boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 3.050Nächste Seite - Ergebnis 61 bis 80 von 3.050
 
Themen-Optionen
  #41  
Alt 19.06.2010, 08:26
Ankeralarm Ankeralarm ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 29.12.2008
Ort: Bremen
Beiträge: 114
Boot: Crownline
76 Danke in 37 Beiträgen
Standard

Hallo jack1234,

auch ein schönes Boot, hatten wir uns auch mal angesehen.
Wo bzw welche Gewinde meinst du, die du abgedichtet hast?
Die Schrauben mit denen die Scheuerleiste festgeschraubt ist?

Gruss Roman
Zitat:
Zitat von jack1234 Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

Na, dann will ich auch mal

Crownline 242 CR
Volvo Penta 5.0 Mpi
Antrieb SX-M
Schraube: Solas 14 1/4 17 SS

Auch ich bin einfach begeistert von dem Boot. Das Boot ist Baujahr 2002
Ich bin der dritte Besitzer seit 2008
Gewicht / Verbrauch: keine Ahnung
1 Tankfüllung pro Saison / 280 Liter
Raumaufteilung: wunderbar

Probleme bis jetzt:

Ganz wenig Schimmel unter der Sitze drinnen / Regenwasser durch das Schraubengewinde unter der Scheuerleiste. Links und Rechts.
Abgedichtet mit Sikaflex und keine Probleme mehr.

Tacho die ab und zu ausgesetzt hat.
Da war vom Werk aus eine Kabelbinder etwas zu stramm am Staudruckschlauch. Hat wohl nie richtig funktioniert.

Trimanzeige funktioniert auch nicht.
Wenn ich mal Lust habe reparier ich das Ding. Ich brauch es aber nicht mehr.

Ein tropfende Ölleitung Anschluss am Ölfilter. Abgedichtet.
Beim nächste tropfen kommt da ein neue rein.

Aber wie schon gesagt, bin auch super zufrieden und möchte die 242 CR nicht missen.
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #42  
Alt 19.06.2010, 10:07
Benutzerbild von jack1234
jack1234 jack1234 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 21.02.2009
Ort: Zeewolde (NL)
Beiträge: 29
Boot: Crownline 242
15 Danke in 12 Beiträgen
Standard

Hallo Roman

Ja, genau die, aber

Oben und Unterschale ist mit Schrauben festgeschraubt. Darüber kommt ein Klebeband und dann die Scheuerleise.
Ich hab die Scheuerleiste ganz runter gemacht und da hat sich herausgestellt das an manche stellen das Klebeband gerissen war.
Das hab ich abgedichtet mit Sikaflex und dann ein neues Klebeband rüber.
Da ich mich nicht ganz sicher war hab ich danach in jedes Schraubenloch ein klein bisschen Sikaflex reingemacht.
Seitdem ist alles trocken.

_______________

Grüße Jack
Mit Zitat antworten top
  #43  
Alt 09.07.2010, 19:49
conrad2222 conrad2222 ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 17.12.2009
Ort: Korneuburg
Beiträge: 2
Boot: Crownline 250 CR
3 Danke in 2 Beiträgen
Standard Hallo Crownies

bin heuer von einer 235cr auf eine 250cr umgestiegen. gleicher 350er motor, trotz einer tonne mehrgewicht geht sie bei drehzahl 5200 45mph (statt 50 mph vorher).

ist im moment d i e topmarke in diesem segment, neben chaparral.

betr. gewicht komme ich ohne bügel (gottseidank), inkl. 60kg kette, 10kg anker, aller verdecke, bei leerem tank, auf 3200kg. plus stahltrailer 640kg minus stützlast jeep 140kg bin ich bei 3700kg. fühle mich bei ca. 5% toleranz sehr wohl damit.

gruß, conrad




Zitat:
Zitat von v8mike Beitrag anzeigen
Komisch. Ich habe mal eine 2006er 250 CR bei uns auf der Baustoffhandel-Waage gemessen, mit halbvollem Tank, 10kg Anker, 30 Meter Kette und Siegel-Stahltrailer 3650kg. Stützlast war 100kg. Waren also 250kg zuviel. "Nackisch" müsste man das Teil eigentlich mit einem Alutrailer knapp unter die 3,5t bekommen. Das Teil hatte allerdings den 350er Motor und keinen Überrollbügel (hat Deine aber auch nicht, oder?)

In jedem Fall ist das Boot im Vergleich zu seinen "Artgenossen" so gut, dass es mir den zusätzlichen trouble wert wäre es jedesmal vor dem Trailern auszuräumen und den Tank leerzufahren. Vorausgesetzt natürlich man kommt dann tatsächlich mit Trailer auf/unter 3,5t inkl.Stützlast.

Gruss Mike
Mit Zitat antworten top
  #44  
Alt 10.07.2010, 17:50
pininfarina pininfarina ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 14.02.2004
Ort: 34246 Vellmar
Beiträge: 1.093
270 Danke in 207 Beiträgen
Standard

Zitat:
bei leerem tank, auf 3200kg. plus stahltrailer 640kg minus stützlast jeep 140kg bin ich bei 3700kg. fühle mich bei ca. 5% toleranz sehr wohl damit.
Hallo Conrad,

ich möchte dir keinesfalls Dein "Sehr wohl Gefühl" nehmen. Aber das mit abzüglich 140 kg Stützlast kannst Du vergessen. Mit 3840 kg fährst Du mit ca. 10% Überladung durch die Gegend!

Viele Grüße von,

Wolfgang
Mit Zitat antworten top
  #45  
Alt 09.08.2010, 19:54
Benutzerbild von Stingray77
Stingray77 Stingray77 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 25.11.2005
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.827
Boot: Crownline 250 CR - Charisma
Rufzeichen oder MMSI: 211203640
4.069 Danke in 2.903 Beiträgen
Standard

Nabend zusammen,

ich spiele mit dem Gedanken mir eine 230 CCR zu kaufen vom Bj. 2009. Gibt es irgendwelche "Kinderkrankheiten", worauf ich zu achten habe?

Fährt evtl. einer im Raume NRW Düsseldorf eine, die man sich mal angucken könnte?
__________________
Gruß, Michel

Crownline 250 CR
Mit Zitat antworten top
  #46  
Alt 09.08.2010, 23:33
Benutzerbild von jack1234
jack1234 jack1234 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 21.02.2009
Ort: Zeewolde (NL)
Beiträge: 29
Boot: Crownline 242
15 Danke in 12 Beiträgen
Standard

Hallo Michel,

Tja, "Kinderkrankheiten" : Schwerige frage, ist ja Baujahr 2009 und die 230 CCR gibt es nicht soviel in Europa. Noch weniger wie meine 242 CR. Aber Conrad2222 hat eine 235 CR (warscheinlich 235 CCR) gehabt. Vielleicht kann der dich weiter helfen oder sonst hier http://www.teamcrownline.com/forums/default.aspx

gruß, Jack

There is no Crown, like Crownline
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #47  
Alt 10.08.2010, 22:25
booter booter ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 06.08.2006
Beiträge: 201
Boot: Galeon 280 Fly
265 Danke in 99 Beiträgen
Standard Anzeige Tiefenmesser

Hallo Corwnliner,

ich brauche mal wieder nen Tip:
Ich würde gerne mein Armaturenbrett umgestalten. Kann mir jemand von Euch sagen, wie ich die Anzeige vom Tiefenmesser ausbaue? Ich sehe zwar 2 Schraubengewinde, weißß allerdings nicht wie die sich bewegen lassen...

Wäre für Tips dankbar.

Gruß, Markus
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	027.jpg
Hits:	807
Größe:	24,0 KB
ID:	225330   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	028.jpg
Hits:	838
Größe:	14,9 KB
ID:	225331  
__________________
Irgendwas ist immer!
Mit Zitat antworten top
  #48  
Alt 16.08.2010, 18:06
booter booter ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 06.08.2006
Beiträge: 201
Boot: Galeon 280 Fly
265 Danke in 99 Beiträgen
Standard

nochmal hochschieb... kann mir keiner bei meinem Problem helfen?

Gruß, Markus
__________________
Irgendwas ist immer!
Mit Zitat antworten top
  #49  
Alt 18.08.2010, 09:42
mattiju mattiju ist offline
Commander
 
Registriert seit: 07.05.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 313
Boot: Crownline 250 CR
242 Danke in 110 Beiträgen
Standard

Hi,

Du mußt außen den polierten Ring abmachen. Ob ziehen oder schrauben weiß ich allerdings nicht. Bei mir hats ein Mechaniker gemacht und ich hab das Ding nur liegen sehen. Dann solltest Du von außen an die Schrauben kommen...

Gruß
Matthias
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #50  
Alt 18.08.2010, 13:19
TK,s-TJ TK,s-TJ ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.01.2006
Ort: Wermelskirchen
Beiträge: 1.179
386 Danke in 283 Beiträgen
TK,s-TJ eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Die Schraubgewinde sind quasi Gewindestangen die oben(im Bild links) einen Schlitz und daran musst du die losschrauben.
So sind bei uns viele Messwertgeber auf Tafeln befestigt. Dann gehn die nach vorne raus.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #51  
Alt 19.09.2010, 22:16
Benutzerbild von Markus.Gaugl
Markus.Gaugl Markus.Gaugl ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 19.09.2010
Ort: Wien / Klosterneuburg
Beiträge: 851
Boot: Crownline 5,0 l MPI & diverse Segler
963 Danke in 452 Beiträgen
Standard

Servus @ alle (auch die nicht Crownliner)

Lese schon lange mit und habe mich nun endlich aufgerafft mal etwas zu schreiben.(Danke für die vielen wertvollen Tipps rund ums Boot)

Fahre derzeit noch einen Oldie auf der Donau, siehe Album, da ich aber keine Bootlose Zeit ertrage ist die "NEUE" schon im Anmarsch, Crownline 615 cr Bj 97
mit Merc 6 Zyl. , gekauft bei Hellwig Boote.

Sollte so um den 9.Okt in Wien eintrudeln, bin schon sehr gespannt.

Zwischendurch gehe ich auch gerne mal nach HR Segeln, meist auf einer 473 oceanis oder auch 435 Privilege Kat.

Da ich noch keinen Merc 4,3 hatte werden auch sicher noch einige Fragen auftauchen.....

Uns allen einen schönen Herbst auf dem Wasser
Mit Zitat antworten top
  #52  
Alt 04.10.2010, 15:31
mattiju mattiju ist offline
Commander
 
Registriert seit: 07.05.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 313
Boot: Crownline 250 CR
242 Danke in 110 Beiträgen
Standard

noch mal bezüglich des Gewichts der Crownline 250 CR... Ich habe das Gefühl, dass es Abhängigkeiten vom Baujahr gibt. Das neue Modell wurde ja ab 2004 gebaut. Alle Crownlines mit dem hohen Gewicht sind Bj. 2004...

So hab ich zum Beispiel nen Stahl Abwasser und Wassertank . Die neuen sind wohl aus Plaste... Jetzt die Frage: Wo kann man abschpecken? Was ist noch anders bei den neueren Baujahren? (Falls ich recht habe...)

Gruß
Matthias
Mit Zitat antworten top
  #53  
Alt 18.11.2010, 09:47
mattiju mattiju ist offline
Commander
 
Registriert seit: 07.05.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 313
Boot: Crownline 250 CR
242 Danke in 110 Beiträgen
Standard

Letztes Jahr hat meine cr 250 ohne Sprit 3,9t am haken des krans gewogen. Dieses Jahr mit 250l Sprit 3,6t. Mein Fazit: Kran Waagen gehen nach dem Mond.
Gruß
Matthias
Mit Zitat antworten top
  #54  
Alt 09.01.2011, 16:26
booter booter ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 06.08.2006
Beiträge: 201
Boot: Galeon 280 Fly
265 Danke in 99 Beiträgen
Standard

Hallo & ein gutes Neues jahr euch allen!

Kann mir einer von Euch sagen, wie ich die Abdeckung über den Belüftungsöffnungen des Motorraums abmontieren kann? Habe die von außen sichtbaren Schrauben rausgedreht, aber irgendwo müssen die Dinger noch fest sein.

Beste Grüße,

Markus
__________________
Irgendwas ist immer!
Mit Zitat antworten top
  #55  
Alt 10.01.2011, 11:29
mattiju mattiju ist offline
Commander
 
Registriert seit: 07.05.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 313
Boot: Crownline 250 CR
242 Danke in 110 Beiträgen
Standard

Hi,
ich habe meine dieses Jahr auch abgebaut. Außer den Schrauben war bei mir noch etwas Silikon drunter. Dies hat sich dann nach ein bißchen ruckeln gelöst...

Gruß
Matthias
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #56  
Alt 25.01.2011, 21:39
Benutzerbild von dennis01
dennis01 dennis01 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 14.06.2008
Ort: Geldern
Beiträge: 268
Boot: Doral Prestancia
167 Danke in 103 Beiträgen
Standard

Crownline 250 ein Traumboot bin auch auf der Suche habe noch keins mit Trailer für günstigen Preiß gefunden .Mich würde interesieren wie lang die schlupfkabine ist.
Mit Zitat antworten top
  #57  
Alt 27.01.2011, 00:16
booter booter ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 06.08.2006
Beiträge: 201
Boot: Galeon 280 Fly
265 Danke in 99 Beiträgen
Standard

Hallo Dennis01,

meinst Du die Unterflurkabine?

Gruß, Markus
__________________
Irgendwas ist immer!
Mit Zitat antworten top
  #58  
Alt 01.02.2011, 11:36
Benutzerbild von dennis01
dennis01 dennis01 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 14.06.2008
Ort: Geldern
Beiträge: 268
Boot: Doral Prestancia
167 Danke in 103 Beiträgen
Standard Thx

Danke war auf Boot 2011 und habe mich in meinem Traum reingelegt Paßt jetzt suche ich crownline 250cr mit Trailer ab 2004 BJ für guten Preiß.
Mit Zitat antworten top
  #59  
Alt 24.02.2011, 19:59
Benutzerbild von eysmann
eysmann eysmann ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 15.02.2011
Ort: Bayern Holzwinkel
Beiträge: 1.533
Boot: Performance 807 "Infinity due"
Rufzeichen oder MMSI: noch einen Aperol Spritz
5.440 Danke in 1.177 Beiträgen
Standard Crownline 248 CCR

Hallo zusammen,

schön das es so eine Thread für Crownline Boote gibt!

(Sonst hätte ich einen aufgemacht)

Habe eine 248 CCR seit letzten Herbst. Ist Baujahr 1999
Erstwasserung 2000

Aber viele mit Crownline Booten scheint es hier nicht zu geben!!
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	CIMG3441.jpg
Hits:	440
Größe:	49,8 KB
ID:	265842  
__________________
Liebe Grüße
eysmann Christian

Als gesunder Mensch hast du tausend Wünsche!
Als kranker nur einen!

Drum lass uns immer gesund bleiben!!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #60  
Alt 25.02.2011, 09:32
Luis Luis ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 23.02.2011
Beiträge: 23
13 Danke in 11 Beiträgen
Standard

Schönes Boot.
Gruß
Stefan
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 3.050Nächste Seite - Ergebnis 61 bis 80 von 3.050


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.