boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Deutschland Alles rund um Deutschland. Nordsee, Ostsee, Binnen.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 521 bis 540 von 544
 
Themen-Optionen
  #541  
Alt 03.08.2020, 20:47
Benutzerbild von polterklumpen
polterklumpen polterklumpen ist offline
Commander
 
Registriert seit: 03.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 303
Boot: Dumela
Rufzeichen oder MMSI: ist vorhanden
388 Danke in 253 Beiträgen
Standard

Klaus, der ausgezeichnetes Südsee-Wetter die nächsten Tage kommen sieht

Das wäre wirklich schön.
derzeit Hafen Sellin.
__________________
Viele Grüße Tilo

verkaufe Shetland Family Four
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #542  
Alt Gestern, 06:15
Benutzerbild von hansenloewe
hansenloewe hansenloewe ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 08.08.2005
Ort: Flensburger Förde
Beiträge: 2.247
Boot: Zur Zeit keins...
5.365 Danke in 2.157 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Fronmobil Beitrag anzeigen
…..Schön, nach zwei Jahren mal wieder in Marstall zu sein und Bekanntes wieder zu sehen. Natürlich besuchten wir nach einem kleinen Rundgang durch die Stadt, auch die von mir geliebten Badehäuser am Strand.
………..
Dazu fällt mir ein, dass ich mal wieder einen meiner Lieblingsromane lesen könnte:


https://www.amazon.de/Wir-Ertrunkene...=googhydr08-21

Wundervolle Belletristik; man kann die Orte der Handlungen in Marstal zum Teil noch unverändert besichtigen.


Eine absolute Lese-Empfehlung von mir....
__________________
Gruß Karsten

Suche Bavaria 33 Cruiser ab Baujahr 2012....
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #543  
Alt Gestern, 18:15
Benutzerbild von BurkhardB
BurkhardB BurkhardB ist offline
Commander
 
Registriert seit: 16.10.2016
Ort: Bootsliegeplatz Woudsend
Beiträge: 264
Boot: MY Lady / Treffer 1240
Rufzeichen oder MMSI: Lady DJ2210
442 Danke in 211 Beiträgen
Standard

Hallo Klaus,
schau genau hin, wo Du Dein Schiff in dem Hafen hin legst. Es liegt schon eine Stern III dort. Nicht das Du sie verwechselst.
Weiterhin gute Fahrt
Gruß Burkhard
__________________
Lieber ein paar Kilo´s zu viel, als ein paar Hirnzellen zu wenig

Lady on Tour http://m-y-lady.over-blog.com/
Bin hier zu finden, wenn ich dort bin : Inoffizielle Boote-Forum Map
Doch bin ich von Frühjahr bis zum Herbst unterwegs siehe Törnkarte
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #544  
Alt Gestern, 21:01
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Potsdam | Brandenburg
Beiträge: 5.254
Boot: MY Stern | Van der Heijden 1350
Rufzeichen oder MMSI: DB5808 | 211251710
33.895 Danke in 5.079 Beiträgen
Standard

Tag 44 – 04.08.20 | Marstall/Ærø - Ærøskøbing/Ærø
Wetter: sonnig, 19 Grad
Welle: 0,2 m
Wind: 5 kn in Böen 11 kn aus westlichen Richtungen
Motorstunden: 2 Std
Tagesstrecke: 9 nm

Vmax: 6,00 kn | Durchschnitt 4,67 kn

Törnkarte: https://www.google.com/maps/d/drive?...7D&usp=sharing

"Definition:
Antizyklisches Verhalten bezeichnet Vorgänge,
die sich entgegen der allgemeinen Erwartung oder
entgegen den üblichen Verhaltensmustern bewegen."


Das antizyklische Verhalten ist nicht nur an der Börse ein bewährtes Muster , sondern auch, wenn man z.B. nicht in den Supermarkt zum Einkaufen geht, wenn alle gehen. Oder dann zur Tanke fährt, wenn es die Mineralölkonzerne nicht erwarten.

Und wir haben uns als Bootsfahrer heute auch antizyklisch Verhalten. Während in der Früh in Marstall im Hafen das Leben gerade erwachte, saßen wir schon im Salon bei einer ersten Tasse Kaffee des Tages. Für 8.00 Uhr war die ETD vom Schiffsführer festgelegt worden. Die Crew meuterte nur kurz und fand dann den Törn in den Morgenstunden „auch ganz gut“ . Vorallem als wir bereits um 9.30 Uhr in Ærøskøbing festmachten und der Schiffsführer persönlich für frische Croissants und Brötchen sorgte, war der Tag gerettet.

Die Fahrt dahin war in den Morgenstunden durch die Südsee wunderschön bei diesem Traumwetter. Zum ersten Mal auf dem Törn war auch die Navigation anspruchsvoll. Bereits am Vorabend hatte ich den Plotter mit der Dock-to-Dock Navigation genutzt und die Route hinterher noch ein wenig optimiert. Ich wollte den kürztesten Weg zwischen den Inselchen und den Untiefen nach Ærøskøbing finden. Dabei stellte ich fest, daß die Navionicskarten für dieses Gebiet „auf den Meter genau“ stimmen und die Tonnen auch exakt dort sind, wo man sie sucht.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0508.jpg
Hits:	43
Größe:	69,0 KB
ID:	891265

Und das Beste: Als wir in den Hafen beim „Netto-Anleger“ einfahren, ist genau mein Wunschliegeplatz frei: der erste Platz am Längssteg direkt auf Backbord an der Einfahrt. Bingo!

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0514.jpg
Hits:	24
Größe:	96,8 KB
ID:	891267Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0515.jpg
Hits:	29
Größe:	128,3 KB
ID:	891268

In Ærøskøbing ist ein wenig Betrieb, vorallem wenn ca im Stundentakt die Fähre ankommt. Auch in den malerischen Gassen des Örtchens sind einige Touristen unterwegs, alles aber nordisch gelassen und entspannt. Wir verbringen einen sonnigen Urlaubstag und schauen uns um...

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0517.jpg
Hits:	23
Größe:	63,9 KB
ID:	891269
Das Kochhaus. Da man großen Respekt vor Feuer hatte und ein Gesetz von 1787 den Gebrauch von offenem Feuer an Bord von Holzschiffen verbot, errichtete man in den Häfen die sogenannten Kochhäuser. Im Jahre 1810 zahlte die »Brückencasse« für die Errichtung eines Kochhauses am Ende der Mole im Hafen von Ærøskøbing. Fremde Schiffe mussten für die Benutzung bezahlen.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0512.jpg
Hits:	29
Größe:	83,6 KB
ID:	891266
Der Dieselpreis ist hier ein wenig höher. An der Straßentanke gegenüber gerade mal 860 DKK.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0519.jpg
Hits:	38
Größe:	90,4 KB
ID:	891271
Kleine Motorinspektion

Im Laufe des späten Nachmittags ist der Hafen voll. Nun kommen die Crews in den Hafen und gucken sich nach Päckenliegemöglichkeiten um. Ich bin dem Päckchenliegen gegenüber grundsätzlich aufgeschlossen, aber eine 10-köpfige Chartercrew in Feierlaune will man auch nicht jeden Tag neben sich haben.

Meine Strategie ist dann die: ich gucke mir die passenden Päckchenlieger aus und winke diese im richtigen Moment ran. Heute ein Hamburger Pärchen mit einem wunderschönen und gepflegten Segelboot. Sehr angenehme und rücksichtsvolle Leute, damit sind alle anderen Kandidaten außen vor und der Platz an der Seite der Stern ist belegt.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0518.jpg
Hits:	30
Größe:	114,6 KB
ID:	891270
Anstehen am Abend

Morgen machen wir schon wieder einen Hafentag und werden die Insel weiter erkunden.


Klaus, der sich wegen der steigenden C-Zahlen in Deutschland Gedanken macht
__________________
Zwischen Reden und Tun liegt das Meer. (aus Italien)

Geändert von Fronmobil (Heute um 09:11 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 521 bis 540 von 544


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
*STERN VON BERLIN*Event 2o2o* Fronmobil Deutschland 150 20.06.2020 16:27
Fronmobils kleiner Scharmützelsee Törn Fronmobil Deutschland 41 07.02.2020 11:12
Fronmobils Törn in unbekannte(re) Gewässer Fronmobil Deutschland 168 13.03.2019 12:55
Fronmobils Baltic Sea Summer 2o18 Fronmobil Deutschland 369 07.02.2019 00:02
::: Fronmobils Große Runde zur Müritz ::: Fronmobil Deutschland 169 23.04.2018 12:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.