boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 22 von 22
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 01.04.2019, 17:26
+++atze321meins?+++ +++atze321meins?+++ ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 23.08.2007
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 43
Boot: Nimbus 29C Nordica
7 Danke in 6 Beiträgen
Standard Alu-Propeller oder Edelstahl

Hallo zusammen , ich hab da mal ne Frage ,
wir haben eine Nimbus 29C mit einem Volvo Penta AD41B und einem DP 290 Z-Antrieb , bis letztes Jahr haben wir gedacht wir hätten die richtigen Props drauf , nämlich von Volvo Penta Alu A3 , nach langer Recherche haben wir jetzt in Erfahrung bringen können , das dieses Boot mit Alu A5 ausgeliefert wurde . Meine Frage : Was ist besser Alu oder teure Edelstahlpropeller und sind die aus Edelstahl nicht eine wesentlich grössere Belastung für die Dichtringe,Simmerringe und Wellen? Hat jemand schon Erfahrungen gemacht ?
Lg
Achim
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 02.04.2019, 08:20
Benutzerbild von Stoffy 2100sc
Stoffy 2100sc Stoffy 2100sc ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 13.02.2018
Ort: Wien
Beiträge: 999
Boot: Konsolenboot Caro Krüger 470 mit Mercury F60 EFI
445 Danke in 306 Beiträgen
Standard

Edelstahlpropeller sind formstabiler und optisch durch nichts zu topen
Ob die jetzt mehr Leistung rausholen ist nicht erwiesen oder doch

Wir hatte bei unserem alten Sportboot sowohl Aluprop und auch Edelstahlpropeller drauf aber ich merkte keinen Unterschied beide waren von den Maßen her gleich.
__________________
Servus aus Wien Christoph und Kevin
„nimm dir Zeit und nicht das Leben“
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 02.04.2019, 08:31
Benutzerbild von Conni
Conni Conni ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 23.12.2006
Ort: Nähe Mönchengladbach
Beiträge: 2.891
Boot: Merry Fisher 895 demnächst 1095
3.229 Danke in 1.060 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Stoffy 2100sc Beitrag anzeigen
Edelstahlpropeller sind formstabiler
Hab ich genau andersrum gehört
__________________
Grüße vom schönen Niederrhein
Conni (Volker)
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 02.04.2019, 08:43
Benutzerbild von Raili
Raili Raili ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.10.2004
Ort: Graz
Beiträge: 1.258
Boot: Gobbi 255 mit VP D3-160 DPS-A
Rufzeichen oder MMSI: MMSI 203612300
754 Danke in 526 Beiträgen
Standard

..meine Edelstahlprops haben ca.5% weniger Sprit im Durchschnitt und 5% mehr Endgeschwindigkeit gebracht. Edelstahl ist ein stabileres Material im Vergleich zu Aluminium, dadurch können die Propellerblätter dünner ausgeführt werden. Damit verringert sich der Widerstand der drehenden Propellerblätter im Wasser, die ja dann doch mit ca 1500 Umdrehungen pro Minute drehen.
__________________
liebe Grüße
Raimund
Mit Zitat antworten top
Folgende 6 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 02.04.2019, 10:34
Benutzerbild von Stoffy 2100sc
Stoffy 2100sc Stoffy 2100sc ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 13.02.2018
Ort: Wien
Beiträge: 999
Boot: Konsolenboot Caro Krüger 470 mit Mercury F60 EFI
445 Danke in 306 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Conni Beitrag anzeigen
Hab ich genau andersrum gehört
Du glaubst wirklich das Edelstahl weicher und biegsamer ist als Aluminium
Du nimmst mich doch auf die Schaufel oder
__________________
Servus aus Wien Christoph und Kevin
„nimm dir Zeit und nicht das Leben“
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 02.04.2019, 11:56
Benutzerbild von Conni
Conni Conni ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 23.12.2006
Ort: Nähe Mönchengladbach
Beiträge: 2.891
Boot: Merry Fisher 895 demnächst 1095
3.229 Danke in 1.060 Beiträgen
Standard

Nein, das glaube ich nicht.
Aber da Edelstahlpropeller wesentlich dünner ausgeführt werden,
kann es doch sein, dass die unter'm Strich biegsamer sind.
__________________
Grüße vom schönen Niederrhein
Conni (Volker)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 02.04.2019, 12:02
Benutzerbild von checki
checki checki ist offline
Checkmate fanatic
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.666
13.855 Danke in 6.134 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Conni Beitrag anzeigen
Nein, das glaube ich nicht.
Aber da Edelstahlpropeller wesentlich dünner ausgeführt werden,
kann es doch sein, dass die unter'm Strich biegsamer sind.
Dass Propeller(egal ob Alu oder VA)sich im normalen Betrieb verformen, ist ein Irrglaube.
__________________
Gruß aus Berlin
Jörg

Es wird immer jemand geben, der etwas gutes etwas billiger und schlechter herstellt, als bisher.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 02.04.2019, 12:12
billi billi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 27.537
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
21.492 Danke in 14.017 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von checki Beitrag anzeigen
Dass Propeller(egal ob Alu oder VA)sich im normalen Betrieb verformen, ist ein Irrglaube.
gab es aber auf der Boot vor ein paar einen Stand wo das in einem Video eindrucksvoll demonstriert wurde das ein Edelstahl Propeller sich wesentlich weniger verformt als ein Alu...
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 02.04.2019, 12:25
Benutzerbild von checki
checki checki ist offline
Checkmate fanatic
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.666
13.855 Danke in 6.134 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von billi Beitrag anzeigen
gab es aber auf der Boot vor ein paar einen Stand wo das in einem Video eindrucksvoll demonstriert wurde das ein Edelstahl Propeller sich wesentlich weniger verformt als ein Alu...
Hatten wir doch schon mehrmals hier.
https://www.boote-forum.de/showthrea...verformen+sich
Profis wie zB. unser Urs verneinen das ebenfalls....
__________________
Gruß aus Berlin
Jörg

Es wird immer jemand geben, der etwas gutes etwas billiger und schlechter herstellt, als bisher.
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 02.04.2019, 13:06
Benutzerbild von vargtimmen
vargtimmen vargtimmen ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 19.09.2012
Ort: Köln - Rheinkilometer 707
Beiträge: 2.028
Boot: Neptunus 106
1.686 Danke in 1.015 Beiträgen
Standard

Ich finde Edelstahlpropeller zwar schöner fahre aber bei einer 2655 Alu. Der grund ist einfach: Wenn ich mal Grundkontakt habe ist der Prop Schrott aber nicht das Getriebe gleich mit. Bei Edelstahl ist das aufgrund der Stabilität nicht ungewöhnlich.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 02.04.2019, 13:43
billi billi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 27.537
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
21.492 Danke in 14.017 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von vargtimmen Beitrag anzeigen
Ich finde Edelstahlpropeller zwar schöner fahre aber bei einer 2655 Alu. Der grund ist einfach: Wenn ich mal Grundkontakt habe ist der Prop Schrott aber nicht das Getriebe gleich mit. Bei Edelstahl ist das aufgrund der Stabilität nicht ungewöhnlich.
Stimmt und das ist der große Nachteil bei Edelstahl... bei mir (Bravo 3) gibt es nur Edelstahl
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 02.04.2019, 14:32
Benutzerbild von vargtimmen
vargtimmen vargtimmen ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 19.09.2012
Ort: Köln - Rheinkilometer 707
Beiträge: 2.028
Boot: Neptunus 106
1.686 Danke in 1.015 Beiträgen
Standard

Das kostet dann doppelt.....
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 02.04.2019, 14:34
Benutzerbild von Sven2209
Sven2209 Sven2209 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 06.09.2014
Ort: 46147 Oberhausen
Beiträge: 602
Boot: Bayliner 1851 SS Capri
443 Danke in 253 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von vargtimmen Beitrag anzeigen
Das kostet dann doppelt.....


Kasko Regelt


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 02.04.2019, 15:55
Benutzerbild von Nautico
Nautico Nautico ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 13.07.2012
Ort: südöstlich von Düsseldorf
Beiträge: 1.247
Boot: Jeanneau Cap Camarat
886 Danke in 488 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Sven2209 Beitrag anzeigen
Kasko Regelt


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Und wenn Du Pech hast war es dann damit mit dem Boot fahren im Urlaub.
__________________
Gruß
Jörg

Das Leben wird deutlich leichter, wenn man nicht alles erzählt was man weiß,
nicht alles glaubt was einem erzählt wird
und über den Rest einfach still lächelt!
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 02.04.2019, 16:34
billi billi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 27.537
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
21.492 Danke in 14.017 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Nautico Beitrag anzeigen
Und wenn Du Pech hast war es dann damit mit dem Boot fahren im Urlaub.
Das sowieso.. Boot muss an Land und Getriebe und Welle überprüft werden... dass geht meist im Urlaub recht schwierig..
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 02.04.2019, 20:56
Benutzerbild von gerald11
gerald11 gerald11 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 04.02.2008
Ort: Nähe Wien
Beiträge: 420
Boot: sea ray 250
243 Danke in 95 Beiträgen
Standard

Gibt es eigentlich eine PS Obergrenze für Alu Propeller?
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 03.04.2019, 01:57
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 27.406
16.703 Danke in 12.250 Beiträgen
Standard

eine Obergrenze gibt es nicht wirklich,
da aber Leute die große Motoren fahren eh Kohle genug haben würden die keine Alu Propeller kaufen
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 03.04.2019, 07:23
billi billi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 27.537
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
21.492 Danke in 14.017 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von ralfschmidt Beitrag anzeigen
eine Obergrenze gibt es nicht wirklich,
da aber Leute die große Motoren fahren eh Kohle genug haben würden die keine Alu Propeller kaufen
Ich hätte gern Alus drauf aber es gibt schlicht keine....

Lt. Mercruiser ist die Umfangsgeschwindigkeit zu groß das es zu erheblicher Kavitation kommt....
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 03.04.2019, 07:34
DonBoot DonBoot ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 04.01.2013
Ort: HD
Beiträge: 1.102
Boot: Windy Grand Mistral
749 Danke in 456 Beiträgen
Standard

Es gab vor zwei bis drei Jahren einen Test in Boote zwischen Alu und Edelstahlpropellern bezüglich Fahrleistungen : das Ergebnis ließ nicht den Schluss zu, das Edelstahlpropeller gegenüber Alu einen Vorteil hätten.

Passt der Propeller zum Boot, gibt es gute Werte, sonst halt nicht.

Wir fahren B5 und keine Edelstahlpropeller, weil ich sehr ungern meine Z-Antriebe schrotten möchte. Fast jede Saison schwimmt irgenwann irgendetwas in die Propeller. Der Einschlag ist dann gut erkennbar, eventuell müssen wir dann den oder die Propeller tauschen, aber die Saison geht weiter.

Grüsse Don
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 03.04.2019, 12:36
Benutzerbild von Schnaik
Schnaik Schnaik ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Magdeburg
Beiträge: 213
Boot: Konsolenboot 15 Fuß, 75 PS AB
118 Danke in 70 Beiträgen
Standard

Gibt's denn für Z-Antriebe keine Propeller mit Flo-Torq-Naben? Die verhindern doch, dass sich bei Grundberührung das Getriebe zerlegt...
__________________
Beste Grüße vom Elb-Kilometer 338
Maik
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 22 von 22


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Propeller ALU oder EDELSTAHL? svend-p Motoren und Antriebstechnik 58 07.01.2013 13:19
Propeller - Alu - Edelstahl - 3, 4, 5 Flügel von Quicksilver. Cyrus Werbeforum 10 18.04.2010 21:30
Heckspiegel aus Edelstahl oder Alu in Form Platte oder U-Profil Kamikaze Restaurationen 21 11.03.2010 12:47
Edelstahl vs Alu -Propeller Fletcher-Andi Motoren und Antriebstechnik 40 22.06.2006 18:15
Frage zu Wechsel von Alu auf Edelstahl Propeller MadMax Motoren und Antriebstechnik 5 12.10.2005 13:48


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.