzer und Trailerboote Für die Probleme auf oder mit kleineren Booten und deren Zubehör! Motor und Segel.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 261 bis 280 von 301Nächste Seite - Ergebnis 301 bis 301 von 301
 
Themen-Optionen
  #281  
Alt 10.05.2019, 20:35
Benutzerbild von cularis
cularis cularis ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.09.2010
Ort: Nähe Stuttgart
Beiträge: 2.250
Boot: Crownline 210CCR
2.650 Danke in 1.335 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von saro Beitrag anzeigen
Also, der Q7 ist ein tolles Reisefahrzeug...der Touareg ist als Zugfahrzeug konzipiert und macht das einen Ticken souveräner...
Verstehe ich nicht ganz .
Motor und Getriebe sollten doch gleich sein im Big-VW Konzern.
__________________
Grüßle
Chris ( der Schwabe )

48.77683°N, 9.54987°E

Klugheit hat den Vorteil sich dumm stellen zu können, andersrum ist es bedeutend schwieriger. ( Tucholsky )
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #282  
Alt 11.05.2019, 12:34
coffeemuc coffeemuc ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 15.08.2010
Ort: München
Beiträge: 1.183
1.448 Danke in 950 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von cularis Beitrag anzeigen
Verstehe ich nicht ganz .
Motor und Getriebe sollten doch gleich sein im Big-VW Konzern.
Ein Auto besteht ja nicht nur aus Motor und Getriebe
__________________
Gruß
Richard
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #283  
Alt 12.05.2019, 08:20
zulangsam zulangsam ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 03.03.2009
Beiträge: 105
Boot: Baja 25 Outlaw
93 Danke in 40 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von cularis Beitrag anzeigen
Verstehe ich nicht ganz .
Motor und Getriebe sollten doch gleich sein im Big-VW Konzern.
Es kommt darauf an wie das Fahrzeug konzipiert wird. LKW für schwere Lasten, Formel1 für schnelle Rundenzeiten.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #284  
Alt 12.05.2019, 17:48
Benutzerbild von cularis
cularis cularis ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.09.2010
Ort: Nähe Stuttgart
Beiträge: 2.250
Boot: Crownline 210CCR
2.650 Danke in 1.335 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von saro Beitrag anzeigen
Also, der Q7 ist ein tolles Reisefahrzeug...der Touareg ist als Zugfahrzeug konzipiert und macht das einen Ticken souveräner...
Zitat:
Zitat von zulangsam Beitrag anzeigen
Es kommt darauf an wie das Fahrzeug konzipiert wird. LKW für schwere Lasten, Formel1 für schnelle Rundenzeiten.
Formel1 sind beide nicht .
Ansonsten wird bei Audi und VW auch vieles mit der Elektronik gemacht.
In dieser Kategorie sind sie ja spitze
__________________
Grüßle
Chris ( der Schwabe )

48.77683°N, 9.54987°E

Klugheit hat den Vorteil sich dumm stellen zu können, andersrum ist es bedeutend schwieriger. ( Tucholsky )
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #285  
Alt 12.05.2019, 18:40
Benutzerbild von Henry Morgan
Henry Morgan Henry Morgan ist offline
Commander
 
Registriert seit: 29.12.2016
Beiträge: 261
236 Danke in 113 Beiträgen
Standard

Wenn er das nicht kann, aus welchen Gründen auch immer ist er kein Geländewagen sondern ein stink normaler SUV. Und dann max. zul. Gesamtgewicht.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Unbenannt.jpg
Hits:	134
Größe:	25,0 KB
ID:	839869  
__________________
Ahoy,
Frank
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #286  
Alt 13.05.2019, 10:06
Benutzerbild von Tuckerboot-Lühe
Tuckerboot-Lühe Tuckerboot-Lühe ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 31.07.2007
Ort: Jork (an der Lühe)
Beiträge: 400
Boot: Tuckerboot
Rufzeichen oder MMSI: Papa, wollen wir Boot fahren ?
4.865 Danke in 1.549 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Overnight Beitrag anzeigen
Hey David
Ich gebe dir da such vollkommen Recht nur ich fahre nicht nur 4 bis fünf mal im Jahr mit Trailer
Sonder fast Täglich und auch nicht nur 200km sondern schon so um die 1000 bis 1200 km

Wenn ich jetzt zu unserer Werkstatt in Varde DK fahre brauche ich über eine Stunde länger
Somit verkürzt sich meine Freizeit pro Woche mal eben um 3 Stunden

Ich denke das ist schön mal eine Hausnummer und das dann aufs Jahr hochgerechnet sind wir mal eben bei 7Tagen angekommen
Die 100 beim Anhänger würden auf der Stecke aber eh nur bis Flensburg gelten. In DK gilt das nicht.
__________________
Viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #287  
Alt 14.05.2019, 20:11
Benutzerbild von Overnight
Overnight Overnight ist offline
Captain
 
Registriert seit: 21.11.2012
Ort: Hamburg am Wasser
Beiträge: 670
1.684 Danke in 660 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Tuckerboot-Lühe Beitrag anzeigen
Die 100 beim Anhänger würden auf der Stecke aber eh nur bis Flensburg gelten. In DK gilt das nicht.
Auch nicht ganz richtig
Gibt in DK auch eine 100km/h Abnahme
Musst man den Trailer vorführen und dann gibt es einen Aufkleber mit einen Roten Ring und einer 100 und dänischer Flagge
__________________
Schöne Grüße von Ulrike und Kay sowie unser Hündin Navie Die wahre Power by V8

https://www.boote-forum.de/showthrea...6&#post4729186
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #288  
Alt 15.05.2019, 07:32
Benutzerbild von skipper_winni
skipper_winni skipper_winni ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 10.07.2012
Ort: Mannheim
Beiträge: 2.783
Boot: Saver 750 WA - Evinrude G2 200 H.O.
2.553 Danke in 1.294 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von saro Beitrag anzeigen
Also, der Q7 ist ein tolles Reisefahrzeug...der Touareg ist als Zugfahrzeug konzipiert und macht das einen Ticken souveräner...
Der Q7 dessen Papier ich gestern in der Hand hatte, durfte allerdings nur 2.800kg anhängen. Also läuft da nun die gleiche Sch.. wie bei BMW
Das muss man alles nicht verstehen ?
__________________
mit besten Grüßen
Dirk


Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #289  
Alt 15.05.2019, 08:33
Benutzerbild von Wassersportler
Wassersportler Wassersportler ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.07.2009
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 2.390
Boot: Sea Ray 210 Overnighter
1.965 Danke in 1.044 Beiträgen
Standard

Audi war schon immer mit den Anhängelasten hinterher.
__________________
Gruß Klaus
Ich bin auch jederzeit telefonisch erreichbar, unter folgender Nummer: 1-8-4-3-6-5-7-2
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #290  
Alt 15.05.2019, 17:59
coffeemuc coffeemuc ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 15.08.2010
Ort: München
Beiträge: 1.183
1.448 Danke in 950 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von skipper_winni Beitrag anzeigen
Der Q7 dessen Papier ich gestern in der Hand hatte, durfte allerdings nur 2.800kg anhängen. Also läuft da nun die gleiche Sch.. wie bei BMW
Das muss man alles nicht verstehen ?
Ohne den Wagen gesehen zu haben:
Das zulässige Gewicht (Anhängelast) hängt ja auch davon ab, ob das Auto als "Geländewagen" eingestuft ist. Und das wiederum hängt von allerlei Geometriewerten (Rampenwinkel etc. wenn ich mich recht erinnere) ab.
__________________
Gruß
Richard
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #291  
Alt 16.05.2019, 06:28
Benutzerbild von skipper_winni
skipper_winni skipper_winni ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 10.07.2012
Ort: Mannheim
Beiträge: 2.783
Boot: Saver 750 WA - Evinrude G2 200 H.O.
2.553 Danke in 1.294 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von coffeemuc Beitrag anzeigen
Ohne den Wagen gesehen zu haben:
Das zulässige Gewicht (Anhängelast) hängt ja auch davon ab, ob das Auto als "Geländewagen" eingestuft ist. Und das wiederum hängt von allerlei Geometriewerten (Rampenwinkel etc. wenn ich mich recht erinnere) ab.
Vermute das liegt an den Zusatzsitzen (7-Sitzer) und dem damit verbunden zul. Gesamtgewicht.
Keine Ahnung - ist nur wieder sowas, wo man dann vom Glauben abfällt - ich zumindest.
Bleiben bald keine richtigen Zugfahrzeuge mehr übrig
__________________
mit besten Grüßen
Dirk


Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #292  
Alt 16.05.2019, 06:59
Benutzerbild von Overnight
Overnight Overnight ist offline
Captain
 
Registriert seit: 21.11.2012
Ort: Hamburg am Wasser
Beiträge: 670
1.684 Danke in 660 Beiträgen
Standard

Wird in den nächsten Jahren eh schwer werden was passendes zu finden bei der E Hysterie
__________________
Schöne Grüße von Ulrike und Kay sowie unser Hündin Navie Die wahre Power by V8

https://www.boote-forum.de/showthrea...6&#post4729186
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #293  
Alt 16.05.2019, 06:59
feuerwehr10 feuerwehr10 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 25.08.2017
Ort: Kreis Lippe
Beiträge: 84
Boot: Sea Ray 230 DA
72 Danke in 41 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Wassersportler Beitrag anzeigen
Audi war schon immer mit den Anhängelasten hinterher.


Der neue Q7 darf 3,5 t ziehen. Aber nur in Verbindung mit dem Luftfahrwerk SPORT.
In der normalen Ausführung und auch mit dem normalen Luftfahrwerk nur 2,8 t.
Hängt soweit damit zusammen, dass das Luftfahrwerk SPORT das Fahrzeug einige Millimeter höher pumpen kann und somit die Böschungswinkel passend für die „Geländewagen-Einstufung“ ist.

Gruß
Andreas


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #294  
Alt 16.05.2019, 15:28
Benutzerbild von Wassersportler
Wassersportler Wassersportler ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.07.2009
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 2.390
Boot: Sea Ray 210 Overnighter
1.965 Danke in 1.044 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von feuerwehr10 Beitrag anzeigen
Der neue Q7 darf 3,5 t ziehen. Aber nur in Verbindung mit dem Luftfahrwerk SPORT.
In der normalen Ausführung und auch mit dem normalen Luftfahrwerk nur 2,8 t.
Hängt soweit damit zusammen, dass das Luftfahrwerk SPORT das Fahrzeug einige Millimeter höher pumpen kann und somit die Böschungswinkel passend für die „Geländewagen-Einstufung“ ist.

Gruß
Andreas


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Diesen Sachverhalt kenne ich. Der Touareg darf z.b immer 3,5t Ziehen. Mit oder ohne Luftfahrwerk, völlig egal. Daran sieht man wie ich finde, die gedachten Einsatzzwecke. Der Audi ist der Familien Luxus SUV zum Reisen und erst in zweiter Linie als Zugwagen gedacht, denn sonst würde das anderst gemacht werden. Die Ingenieure bei Audi sind da ja auch nicht blöd.
Der Touareg ist beides in Perfektion Reisen und ziehen. (Beim Touareg 2 ist das so)
__________________
Gruß Klaus
Ich bin auch jederzeit telefonisch erreichbar, unter folgender Nummer: 1-8-4-3-6-5-7-2
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #295  
Alt 23.05.2019, 07:51
Benutzerbild von saro
saro saro ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 07.05.2005
Ort: Ahaus
Beiträge: 1.403
Boot: Wellcraft 23 SE Excel
280 Danke in 188 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von skipper_winni Beitrag anzeigen
der q7 dessen papier ich gestern in der hand hatte, durfte allerdings nur 2.800kg anhängen. Also läuft da nun die gleiche sch.. Wie bei bmw
Das muss man alles nicht verstehen ?
ohne luftfederung?
Mit Zitat antworten top
  #296  
Alt 23.05.2019, 07:52
Benutzerbild von saro
saro saro ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 07.05.2005
Ort: Ahaus
Beiträge: 1.403
Boot: Wellcraft 23 SE Excel
280 Danke in 188 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Wassersportler Beitrag anzeigen
Diesen Sachverhalt kenne ich. Der Touareg darf z.b immer 3,5t Ziehen. Mit oder ohne Luftfahrwerk, völlig egal. Daran sieht man wie ich finde, die gedachten Einsatzzwecke. Der Audi ist der Familien Luxus SUV zum Reisen und erst in zweiter Linie als Zugwagen gedacht, denn sonst würde das anderst gemacht werden. Die Ingenieure bei Audi sind da ja auch nicht blöd.
Der Touareg ist beides in Perfektion Reisen und ziehen. (Beim Touareg 2 ist das so)
Dem ist nichts hinzuzufügen!!!
Mit Zitat antworten top
  #297  
Alt 23.05.2019, 18:55
Benutzerbild von skipper_winni
skipper_winni skipper_winni ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 10.07.2012
Ort: Mannheim
Beiträge: 2.783
Boot: Saver 750 WA - Evinrude G2 200 H.O.
2.553 Danke in 1.294 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von saro Beitrag anzeigen
ohne luftfederung?
hatte keine Luftfederung und noch 2 Sitze extra im Kofferraum - 7 Sitzer.

War mir egal, hab angehängt
__________________
mit besten Grüßen
Dirk


Mit Zitat antworten top
  #298  
Alt Gestern, 19:42
Uli0308 Uli0308 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 16.09.2014
Ort: LDK
Beiträge: 441
Boot: Vieser Taifun mit 225er Johnson
152 Danke in 118 Beiträgen
Standard

Ohne weitere Details zu kennen...…...

Manchmal können Kleinigkeiten in der gewählten Ausstattung die Homologation und somit die Anhängelast beeinflussen.
Bei Neubestellung kann das aktiv beeinflusst werden, bei Gebrauchten eher nicht bis kaum.

Welche Ausstattungen zu welchen Konsequenzen führen ist m.E. vom spezifischen Fz. abhängig, da wird es kaum Faustregeln für geben, weil bauartbedingt.

Das kann mitunter auch nur an Sportpaketen liegen, bei denen die Schürzen einfach etwas tiefer nach unten gehen und die besagten Winkel negativ beeinflusst werden. Ebenso eine 3. Sitzreihe, die die hintere Bodenfreiheit, und auch Böschungswinkel, bei max. Ausladung negativ beeinflussen kann.

Es wird immer vom schlimmsten Fall ausgegangen, ob man es nutzt oder nicht. In dem Fall kann je nach Fz-Typ eine Luftfederung punkten weil die Fahrzeughöhe gleich bleibt.
In dem Fall geht es nicht darum dass das Fahrwerk unbedingt besser ist - nein, nur weil die Karosse auf gleichem Höhenniveau bleibt.

Nachtrag: Ziehen kann es das Auto trotzdem, es geht nur um das "DARF ZIEHEN"
Mit Zitat antworten top
  #299  
Alt Gestern, 21:00
zulangsam zulangsam ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 03.03.2009
Beiträge: 105
Boot: Baja 25 Outlaw
93 Danke in 40 Beiträgen
Standard

Deshalb Ami da gibt es so einen scheiß nicht.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #300  
Alt Heute, 09:05
kurz kurz ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 13.09.2010
Ort: Zürich
Beiträge: 1.762
Boot: MacGregor26
503 Danke in 357 Beiträgen
Standard

Kenne jetzt das Auto technisch nicht. Aber könnte man wegen des Niveaus evtl. nicht luftdruckunterstützte Stossdämpfer einbauen? Evtl billiger wie komplett neues Luft fahrwerk
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 261 bis 280 von 301Nächste Seite - Ergebnis 301 bis 301 von 301


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motor verbaucht neuerdings deutlich mehr... mattiju Motoren und Antriebstechnik 33 18.10.2014 09:17
Luftfederung beim SUV? lebch Kein Boot 48 06.10.2014 18:51
Porsche Cayenne Luftfederung Relais lollipop Kein Boot 1 01.10.2013 17:08
Gasflaschenbehälter neuerdings ausserhalb des Bootes? Shadow Technik-Talk 32 03.05.2008 19:08
Neuerdings friert der PC ein! TomHH Kein Boot 3 03.08.2004 21:52


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.