boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 50
 
Themen-Optionen
  #41  
Alt 17.10.2019, 10:56
Benutzerbild von Rauti
Rauti Rauti ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 15.02.2002
Ort: mit Dom
Beiträge: 1.771
Boot: Hoffentlich das Letzte
2.442 Danke in 888 Beiträgen
Standard

Bei Dräger nennt sich das "Brandfluchthaube".
__________________
Gruss Thomas,
Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert. - Albert Einstein
kleines Kajütboot zu verkaufen. https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=270714
Mit Zitat antworten top
  #42  
Alt 17.10.2019, 13:01
Benutzerbild von Dete66
Dete66 Dete66 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 19.08.2013
Ort: FFO/Peine
Beiträge: 725
Boot: Picton Fiesta Four mit AB Suzuki DF70
454 Danke in 313 Beiträgen
Standard

Zitat:
Beim AB fliegt da im schlimmsten Fall die Haube weg.
...jenachdem... wo sich der Tank befindet...
__________________
Gruß Dete

...weiter weiter ins Verderben, wir müssen leben bis wir sterben
Mit Zitat antworten top
  #43  
Alt 21.10.2019, 09:03
Yups Yups ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 23.06.2008
Ort: Jadebusen
Beiträge: 1.771
Boot: Four Winns Sundowner 195 OB | Shakespeare Swallow | Ryds 435GT
856 Danke in 616 Beiträgen
Standard

Ein Tank explodiert nur, wenn er quasi leer ist, also nur ein paar Tropfen drin sind. Ansonsten ist das Gasgemisch zu "fett".
Gefährlicher sind kleine Leckstellen in geschlossenen Bereichen (Motorraum) mit der Gefahr eines Funkens. (Anlasser!)
__________________
Suche Yamaha Motoren (defekt).
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #44  
Alt 22.10.2019, 06:47
Benutzerbild von B4-Skipper
B4-Skipper B4-Skipper ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 09.12.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 5.847
Boot: Bayliner 2651
Rufzeichen oder MMSI: DJ6172 - 211610820
7.925 Danke in 3.995 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Yups Beitrag anzeigen
Ein Tank explodiert nur, wenn er quasi leer ist, also nur ein paar Tropfen drin sind. Ansonsten ist das Gasgemisch zu "fett"....
Vor allem muss eine Zündquelle vorhanden sein und diese müsste sich im Tank befinden oder der Tank so stark erhitzt sein, dass es zur Zündung des enthaltenen Gasgemisches kommt.

Gruß Lutz
__________________
Nur wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemandem überholt werden.
(Marlon Brando)
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #45  
Alt 08.11.2019, 15:17
Benutzerbild von Bergi00
Bergi00 Bergi00 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 16.07.2017
Ort: Hennigsdorf
Beiträge: 2.140
Boot: MY WOOLEDY , Cytra 31 Skipper SG
Rufzeichen oder MMSI: DB 4948
3.080 Danke in 1.494 Beiträgen
Standard

Ich hätte dann noch die letzten beiden Bilder.......
Jetzt geht es zur Müllverbrennungsanlage.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	53956F81-01D5-4FD0-A9BA-695333356BA8.jpg
Hits:	75
Größe:	158,9 KB
ID:	860822   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	29148222-5D8B-4BE8-BB5A-39085C522045.jpg
Hits:	75
Größe:	114,3 KB
ID:	860823  
__________________
Gruß Bergi :

http://www.stern-von-berlin.de/ wieder in 2021
Mit Zitat antworten top
  #46  
Alt 08.11.2019, 15:21
Benutzerbild von von Jürgen
von Jürgen von Jürgen ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.05.2017
Beiträge: 1.056
Boot: Indpo Aristocrat LX
1.017 Danke in 522 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Bergi00 Beitrag anzeigen
Ich hätte dann noch die letzten beiden Bilder.......
Jetzt geht es zur Müllverbrennungsanlage.
Ich hätte gedacht das ist Sondermüll und wird nicht einfach verbrannt....
__________________
Gruß

Stefan

Toleranz lernt man aus der Intoleranz der Anderen!
Mit Zitat antworten top
  #47  
Alt 08.11.2019, 15:33
Benutzerbild von Heliklaus
Heliklaus Heliklaus ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.05.2014
Ort: Eich / Rhein-km 466
Beiträge: 3.481
Boot: Freedom 200sc / Jetski SeaDoo SP
5.775 Danke in 2.441 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von von Jürgen Beitrag anzeigen
Ich hätte gedacht das ist Sondermüll und wird nicht einfach verbrannt....
Sondermüll wird verbrannt
__________________
Gruß, Klaus

PMR Infos
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=265949
PMR Wimpel bestellen:
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=250943
Mit Zitat antworten top
  #48  
Alt 08.11.2019, 15:53
Benutzerbild von Bergi00
Bergi00 Bergi00 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 16.07.2017
Ort: Hennigsdorf
Beiträge: 2.140
Boot: MY WOOLEDY , Cytra 31 Skipper SG
Rufzeichen oder MMSI: DB 4948
3.080 Danke in 1.494 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Heliklaus Beitrag anzeigen
Sondermüll wird verbrannt
Das geht laut Fahrer in ein Kalk / Zementwerk. Die verbrennen wohl mit Temperaturen über 1000* C ......
__________________
Gruß Bergi :

http://www.stern-von-berlin.de/ wieder in 2021
Mit Zitat antworten top
  #49  
Alt 08.11.2019, 16:30
MagirusDeutzUlm MagirusDeutzUlm ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 02.07.2019
Beiträge: 205
269 Danke in 131 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von von Jürgen Beitrag anzeigen
Ich hätte gedacht das ist Sondermüll und wird nicht einfach verbrannt....
Was willst du sonst damit machen?

Deponierung ist immer das Letzte was in der Entsorgung angestrebt wird...außer ein bisschen Metall und dem Glasgewebe wird von dem Boot am Ende nichts mehr übrig bleiben.
Zitat:
Zitat von Bergi00 Beitrag anzeigen
Die verbrennen wohl mit Temperaturen über 1000* C ......
Das ist korrekt - das Boot wird auf Bierkistengröße kleingeschreddert und wandert dann mit jeder Menge anderem Sondermüll und Altreifen in den Drehrohrofen...

...der Eigner bzw. dessen Versicherung zahlt jetzt Menge €uros an das Zementwerk für die "Entsorgung" und das Zementwerk freut sich, dass sie herkömmlichen Brennstoff wie Erdgas, Kohlenstaub etc. einsparen und sogar noch Geld dafür bekommen.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #50  
Alt 08.11.2019, 16:34
Benutzerbild von billi
billi billi ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 29.043
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
23.533 Danke in 14.944 Beiträgen
Standard

genau als ich noch im Zementwerk gelernt habe ist da einiges in den Ofen gelaufen.. wir hatten extra eine Reifeneinwurfanlage wo alte Reifen automatisch über eine Förderanlage in den ofen kamen...
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 50


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bootsbrand in Berlin Tegel, Im Saatwinkel 21 Stoertebeker2010 Allgemeines zum Boot 2 16.10.2011 23:07
Bootsbrand in Ferch ilver Allgemeines zum Boot 3 16.09.2011 17:48
Bootsbrand bei uglian skipper 05 Mittelmeer und seine Reviere 0 01.09.2011 20:25
Und wieder hat es "Bumm" gemacht. Bootsbrand mit 500.000 € Schaden BNI Allgemeines zum Boot 44 07.06.2011 07:53
Bootsbrand durch Verpuffung tom03 Allgemeines zum Boot 11 03.08.2008 08:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.